Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 234 Antworten
und wurde 20.639 mal aufgerufen
  
 Kampagnen
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
HeWeR Offline

Nachschubgefreiter

Beiträge: 43

06.04.2006 17:21
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Also Monte Cassino nun gepackt .. ich hatte einfach keine Lust mehr weil ich im Süden soviele von den Hilfstruppen verloren hatte. Hatte jetzt allerdings auch deutlich besseres Wetter und keine Kerntruppen verloren - 3 runden vor dem BV fertig. Ist es eigentlich Absicht, dass die Minenfelder teilweise nur Stärke 3 haben ?
Können die beiden Sieghexe in den Bergen eigentlich überhaupt von der KI eingenommen werden ? Ist es notwendig diese mit Fallis zu besetzen ?


zu Anzio - das ist oki mit den Panthern nur lassen die sich eben wenn sie der Gegner neu kauft und damit ohne Erfahrung auftauchen seeehr leicht wegpusten. deswegen dachte ich es wär schöner wenn der Gegner halt weniger Prestige hat und die Panther oder was auch immer noch zusätzlich mit Erfahrung auftauchen. - gegen Ende des Szenarios.

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

06.04.2006 18:44
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Das mit den Minenfeldern ist mir gar nicht aufgefallen. Echt nur Stärke 3? Muß ich mal nachsehen. Absicht ist es nicht.

Ob die Felder von der KI eingenommen werden können, hängt von den Geländeeigenschaften und vor allem davon ab, ob die KI auf "offensiv" oder "defensiv" eingestellt ist. Ich habe noch nie erlebt, daß die KI Fallis in Flieger einpackt und ins Ziel schmeißt. Genauso ist die KI zu "intelligent" Ari in LKW zu verladen und diese an einen sinnvollen Ort zu schaffen.

Lösung: Selbsfahrlafetten.

Computerfallis? Keine Ahnung wo die hinfliegen. Ausprobiert habe ich es schon. Ist mit menschlichem Verstand nicht nachvollziebar. Dabei ist zu erwähnen, daß die KI auf "defensiv" stand.

Gruß:

Panzerlurch

HeWeR Offline

Nachschubgefreiter

Beiträge: 43

06.04.2006 23:20
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Ja also bei mir sind die beiden Minenfelder nördlich von der Stadt Cassino (süd-östlich der Aufstellungszone) auf Stärke 3. Die Stadt lässt sich leicht nehmen. War auch auf dem Hügel an der Stadt bevor die Verstärkung eintraf. da haben meine Ghurkas und Commandos schön komisch gekuckt ;-) Die beiden Panther im Süden greifen nur die Einheiten an die sie sehen statt einen Gegenangriff bzw. mich am Vorrücken zu hindern aber das liegt wohl an der KI. Das Gelände hab ich mir nicht so genau angeschaut - aber es scheint wohl jedenfalls für die KI unmöglich die Sieghexe im Gebirge zu erreichen.

D-Day hab ich bis jetzt nur mal kurz angespielt - mal sehen wie schwer es wird - schätze mal ohne Fallis die Landezonen freiräumen wirds schwer ... die Schiffe treffen die Drahtverhaue einfach nicht ;-)

Deluxe ( gelöscht )
Beiträge:

07.04.2006 01:12
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten

Quote:
Das Gelände hab ich mir nicht so genau angeschaut - aber es scheint wohl jedenfalls für die KI unmöglich die Sieghexe im Gebirge zu erreichen.



also, ich hab die sieghexe auch unbesetzt gelassen, woraufhin die ki clevererweise einen einzelnen nebelwerfer in einem spw dahin geschickt hat...
naja, ich habe dann eben 'nen falli mit gebirgstraining hinterhergeschickt und den spuk beendet.

ansonsten muss ich mal sagen:
klasse kampagne! großes lob an lurchi!

mir sind im prinzip auch nur die beiden folgenden, bereits erwähnten fehler aufgefallen:
- die 3er mienenfelder in cassino
- der 19er cromwell(?) der polen in falaise

was mich sonst noch nervt:
bei mir tauchen dir feindlichen verstärkungen in der regel nicht hinter meinen linien auf (was sicher auch irgendwie blöd ist) sondern oftmals genau in dem zug, in dem ich um die entsprechenden hexe kämpfe, d.h. beispielsweise zwischen meiner infantrie/panzern und meiner ari/flak, was natürlich meistens zu ziemlichen schäden führt.
aber ich schätze mal, dabei handelt es sich um schlechtes timing meinerseits. ich sollte einfach nur schneller oder langsamer sein...

mfg

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

07.04.2006 07:44
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Hallo Deluxe und HeWeR:

Ich habe nachgesehen, bei mir gibt es keine 3er Minenfelder in Cassino.

Ist die Sache mit dem 19er Polenpanzer in Falaise immer noch nicht vorüber? Habe ich einen "Panzerwurm" auf meinem Rechner, oder was?
Ich habe doch das Szenario zwei Mal korrigiert!

Haltet mich mal auf dem laufenden.

@Infernalex,

ich habe von Dir noch keine Meldung. Funzt es denn? Achtung! In Berlin kommt die Verzweigung.

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

07.04.2006 13:53
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Das Alliierte Oberkommando gibt bekannt:

Bitte ab jetzt keine Postings mehr! (Handwerker kommen, PC wird demontiert)


Ich melde mich wieder!

Bitte vorerst keine Postings!


Schönes Wochenende,

Panzerlurch

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

07.04.2006 18:03
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Ich schließe den Thread vorläufig und mache ihm wieder auf, wenn Lurchi wieder aufgerüstet hat.

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

18.04.2006 20:28
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
So, nun ist Lurchi wieder an der Front, und ihr könnt munter posten

Infernalex Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 327

18.04.2006 22:05
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Hallo Panzerlurch,

Ich finde die Kampagne wirklich toll, leider ist mein Problem mit dem Wechsel vom Ruhrkessel nach Berlin immer noch nicht gelöst, trotz Neuinstallation der Berlin map und nochmaligem Spielen des Ruhrszenarios bleibt die Kampagne am Ende des ersteren immer stecken.
Ich spiele sie zwar auch noch auf einem anderen PC, bin dort aber noch nicht so weit gekommen - ich lasse dich wissen ob es da funktioniert hat wenn es soweit ist.


gruß, Infernalex

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

18.04.2006 22:11
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Hallo Infernalex,

na das bereitet mir langsam bald Sorgen! Mensch, das muß doch eine Ursache haben! Hmmmm.......

Aber, vielleicht funzt es ja mit dem anderen Rechner. Schließlich ist die Kampagne noch lange nicht zu Ende und Du sollst ja auf alle Fälle durchkommen.

An alle: Hat noch einer das Problem?

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

18.04.2006 22:34
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Hallo Leute,

es geht um die Sache mit dem Polenpanzer, der im Falaise- Szenario 19 Stärkepunkte hat. Ich habe eine neue Datei zu Rayy geschickt und das ca. zwei Wochen vor Ostern.

Tritt das Problem noch auf?

Feldpostnr. 78 Offline

Postingschütze

Beiträge: 134

20.04.2006 14:34
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
@ Panzerlurch!

Ja!! Der Polenpanzer hat trotz der neuen Datei ( vorgestern runtergeladen)immer noch 19 Stärkepunkte.

Ansonsten noch ein paar Kleinigkeiten:

Bei Dünkirchen steht eine Möwe am obersten Bildrand, also auf dem halben Feld. Sie ist dort nur per Ari/Landeinheiten, aber nicht durch Flieger angreifbar.
Das Gleiche tritt bei Navara/Baltikum auf. Dort stehen 2 120mm Grantwerfer der Russen am Bildrand. Einmal ganz im Süden neben dem Sieghex, unter bei den Franzmänner. Und einmal ganz im Osten neben dem Sieghex unterhalb des Nordöstlichen Flughafens.

Und! Könnte man den Bunker in der Kerntruppe am Start nicht gegen was anders tauschen? Oder was macht ihr damit? Ich vekaufte den nach den ersten beiden Scenarien.

Wie gesagt, Kleinigkeiten. Ansonsten bin ich beim 2.ten Versuch es mit 75% zu schaffen. Den ersten Versuch habe ich wegen der "Super" :)) Wahl der Prototypen und Anführer abgebrochen.
5* einen Aufklärer zu bekommen und 4* Munitionsbeschränkung bei den taktischen Bomber und sonst nur Ausgeklügerter und/oder agressiver Angriff ist nicht so erquickend.

Beim 2.ten Versuch gibt jetzt schon Panzer mit Erstschlag und Kontrolle und Inf. mit Pioniereigenschaft. Also viel besser.
Allen anderen genauso so viel Spielspass wünscht

FPN 78

HeWeR Offline

Nachschubgefreiter

Beiträge: 43

20.04.2006 15:02
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Jap der Polenpanzer hat auch bei mir nach wie vor 19 Stärkepunkte ...

Den Bunker mach ich immer zum fahrbaren 3 Schussweit Belgientracteur ;-)))
- der Bunker ist zumindest in Dünnkirchen brauchbar.

Ansonsten muss ich die Kampagne mehrfach loben. Nur gerade zum Ende hin erscheinen die Verstärkungen für die Russen einfach zu spät .. Da bin ich meist nicht mehr weit vom Sieg entfernt .. ebenso verhält sichs meisten mit den eigenen Verstärkungen - es lohnt sich nicht dieses noch zu bewegen.


Wobei ich schon sagen muss, ohne die Mitchell-Panzerknacker Bomber würds wohl deutlich anders aussehen.

hm Ansonsten kleiner Kampagnen Tipp : Bei den Franzosen gibts ne Ari Reichweite 5 von Anfang an ... wenn die nen Anführer kriegt und in meinem Fall noch anhaltendes Feuer JIIIHAAA ;-)

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

20.04.2006 17:06
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
So, dann werde ich mal nachsehen. Das mit dem Polenpanzer forsche ich als erstes!

Die Verstärkungen? Überhaupt oder gibt es ein Szen? Auch in Monte Cassino trat das Problem auf. Reichen zweit Züge eher?

Die Möwe? Ja, das ist doch eigentlich die Aufgabe der Royal Navy, oder?

So, dann gehe ich mal ans Werk.

Jo Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 667

20.04.2006 18:11
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Servus Panzerlurch! So, bin auch durch. Problem besteht bei mir beim letzten Szenario (Moskau). Sobald ich meinen ersten Zuge beende erscheint die Meldung "Too many units". Verkaufen von Einheiten bringt leider keine Lösung (habe meine Armee schon auf 25Einheiten dezimiert). Aber sonst hats viel Spaß gemacht!

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

20.04.2006 21:57
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Hallo FPN78 und HeWeR:

Euren berechtigten Hinweisen wurde nachgegengen.

Verstärkungen geändert.

Postitionen verändert.

In allen Szens Verschanzungen überprüft. Nun haben die Bunker auch 10 Eingrabungen. Gleiches gilt für die Sicherungsregimenter. Auch sind einige Einheiten in den Szens bei den Feinden stärker und haben Befehlshaber.

Dazu: Es ist nicht möglich, einer See- Einheit einen Chef zu geben. Auch nicht, wenn man die Wahrscheinlichkeit auf 100% setzt. Fazit: Käpt'n Blaubär bleibt außen vor.

So Leute, sollte nun noch der Polenpanzer 19 Punkte haben, dann gehe ich ins Kloster!!!!

Aber bevor ich hinter dicken Mauern verschwinde: Zuerst wird das vorhergehende Szenario abgespeichert (hier D- Day), erst dann das neue Falaise- Szen aktiviert.


@Jo:

Das mit Moskau war mein Fehler. Ich habe die Einheiten (Verstärkungen für die Alliierten) reduziert.
Müßte nun funzen.

Puuuhhhhh

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

22.04.2006 13:45
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Nächste Version:

www.rayy.de/raiders/download/Europa-Kamp_2006-04-20.zip

Änderungsbeschreibung von Lurchi:

1. Bei allen Szens der Kampagne wurden die Verschanzungen überprüft und leider zu oft korrigiert. :-)

2. Gibraltar hat drei Siegeshexe.

3. Das ganze Ding ist nun etwas schwieriger, aber nicht allzu wesentlich. Die Grundlinie wurde nicht geändert. Es gibt nur stärkere Einheiten und mehr Befehlshaber bei den Feinden.

4. Erscheinungszeitpunkt der Verstärkungen wurde verändert.

stonewall Offline

Postingschütze

Beiträge: 125

23.04.2006 23:43
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Servus Panzerlurch,habe fertig.Bis auf kleinere Probleme,(19 er Polenpanzer usw.)alles glatt gelaufen.Super Kampagne.Werde jetzt beim 2.mal mit 75% spielen,dafür weiß ich jetzt auf was ich aufpassen muss.1.die Marine nicht schon bei Magdeburg verkaufen.2.Mehr Zeugs von den U.S.Pappsoldaten kaufen,z.B s.Ari und Mitchell´s ohne die man den JS-3 schwer beikommt.Freue mich schon auf deine Iwankampagne.Ist ne Deutsche auch in Planung?.(hoffentlich)

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

24.04.2006 16:12
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
@Stonewall:

Die sowjetische Kampagne ist noch nicht fertig. Bisher hat sie 20 Szenarien und endet z.Zt. bei einer historischen Zäsur. Mehr sage ich erstmal nicht. Ich habe sie zum Testen an eine "Privatperson", d.h. an einen Nicht- Rayydar gegeben. Naja, die Verstärkungen kommen wohl auch dort zu spät, ein Szen ist viel zu leicht. Alles in allem funzt sie so wie die Europa- Kampagne.

Eine deutsche Kampagne ist nicht in Planung. Erstmal muß ja die Europa- Camp. die Testphase endgültig durchlaufen haben. Zweitens ist die sowjetische noch nicht fertig. Ich bin auch beruflich gut ausgelastet. So dauert es noch ein wenig. Ich bitte um Verständnis.

Also, soll ich ins Kloster gehen, oder was? Der Polenpanzer kann, er kann einfach keine 19 Punkte mahr haben. Unmöglich! Er existiert nämlich gar nicht mehr!

Gruß:

Panzerlurch

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

24.04.2006 21:08
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten

Quote:
d.h. an einen Nicht- Rayydar gegeben.

Interessantes Weltbild: ein Rayydar und viele Nicht-Rayydars! Gefällt mir.

- Der einzigartige Doch-Rayydar

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Monster Tank Challenge (MTC) mit neuer LXF-Kampagne
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von Parabellum
12 10.05.2022 13:35
von Parabellum • Zugriffe: 1013
Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43
Erstellt im Forum Kampagnen von GeneralLascar
146 17.08.2019 14:05
von GeneralLascar • Zugriffe: 13738
Ein Neuer
Erstellt im Forum Über dieses Forum von PAK
6 06.05.2015 19:56
von PAK • Zugriffe: 1714
Ein Neuer mit einer Frage
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Panzer_Tom
9 04.03.2013 21:26
von Rayydar • Zugriffe: 1290
Suche Tester für meine Kampagne
Erstellt im Forum Kampagnen von Major Heinz
276 12.01.2013 17:34
von Pavel • Zugriffe: 17217
Erstellung eines neuen Icons/Panzers/Grafik (PG3D)???
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Feuerpferd
6 22.05.2003 14:36
von nobody • Zugriffe: 1409
Will neue Kampagne!!!!
Erstellt im Forum Kampagnen von Hacksch
2 04.02.2005 23:45
von nobody • Zugriffe: 1161
Eine neue Kampagne
Erstellt im Forum Kampagnen von Rubberduck
377 10.07.2007 17:39
von nobody • Zugriffe: 26006
Ein neuer Panzergeneral meldet sich zum Dienst
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Drescher
12 04.11.2005 03:35
von nobody • Zugriffe: 1022
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz