Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 137 Antworten
und wurde 11.790 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Kampagnen » Kampagnen » Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.860

23.12.2018 00:33
Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Hier meine neue Version der Kampagne Vorwärts, Genosse. Wie von Para angesprochen, öffne ich mal einen Thread für Diskussionen und AARs.

Was hat sich im Vergleich zur ersten Version geändert:
- kleine Änderungen wie z.B. Rundenanzahl in einigen Szenarien
- Prestige Cap wurde erstellt
- drei neue Szenarien (Moskau, Uranus, Zhitomir)
- neue Verzweigungen
- in den 44er und 45er Szenarien gegen die Deutschen wurde die Eingrabung der Einheiten um drei erhöht und Erfahrungsintervall von 0-600 auf 100-600 angehoben
- ein paar Fehler wurden verbessert
- Deutscher Nachschub bei Odessa

Die Prestige Cap macht die Kampagne nun deutlich anspruchsvoller. Wer es richtig knackig mag, der sollte unter 100% spielen. Auch ein 0%-Setting wie bei der KNK Wahnsinn von Reloadmaster sollte möglich sein, da bestimmt 75% des Prestiges aus den Boni resultiert.
Ich werde auch für jedes Szenario einen AAR hier reinstellen. Wer noch etwas mehr Zeit hat, kann sich die Szenarien auch als Let`s Play auf meinem Kanal https://www.youtube.com/channel/UC3iilc6RfXCOhQl9TBIoDjQ anschauen. Da ich das auch noch aufnehmen werde, werde ich nicht so oft hier einen AAR reinstellen. Es dauert jetzt auch ein paar Tage, bis es losgeht, da ich morgen erstmal das letzte Szenario von KnK aufnehmen und hochladen muss.


Dateianlage: Genosse2_0.zip
Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.811


23.12.2018 13:40
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

, vielen Dank für das vorzeitige Weihnachtsgeschenk. Mal schauen, wieviel Freude wir beim auspacken haben werden .




Pavel
Literaturmajor
Beiträge: 1.494


23.12.2018 14:57
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Vielen Dank für die viele Mühe die du dir gemacht hast.

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.811


23.12.2018 18:24
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Zitat von Major Heinz im Beitrag Vorwärts, Genosse Para! 2. Test
...Durch die Überstärke ist es auch zu erklären, dass es im Kampagnen-Verlauf zwischenzeitlich eine stagnierende oder rückläufige Prestige Cap gibt. Dir werden also durchaus Boni durch die Lappen gehen, wenn du strikt auf Überstärke verzichtest. ...
OK, ich habe bisher nie richtig verstanden, warum Du so auf dieser Überstärke herumreitest. Ich habe das jetzt nach Finnland mal für mich getestet und bin erstaunt, dass die Überstärke bei der Berechnung der Total Army Cost tatsächlich nicht enthalten ist. In OpenGen ist das m. E. anders, weshalb die Vergabe von Überstärke (als Grund, um unter der Kappe zu bleiben) dort überhaupt keinen Sinn macht. Jeder Spieler wird dort regelmäßig nur Überstärke an * - Einheiten vergeben (in OpenGen an * <- original core (don't count against cap) und + <- BV prototype). Dies zu beachten kannst Du Dir schon mal ins Pflichtenheft schreiben, falls Du irgendwann die Kampagne nach OpenGen konvertieren willst.




Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.860

23.12.2018 19:53
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Das verwirrt mich jetzt doch. Meines Erachtens zählt Überstärke doch zu den Total Army Costs, denn anders kann ich mir nicht erklären, warum meine TAC bei Wintergewitter geringer waren, als bei Uranus. Ich hatte soweit ich weiß nichts verloren und nichts abgerüstet. Und am Ende von Uranus hatten meine Truppen massiv an Überstärke verloren. Deshalb geringere TAC. Hatte deine Einheit auch ihre Überstärke verloren, als du nachgeschaut hattest?

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 144


23.12.2018 20:45
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Donnerwetter,Du hast es doch tatsächlich zu Weihnachten geschafft,wie versprochen.
Riesen Respekt und Danke fuer Deine Muehe und Arbeit
Immo bin ich sehr mit OG beschäftigt und muss in dieser Lernphase erst einige Unklarheiten klären,
bevor ich mich wieder PG3D aka Deiner neuen Kampagnenversion widme.
Ich wuensche allen ein frohes Weihnachtsfest.
mfg

Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.860

24.12.2018 23:16
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Gut, legen wir mal mit meinem AAR los.

Chalchin Gol; BV im letzten Zug, ein Zug eher wäre möglich gewesen.

Habe die Einheiten im Norden nur mit der PAK und der Pekhota ein bisschen beschäftigt und geschaut, dass keiner in Richtung meines SH durchbricht. Dadurch konnte ich in der Mitte und im Süden relativ leicht durchbrechen. Wegen meiner Dummheit wurde aber einer der PSW schwer misshandelt und ich hatte Glück, dass er nicht zerstört wurde. Ansonsten lief es aber erstaunlich reibungslos. Habe als Proto einen BT 7M erhalten, den ich natürlich gerne behalte.

Hier meine Truppen im letzten Zug bevor ich beendet habe.

Campaign: Vorwärts, Genosse , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Played Scenarios:

Current scenario: Schlacht am Chalchin Gol , VH prestige is 120 , All hex prestige is 120
Army value including initial Core and Prototypes: 3336
Total Army Cost: 3336 , Current prestige is 814
BV: 500 , Angriff auf Suomussulami , cap 4600 , 9 turn prestige: 450
V : 300 , Angriff auf Suomussulami , cap 4600 , 10 turn prestige: 500
TV: 200 , Angriff auf Suomussulami , cap 4600 , 11 turn prestige: 550
Ls: Loss , turn prestige: 550

Infanterie
, Kavaleriya , 0 bars , 15 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 132 pp
, Kavaleriya , 0 bars , 0 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 132 pp
, Motorcyclists [A] , 0 bars , 37 exp , UdSSR , 10 base , 3 curr , 1 kill , 228 pp

Panzer
, T-28 , 0 bars , 48 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 4 kill , 312 pp
, T-28 , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 4 kill , 312 pp
, BT-5A , 0 bars , 64 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 3 kill , 228 pp

Spähfahrzeug
, BA-6 , 0 bars , 44 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , 1 kill , 204 pp
, BA-6 , 0 bars , 16 exp , UdSSR , 10 base , 2 curr , 0 kill , 204 pp

Panzerabwehr
, 76mm F22 ATG [S][ZiS-6 Truck (Trac.)] , 0 bars , 82 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 0 kill , 216 pp

Artillerie
, 152mm ML-20[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 23 exp , UdSSR , 10 base , 4 curr , 0 kill , 504 pp
, 122mm A-19[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 20 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , 1 kill , 504 pp

Jagdflugzeug
, I-16 Type 10 , 0 bars , 49 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 4 kill , 360 pp

Killed: AD 1 , AT 2 , ATY 2 , INF 8 , REC 1 , TK 3 , FTR 1 , TB 1 , Total: 19
Lost : AD 0 , AT 0 , ATY 0 , INF 0 , REC 0 , TK 0 , FTR 0 , TB 0 , Total: 0

BV 0
V 0
TV 0
L 0

Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.860

24.12.2018 23:24
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

@Parabellum Wäre übrigens gut, wenn du auch so Szenarien wie Moskau, Krasny Bor oder Wjasma spielen würdest. Du könntest dir dafür ja auch separate Speicherstände anlegen.

Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.860

25.12.2018 19:47
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Suomussulami, BV-1, BV-2 wäre möglich gewesen

Das war relativ simpel. Nur einmal musste ich etwas zittern, als eine Infanterie einen Sturmangriff auf einen T-28 versuchte. Der Sturmangriff tat aber nur der Infanterie weh und nicht mir. Ich hätte gerne die Fokker einmal angeschossen gehabt. Beim zweiten Durchlauf war mir das gelungen und die Fokker hatte zwar 9:8 gewonnen gehabt, aber mein Jäger hatte dadurch gleich weit über 100 Erfahrungspunkte. Leider war nur in der ersten Runde gutes Wetter.

Meine Truppen kurz bevor ich den Flughafen im Südwesten besetzt habe und so gewinnen konnte.

Campaign: Vorwärts, Genosse , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Played Scenarios:
01 Schlacht am Chalchin Gol (#0), Brilliant Victory

Current scenario: Angriff auf Suomussulami , VH prestige is 120 , All hex prestige is 120
Army value including initial Core and Prototypes: 4392
Total Army Cost: 4164 , Current prestige is 684
BV: 2000 , Der Kessel von Minsk , cap 6900 , 9 turn prestige: 270
V : 1000 , Der Kessel von Minsk , cap 6900 , 10 turn prestige: 300
TV: 500 , Der Kessel von Minsk , cap 6900 , 11 turn prestige: 330
Ls: Loss , turn prestige: 330

Infanterie
, Kavaleriya , 1 bars , 101 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , 1 kill , 132 pp
, Kavaleriya , 0 bars , 48 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , 1 kill , 132 pp
, Sapery-sturmoviki [EA][ZiS-5 Truck] , 0 bars , 81 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , 1 kill , 252 pp

Panzer
* , BT-7M , 0 bars , 33 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 1 kill , 0 pp
, T-28 , 1 bars , 152 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 8 kill , 312 pp
, T-28 , 1 bars , 109 exp , UdSSR , 10 base , 5 curr , 5 kill , 312 pp
, KV-1 , 1 bars , 107 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 5 kill , 300 pp
, T-28 , 1 bars , 143 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 7 kill , 312 pp

Spähfahrzeug
, BA-6 , 0 bars , 99 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , 1 kill , 204 pp
, BA-6 , 0 bars , 75 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , 1 kill , 204 pp

Panzerabwehr
, 76mm F22 ATG [S][ZiS-6 Truck (Trac.)] , 1 bars , 109 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 216 pp

Artillerie
, 152mm ML-20[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 52 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 504 pp
, 122mm A-19[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 37 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 504 pp

Luftabwehr
, 85mm M39[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 0 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 348 pp

Jagdflugzeug
, I-16 type 29 , 0 bars , 49 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 4 kill , 432 pp

Killed: AD 2 , AT 4 , ATY 5 , INF 18 , REC 3 , TK 3 , FTR 1 , TB 1 , Total: 37
Lost : AD 0 , AT 0 , ATY 0 , INF 0 , REC 0 , TK 0 , FTR 0 , TB 0 , Total: 0

BV 1
V 0
TV 0
L 0

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.811


26.12.2018 15:52
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Noch einmal zum Thema Überstärke, Total Army Cost und Prestige-Kappe.
Ich befinde mich im HQ vor Kishinev. Wenn ich keine Maßnahmen ergreife, dann geht mir ein Großteil der Prestige-Prämie am Ende des Szenarios (Taktischer Sieg, wie gefordert) verloren. Ein Panzer und ein Bomber haben noch aus dem vorhergehenden Szenario Überstärke von 11/10 behalten, alle anderen Einheiten haben 10/10. Mein Total Army Cost beträgt 6000 und ich habe 1002 Prestige frei für Aufrüstungen, Einkauf oder Überstärke zur Verfügung. Der maximale Prestigegewinn im Szenario ist 560+500+300=1350. Mein mögliches Gesamt-Prestige am Ende des Szenarios wäre also 6000+1002+1350=8352. Damit liege ich 8352-7800=552pp über der Prestige-Kappe, d.h. ich erhalte für den TV überhaupt kein Prestige mehr. Also muss ich diese 552pp irgendwie im HQ verbrennen.

Current scenario: Verteidigung von Kishinev , VH prestige is 80 , All hex prestige is 560
Army value including initial Core and Prototypes: 6612
Total Army Cost: 6000 , Current prestige is 1002
BV: 100 , Schlacht von Odessa , cap 7800 , 11 turn prestige: 220
V : 300 , Schlacht von Odessa , cap 7800 , 13 turn prestige: 260
TV: 500 , Schlacht von Odessa , cap 7800 , 15 turn prestige: 300
Ls: 0 , Schlacht von Odessa , cap 7800 , 15 turn prestige: 300

Infanterie
, Sapery-sturmoviki [EA][ZiS-5 Truck] , 2 bars , 235 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 5 kill , 252 pp (U:006)
, Sapery-sturmoviki [EA][ZiS-5 Truck] , 2 bars , 224 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 3 kill , 252 pp (U:007)

Panzer
, T-34/76A , 1 bars , 161 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 11 kill , 288 pp (U:002)
, T-34/76A , 1 bars , 173 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 14 kill , 288 pp (U:003)
, KV-1 , 2 bars , 217 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 8 kill , 300 pp (U:011)
, T-34/76A , 1 bars , 168 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 288 pp (U:014)
, T-34/76A , 1 bars , 135 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 2 kill , 288 pp (U:015)

Spähfahrzeug
, BA-10 , 0 bars , 20 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 180 pp (U:010)

Panzerabwehr
, 76mm F22 ATG [S][ZiS-6 Truck (Trac.)] , 1 bars , 191 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 3 kill , 216 pp (U:012)
, 76mm F22 ATG [S][ZiS-6 Truck (Trac.)] , 2 bars , 213 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 1 kill , 216 pp (U:013)

Artillerie
, 122mm A-19[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 62 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 504 pp (U:004)
, 122mm A-19[Voroshilovez 6t] , 1 bars , 123 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 2 kill , 504 pp (U:005)
, 122mm A-19[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 77 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 504 pp (U:018)

Luftabwehr
, 85mm M39[Voroshilovez 6t] , 1 bars , 188 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 348 pp (U:016)
, 37mm , 0 bars , 90 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 144 pp (U:017)

Jagdflugzeug
, Yak-1 , 1 bars , 148 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 5 kill , 480 pp (U:008)
, LaGG-3 , 1 bars , 100 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 456 pp (U:019)

Taktischer Bomber
* , IL-4 [R] , 0 bars , 40 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 0 pp (U:001)
, Pe-2FT , 1 bars , 146 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 2 kill , 492 pp (U:009)

Damit kommen wir zum Thema Überstärke und der allgemein herrschenden Verwirrung, wo diese in der ganzen Berechnung bleibt.
Dazu greife ich nochmals auf das HQ vor Kishinew zurück. Ich habe keine Einheit gekauft oder aufgerüstet, sondern allen Einheiten soviel wie möglich Überstärke gegeben:
Current scenario: Verteidigung von Kishinev , VH prestige is 80 , All hex prestige is 560
Army value including initial Core and Prototypes: 6612
Total Army Cost: 6000 , Current prestige is 611
BV: 100 , Schlacht von Odessa , cap 7800 , 11 turn prestige: 220
V : 300 , Schlacht von Odessa , cap 7800 , 13 turn prestige: 260
TV: 500 , Schlacht von Odessa , cap 7800 , 15 turn prestige: 300
Ls: 0 , Schlacht von Odessa , cap 7800 , 15 turn prestige: 300

Infanterie
, Sapery-sturmoviki [EA][ZiS-5 Truck] , 2 bars , 235 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , 5 kill , 252 pp (U:006)
, Sapery-sturmoviki [EA][ZiS-5 Truck] , 2 bars , 224 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , 3 kill , 252 pp (U:007)

Panzer
, T-34/76A , 1 bars , 161 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 11 kill , 288 pp (U:002)
, T-34/76A , 1 bars , 173 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 14 kill , 288 pp (U:003)
, KV-1 , 2 bars , 217 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , 8 kill , 300 pp (U:011)
, T-34/76A , 1 bars , 168 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 1 kill , 288 pp (U:014)
, T-34/76A , 1 bars , 135 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 2 kill , 288 pp (U:015)

Spähfahrzeug
, BA-10 , 0 bars , 20 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 180 pp (U:010)

Panzerabwehr
, 76mm F22 ATG [S][ZiS-6 Truck (Trac.)] , 1 bars , 191 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 3 kill , 216 pp (U:012)
, 76mm F22 ATG [S][ZiS-6 Truck (Trac.)] , 2 bars , 213 exp , UdSSR , 10 base , 12 curr , Hochentwickelte Fähigkeiten - Sicht , 1 kill , 216 pp (U:013)

Artillerie
, 122mm A-19[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 62 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 504 pp (U:004)
, 122mm A-19[Voroshilovez 6t] , 1 bars , 123 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 2 kill , 504 pp (U:005)
, 122mm A-19[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 77 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 504 pp (U:018)

Luftabwehr
, 85mm M39[Voroshilovez 6t] , 1 bars , 188 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 1 kill , 348 pp (U:016)
, 37mm , 0 bars , 90 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 144 pp (U:017)

Jagdflugzeug
, Yak-1 , 1 bars , 148 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 5 kill , 480 pp (U:008)
, LaGG-3 , 1 bars , 100 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 0 kill , 456 pp (U:019)

Taktischer Bomber
* , IL-4 [R] , 0 bars , 40 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 0 pp (U:001)
, Pe-2FT , 1 bars , 146 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 2 kill , 492 pp (U:009)

Gut zu erkennen ist, dass sich die Total Army Cost immer noch bei 6000 befinden (!) und lediglich das frei verfügbare Prestige von 1002 auf 611 geschrumpft ist, d.h. ich habe insgesamt Überstärke für 391pp vergeben. Damit würde ich zwar immer noch (552-391=) 161pp über der Prestige-Kappe liegen, aber durch Aufrüstung von einer oder mehr Einheiten könnte ich das noch ausbügeln.




Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.860

26.12.2018 16:14
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Eine Frage:Hast du bei deinem AAR das Häkchen bei Version 2.0 gesetzt? Das kann man leider nicht erkennen. Ich vermute stark, dass du das nicht hast und das SSI Standard Formular benutzt. Und ich glaube, im Spiel wird schon Überstärke benutzt, nur wird das im Standard Formular nicht mitberechnet, sondern nur bei Vers. 2.0. Da gab es mal zur WK2 Kampagne eine Diskussion. Pavel hätte eigentlich den Bonus bekommen müssen. Hatte er aber nicht gekriegt. Rayy hatte dann herausgefunden, dass Pavel bei Vers. 2.0 über der Kappe lag und dass das zählt.

Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.860

26.12.2018 16:35
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Es ist genauso, wie von mir vermutet. Überstärke zählt doch gegen die Kappe, wird im Standard Formular aber nicht mitberechnet. Anscheinend war dies so im original Spiel. Seit dem Patch 2.irgendwas wurde das aber geändert. Als Beweis mein AAR im HQ von Minsk mit Standardformular

Campaign: Vorwärts, Genosse , Prestige modifier 100% , SSI standard formula

Played Scenarios:
01 Schlacht am Chalchin Gol (#0), Brilliant Victory
02 Angriff auf Suomussulami (#1), Brilliant Victory

Current scenario: Der Kessel von Minsk , VH prestige is 80 , All hex prestige is 80
Army value including initial Core and Prototypes: 6444
Total Army Cost: 6216 , Current prestige is 270
BV: 200 , Verteidigung von Kishinev , cap 7100 , 5 turn prestige: 250
V : 400 , Verteidigung von Kishinev , cap 7100 , 6 turn prestige: 300
TV: 600 , Verteidigung von Kishinev , cap 7100 , 7 turn prestige: 350
Ls: 0 , Verteidigung von Kishinev , cap 7100 , 7 turn prestige: 350

Infanterie
, Kavaleriya , 1 bars , 101 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 1 kill , 132 pp
, Kavaleriya , 0 bars , 48 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 132 pp
, Sapery-sturmoviki [EA][ZiS-5 Truck] , 0 bars , 81 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 252 pp

Panzer
* , BT-7M , 0 bars , 33 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 0 pp
, T-34/76A , 1 bars , 152 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 8 kill , 288 pp
, T-34/76A , 1 bars , 109 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 5 kill , 288 pp
, KV-1 , 1 bars , 107 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 5 kill , 300 pp
, T-34/76A , 1 bars , 143 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 7 kill , 288 pp
, KV-2 , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 492 pp
, T-34/76A , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 288 pp

Spähfahrzeug
, BA-6 , 0 bars , 99 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 204 pp
, BA-6 , 0 bars , 75 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 204 pp

Panzerabwehr
, 76mm F22 ATG [S][ZiS-6 Truck (Trac.)] , 1 bars , 109 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 0 kill , 216 pp

Artillerie
, 152mm ML-20[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 52 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 504 pp
, 122mm A-19[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 504 pp

Luftabwehr
, 85mm M39[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 348 pp
, 85mm M39[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 348 pp

Jagdflugzeug
, Yak-1 , 0 bars , 49 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 4 kill , 480 pp
, LaGG-3 , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 456 pp

Taktischer Bomber
, Pe-2FT , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 492 pp

Killed: AD 2 , AT 4 , ATY 5 , INF 18 , REC 3 , TK 3 , FTR 1 , TB 1 , Total: 37
Lost : AD 0 , AT 0 , ATY 0 , INF 0 , REC 0 , TK 0 , FTR 0 , TB 0 , Total: 0

BV 2
V 0
TV 0
L 0


und nun bei Häkchen v2.0 pp (so heißt das also, hatte bei der Mail vorhin grad keine Suite zur Hand)

Campaign: Vorwärts, Genosse , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Played Scenarios:
01 Schlacht am Chalchin Gol (#0), Brilliant Victory
02 Angriff auf Suomussulami (#1), Brilliant Victory

Current scenario: Der Kessel von Minsk , VH prestige is 80 , All hex prestige is 80
Army value including initial Core and Prototypes: 6591
Total Army Cost: 6363 , Current prestige is 270
BV: 200 , Verteidigung von Kishinev , cap 7100 , 5 turn prestige: 250
V : 400 , Verteidigung von Kishinev , cap 7100 , 6 turn prestige: 300
TV: 600 , Verteidigung von Kishinev , cap 7100 , 7 turn prestige: 350
Ls: 0 , Verteidigung von Kishinev , cap 7100 , 7 turn prestige: 350

Infanterie
, Kavaleriya , 1 bars , 101 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 1 kill , 145 pp
, Kavaleriya , 0 bars , 48 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 132 pp
, Sapery-sturmoviki [EA][ZiS-5 Truck] , 0 bars , 81 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 252 pp

Panzer
* , BT-7M , 0 bars , 33 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 0 pp
, T-34/76A , 1 bars , 152 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 8 kill , 316 pp
, T-34/76A , 1 bars , 109 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 5 kill , 316 pp
, KV-1 , 1 bars , 107 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 5 kill , 330 pp
, T-34/76A , 1 bars , 143 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 7 kill , 316 pp
, KV-2 , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 492 pp
, T-34/76A , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 288 pp

Spähfahrzeug
, BA-6 , 0 bars , 99 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 204 pp
, BA-6 , 0 bars , 75 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 204 pp

Panzerabwehr
, 76mm F22 ATG [S][ZiS-6 Truck (Trac.)] , 1 bars , 109 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 0 kill , 236 pp

Artillerie
, 152mm ML-20[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 52 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 504 pp
, 122mm A-19[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 504 pp

Luftabwehr
, 85mm M39[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 348 pp
, 85mm M39[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 348 pp

Jagdflugzeug
, Yak-1 , 0 bars , 49 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 4 kill , 480 pp
, LaGG-3 , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 456 pp

Taktischer Bomber
, Pe-2FT , 0 bars , 50 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 492 pp

Killed: AD 2 , AT 4 , ATY 5 , INF 18 , REC 3 , TK 3 , FTR 1 , TB 1 , Total: 37
Lost : AD 0 , AT 0 , ATY 0 , INF 0 , REC 0 , TK 0 , FTR 0 , TB 0 , Total: 0

BV 2
V 0
TV 0
L 0


Es sind in dem anderen Formular also etwa 100pp mehr. Damit wäre dieses Rätsel auch geklärt.

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.756


26.12.2018 16:51
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Zitat von Major Heinz im Beitrag #11
Rayy hatte dann herausgefunden, dass Pavel bei Vers. 2.0 über der Kappe lag und dass das zählt.

Wos? Ich habe diese quantenmechanisch-astrophysischen Cap-Formeln nie verstanden.


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?

Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.860

26.12.2018 17:17
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Dann will ich deinem Gedächtnis mal auf die Sprünge helfen. Folgenden Beitrag hattest du unter dem Thema "Neue Kampagne WK2" geschrieben. Ich konnte ihn leider nicht richtig zitieren, da das Thema geschlossen ist:

Zitat Rayydar: OK, nachdem ich aufgrund des panzergrauenhaften optischen Wirrwarrs Augendurchfall gekriegt habe, hier des Rayytsels Teillösung: Es kommt auf die Berechnung des Kernarmee-Prestiges an:

Campaign: World War 2 , Prestige modifier 50% , SSI standard formula
Army value including initial Core and Prototypes: 25116
Häkchen bei Campaign Dossier => AAR => v2.0 pp (d.h., UK-Patch 200 oder höher, auch DE-Patch):
Campaign: World War 2 , Prestige modifier 50% , V-2.0 formula
Army value including initial Core and Prototypes: 27106.

Bei der Rechnung gegen das CAP wird immer die V2.0-Formel benutzt, denn du spielst ja mit einem der o.a. 2.x-Patches (immerhin ). D.h., bei allen AARs ist das Häkchen zu setzen; sonst generieren sie falsche Werte!
Warum du dann im nächsten Szen noch 319 PP kriegst, obwohl du bereits über dem Limit bist, verstehe ich allerdings auch nicht.

Unschön ist, dass die meisten Szens der Kamp., so auch D-Day, keine Patch 2.x / Ver2xx Features benutzen. Das ist nicht wirklich der Stand der Technik.

Abhilfe:
1. In allen Szens Patch 2.x / Ver2xx Features = 159 setzen wie in KnK;
2. die CAPs entsprechend erhöhen.
Zitat Ende.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.756


26.12.2018 17:46
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Wow, was ich in einem früheren Leben alles wusste ...!


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.811


26.12.2018 18:15
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Der Haken für V-2.0 formula hat bei mir gefehlt. Das macht die Durchschaubarkeit der ganzen Angelegenheit nicht besser, zumal ich gerade daran glaubte das Prestigesystem verstanden zu haben.
Dann machen wir mal bei Kishinev eine kurze Rechnung auf. Hier die wesentlichen Zahlen aus dem AAR letzter Zug vor taktischem Sieg.

Campaign: Vorwärts, Genosse , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Current scenario: Verteidigung von Kishinev , VH prestige is 80 , All hex prestige is 80
Army value including initial Core and Prototypes: 7104
Total Army Cost: 6492 , Current prestige is 781
BV: 100 , Schlacht von Odessa , cap 7800 , 11 turn prestige: 220
V : 300 , Schlacht von Odessa , cap 7800 , 13 turn prestige: 260
TV: 500 , Schlacht von Odessa , cap 7800 , 15 turn prestige: 300


Total Army Cost 6492
Current Prestige 781
Hex Prestige 80
--------------------
Summe: 7353
--------------------
Damit liege ich im letzten Zug 447pp unter der Kappe, d.h. ich bekomme bei einem TV als Prämie nicht 500 sondern nur 447. Das dem so ist verrät der AAR zu Beginn des nächsten Szenarios.

Campaign: Vorwärts, Genosse , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Played Scenarios:
01 Schlacht am Chalchin Gol (#0), Brilliant Victory
02 Angriff auf Suomussulami (#1), Brilliant Victory
03 Der Kessel von Minsk (#2), Tactical Victory
04 Verteidigung von Kishinev (#3), Tactical Victory

Current scenario: Schlacht von Odessa , VH prestige is 240 , All hex prestige is 960
Army value including initial Core and Prototypes: 7104
Total Army Cost: 6492 , Current prestige is 1308
BV: 1200 , Kessel von Kiew , cap 9500 , 11 turn prestige: 110
V : 500 , Kessel von Kiew , cap 9500 , 13 turn prestige: 130
TV: 200 , Kessel von Kiew , cap 9500 , 15 turn prestige: 150


Die Differenz zwischen dem alten und neuen Current Prestige beträgt 527pp. Das sind die 447pp (unter der Kappe) und 80pp für das letzte VH.




Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.860

26.12.2018 20:55
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

weiter geht es...

Verteidigung von Minsk; TV wie von Stalin gewünscht


Ich habe PSW, Ari, Infanterie und PAK in Borissau zusammengezogen. Auf die multiplen Aufstellungshexe zwischen Minsk und Boryssau habe ich meine Panzer und eine Hilfs-Flak und Hilfs-Ari gestellt. Bei den Hiwis: In den nördlichen Wald zweimal PAK, eine Ari und eine Infanterie, in den westlichen Wald dreimal Infanterie und dreimal Artillerie, die Kavallerie in den Südwesten und dann in Richtung Minsk gezogen. Die meisten anderen Einheiten kamen direkt nach Minsk.
Das scen hat mal wieder richtig Bock gemacht. Im zweiten Zug konnte ich sogar zwei gute deutsche Panzer mit Hilfstruppen vernichten. Es dauerte lange bis Minsk fiel und den Flughafen hielt ich bis zur letzten Runde. Die nördliche Panzergruppe war diesmal keine Aufgabe für meine Panzer, da sie sich an den Truppen im nördlichen Wald dezimierte und lange brauchte, bis sie bei meinen Panzern war. Nur einmal musste ich etwas schwitzen, als ich einen T-34 gegen einen Aufklärer schickte, damit dieser nicht die Hilfs-Ari der nördlichen Truppen vernichtet. Einen Infanterieangriff und zwei Panzerangriffe später hatte der T-34 noch Stärke 6. Ein Jäger des Feindes geriet in Boryssau in einen Hinterhalt. Dort hatte ich meine Flugzeuge versteckt. Am Ende habe ich noch Selbstmordangriffe gegen die anderen beiden deutschen Jäger geflogen, um noch etwas Erfahrung zu gewinnen.

Hier meine Truppen kurz bevor ich mich planmäßig zurückgezogen habe, indem ich das SH besetze.

Campaign: Vorwärts, Genosse , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Played Scenarios:
01 Schlacht am Chalchin Gol (#0), Brilliant Victory
02 Angriff auf Suomussulami (#1), Brilliant Victory

Current scenario: Der Kessel von Minsk , VH prestige is 80 , All hex prestige is 80
Army value including initial Core and Prototypes: 6474
Total Army Cost: 6246 , Current prestige is 620
BV: 200 , Verteidigung von Kishinev , cap 7100 , 5 turn prestige: 250
V : 400 , Verteidigung von Kishinev , cap 7100 , 6 turn prestige: 300
TV: 600 , Verteidigung von Kishinev , cap 7100 , 7 turn prestige: 350
Ls: 0 , Verteidigung von Kishinev , cap 7100 , 7 turn prestige: 350

Infanterie
, Kavaleriya , 1 bars , 124 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 2 kill , 132 pp
, Kavaleriya , 0 bars , 69 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 132 pp
, Sapery-sturmoviki [EA][ZiS-5 Truck] , 0 bars , 81 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 252 pp

Panzer
* , BT-7M , 1 bars , 106 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 3 kill , 0 pp
, T-34/76A , 2 bars , 242 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 9 kill , 288 pp
, T-34/76A , 1 bars , 159 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 7 kill , 288 pp
, KV-1 , 1 bars , 132 exp , UdSSR , 10 base , 11 curr , 8 kill , 330 pp
, T-34/76A , 2 bars , 208 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , 8 kill , 288 pp
, KV-2 , 0 bars , 88 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , 1 kill , 492 pp
, T-34/76A , 1 bars , 160 exp , UdSSR , 10 base , 5 curr , 1 kill , 288 pp

Spähfahrzeug
, BA-6 , 0 bars , 99 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 204 pp
, BA-6 , 0 bars , 82 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 1 kill , 204 pp

Panzerabwehr
, 76mm F22 ATG [S][ZiS-6 Truck (Trac.)] , 1 bars , 166 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 216 pp

Artillerie
, 152mm ML-20[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 54 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 504 pp
, 122mm A-19[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 56 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 504 pp

Luftabwehr
, 85mm M39[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 92 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 348 pp
, 85mm M39[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 99 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 2 kill , 348 pp

Jagdflugzeug
, Yak-1 , 1 bars , 105 exp , UdSSR , 10 base , 3 curr , 5 kill , 480 pp
, LaGG-3 , 0 bars , 78 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , 1 kill , 456 pp

Taktischer Bomber
, Pe-2FT , 0 bars , 87 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 492 pp

Killed: AD 4 , AT 5 , ATY 6 , INF 24 , REC 4 , TK 13 , FTR 2 , TB 5 , Total: 63
Lost : AD 2 , AT 3 , ATY 4 , INF 15 , REC 0 , TK 3 , FTR 1 , TB 1 , Total: 29

BV 2
V 0
TV 0
L 0


Wie man sehen kann ist mir auch pp durch die Lappen gegangen. Aber egal, bin momentan auch recht zufrieden mit meinen Truppen. Mehr ist m.M.n. momentan nicht nötig.

Und hier nochmal der Link zur Playlist vom Let's Play von Vorwärts, Genosse: https://www.youtube.com/playlist?list=PL...LnG7CRTXrg7nuot


Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.860

26.12.2018 21:39
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

@Parabellum Das du ständig an der Cap hängst hat mehrere Gründe. Zum einen war mein Test mit 100 % gewesen. Außerdem hatte ich die Werte immer gerundet, also aufgerundet oder abgerundet. Die einzige Chance zu verhindern, dass man über die Cap kommt ist meiner Meinung nach, die ein oder andere Einheit während des Szenarios wieder auf Stärke 10 zu bringen. Dadurch verliert man pp und an den TAC ändert sich nichts, aber die Werte, die gegen de Cap zählen, werden weniger. Immer alles in neue Einheiten zu stecken ist oftmals auch keine gute Idee, da man sich vor allem ab 42 das Prestige gut für Überstärken oder Aufrüstungen zusammensparen muss.
Wie fandest du eigentlich die deutschen Verstärkungen vor dem letzten Sieghex?

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 144


26.12.2018 22:08
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Moin,
ich habe hier mal ein AAR von meiner 1sten Mission.
Gespielt mit einer konvertierten Kampagne und einem konvertierten RSF E-File.

OpenGen 0.92.0.5 * 9 Dec 2018 * AI: Default
Efile folder: C:\Users\Desktop\Genosse2-OG\efile_rayyder\ * Efile version:
Campaign: Vorwärts, Genosse, * Player prestige modifier 100% * AI prestige modifier 100%

Played Scenarios:
1 Schlacht am Chalchin Gol , #0 , Glorreicher Sieg +++ Proto: Tachanka [S]

..
Current scenario: Angriff auf Suomussulami, VH prestige is 360 , All map prestige is: 440
Army cost: 3588 , Current prestige is 764
AI stance is Defensive
if BV: +2000, Der Kessel von Minsk , cap 6900, 9 turns prestige: 270
if V : +1000, Der Kessel von Minsk , cap 6900, 10 turns prestige: 300
if TV: +500, Der Kessel von Minsk , cap 6900, 11 turns prestige: 330
Ls: Loss , turn prestige: 330

Infanterie
Pekhota [A] , ZiS-5 Truck , , 0 bars , 6 exp , UdSSR , 10/10 , 0 kill , 144 pp - U:001
Pulemyot Maxima [AS] , ZiS-5 Truck , , 0 bars , 71 exp , UdSSR , 10/10 , 2 kill , 228 pp - U:007
Pulemyot Maxima [AS] , ZiS-5 Truck , , 0 bars , 28 exp , UdSSR , 10/10 , 0 kill , 228 pp - U:008
+ Tachanka [S] , , 0 bars , 0 exp , UdSSR , 10/10 , 0 kill , 0 pp - U:013

Panzer
T-35 , , 0 bars , 26 exp , UdSSR , 10/10 , 3 kill , 360 pp - U:003
T-35 , , 0 bars , 55 exp , UdSSR , 10/10 , 5 kill , 360 pp - U:004
BT-5 , , 0 bars , 31 exp , UdSSR , 10/10 , 3 kill , 192 pp - U:005
BT-5 , , 0 bars , 36 exp , UdSSR , 10/10 , 1 kill , 192 pp - U:006

Aufklärer
BA-6 , , 0 bars , 8 exp , UdSSR , 10/10 , 1 kill , 204 pp - U:002

Artillerie
152mm ML-20 , ZiS-5 Truck , , 0 bars , 24 exp , UdSSR , 10/10 , 2 kill , 480 pp - U:011
152mm ML-20 , ZiS-5 Truck , , 0 bars , 23 exp , UdSSR , 10/10 , 0 kill , 480 pp - U:012

Jagdflugzeug
I-16 Type 10 , , 0 bars , 46 exp , UdSSR , 10/10 , 2 kill , 360 pp - U:009

Taktischer Bomber
Su-2 [R] , , 0 bars , 18 exp , UdSSR , 10/10 , 2 kill , 360 pp - U:010

Player 1 : UdSSR
Killed: INF:9 TNK:3 RCN:1 AT:3 ATY:2 AD:1 FTR:1 TB:1 Total: 21
Lost : RCN:1 Total: 1

BV 1
V 0
TV 0
L 0

Averages:
Infanterie * 4 Units * 0 Leaders Total : 105 exp, 2 kill, 600 pp Average: 26 exp, 1 kill, 150 pp
Panzer * 4 Units * 0 Leaders Total : 148 exp, 12 kill, 1104 pp Average: 37 exp, 3 kill, 276 pp
Aufklärer * 1 Units * 0 Leaders Total : 8 exp, 1 kill, 204 pp Average: 8 exp, 1 kill, 204 pp
Artillerie * 2 Units * 0 Leaders Total : 47 exp, 2 kill, 960 pp Average: 24 exp, 1 kill, 480 pp
Jagdflugzeug * 1 Units * 0 Leaders Total : 46 exp, 2 kill, 360 pp Average: 46 exp, 2 kill, 360 pp
Taktischer Bomber * 1 Units * 0 Leaders Total : 18 exp, 2 kill, 360 pp Average: 18 exp, 2 kill, 360 pp
* Summary: * 13 Units * 0 Leaders Total : 372 exp, 21 kill, 3588 pp Average: 29 exp, 2 kill, 276 pp


Player 1 UdSSR has 13 units total (core+aux):
Infanterie : 4
Panzer : 4
Aufklärer : 1
Artillerie : 2
Jagdflugzeug : 1
Taktischer Bomber : 1


Player 2 Finnland - estimated force: 21 units
Infanterie / Panzerabwehr : 37%
Aufklärer / Panzer : 8%
Luftabwehr / FlaK : 2%
Luft-Angriffswert : 2%
See-Angriffswert : 0%

* <- original core (don't count against cap)
+ <- BV prototype
pp <- prestige points

Die Mission lief einwandfrei,aber es fehlen noch ein paar teilchen zum grossen Glueck.
mfg

Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.860

27.12.2018 20:55
RE: Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs Zitat · antworten

Verteidigung von Kishinew, TV wie erwünscht

Hatte mir im HQ nur einen weiteren PSW gekauft. Der Rest der Kohle wurde gespart. Ich habe die Pioniere nach Kishinew gestellt, einen PSW nach Nordosten, alle T-34 und eine Flak nahe des zentralen Flughafens und den Rest gegen die Rumänen im Südwesten eingesetzt.
Das war ziemlich simpel. Die Achsenmächte taten mir zudem den Gefallen, ihre Flugzeuge an meiner Flak zu schwächen. So war der Deutsche Jäger relativ früh Geschichte. Die T-34 hielten alle Einheiten beim zentralen Flugplatz auf und eliminierten sie. Der PSW im Nordosten schaffte es den deutschen Spähwagen in einen Hinterhalt zu manövrieren. Der Rest meiner Truppen überrollte die Rumänen im Südwesten. Fast alle meiner Panzer haben nun 2 Erfahrungsbalken. Es gab auch den ersten Anführer. Wie bei Para größere Reichweite auf einen Bomber

Hier meine Truppen kurz bevor ich das Szenario beendete

Campaign: Vorwärts, Genosse , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Played Scenarios:
01 Schlacht am Chalchin Gol (#0), Brilliant Victory
02 Angriff auf Suomussulami (#1), Brilliant Victory
03 Der Kessel von Minsk (#2), Tactical Victory

Current scenario: Verteidigung von Kishinev , VH prestige is 80 , All hex prestige is 360
Army value including initial Core and Prototypes: 6672
Total Army Cost: 6444 , Current prestige is 932
BV: 100 , Schlacht von Odessa , cap 7800 , 11 turn prestige: 220
V : 300 , Schlacht von Odessa , cap 7800 , 13 turn prestige: 260
TV: 500 , Schlacht von Odessa , cap 7800 , 15 turn prestige: 300
Ls: 0 , Schlacht von Odessa , cap 7800 , 15 turn prestige: 300

Infanterie
, Kavaleriya , 1 bars , 181 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 2 kill , 132 pp
, Kavaleriya , 1 bars , 103 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , 2 kill , 132 pp
, Sapery-sturmoviki [EA][ZiS-5 Truck] , 0 bars , 81 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 252 pp

Panzer
* , BT-7M , 2 bars , 203 exp , UdSSR , 10 base , 4 curr , 7 kill , 0 pp
, T-34/76A , 2 bars , 298 exp , UdSSR , 10 base , 6 curr , 11 kill , 288 pp
, T-34/76A , 2 bars , 222 exp , UdSSR , 10 base , 4 curr , 9 kill , 288 pp
, KV-1B , 2 bars , 236 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 12 kill , 324 pp
, T-34/76A , 2 bars , 270 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 12 kill , 288 pp
, KV-2 , 1 bars , 197 exp , UdSSR , 10 base , 3 curr , 4 kill , 492 pp
, T-34/76A , 2 bars , 294 exp , UdSSR , 10 base , 8 curr , 3 kill , 288 pp

Spähfahrzeug
, BA-6 , 1 bars , 185 exp , UdSSR , 10 base , 4 curr , 2 kill , 204 pp
, BA-6 , 1 bars , 112 exp , UdSSR , 10 base , 9 curr , 3 kill , 204 pp
, BA-6 , 0 bars , 78 exp , UdSSR , 10 base , 4 curr , 0 kill , 204 pp

Panzerabwehr
, 76mm F22 ATG [S][ZiS-6 Truck (Trac.)] , 1 bars , 186 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 216 pp

Artillerie
, 152mm ML-20[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 62 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 1 kill , 504 pp
, 122mm A-19[Voroshilovez 6t] , 0 bars , 65 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 0 kill , 504 pp

Luftabwehr
, 85mm M39[Voroshilovez 6t] , 1 bars , 175 exp , UdSSR , 10 base , 7 curr , 1 kill , 348 pp
, 85mm M39[Voroshilovez 6t] , 1 bars , 152 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , 3 kill , 348 pp

Jagdflugzeug
, Yak-1 , 1 bars , 195 exp , UdSSR , 10 base , 5 curr , 7 kill , 480 pp
, LaGG-3 , 1 bars , 139 exp , UdSSR , 10 base , 5 curr , 3 kill , 456 pp

Taktischer Bomber
, Pe-2FT , 1 bars , 185 exp , UdSSR , 10 base , 10 curr , Aggressives Manöver - Bewegungsradi , 3 kill , 492 pp

Killed: AD 6 , AT 8 , ATY 8 , INF 33 , REC 9 , TK 19 , FTR 4 , TB 8 , Total: 95
Lost : AD 2 , AT 3 , ATY 4 , INF 15 , REC 0 , TK 3 , FTR 1 , TB 1 , Total: 29

BV 2
V 0
TV 1
L 0

Infanterie * 3 Units * 0 Leaders
Total : 365 exp, 5 kill, 516 pp
Average: 122 exp, 2 kill, 172 pp

Panzer * 7 Units * 0 Leaders
Total : 1720 exp, 58 kill, 1968 pp
Average: 246 exp, 8 kill, 281 pp

Spähfahrzeug * 3 Units * 0 Leaders
Total : 375 exp, 5 kill, 612 pp
Average: 125 exp, 2 kill, 204 pp

Panzerabwehr * 1 Units * 0 Leaders
Total : 186 exp, 0 kill, 216 pp

Artillerie * 2 Units * 0 Leaders
Total : 127 exp, 1 kill, 1008 pp
Average: 64 exp, 1 kill, 504 pp

Luftabwehr * 2 Units * 0 Leaders
Total : 327 exp, 4 kill, 696 pp
Average: 164 exp, 2 kill, 348 pp

Jagdflugzeug * 2 Units * 0 Leaders
Total : 334 exp, 10 kill, 936 pp
Average: 167 exp, 5 kill, 468 pp

Taktischer Bomber * 1 Units * 1 Leaders
Total : 185 exp, 3 kill, 492 pp

Summary * 21 Units * 1 Leaders
Total : 3619 exp, 86 kill, 6444 pp
Average: 172 exp, 4 kill, 307 pp

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Raiders-PG-Forum » Kampagnen » Kampagnen » Vorwärts, Genosse neue Version: Diskussionen und AARs
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen