Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 638 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Verbesserungsvorschläge » Verbesserungsvorschläge » Idee: Auto-Installation für Szenarien Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Scipio
Literaturmajor
Beiträge: 1.812


09.05.2003 16:25
Idee: Auto-Installation für Szenarien Zitat · antworten
Hi,
da das Installieren von Szenarien, insbesondere nach einer kompletten Neuinstallation eines PCs oder für verschiedene EQFs, eine zeimlich nervige Arbeit ist, habe ich folgende Idee.
Wie wäre es mit einem Installationsprogramm für die Szenarien, das in etwa wie folgt funktioniert:

Der Anwender lädt sich das Szenario plus der passenden Karte wie gewohnt herunter.
In jeder Szenario-Zip-Datei liegt eine (Text-)datei, die beschreibt, welche Karte für das Szenario benötigt wird, welche EQF zu verwenden ist etc.
Das Programm liest dann diese Datei aus, und kopiert die in der ZIP-Datei enthaltenen Dateien in die passenden Ordner und fügt die Karte gleich hinzu.

Das Programm soll also eigenständig sein, und nicht wie z.B. beim G-Patch eine eigene Installationsroutine, weil dann bei jeder Szenarioänderung diese Exe neu gemacht werden müßte.
Was haltet Ihr von dieser Idee?
Gruß
Scipio


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.643


09.05.2003 17:47
Idee: Auto-Installation für Szenarien Zitat · antworten
Also vor einer PC-Neuinstallation sollte man sich am besten den ganzen PG3-Kram auf CD brennen.

Ansonsten bräuchte so ein Programm eine INI-Datei, in welcher der User die Pfade seiner versch. Installationen hinterlegt, und ist wohl generell nicht ganz einfach (z.B. bei Szens mit mehreren möglichen E-Files).

Wer ein bestimmtes Szen spielen will, kann m.E. mal eben ein paar ZIPs auspacken. Das ist ein Klacks gegenüber der Arbeit, die sich Bastler und Webmaster machen.


Scipio
Literaturmajor
Beiträge: 1.812


09.05.2003 18:31
Idee: Auto-Installation für Szenarien Zitat · antworten
Hi,
ich bestreite ja nicht, daß sich die Szenarienbastler deutlich mehr Arbeit machen, als die Spieler. Aber trotzdem kann man sich ja ein wenig Luxus leisten.

Bei einer Verwendung von mehreren EQFs pro Szenario sehe ich keine Probleme. Wie die Textdatei in der Zip-Datei aussehen könnte, will ich mal an Deinem Sevastopol-Szenario demonstrieren.
Die Sternchen sind nur Platzhalter für eine Einrückung.

<szenario>
***<variante eqf="rsf">
******<karte>den_original_kartennamen_kenne _ich_leider_nicht</karte>
******<map>keine_ahnung.map</map>
******<version>2.0</version>
******<zipped>true</zipped>
******<dateiname>Rayydars_Sevast42</dateiname>
******<zip_dateiname>Rayydars_Sevast42_v2_0_RSFplus</zip_dateiname>
***</variante>
***<variante eqf="wkf">
******<karte>den_original_kartennamen_kenne _ich_leider_nicht</karte>
******<map>keine_ahnung.map</map>
******<version>1.5</version>
******<zipped>true</zipped>
******<dateiname>Rayydars_Sevast42</dateiname>
******<zip_dateiname>Rayydars_Sevast42_v1_5_WKF</zip_dateiname>
***</variante>
</szenario>

Anhand dieses Beispieles möchte ich nur zeigen, daß es prinzipiell recht einfach ist, alle Informationen zur korrekten Entpackung eines Szenarios in eine Textdatei zu schreiben.

Hier ist alles vorhanden: Die benötigte Karte (deren original Dateinamen) und die benötigte Map-Datei. Dazu wird angezeigt, in welcher Zip-Datei das Szenario für welche EQF liegt.
Ob man dann überhaupt noch die Namen der *.ply etc. Dateien (<dateiname>) braucht, weiß ich nicht, aber ich habe sie erstmal reingeschrieben.
<zipped> speichert, ob die verschiedenen Szenarioversionen in weiteren ZIP-Dateien liegen, oder ob alle in einer ZIP liegen.
<version> speichert die Szenarioversion. So haben die Spieler z.B. die Möglichkeit automatisch sich die neuesten Versionen aller Szenarien zu installieren, aber das ist schon ein Feature, das mehr als Luxus ist.

Und der Anwender kann dann in einer weiteren Textdatei speichern, wo die Installationspfade der einzelnen EQF-Versionen und das Verzeichnis mit den benötigtenKarten sind.
So ist es dann für das Programm kein Problem die Dateien in die richtigen Ordner zu schreiben.
Jetzt muß sich nur noch ein Könner unter uns melden
Gruß
Scipio


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.643


09.05.2003 19:00
Idee: Auto-Installation für Szenarien Zitat · antworten
Ich dachte, du bist der Könner!
Ein anderer fällt mir da nicht ein.


OF Schultz
Forumsgrenadier
Beiträge: 294

12.06.2003 21:25
Idee: Auto-Installation für Szenarien Zitat · antworten
Find den Vorschlag mit den sich selbstinstallierenden Szenarien wunderbar.
Würd das auf jedenfall sehr begrüßen.


MfG
v. Manstein




13.06.2003 21:44
Idee: Auto-Installation für Szenarien Zitat · antworten
Würde ich sehr schätzen, da ich mir eigentlich nicht merken kan welche datei wohin gehört und immer "nachschauen" muss.


RedScorpion
Forumsgrenadier
Beiträge: 230

14.06.2003 10:36
Idee: Auto-Installation für Szenarien Zitat · antworten
ja, und wo ist jetzt der könner, der den vorschlag realisiert?




14.06.2003 12:03
Idee: Auto-Installation für Szenarien Zitat · antworten
Hat nicht Rayydar geschrieben, dass du der Köner bist. oder war das jemand anders.


Schumi III
Forumsgrenadier
Beiträge: 276


14.06.2003 12:58
Idee: Auto-Installation für Szenarien Zitat · antworten
Sag`t mal ist es so schwer, im Regelfall drei Dateien zu entpacken, zu makieren, kopieren und in der (meistens) Userscen-Ordner einzufügen ???
So weiß man zumindesten 100%tig was wohin kopiert wurde und kann sich im Problemfall selbst helfen !!!


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.643


14.06.2003 14:36
Idee: Auto-Installation für Szenarien Zitat · antworten
Es ist sogar noch einfacher: gleich in den USERSCEN entpacken!
Aber heutzutage liebt man es eben komfortabel.
Wenn es bei der Bundeswehr noch Inf.-Divisionen (zu Fuß!) gäbe, hätte man wahrscheinlich 90% Deserteure




17.06.2003 19:20
Idee: Auto-Installation für Szenarien Zitat · antworten
Aber sowas wäre doch durchaus möglich. Ich dneke jeder kennt winzip. Da kann man ja auch eine ich glaub "Self xyz" hat nen böden namen, also sowas kann man da doch erstellen und ein verzeichniss angeben. Wäre auch ne möglichkeit, oder?


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.643


17.06.2003 19:53
Idee: Auto-Installation für Szenarien Zitat · antworten
Das wäre keine Möglichkeit, da die PG3-Hauptverzeichnisse bei jedem anders heißen.


Scipio
Literaturmajor
Beiträge: 1.812


17.06.2003 20:01
Idee: Auto-Installation für Szenarien Zitat · antworten
Hi,
ich glaube diese Diskussion führt zu nichts.
Es ist mir zwar gelungen ein Programm zu schreiben, was die Autoinstallation von Szenarien ermöglicht, aber Rayy hat es im Praxis-Härtetest für nicht Raiders-tauglich befunden.
Insofern ist das Thema wohl vom Tisch.
Gruß
Scipio


«« Remagen 1944
Raiders-PG-Forum » Verbesserungsvorschläge » Verbesserungsvorschläge » Idee: Auto-Installation für Szenarien
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen