Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.088 mal aufgerufen
  
 Verbesserungsvorschläge
Seiten 1 | 2
Black Bone Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 303

23.12.2003 01:28
Neue Ideen für RSF Antworten
eine gute idee Harlekin

nachdem hier schon von froschmännern die rede war und der dritte wk angepeilt wurde gehst du genau in die andere richtung in den ersten wk
ich glaub du machst damit einen neuen trend

da liesen sich sicher schöne materialschlachten anzetteln mit schützengräben usw.

Black Bone

Harlekin Offline

Postingschütze

Beiträge: 110

23.12.2003 14:54
Neue Ideen für RSF Antworten
mich würds schon interessieren ,zb
.. die Izono schlachten in Italien oder die Schlacht um Tannenberg usw.
interessant wären auch die verheerenden wirkungen von massenattelerie einsatz und die vernichtende wirkung von maschinengewehrfeuer,und zueltzt gab es ja auch schon flugzeuge ,fesselballons die ersten panzer ,schützengräben .stacheldrahtbarrikaden ,forts usw.

das es nur stellungskrieg gab ist ja so nicht richtig ,bei der schlacht in ostpreussen um tannenberg wurden 2 russische armeen in kürzester Zeit von nur einer deutschen Armee vernichtet und un kurze Zeit später noch eine dritte Armee,Rumänien wurde auch sehr schnell bezwungen durch ausnutzen von schwachstellen und guter Taktik.

Aber du hast reht wenn du sagts das es ne menge aufwand ist ,schliesslich muss man ja genau recherchieren für die einheitenstärken und über die damlas eingesetzen waffen.

Naja ich würde schon mal gern den ersten Weltkrieg auf deustcher Seite gewinnen wollen [23] Die Frage ist in welcher Welt wir dann heute leben würden ,in einer besseren oder in einer schlechteren?Den zweiten Weltkrieg so wie er dann folgte hätte es dann jedenfals nicht in einer so schrecklichen Form gegeben

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

23.12.2003 15:26
Neue Ideen für RSF Antworten
Ein File welches du auf PG3d aufsetzen kannst das den ersten WK betrifft gibt es schon. Das Waffenkammer File (WKF) hier gibt es ein extra Update für den ersten, zweiten und sogar dritten Weltkrieg. Den Link hierzu findet man auch bei den Raiders. Das File zum ersten Weltkrieg find ich nich so besonders da es damals ja wirklich nich gerade viel verschiedene Einheiten gab. Zudem waren die Einheiten schlecht motorisiert, wie auch Panzer die nur zwei Felder bewegung hatten... usw. Das File zum WK III is da schon besser. Allerdings wenn man heutige Waffentechnik für ein Panzergeneral Spiel machen will sollte man lieber gleich Dynasty General machen.

Schützengräben? wenn eine Einheit dermassen verschanzt ist hat sie Schützengräben ;). Forts gibs ja schon in der normalen Fassung (Bunker)
Für die Verwendung von "Fesselballons" wüsst ich nich wofür, schlieslich gibts Luftabwehreinheiten...

Harlekin Offline

Postingschütze

Beiträge: 110

23.12.2003 15:52
Neue Ideen für RSF Antworten
@Jerry ,Fesselballons dienten hauptsächlich zur Aufklärung wichtiger Schlachtfelder oder zur Artillerie-Leitung
Schützengräben wären für mich ein neues Gelände in dem die Einheiten sofort hohe Verschanzungen bekommen würden., evtl. anlegbar von pionieren.

wie gesagt ,ist nur ne idee ,dafür spricht auch man den ganzen 1 wk abhandeln kann mit weniger aufwand als den 3 wk.
Ich persönlich war nie so ein fan von 3 wk scenarien da durch die neuen waffen ,ein krieg viel zu unübersichtlich wird und die kraft von artillerie und infanterie erhäblich nachlässt wenn man sich im gegensatz stealth bomber, raketen,hubschrauber usw. ansieht.deswegen hab ih auch nie gerne dynasty generals gespielt
Ein 3 WK wäre sowieso wahrscheinlich nach einer woche vorbei weil irrgendeine Seite Atomwaffen einsetzen würde.

Danke für den tip mit dem 1wk file ,werds mir mal anschauen



Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

23.12.2003 17:51
Neue Ideen für RSF Antworten
Hi Harlekin,
Deine Ideen sind sicher nicht schlecht, aber z.T. undurchführbar.

Quote:
Schützengräben wären für mich ein neues Gelände in dem die Einheiten sofort hohe Verschanzungen bekommen würden., evtl. anlegbar von pionieren.



Die Grundlagen des Spiels sind durch das Programm selbst vorgegeben. Dazu gehören auch die Geländeformen, d.h. man kan meines Wissens nach nicht einfach neue Geländetypen "erfinden".
Aber in PG2 (Allied General) gab es die Geländeart "Fortification", bei der der von Dir beschriebene Effekt zustande kam.Vielleicht gibt es sie ja auch heute noch, aber das ist nichts für die (oder besser DEN) EQF-Bastler, sondern für die Kartenentwickler.

Quote:
wenn man sich im gegensatz stealth bomber, raketen,hubschrauber usw. ansieht.


Apropros "stealth". Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das in PG3D nicht doch möglich ist. Und zwar, wenn man eine Einheit als U-Boot definiert. Ich meine mich dunkel zu erinnern, daß die früher mal die Eigenschaft hatten, nicht immer sofort entdeckt zu werden.
Ich bitte um Bestätigung oder um eine Richtigstellung.

Quote:
weil irrgendeine Seite Atomwaffen einsetzen würde.



Jetzt, wo sogar Libyen abrüstet ist das unwahrscheinlich.
Im Ernst, Massenvernichtungswaffen sind in PG3D technisch nicht möglich (es kämpfen immer nur einzelne Einheiten gegeneinander) und ich muß sagen, daß ich darüber froh bin. Denn auf den Sarin-Werfer oder den Milzbrand-Bomber hätte ich im Spiel nun mit Sicherheit überhaupt keine Lust. Irgendwo gibt es im Spiel Grenzen.

Gruß
Scipio

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.820

24.12.2003 02:01
Neue Ideen für RSF Antworten
@Scipio:
Die Geländeart "Fortification" gibt es auch in PG3, z.B. auf der Gibraltar+ und auf der Kursk-Map (ohne Gewähr, habe nicht nachgeschaut). Da graben sich Inf. und Pak verdammt schnell ein.

Unsichtbare U-Boote wären zwar realistischer, aber in PG3 hat es die m.W. nie gegeben. Das ist technisch m.E. auch nicht möglich.
Verwechselst du das vielleicht mit Strategic Command?

Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

24.12.2003 11:12
Neue Ideen für RSF Antworten
Hi,
hm, mit SC verwechsle ich das bestimmt nicht, weil ich das noch nie gespielt habe. Vielleicht bin ich auch bloß mit der Eigenschaft von U-Booten durcheinander gekommen, daß sie manchen Angriff ausweichen...
Gruß
Scipio

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43
Erstellt im Forum Kampagnen von GeneralLascar
146 17.08.2019 14:05
von GeneralLascar • Zugriffe: 8297
Neue Kampagne: DAK 21. Panzer Division
Erstellt im Forum Kampagnen von GeneralLascar
201 14.07.2019 10:44
von mob • Zugriffe: 8976
Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs
Erstellt im Forum Kampagnen von Major Heinz
137 08.03.2019 08:44
von Etzel • Zugriffe: 12999
WK 2 Kampagne neue Version
Erstellt im Forum Kampagnen von Major Heinz
52 08.04.2016 15:22
von Rayydar • Zugriffe: 8359
Linke Idee?
Erstellt im Forum Moment mal! von Rayydar
0 13.01.2014 16:46
von Rayydar • Zugriffe: 650
RSF läßt sich nicht neu updaten
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Heschmi
5 17.12.2009 14:23
von Heschmi • Zugriffe: 806
Idee: Auto-Installation für Szenarien
Erstellt im Forum Verbesserungsvorschläge von Scipio
13 17.06.2003 20:01
von nobody • Zugriffe: 978
Diskussion über neue Anführereigenschaften
Erstellt im Forum Equipment & Patches von reloadmaster
17 16.06.2007 08:22
von nobody • Zugriffe: 1423
Szernario Idee
Erstellt im Forum Verbesserungsvorschläge von DukevanHudde
2 03.04.2006 19:17
von nobody • Zugriffe: 698
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz