Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 234 Antworten
und wurde 20.754 mal aufgerufen
  
 Kampagnen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 12
Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

12.03.2006 17:41
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Ja, der Intro- Txt. Wie soll ich das nur erklären?

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

12.03.2006 18:13
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Oje, ich hoffe ich habe nichts falsch gemacht.......

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

12.03.2006 21:57
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Du kannst ja gern fertige Raiders-Szenarien nehmen; aber bitte wenigstens die TXT-Files umbenennen und ggfs. inhaltlich anpassen.

Was war denn jetzt mit dem "versteckten Mapfile auf der linken Seite"?
Lass mich nicht dumm sterben!

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

13.03.2006 07:41
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Das MAP- File ist eigentlich nicht versteckt. Es steht bei Market- Garden auf der linken Seite, gewöhnlich stehen die MAP- Files ja rechts. Natürlich sind sie nicht tatasächlich versteckt.

Zu den Szenarien:

Zum Zeitpunkt des Erstellens der Kampagne war mein Wissen noch nicht so weit wie heute. ( Herbst 2005 ) Heute kann ich aus den MAP- Files ein eigenes Szen bauen, damals nicht. So habe ich eine schon fertige scn.- Datei verwandt. Diese Szenarien habe ich meist platt gemacht und mit neuen Einheiten versehen. Daß dann ein Amona TXT- File reigerutscht ist, bitte ich in solch einem Fall zu entschuldigen.

Jaelor Offline

Schreibstubenhengst

Beiträge: 52

13.03.2006 18:10
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
hmmm... habe grade eben die Karte Götterdämmerung - der Fall Berlins gespielt und nach der Karte kam nur noch die Endstatistik mit wieviel punkten ich gewonnen habe, nix mehr weiter bis nach Russland. Watt das denn jetzt???,
sprachlos ich nun denn bin...

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

13.03.2006 20:17
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten

Quote:
Das MAP- File ist eigentlich nicht versteckt. Es steht bei Market- Garden auf der linken Seite, gewöhnlich stehen die MAP- Files ja rechts. Natürlich sind sie nicht tatasächlich versteckt.

Links oder rechts wovon? Tut mir leid, ich verstehe dich nicht. In der Suite stehen sie jedenfalls immer links.

Quote:
Heute kann ich aus den MAP- Files ein eigenes Szen bauen,

Das verstehe ich erst recht nicht.

Dass du ein TXT-File von Amona verwendet hat, ist ja nicht schlimm; ich wollte nur darauf hinweisen.

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

13.03.2006 21:57
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Hallo Jaelor,

es geht nur dann gegen die Sowjets weiter, wenn Du in Berlin keinen glorreichen Sieg schaffst. Beim Sieg oder taktischen Sieg geht es dann weiter.

Ja, diese Verzweigungen. Bei meiner nächsten Kampagne gibt es keine, garantiert!

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

13.03.2006 23:47
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Doch, bitte möglichst viele Verzweigungen! Die sind doch das Salz in der Suppe, die erst das mehrfache Spielen von Kampagnen reizvoll machen.

FFm37 ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2006 10:38
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten

Quote:
Doch, bitte möglichst viele Verzweigungen! Die sind doch das Salz in der Suppe, die erst das mehrfache Spielen von Kampagnen reizvoll machen.

Kann dem nur beipflichten


Aber bitte zur besseren übersicht, eine kurze Liste der Verzweigungen,
denn bei der Eurokampanie ist es schon etwas verworren

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

14.03.2006 16:54
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Jetzt mal Butter zu den Fischen! (Oder wie heißt das?)

Wo sind hier die Rechtschreibfehler? Gibt es noch Briefing- Files zu korrigieren?

Sgt. Pepper Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 361

14.03.2006 17:52
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten

Quote:
Wo sind hier die Rechtschreibfehler?

Wenn du dich auf das posting von ffm beziehst: das ist nur seine Signatur, und hat nix mit dir zu tun.

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

14.03.2006 19:17
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Ach so!

Nun mal eine technische Frage! Wie Ihr alle wisst, habe ich im ersten Szenario "Kampf um Narvik" Stammeinheiten gleich am Anfang aufgestellt. Soll ja gehen. Nur, und jetzt bitte nicht lachen, ich weiß nicht wie ich das hinbekommen habe. In meiner z.Zt. entstehenden Kampagne soll das auch so sein, funzt aber irgendwie nicht. Das in Narvik war wohl das Glück eines Anfängers.
Wer hat eine Antwort auf diese komisch anmutende Frage?

reloadmaster Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 378

14.03.2006 20:50
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Hi,

eine Einheit, die am Anfang des ersten Szenarios auf einem Deployment-hex (hm, wie heißt das nur auf Deutsch...?) steht, wird zur Einheit der Kernarmee. Alle anderen bleiben Hilfstruppen.

FFm37 ( gelöscht )
Beiträge:

14.03.2006 21:01
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten

Quote:
Wenn du dich auf das posting von ffm beziehst: das ist nur seine Signatur, und hat nix mit dir zu tun.



Ich hoffe ich habe nicht zu Irritationen geführt

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

14.03.2006 21:41
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Hallo Relaodmaster,

das habe ich schon ausprobiert, funzt aber ebenfalls nicht. Wäre es dann möglich, daß man die Stammeinheiten grundsätzlich zu allererst in der Suite PG2 am Versorgungshex setzen müßte? So habe ich es in Norwegen gemacht. Muß ich mal ausprobieren.

Ich gehe mal stark davon aus, daß SSI die Originalkampagnen nicht mit dem Suite PG2 gebaut hat. Bei der Originalkampagne "Vormarsch nach Westen" stehen die Stammeinheiten auch quer durch den Garten verteilt.

Im Prinzip ist es egal, man kann ja ein wenig mehr Prestige geben und der Spieler kann sich die Einheiten dann selber ziehen. Was davon wird, wird davon.

An alle Generäle:
Zu den Verzweigungen: In der Europa- Kampagne gibt es nur eine und zwar nach dem Level "Götterdämmerung- Die Eroberung Berlins."
Für eine Verzweigung in einer sowjetischen Kampagne habe ich z.Zt. keine Idee.

FFm37 ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2006 10:37
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Gibt es eigentlich keine Anführereigenschaften in dieser Kampanie? Habe im 4 Szenario bei fast allen Einheiten 2-4 Überstärken aber nicht einen Anführer

Gerade bei der Luftwaffe wären diese sehr hilfreich.

**** ANFÜHRER VERZWEIFELT GESUCHT ****

FFm37 ( gelöscht )
Beiträge:

15.03.2006 10:45
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten

Quote:
Wir hatten auch mal einen tragischen Fall, wo unserem Forumsmitglied in spe sein Frau verboten hatte, harmlose Cookies zu akzeptieren!



Ach, Frauen am PC geht?

Zumindest steht meine Frau mit die PC auf Kriegsfuß, liegt wohl daran, dass beide weiblich sind.

reloadmaster Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 378

15.03.2006 12:29
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
@Panzerlurch:

Habe es gerade noch einmal probiert:

- Deployment-hex gemacht
- Einheit draufgesetzt
- Szenario durch den in PG3D eingebauten Szenario-Editor laufen lassen
- Kampagne gestartet
- Einheit gehört jetzt zur Kernarmee
- funzt!

Ein Versorgungshex ist doch nur ein dauerhaftes Deployment-Hex mit 6 weiteren dauerhaften Deployment-Hexen (?!) drumherum. Wenns bei denen klappt, klappts auch mit verteilten Deployment-Hexen.

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

15.03.2006 16:50
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
Hallo Reloadmaster,

Glückwunsch! Du hast das stahlharte Nervenkostüm, Dich mit dem PG- Szenario- Editor auseinanderzusetzen. Meine Hochachtung! Ich probiere es mit der Suite PG2 auch noch einmal.

Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

15.03.2006 16:54
Eine neue und GUTE Kampagne Antworten
@Ffm 37

Das ist auch so ein Anfängerfehler. In späteren Seznarien gibt es Anführer bei den Gegnern. Leider nicht viele, zugegeben. Bei der nächsten Kampagne denke ich daran.


@Cookie

was fürchtet eine Frau wohl mehr? Den Cookie oder das PG3D- Spiel und die möglichen Folgen?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 12
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Monster Tank Challenge (MTC) mit neuer LXF-Kampagne
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von Parabellum
12 10.05.2022 13:35
von Parabellum • Zugriffe: 1023
Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43
Erstellt im Forum Kampagnen von GeneralLascar
146 17.08.2019 14:05
von GeneralLascar • Zugriffe: 13859
Ein Neuer
Erstellt im Forum Über dieses Forum von PAK
6 06.05.2015 19:56
von PAK • Zugriffe: 1729
Ein Neuer mit einer Frage
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Panzer_Tom
9 04.03.2013 21:26
von Rayydar • Zugriffe: 1295
Suche Tester für meine Kampagne
Erstellt im Forum Kampagnen von Major Heinz
276 12.01.2013 17:34
von Pavel • Zugriffe: 17327
Erstellung eines neuen Icons/Panzers/Grafik (PG3D)???
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Feuerpferd
6 22.05.2003 14:36
von nobody • Zugriffe: 1419
Will neue Kampagne!!!!
Erstellt im Forum Kampagnen von Hacksch
2 04.02.2005 23:45
von nobody • Zugriffe: 1171
Eine neue Kampagne
Erstellt im Forum Kampagnen von Rubberduck
377 10.07.2007 17:39
von nobody • Zugriffe: 26141
Ein neuer Panzergeneral meldet sich zum Dienst
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Drescher
12 04.11.2005 03:35
von nobody • Zugriffe: 1032
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz