Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 377 Antworten
und wurde 25.996 mal aufgerufen
  
 Kampagnen
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

12.06.2007 11:15
Eine neue Kampagne Antworten
Ich werde dank Rayydar's neuen eqp Files (das macht der nur, um uns Editoren zu ärgern ) heute abend eine leicht überarbeitete Version der "Götterdämmerung" veröffentlichen.

Änderungen/Fixes nach derzeitigem Stand:
- Scenario "Novgorod" gefixt (nicht platzierte Einheiten im HQ)
- Scenario "Volokolamsk" vereinfacht (Plus 1 Zug für alle Siege)
- Alle Scenarien hinsichtlich RSF 2.60 gesichtet und diverse Einheiten überarbeitet (z.B. neue Einheiten eingefügt und diverse vorhandene ersetzt). Die Engländer haben neue Bomber (u.a. den wiedererstarkten Mosquito), die Amis neue Jäger und Panzer (Command Tank) ebenso die Russen (Spitfire und T34 Command). Natürlich auch die Deutschen....
U.a. den sturen Emil, Waffen SS Sturmpionieren, Waffen SS 42er und 44er vermehrt sowie den Panther Führungspanzer. Bessere Jäger und Fliegerausstattungen und auch die Luftabwehr wurde in diversen Scenarien verstärkt (u.a. "D-Day" und "Gotenlinie")

Winter Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 801

12.06.2007 12:55
Eine neue Kampagne Antworten
jo Klasse... dann sieh bitte gleich noch in Szenario 1 / Madrid nach warum die Ergänzungstruppen (Spanier) mit Sprit "o" starten aber trotz auftanken dann weiter nur zu Fuß nach vorn kommen... ansonsten fein gemacht... hammer schwer... wußte nicht das die Spanier so hammermäßig viele Panzer am Start hatten...

Wenn du durch bist nehm ich gern gleich die neuste Version...
Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

12.06.2007 14:06
Eine neue Kampagne Antworten

Quote:
jo Klasse... dann sieh bitte gleich noch in Szenario 1 / Madrid nach warum die Ergänzungstruppen (Spanier) mit Sprit "o" starten aber trotz auftanken dann weiter nur zu Fuß nach vorn kommen... ansonsten fein gemacht... hammer schwer... wußte nicht das die Spanier so hammermäßig viele Panzer am Start hatten...

Wenn du durch bist nehm ich gern gleich die neuste Version...



Wusste ich auch nicht, dass die so viele hatten Das war alles nach dem Motto "pimp my Schwierigkeitsgrad"

Ich schaue mir das Scenario noch einmal an. Ist mir gar nicht aufgefallen, dass Problemchen.......
Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

12.06.2007 21:11
Eine neue Kampagne Antworten
@Winter: Du hattest doch recht Irgendetwas war da nicht in Ordnung. Habe die Einheiten aufgetankt. Mal schauen. Aktuellste Version ist an Dich raus.
Jaelor Offline

Schreibstubenhengst

Beiträge: 52

13.06.2007 06:05
Eine neue Kampagne Antworten
Jau, würde auch gern wieder deine aktuellste Version nehmen

Dank im vorraus für dein viele gemachte Arbeit

MfG
Jaelor
stonewall Offline

Postingschütze

Beiträge: 125

13.06.2007 14:15
Eine neue Kampagne Antworten
Hallo Rubberduck,bitte schicke mir auch die überarbeitete Version.Danke im voraus.
ralf207 Offline

Schreibstubenhengst

Beiträge: 81

13.06.2007 15:55
Eine neue Kampagne Antworten
mir bitte auch

mfg ralf
Etzel Offline

Literaturmajor

Beiträge: 1.036

13.06.2007 16:43
Eine neue Kampagne Antworten
immer her damit und dank im voraus
Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

13.06.2007 18:28
Eine neue Kampagne Antworten
Alle bedient
graf stauffenberg Offline

Postingschütze


Beiträge: 163

13.06.2007 19:06
Eine neue Kampagne Antworten


gibts was neues dann bitte mir auch stück

danke in vorraus
Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

14.06.2007 18:17
Eine neue Kampagne Antworten

Quote:


gibts was neues dann bitte mir auch stück

danke in vorraus



erledigt
graf stauffenberg Offline

Postingschütze


Beiträge: 163

15.06.2007 19:57
Eine neue Kampagne Antworten
hallo

erst mal danke für die schnelle lieferung

doch auch gleich etwas kritik.
das madrid Scenario ist m.E. zu schwer geraden. auch wenn man es in historischer anlehnung sehen sollte, so hatten die faschischten, dank der legion condor, 1938 die lufthoheit errungen. da zu der zeit die legion, nicht nur über die alten He 51, He 70 und Ju 52 verfügte, sonder jetzt ja die neuen maschinen (He 111 Ju 87 Me 109 B/C/D und vorallem die Me 109 E, die der I-16 auf republickanischer Seite doch sehr überlegen war) zuverfügung standen.
auch die vielein anfüher auf seite der verteidiger entsprechen nicht den tatsachen. die rebublikaner waren zwar, was material (zb. 600 Pz. T-26 mit 45mm Kanone aus Russland) und truppenstärke an ging, den putschisten überlegen, doch der ausbildungsstand lies doch meist sehr zuwünschen übrig. (z.b. Internationale brigaden aus herren länder).
Zur westerplatte.
alles schön und recht. doch das auf polnischer seite spitfire gekämpft haben oder sie solche zu verfügung hatten, entzieht sich meiner kentniss.

so schönen abend
Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

16.06.2007 10:51
Eine neue Kampagne Antworten
Okay, ist ja nicht so, dass ich nicht auf Kritik höre

@Madrid: Startprestige auf 2000 erhöht. 2 Einheiten der Axis aufgewertet (2 x Ari). Den Allies 2 Anführer "weggenommen".

@Westerplatte: Das ist ein Kunstgriff. Quasi semi-fiktiv. Die Polen haben zu dem Zeitpunkt nur ein äußerst dürftiges Equipment und sind den Deutschen in jeder Hinsicht unterlegen. Also muss da etwas Würze rein. Ich hätte auch 50 polnische Panzer/Infanterie auf die Westerplatte stellen können, aber das wäre auch optisch nicht ansprechend gewesen

Nur weiter so mit der Kritik. Das ist gut so!
graf stauffenberg Offline

Postingschütze


Beiträge: 163

16.06.2007 17:32
Eine neue Kampagne Antworten

Quote:
Das ist ein Kunstgriff. Quasi semi-fiktiv. Die Polen haben zu dem Zeitpunkt nur ein äußerst dürftiges Equipment und sind den Deutschen in jeder Hinsicht unterlegen. Also muss da etwas Würze rein.



hallo

noch mals zur westerplatte. denk eine verschärfung des scenario könnte auch mit einer begrenzten runden zahl (z.b. 7 runden zum GS denn solange hatt auch der angriff der deutschen gedauert. von 1.9 bis zum 8.9 morgens) durch weglassen der ganzen schiffe (soweit ich weiß war nur das linienschiff "Schleswig-Holstein" beteitigt) und durch weglassen der ganzen hilfseinheiten (bin so kein freund von diesen). der erste stuka angriff wurde auch erst am 2.9 abends gegen 18 uhr geflogen, also könnte man eine schlechtwetter periode einbauen, damit die eigene LW nicht von anfang an eingreifen kann. auch bekammen die angreifenden deutschen nur eine einzige pioniereinheit zur verstärkung (unter Oberstleutnant Henke). die polnische kräfte könnten z.b. einen sehr hohen eingrabungsgrad bekommen und ruhig mit anführer eigenschaften ausgestattet werden, denn das käme den heroischen abwehrkampf der verteidiger nur zu ehren (Vor den abziehenden polnischen Soldaten salutierten deutsche Offiziere, dem Kommandanten wurde der Säbel zurückgegeben „mit dem Recht, ihn während der Gefangenschaft zu tragen“.).
also ich denk mal, da ist bestimmt mehr drinn, als ein paar spifire aufzufahren.


Quote:
@Madrid: Startprestige auf 2000 erhöht. 2 Einheiten der Axis aufgewertet (2 x Ari). Den Allies 2 Anführer "weggenommen".



könnt ich das überarbeitete scen. bitte haben

danke in voraus
Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

17.06.2007 11:17
Eine neue Kampagne Antworten
Von einer Verkürzung des Scenarios halte ich nicht viel. Allerdings ist der Hinweis mit den Anführern und dem Grad des Entrenchments nicht schlecht. Ich werde das gleich einmal umsetzen
graf stauffenberg Offline

Postingschütze


Beiträge: 163

17.06.2007 15:28
Eine neue Kampagne Antworten

Quote:
@Madrid: Startprestige auf 2000 erhöht. 2 Einheiten der Axis aufgewertet (2 x Ari). Den Allies 2 Anführer "weggenommen".



erstmal hallo

und danke für das überarbeitete madrid scen. leider muss ich feststellen das von den versprochenen 2000 startprestige nur 1500 zu verfügung stehn. auch von aufgewertete ari einheiten ist nichts zumerken (10,5 cm regimen ist jetzt 10,5 cm leFH 18 mit Inf.). Und die LW gehört jetzt zu den hilfseinheiten.
frage: ist das so gewollt ? oder hab ich das falsche scen. bekommen.

schönen sonntag noch
Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

17.06.2007 18:40
Eine neue Kampagne Antworten
Sorry, aber das war wohl noch die alte Back-up Version
graf stauffenberg Offline

Postingschütze


Beiträge: 163

18.06.2007 04:33
Eine neue Kampagne Antworten

Quote:
Sorry, aber das war wohl noch die alte Back-up Version



guten morgen

hoff mal das es nun die aktuelle version vom Madrid scen ist.(danke für die schnelle lieferung). auch wenn das prestige immer noch 1500 ist. doch mutierte der PSW 222 immerhin zu einen PSW 263 (ein 232 wäre ja echt zuviel ) und die Ari 105mm zu einer 149mm bzw. die 65mm auch zu einer 149mm. auserdem wurde eine Inf. zu gebiergsjäger, denk damit kann der general leben.
Fals du die westerplatte überarbeitet hast, wäre es nett, wenn du das scen. auch schicken würdest.

sorry wenn ich nerve
Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

18.06.2007 08:36
Eine neue Kampagne Antworten
Schlafstörungen??

Das mit dem Prestige verstehe ich nicht Muss wohl wieder mit den Caps zu tun haben. Ich schau mal.
Westerplatte will ich noch einmal überarbeiten. Bekommst Du heute abend. Muss ersteinmal meine Brötchen verdienen
graf stauffenberg Offline

Postingschütze


Beiträge: 163

18.06.2007 15:47
Eine neue Kampagne Antworten
@ rubberduck

Quote:
Schlafstörungen??



nö eigentlich nicht nur etwas zeit übrigens ein guter soldat schläft nie er ruht

so nun bin ich zufreiden. auch wenns nur 1500 piont gibt. doch auch so ist es möglich ( wenn das wetter mit spielt) das madrid scen mit einen GS zubenden. meine meinung zur westerplatte kennst ja schon. doch auch das ist lösbar. hab es sogar drei runden früher beendet. wenn auch dabei fast die ganze KM drauf ging (die SKL bringt mich dafür bestimmt vors K-Gericht
bei Lodz auch schon rein gespitzt. hmmm etwas viel städte dort, oder sind das polnische dörfer die runden zahl scheint mir auch etwas hoch doch lass mich mal überraschen

bis bald
Seiten 1 | ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43
Erstellt im Forum Kampagnen von GeneralLascar
146 17.08.2019 14:05
von GeneralLascar • Zugriffe: 13728
Neue Kampagne: DAK 21. Panzer Division
Erstellt im Forum Kampagnen von GeneralLascar
201 14.07.2019 10:44
von mob • Zugriffe: 15033
NEUE Kampagne Vorwärts, Genosse Tester gesucht
Erstellt im Forum Kampagnen von Major Heinz
131 19.12.2018 21:21
von Major Heinz • Zugriffe: 60891
Erstellung eines neuen Icons/Panzers/Grafik (PG3D)???
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Feuerpferd
6 22.05.2003 14:36
von nobody • Zugriffe: 1409
Neu hier.... - Fragen zum H-Patch
Erstellt im Forum Equipment & Patches von
4 07.07.2004 18:35
von nobody • Zugriffe: 1170
Will neue Kampagne!!!!
Erstellt im Forum Kampagnen von Hacksch
2 04.02.2005 23:45
von nobody • Zugriffe: 1161
Neue Kampagne fertig?
Erstellt im Forum Kampagnen von stonewall
3 23.10.2005 23:20
von nobody • Zugriffe: 1087
Eine neue und GUTE Kampagne
Erstellt im Forum Kampagnen von Rayydar
234 16.02.2011 15:14
von Panzerlurch • Zugriffe: 20634
Neue Kampagne "Großer Vaterländischer Krieg"
Erstellt im Forum Kampagnen von Panzerlurch
306 13.11.2014 19:35
von Rayydar • Zugriffe: 32564
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz