Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 377 Antworten
und wurde 25.991 mal aufgerufen
  
 Kampagnen
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 19
Hugh Offline

Nachschubgefreiter

Beiträge: 10

03.01.2006 18:39
Eine neue Kampagne Antworten
..und hier ist die nächste Version .

http://www.hughshome.de/downloads/Version3.0.zip


..if it works


Hugh

Diese Mail ist maschinell erstellt und erfordert keine Unterschrift.
Sämtliche Leistungen und Ansprüche, die Sie unsinnigerweise aus dieser Nachricht hinausinterpretieren,
unterliegen selbstverständlich unserer u.a. Geschäftsbedingung und sind daher ohne jegliche Garantie auf Erfüllung.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

_______________________________________________________________________________________________________________

"....Sämtliche Posts des obigen Autors sind auf gar keinen Fall ernstzunehmen. Bei Zuwiderhandlung übernehmen wir keine Haftung für garantiert auftretende Schäden geistiger Art....."

Besuchen Sie uns im Internet.. besser noch,. lassen Sie es bleiben.

http://www.Hughshome.de ..die wohl nuzloseste Homepage aller Zeiten

Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

13.01.2006 08:11
Eine neue Kampagne Antworten
Moin Moin Freunde des Sports

Mir steht ein ruhieges, weil nicht mit Terminen und Besuchen vollgeplastertes, Wochenende bevor. Ich wollte die Zeit eigentlich nutzen um die Kampagne weiter zu optimieren. Wenn mein Hausdrachen nix dagegen hat

Dazu folgende Fragen an euch gerichtet:
- Wo gibt es noch ernste Probleme?
- Welches Scenario ist ggf. überflüssig bzw. schlichtweg langweilig?
- Welches nicht enthaltene Scenario sollte UNBEDINGT enthalten sein?
- Prestigeprobleme?
- sollte der Gegner (noch) stärker sein? Sprich das optimale verfügbare Equipment, die max. Anzahl Anführer, Überstärke und die max. Anzahl (100) an Einheiten.

Ich werde auf jeden Fall alle Scenarien hinsichtlich der Aufstellung und Einheiten überarbeiten. Zusätzlich wird es am Anfang etwas mehr Prestige geben.
Also Jungs nutzt die Möglichkeit, denn so oft und viel ich bereits verändert habe, irgendwann einmal muss ja Schluss sein. Ich strebe mit der Version 3.0 den Final Status an

So, back to work

Eiswolf Offline

Literaturmajor

Beiträge: 1.073

13.01.2006 13:10
Eine neue Kampagne Antworten
Bei mir lief Narvik nicht ! Nach Auslassens desselben war dann endgültig Schluss bei Murmansk ! Nach meinem 1. Zug ...Absturz und zurück zu XP :-(((

Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

13.01.2006 17:23
Eine neue Kampagne Antworten
Welche Version und hast Du zuvor einen Prototyp bekommen, sodass Du über 52 Einheiten (eigene) gekommen bist?

Eiswolf Offline

Literaturmajor

Beiträge: 1.073

14.01.2006 12:27
Eine neue Kampagne Antworten
Ich hatte die Version 2.7 und habe dann nach en Scheitern die 2.8 "drüberkopiert ".Bei einem Nachzählen komme ich auf 53 Einheiten ( Kernarmee ).Werde mal etwas reduzieren und sage dann "Bescheid ".Was ist denn die höchstverträgliche Anzahl der Core-Einheiten ,unterschiedlich /Scen oder generell ?

Hacksch ( gelöscht )
Beiträge:

14.01.2006 13:05
Eine neue Kampagne Antworten
Tach zusammen,hab auch 2.8 drüberkopiert und nochmal von vorn angefangen,bin wieder bis Narvik gekommen und nach der ersten Runde war wieder schluß! (Kernarmee hat 42 Einheiten)

Rubberduck,wolltest Du das Scenario nicht begraben oder ersetzten?

Der Lufttransport bei 'Lodz' funtioniert,aber jetzt hatte ich Stapeleinheiten (mehrere gegnerische Mienenfelder übereinander),die hatte ich bei Version 2.7 nicht,denke mal das sind Zufallsfehler die nicht immer auftreten,keine Ahnung!

Eiswolf Offline

Literaturmajor

Beiträge: 1.073

14.01.2006 14:55
Eine neue Kampagne Antworten
BESCHEID:

Auch nach Reduktion auf 52 Coreeinheiten ....Absturz nach dem 1. Zug auf den Desktop :-(((

Jo Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 667

14.01.2006 18:22
Eine neue Kampagne Antworten
dito: hänge immer noch bei Stalingrad. Habe meine Kernarmee jetzt schon auf 30 Einheiten reduziert, es kommt immer noch die Meldung "Too many units"...

stonewall Offline

Postingschütze

Beiträge: 125

15.01.2006 01:25
Eine neue Kampagne Antworten
Habe die Version 2.8 gezogen,Narvik gibt,s ja immer noch.Musste dann doch diese Guzman Suite aktivieren und Narvik selber entfernen.Übrigens finde ich das Prestige wenn man auf 100 spielt mehr als ausreichend.Bin jetzt bei Yelyna und habe schon 40 Einheiten.Ansonsten ist die Kampagne gut gelungen,bin gespannt wie,s weiter geht.

Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

15.01.2006 10:35
Eine neue Kampagne Antworten

Quote:
Tach zusammen,hab auch 2.8 drüberkopiert und nochmal von vorn angefangen,bin wieder bis Narvik gekommen und nach der ersten Runde war wieder schluß! (Kernarmee hat 42 Einheiten)

Rubberduck,wolltest Du das Scenario nicht begraben oder ersetzten?

Der Lufttransport bei 'Lodz' funtioniert,aber jetzt hatte ich Stapeleinheiten (mehrere gegnerische Mienenfelder übereinander),die hatte ich bei Version 2.7 nicht,denke mal das sind Zufallsfehler die nicht immer auftreten,keine Ahnung!



Das Scenario NArvik wird ersetzt durch Sgt. Peppers "Op. Plunder".
Da ich bei Lodz nichts weiter verändert habe, muss es ein Zufallsfehler sein. Aber das habe ich auch schon bei vorherigen Fehlermeldungen befürchtet.

Ausgelegt ist die Kampagne auf eine max. Core-Stärke von 52 Einheiten. D.h., wenn man einen Prototyp bekommt, dann kann (muss aber nicht) das Spiel abstürzen. Man muss nur definitiv diesen Prototyp veräußern, da es ansonsten zu Problemen kommt.

Bei Stalingrad kann ich ehrlich gesagt keinen weiteren Fehler finden, aber ich gebe nicht auf

Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

23.01.2006 08:05
Eine neue Kampagne Antworten
Version 2.9 wird heute abend fertiggestellt und an Hugh zwecks Download gesandt. Auf Wunsch maile ich natürlich die Kampagen auch weiterhin direkt zu.

Ich habe die gesamte Kampagen überarbeitet. U.a. beträgt die max. Stärke der Kernarmee jetzt 49 Einheiten. Die Gegner wurden leicht verändert. Zusätzlich wird es jetzt bei nahezu allen Scenarien Treibstoff- und Munitionsbegrenzungen geben (ist ja auch realistischer). Ich hoffe das Problem mit Stalingrad gehört jetzt der Vergangenheit an. Narvik dürfte kein Problem mehr sein. Es ist weg
Da ich noch keinerlei Erfahrungen mit dem neuen Scenario "Op. Plunder" habe, kann es hier noch zu Veränderungen kommen. Das Prinzip der Anlandungen auf den dafür vorgesehenen Feldern ist etwas komplizierter und könnte die KI überfordern. Schau'n mer mal

Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

23.01.2006 18:39
Eine neue Kampagne Antworten
It's done

Neue Version 2.9 an Hugh gemailt.

Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

23.01.2006 21:18
Eine neue Kampagne Antworten
Shit! Ich kriege das Problem mit den verschwindenden Barrieren und Bunkern einfach nicht gelöst. Schwupps! Weg waren sie

Hat jemand nen Tipp für mich?

Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

24.01.2006 21:10
Eine neue Kampagne Antworten
Sorry, aber ich finde den Fehler nicht. Diverse Änderungen vorgenommen. neu gestartet, wieder verändert, immer dasselbe

@Rayydar: Gibt es irgendeine Möglichkeit eine Variable oder sonstetwas einzustellen, so dass die Dinger endlich weiter stehen bleiben?

Ansonsten werde ich ALLE Sperren und Bunker durch entsprechende Inf. bzw. Panzereinheiten austauschen müssen. Shit!

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

24.01.2006 21:28
Eine neue Kampagne Antworten

Quote:
@Rayydar: Gibt es irgendeine Möglichkeit eine Variable oder sonstetwas einzustellen, so dass die Dinger endlich weiter stehen bleiben?

Nicht dass ich wüsste. Das sind doch Einheiten wie alle anderen auch. Ersetz doch mal spaßeshalber im E-File einen verschwindenden Bunkertyp durch eine Inf. (mitsamt Änderung der Klasse) und schau, was dann passiert.

Hugh Offline

Nachschubgefreiter

Beiträge: 10

25.01.2006 18:32
Eine neue Kampagne Antworten
nächste Version.. verdammt ich selbst hab nicht eine ausprobieren können..naja


http://www.hughshome.de/downloads/Version3.0.zip

edit version 3

Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

26.01.2006 08:17
Eine neue Kampagne Antworten
@Hugh: Dann solltest Du es bald tun, denn ich arbeite bereits an der finalen Version 3.0.

@Rayydar: Ich habe den Fehler gefunden. Es lag an der Unit appearance.
Ich habe zusätzliche Einheiten durch kopieren erzeugt, dass heisst, dass ich z.B. eine spanische Brigada Einheit kopiert habe und sie an der gewünschten Stelle eingefügt habe. Anschließend erfolgte die Änderung des Einheitentypes, der Stärke und der evtl. Runde des Reinforcements.
All dies habe ich per Rechts-Klick im entsprechenden Einheitenfenster erledigt. Und nun passierte folgendes: Logischerweise sah z.b. die von mir kopierte Birgada-Einheit nach der Änderung in eine Infanteriesperre immernoch wie eine Brigada-Einheit aus. Also dachte ich mir, da musst Du wohl die Unit appearance auf "Infanteriesperre" setzen. Danach sah die Sperre auch wie eine Sperre aus, nur dass sie nach einer Runde verschwand. Das passierte übrigens mit allen Sperren, Bfestigungen, Bunkern und auch einigen Infanterie-/Panzer- und Lufteinheiten. Unter anderem auch mit der Küstenbatterie in Narvik. Es lag schlichtweg daran, dass in der Unit appearance "default" eingestellt sein muss. Jetzt funzt alles. Ich habe es ausprobiert anhand der verschwindenden Sperren in Spanien.
Ich habe mit der Überarbeitung aller Scenarien begonnen. Nach Beendigung wird die finale Version 3.0 an Hugh gehen. Ich hoffe, dass dann alle Scenarien (auch Stalingrad, wo wahrscheinlich dasselbe Problem enthalten ist) einwandfrei funktionieren.

Dann mal ran an die Arbeit....

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

26.01.2006 20:14
Eine neue Kampagne Antworten
Man sollte halt immer nur gleiche Einheiten clonen. Dann klappts auch mit der default unit appearance. Ebenso, wenn man andere Einheiten mit 'new' erstellt.

stonewall Offline

Postingschütze

Beiträge: 125

28.01.2006 13:49
Eine neue Kampagne Antworten
Bei Version 2.8 stürtzt Murmansk ab,bei Novgorod hatte ich Stapeleinheiten.Die kamen raus wie aus einem Bienenkorb,mindestens 10 Einheiten vom T-34 bis Garde und Ari.Habe sie leider einstampfen müssen.Hoffe mal das Version 3.0 glatt läuft.Spitze finde ich übrigens das man Italiener Spanier Rumänen und Finnen kaufen kann.Sind doch einige Einheiten dabei die durchaus Kampagnenfähig sind.

Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

31.01.2006 09:30
Eine neue Kampagne Antworten
Hoffentlich ist jetzt alles in Ordnung
Die final Version 3.0 ist an Hugh gemailt. Alle Scenarien erneut überarbeitet. Verschwindende Einheiten gehören definitiv der Vergangenheit an.

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | ... 19
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43
Erstellt im Forum Kampagnen von GeneralLascar
146 17.08.2019 14:05
von GeneralLascar • Zugriffe: 13728
Neue Kampagne: DAK 21. Panzer Division
Erstellt im Forum Kampagnen von GeneralLascar
201 14.07.2019 10:44
von mob • Zugriffe: 15033
NEUE Kampagne Vorwärts, Genosse Tester gesucht
Erstellt im Forum Kampagnen von Major Heinz
131 19.12.2018 21:21
von Major Heinz • Zugriffe: 60886
Erstellung eines neuen Icons/Panzers/Grafik (PG3D)???
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Feuerpferd
6 22.05.2003 14:36
von nobody • Zugriffe: 1409
Neu hier.... - Fragen zum H-Patch
Erstellt im Forum Equipment & Patches von
4 07.07.2004 18:35
von nobody • Zugriffe: 1170
Will neue Kampagne!!!!
Erstellt im Forum Kampagnen von Hacksch
2 04.02.2005 23:45
von nobody • Zugriffe: 1161
Neue Kampagne fertig?
Erstellt im Forum Kampagnen von stonewall
3 23.10.2005 23:20
von nobody • Zugriffe: 1087
Eine neue und GUTE Kampagne
Erstellt im Forum Kampagnen von Rayydar
234 16.02.2011 15:14
von Panzerlurch • Zugriffe: 20634
Neue Kampagne "Großer Vaterländischer Krieg"
Erstellt im Forum Kampagnen von Panzerlurch
306 13.11.2014 19:35
von Rayydar • Zugriffe: 32564
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz