Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 141 Antworten
und wurde 5.941 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Kampagnen » RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 - 7 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
GeneralLascar
Forumsgrenadier
Beiträge: 278

28.06.2019 20:02
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Habe deine Savegames mal in AAR´s umgewandelt, damit die anderen hier auch deine Leistung würdigen können. Am Anfang der letzten Mission:

Campaign: Operation Wintergewitter , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Played Scenarios:
01 Barbarossa (#0), Brilliant Victory
02 Brennpunkt Kotelnikov (#1), Brilliant Victory
03 Operation Wintergewitter (#2), Brilliant Victory
04 Entscheidung an der Aksaj (#3), Brilliant Victory
05 Tiger im Schlamm (#4), Brilliant Victory
06 Inferno an der Myschkova (#5), Brilliant Victory
07 Brueckenschlag Kalatsch (#6), Brilliant Victory
08 Stalingrad (#7), Brilliant Victory
09 Unternehmen Donnerschlag (#8), Brilliant Victory
10 Panzerkeil (#9), Brilliant Victory

Current scenario: Aus der Nachhand schlagen , VH prestige is 0 , All hex prestige is 0
Army value including initial Core and Prototypes: 9957
Total Army Cost: 0 , Current prestige is 3
BV: Win , turn prestige: 200
V : Win , turn prestige: 200
TV: Win , turn prestige: 200
Ls: Loss , turn prestige: 200

Infanterie
* Pio , Sturmpioniere [EA][SdKfz 7 MTW] , 5 bars , 554 exp , 8 base , 8 curr , 7 kill , 0 pp (U:023)
* Gren1 , Grenadiere [A][SdKfz 7 MTW] , 5 bars , 667 exp , 10 base , 10 curr , 4 kill , 0 pp (U:024)
* Gren2 , Grenadiere [A][SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW)] , 4 bars , 493 exp , 10 base , 10 curr , 4 kill , 0 pp (U:025)
* Gren3 , Grenadiere [A][SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW)] , 5 bars , 671 exp , 10 base , 10 curr , 6 kill , 0 pp (U:026)
* SS-Stab , Waffen-SS-Stabseinheit [AC][SdKfz 251/3 IV (FZ)] , 5 bars , 515 exp , 6 base , 6 curr , 2 kill , 0 pp (U:027)
* Stab , Stabseinheit [ACT][SdKfz 3 Maultier Einheitskoffer] , 5 bars , 504 exp , 5 base , 6 curr , 1 kill , 0 pp (U:028)

Panzer
* Pz1 Kontrolle , Pz IVG , 5 bars , 1932 exp , 8 base , 13 curr , Kontrolle - Greift Feindeinheit in , 136 kill , 0 pp (U:001)
* Pz2 , Pz IIIL , 5 bars , 1186 exp , 8 base , 13 curr , 81 kill , 0 pp (U:002)
* Pz3 Kampfunter. , Pz IIIL , 5 bars , 1146 exp , 8 base , 13 curr , Kampfunterstützung - Bonus für bena , 82 kill , 0 pp (U:003)
* Pz4 , Pz IIIK PzBefWg. [C] , 5 bars , 932 exp , 6 base , 11 curr , 67 kill , 0 pp (U:004)
* Pz5 Aufklärung , Pz VI H Tiger (subm.) , 5 bars , 1026 exp , 6 base , 11 curr , Aufklärung - Beliebige Bewegungspha , 59 kill , 0 pp (U:005)
* Pz6 , Pz IIIN , 5 bars , 1136 exp , 8 base , 12 curr , 61 kill , 0 pp (U:006)

Spähfahrzeug
* Psw1 Kampfunter. , Pz IIL"Luchs" 2cm KwK , 5 bars , 715 exp , 6 base , 7 curr , Kampfunterstützung - Bonus für bena , 10 kill , 0 pp (U:016)

Panzerabwehr
* Jp1 , Marder IIIH , 5 bars , 970 exp , 8 base , 12 curr , 14 kill , 0 pp (U:007)
* Jp2 Feuer 2x , StuG IIIF8 , 5 bars , 1621 exp , 8 base , 13 curr , Anhaltendes Feuer - Einheit kann 2x , 20 kill , 0 pp (U:008)
* 8.8er , 88mm/36 ATG [F][SdKfz 7 Zugmaschine] , 4 bars , 492 exp , 6 base , 6 curr , 1 kill , 0 pp (U:009)
* 75mm , 75mm/41 [S][SdKfz 11 Zugmaschine] , 5 bars , 856 exp , 8 base , 8 curr , 7 kill , 0 pp (U:010)

Artillerie
* Ari1 , 150mm sFh18[Einheitsdiesel 6x4 Zugm.] , 5 bars , 691 exp , 6 base , 11 curr , 4 kill , 0 pp (U:011)
* Ari2 Angriff +2 , SIG 38(t) H Bison , 5 bars , 648 exp , 8 base , 12 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 6 kill , 0 pp (U:012)
* Ari3 Feuer 2x , 76mm FK F-22 (r)[SdKfz 11 Zugmaschine] , 5 bars , 1277 exp , 8 base , 13 curr , Anhaltendes Feuer - Einheit kann 2x , 14 kill , 0 pp (U:013)

Luftabwehr
* La1 , 37mm/SdKfz 6/2 , 5 bars , 557 exp , 6 base , 10 curr , 4 kill , 0 pp (U:014)
* La2 , 37mm/SdKfz 6/2 , 2 bars , 246 exp , 6 base , 8 curr , 1 kill , 0 pp (U:015)

Jagdflugzeug
* Jf1 Asse A+2 , Bf-109G-3 Fliegerasse [C] , 5 bars , 707 exp , 8 base , 8 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 8 kill , 0 pp (U:017)
* Jf2 Feuer 2x , Bf-109G-3 , 5 bars , 876 exp , 8 base , 8 curr , Anhaltendes Feuer - Einheit kann 2x , 13 kill , 0 pp (U:018)
* Jf3 , FW-190A-2 , 5 bars , 713 exp , 8 base , 8 curr , 23 kill , 0 pp (U:019)

Taktischer Bomber
* JBo1 Allwetter , FW-190A-4/U3 , 5 bars , 885 exp , 8 base , 8 curr , Allwettertauglich - Nicht betroffen , 10 kill , 0 pp (U:020)
* Bo1 , Ju-87D-1 , 5 bars , 637 exp , 8 base , 8 curr , 2 kill , 0 pp (U:021)
* Bo2 , Ju-87D-1 , 5 bars , 693 exp , 8 base , 8 curr , 4 kill , 0 pp (U:022)

Killed: AD 63 , AT 122 , ATY 134 , INF 262 , REC 25 , TK 151 , FTR 42 , TB 2 , Total: 801
Lost : AD 0 , AT 3 , ATY 0 , INF 0 , REC 0 , TK 0 , FTR 0 , TB 0 , Total: 3

BV 10
V 0
TV 0
L 0



zum Ende hin

Infanterie
* Pio , Sturmpioniere [EA][SdKfz 7 MTW] , 5 bars , 645 exp , 8 base , 6 curr , 8 kill , 0 pp (U:023)
* Gren1 , Grenadiere [A][SdKfz 7 MTW] , 5 bars , 741 exp , 10 base , 3 curr , 5 kill , 0 pp (U:024)
* Gren2 , Grenadiere [A][SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW)] , 5 bars , 512 exp , 10 base , 6 curr , 5 kill , 0 pp (U:025)
* Gren3 , Grenadiere [A][SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW)] , 5 bars , 692 exp , 10 base , 10 curr , 6 kill , 0 pp (U:026)
* SS-Stab , Waffen-SS-Stabseinheit [AC][SdKfz 251/3 IV (FZ)] , 5 bars , 546 exp , 6 base , 5 curr , 2 kill , 0 pp (U:027)
* Stab , Stabseinheit [ACT][SdKfz 3 Maultier Einheitskoffer] , 5 bars , 504 exp , 5 base , 6 curr , 1 kill , 0 pp (U:028)

Panzer
* Pz1 Kontrolle , Pz IVG , 5 bars , 2145 exp , 8 base , 10 curr , Kontrolle - Greift Feindeinheit in , 147 kill , 0 pp (U:001)
* Pz2 , Pz IIIL , 5 bars , 1282 exp , 8 base , 11 curr , 90 kill , 0 pp (U:002)
* Pz3 Kampfunter. , Pz IIIL , 5 bars , 1208 exp , 8 base , 13 curr , Kampfunterstützung - Bonus für bena , 87 kill , 0 pp (U:003)
* Pz4 , Pz IIIK PzBefWg. [C] , 5 bars , 1012 exp , 6 base , 11 curr , 72 kill , 0 pp (U:004)
* Pz5 Aufklärung , Pz VI H Tiger (subm.) , 5 bars , 1151 exp , 6 base , 11 curr , Aufklärung - Beliebige Bewegungspha , 65 kill , 0 pp (U:005)
* Pz6 , Pz IIIN , 5 bars , 1242 exp , 8 base , 5 curr , 67 kill , 0 pp (U:006)

Spähfahrzeug
* Psw1 Kampfunter. , Pz IIL"Luchs" 2cm KwK , 5 bars , 737 exp , 6 base , 2 curr , Kampfunterstützung - Bonus für bena , 12 kill , 0 pp (U:016)

Panzerabwehr
* Jp1 , Marder IIIH , 5 bars , 1068 exp , 8 base , 10 curr , 15 kill , 0 pp (U:007)
* Jp2 Feuer 2x , StuG IIIF8 , 5 bars , 1852 exp , 8 base , 12 curr , Anhaltendes Feuer - Einheit kann 2x , 24 kill , 0 pp (U:008)
* 8.8er , 88mm/36 ATG [F][SdKfz 7 Zugmaschine] , 5 bars , 540 exp , 6 base , 6 curr , 4 kill , 0 pp (U:009)
* 75mm , 75mm/41 [S][SdKfz 11 Zugmaschine] , 5 bars , 949 exp , 8 base , 7 curr , 7 kill , 0 pp (U:010)

Artillerie
* Ari1 , 150mm sFh18[Einheitsdiesel 6x4 Zugm.] , 5 bars , 744 exp , 6 base , 11 curr , 5 kill , 0 pp (U:011)
* Ari2 Angriff +2 , SIG 38(t) H Bison , 5 bars , 705 exp , 8 base , 12 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 7 kill , 0 pp (U:012)
* Ari3 Feuer 2x , 76mm FK F-22 (r)[SdKfz 11 Zugmaschine] , 5 bars , 1443 exp , 8 base , 13 curr , Anhaltendes Feuer - Einheit kann 2x , 17 kill , 0 pp (U:013)

Luftabwehr
* La1 , 37mm/SdKfz 6/2 , 5 bars , 557 exp , 6 base , 10 curr , 4 kill , 0 pp (U:014)
* La2 , 37mm/SdKfz 6/2 , 2 bars , 246 exp , 6 base , 8 curr , 1 kill , 0 pp (U:015)

Jagdflugzeug
* Jf1 Asse A+2 , Bf-109G-3 Fliegerasse [C] , 5 bars , 740 exp , 8 base , 3 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 11 kill , 0 pp (U:017)
* Jf2 Feuer 2x , Bf-109G-3 , 5 bars , 926 exp , 8 base , 7 curr , Anhaltendes Feuer - Einheit kann 2x , 15 kill , 0 pp (U:018)
* Jf3 , FW-190A-2 , 5 bars , 773 exp , 8 base , 8 curr , 24 kill , 0 pp (U:019)

Taktischer Bomber
* JBo1 Allwetter , FW-190A-4/U3 , 5 bars , 939 exp , 8 base , 8 curr , Allwettertauglich - Nicht betroffen , 12 kill , 0 pp (U:020)
* Bo1 , Ju-87D-1 , 5 bars , 701 exp , 8 base , 7 curr , 3 kill , 0 pp (U:021)
* Bo2 , Ju-87D-1 , 5 bars , 769 exp , 8 base , 5 curr , 4 kill , 0 pp (U:022)

Killed: AD 70 , AT 139 , ATY 145 , INF 281 , REC 27 , TK 172 , FTR 48 , TB 2 , Total: 884
Lost : AD 0 , AT 3 , ATY 0 , INF 0 , REC 0 , TK 0 , FTR 0 , TB 0 , Total: 3

BV 10
V 0
TV 0
L 0

Infanterie * 6 Units * 0 Leaders
Total : 3640 exp, 27 kill, 0 pp
Average: 607 exp, 5 kill, 0 pp

Panzer * 6 Units * 3 Leaders
Total : 8040 exp, 528 kill, 0 pp
Average: 1340 exp, 88 kill, 0 pp

Spähfahrzeug * 1 Units * 1 Leaders
Total : 737 exp, 12 kill, 0 pp

Panzerabwehr * 4 Units * 1 Leaders
Total : 4409 exp, 50 kill, 0 pp
Average: 1102 exp, 13 kill, 0 pp

Artillerie * 3 Units * 2 Leaders
Total : 2892 exp, 29 kill, 0 pp
Average: 964 exp, 10 kill, 0 pp

Luftabwehr * 2 Units * 0 Leaders
Total : 803 exp, 5 kill, 0 pp
Average: 402 exp, 3 kill, 0 pp

Jagdflugzeug * 3 Units * 2 Leaders
Total : 2439 exp, 50 kill, 0 pp
Average: 813 exp, 17 kill, 0 pp

Taktischer Bomber * 3 Units * 1 Leaders
Total : 2409 exp, 19 kill, 0 pp
Average: 803 exp, 6 kill, 0 pp

Summary * 28 Units * 10 Leaders
Total : 25369 exp, 720 kill, 0 pp
Average: 906 exp, 26 kill, 0 pp


Was ich kaum glauben kann .... dass du insgesamt nur 3 Einheiten verloren hast! Ich dachte die Kampagne sei schon schwer zu spielen, und ohne ein paar Einheiten bei den Hilfstruppen zu verlieren geht es nicht, aber du hast es hier wohl zur Perfektion gebracht! Gab es denn überhaupt noch eine echte Herausforderung für dich?

Auch die Anführer sind durch die Bank vom feinsten. Kontrolle wähle ich zum Testen der Missionen nicht, da er wie man an der Erfahrung sieht mit Abstand der Stärkste Leader ist. Sonst wird die Wahl hier spielentscheidend und die Missionen ohne diesen Leader wohl zu schwer, dachte ich zumindest bis jetzt. Da ja doch manche Spieler den Zufall mögen, soll es auch so spielbar sein. Ich spiele auch gerne den "eiseren Verteidigung", aber der ist hier im Forum wohl eher nicht so beliebt. Aufklärung für den Tiger fand ich persönlich aber auch die beste Wahl, da man damit eine Hauptschwäche dieses Panzers ausgleicht.

Um deiner Leistung auch noch die Krone aufzusetzen, hier zum Vergleich nochmal mein letzter AAR, wobei ich die letzte Mission nur angespielt habe, also da könnte ich noch den einen oder anderen Verlust hinnehmen:

Campaign: Operation Wintergewitter , Prestige modifier 100% , V-2.0 formula

Played Scenarios:
01 Barbarossa (#0), Brilliant Victory
02 Brennpunkt Kotelnikov (#1), Brilliant Victory
03 Operation Wintergewitter (#2), Brilliant Victory
04 Entscheidung an der Aksaj (#3), Brilliant Victory
05 Tiger im Schlamm (#4), Brilliant Victory
06 Inferno an der Myschkova (#5), Brilliant Victory
07 Brueckenschlag Kalatsch (#6), Brilliant Victory
08 Stalingrad (#7), Brilliant Victory
09 Unternehmen Donnerschlag (#8), Brilliant Victory
10 Panzerkeil (#9), Brilliant Victory
11 Aus der Nachhand schlagen (#10), not played

Current scenario: Aus der Nachhand schlagen , VH prestige is 0 , All hex prestige is 0
Army value including initial Core and Prototypes: 9662
Total Army Cost: 0 , Current prestige is 61
BV: 200 , Barbarossa , cap 1000 , 20 turn prestige: 200
V : 200 , Barbarossa , cap 1000 , 20 turn prestige: 200
TV: 0 , Barbarossa , cap 1000 , 20 turn prestige: 200
Ls: 200 , Barbarossa , cap 1000 , 20 turn prestige: 200

Infanterie
* PioBatl57/6.PzD , Sturmpioniere [EA][SdKfz 7 MTW] , 5 bars , 693 exp , 8 base , 10 curr , 10 kill , 0 pp (U:023)
* GrenR4/6.PzD , Grenadiere [A][SdKfz 7 MTW] , 5 bars , 748 exp , 10 base , 11 curr , Eiserne Verteidigung - Verteidigung , 10 kill , 0 pp (U:024)
* GrenR14/6.PzD , Grenadiere [A][SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW)] , 5 bars , 589 exp , 10 base , 11 curr , 16 kill , 0 pp (U:025)
* GrenR114/6.PzD , Grenadiere [A][SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW)] , 5 bars , 725 exp , 10 base , 11 curr , 7 kill , 0 pp (U:026)
* Stab zbV/6.PzD , Waffen-SS-Stabseinheit [AC][SdKfz 251/3 IV (FZ)] , 5 bars , 504 exp , 6 base , 6 curr , 5 kill , 0 pp (U:027)
* Kdo.Stab/6.PzD , Stabseinheit [ACT][SdKfz 3 Maultier Einheitskoffer] , 4 bars , 480 exp , 5 base , 8 curr , 2 kill , 0 pp (U:028)

Panzer
* PzReg11/6.PzD , Pz IVG , 5 bars , 1517 exp , 8 base , 12 curr , Eiserne Verteidigung - Verteidigung , 120 kill , 0 pp (U:001)
* PzReg11/6.PzD , Pz IIIL , 5 bars , 886 exp , 8 base , 10 curr , 42 kill , 0 pp (U:002)
* PzReg11/6.PzD , Pz IIIL , 5 bars , 786 exp , 8 base , 11 curr , Kampfunterstützung - Bonus für bena , 20 kill , 0 pp (U:003)
* PzReg11/Stab/6.PzD , Pz IIIK PzBefWg. [C] , 5 bars , 641 exp , 6 base , 7 curr , 15 kill , 0 pp (U:004)
* sPzAbt503/PzAOK4 , Pz VI H Tiger (subm.) , 5 bars , 1057 exp , 6 base , 10 curr , Aufklärung - Beliebige Bewegungspha , 94 kill , 0 pp (U:005)
* sPzAbt503/PzAOK4 , Pz IIIN , 5 bars , 923 exp , 8 base , 10 curr , Eiserne Verteidigung - Verteidigung , 63 kill , 0 pp (U:006)

Spähfahrzeug
* AufklAbt57/6.PzD , Pz IIL"Luchs" 2cm KwK , 5 bars , 700 exp , 6 base , 8 curr , Kampfunterstützung - Bonus für bena , 8 kill , 0 pp (U:016)

Panzerabwehr
* StGAbt228/PzAOK4 , Marder IIIH , 5 bars , 795 exp , 8 base , 10 curr , 15 kill , 0 pp (U:007)
* StGAbt228/PzAOK4 , StuG IIIF8 , 5 bars , 1075 exp , 8 base , 11 curr , 11 kill , 0 pp (U:008)
* I/FlakReg7/PzAOK4 , 88mm/36 ATG [F][SdKfz 7 Zugmaschine] , 5 bars , 504 exp , 6 base , 6 curr , 8 kill , 0 pp (U:009)
* PzJgAbt41/6.PzD , 75mm/41 [S][SdKfz 11 Zugmaschine] , 5 bars , 762 exp , 8 base , 10 curr , 5 kill , 0 pp (U:010)

Artillerie
* I/sArtAbt108/PzAOK4 , 150mm sFh18[Einheitsdiesel 6x4 Zugm.] , 5 bars , 839 exp , 6 base , 11 curr , Aggressiver Angriff - Angriff auf h , 10 kill , 0 pp (U:011)
* ArtReg76/6.PzD , SIG 38(t) H Bison , 5 bars , 622 exp , 8 base , 8 curr , 6 kill , 0 pp (U:012)
* ArtReg76/6.PzD , 76mm FK F-22 (r)[SdKfz 11 Zugmaschine] , 5 bars , 1376 exp , 8 base , 13 curr , Anhaltendes Feuer - Einheit kann 2x , 14 kill , 0 pp (U:013)

Luftabwehr
* HFlakArtAbt298/6.PzD , 37mm/SdKfz 6/2 , 4 bars , 442 exp , 6 base , 8 curr , 0 kill , 0 pp (U:014)
* HFlakArtAbt298/6.PzD , 37mm/SdKfz 6/2 , 2 bars , 288 exp , 6 base , 8 curr , 0 kill , 0 pp (U:015)

Jagdflugzeug
* II/JG 52/L4 , Bf-109G-3 Fliegerasse [C] , 5 bars , 782 exp , 8 base , 8 curr , Aufklärung - Beliebige Bewegungspha , 14 kill , 0 pp (U:017)
* II/JG 52/L4 , Bf-109G-3 , 5 bars , 567 exp , 8 base , 10 curr , Einfluss - Halber Preis für Aufrüst , 14 kill , 0 pp (U:018)
* II/JG 52/L4 , FW-190A-2 , 5 bars , 663 exp , 8 base , 8 curr , 11 kill , 0 pp (U:019)

Taktischer Bomber
* I/SFG 1/L4 , FW-190A-4/U3 , 5 bars , 578 exp , 8 base , 8 curr , 11 kill , 0 pp (U:020)
* I/SKG 77/L4 , Ju-87D-1 , 5 bars , 643 exp , 8 base , 8 curr , 5 kill , 0 pp (U:021)
* I/SKG 2/L4 , Ju-87D-1 , 5 bars , 620 exp , 8 base , 8 curr , 6 kill , 0 pp (U:022)

Killed: AD 52 , AT 117 , ATY 124 , INF 236 , REC 22 , TK 141 , FTR 41 , TB 2 , Total: 735
Lost : AD 0 , AT 9 , ATY 3 , INF 22 , REC 5 , TK 1 , FTR 1 , TB 0 , Total: 41

BV 10


An alle: Ich habe zu diesem Zeitpunkt bereits 41 Einheiten verloren .... Damit bist du definitiv der Manstein hier unter uns, meinen Respekt hast du!

Pavel
Literaturmajor
Beiträge: 1.490


28.06.2019 20:47
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Drei Einheiten verloren!?!? Irre. Ich bringe meinen Kontrolle in Stalingrad über 2000. Bei mir ist alles auf diese Spitze angelegt. Rechts und links sterben sie wie die Fliegen. Nervenaufreibend. Aber drei Gesamtverluste bedeutet jeden Zug genau zu führen. Respekt.

mob
Schreibstubenhengst
Beiträge: 59

28.06.2019 21:31
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Die 3 Einheiten waren 3 Pak (Verschanzungsgrad 15) in Stalingrad.
Hab ich nicht rechtzeitig aus der Frontlinie bekommen.
Oder war eben mit meiner Kerntruppe nicht rechtzeitig vor Ort, um se rauszuhauen.

Bei den restlichen 6 Anführern einfach Glück gehabt, sonst wär es insgesamt schwieriger gewesen.
Mit weniger Glück hier ist es mit Sicherheit schwieriger, hab ich ja schon geschrieben.
Aufklärung ist bei Panzer auch ein super Anführer und macht den hier zur Schrottpresse für die .
Wobei ich Aufklärung auch bei Führungspanzer super find.

Wer deinen Eingangspost und die wirklich guten Briefings aufmerksam liest tut sich etwas leichter.
Würd jetzt auch nicht so auf Kontrolle beim Pz IVG rumreiten wollen,
weil aus meiner Sicht nur die Spielweise auf den jeweiligen Anführer angepasst werden muss und scho läufts.
Guter Einsatz C-Einheiten ist auch ein Schlüssel zum Erfolg.
"Nicht kleckern, sondern klotzen!"

Ich versuch immer auch Verluste bei Hilfstruppen zu vermeiden.
Front zurücknehmen, wenn es möglich ist. Mit meinen so schnell wie möglich da hin.
Dann mit allem was ma hat, Gegenschlag ausführen!

Grad der Anfang der letzten Mission war ne harte Nuss!
Und auch zwischendrin war es immer wieder ne Herausforderung.
Hab mit Sicherheit kein Blitzschach gespielt!
Hast da was gutes zusammen gebastelt!

Servus mob

GeneralLascar
Forumsgrenadier
Beiträge: 278

28.06.2019 23:02
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

In jedem Fall bist du ein sehr guter Beweis, dass eine kleine Elitetruppe, auch in unterstärke, mit einer handvoll guter Leader und C Einheiten von einem fähigen General angeführt einfach (fast) alles platt macht!

Mit den Anführern bin ich deiner Meinung, aber da verhält es sich so wie mit dem 2x schiessen, diese Einheiten haben am Ende einfach oft die höchste Exp. Daran messe ich die Stärke der Anführer.

Das mit der Front zurücknehmen habe ich mir gedacht, da ich es teilweis auch gemacht habe und die geringen Verluste darauf hindeuten. Und finde es auch eine spannende Spielweise, völlig abgekämpfte Einheiten nicht restlos zu vernichten, sondern rechtzeitig raus zu hauen und in Sicherheit zu bringen, verdient haben sie es ja oft. Manchmal will ich aber auch testen, wann die KI durchbricht und ob sie es überhaupt schafft. Am stärksten in Erinnerung geblieben ist mir eine eingegrabene 88er in der vorletzten Mission, glaub 6er Basis, die bis in die vorletzte Runde ihre Stellung gehalten hat. Egal wie stark die russichen Panzerangriffe waren, die 88er hat immer 1-4 SP ohne eigene Verluste vernichtet. Also die deutschen Waffen in den richtigen Händen sind fast unschlagbar, deshalb halte ich es auch für angemessen, solche Waffen in unterstärke aufzustellen. Danke dass du hier so ausführlich über ein erfolgreiches Durchspielen der Kampagne geschreiben hast, denn so muss ich auf keinen Fall den Schwierigkeitsgrad anpassen, wie man sieht kommt man sehr gut durch!

Du kannst jetzt nur noch getoppt werden, wenn @Parabellum die Kampagne ohne ÜS zu vergeben mit ähnlichen Verlustzahlen durch spielt!


mob
Schreibstubenhengst
Beiträge: 59

29.06.2019 08:57
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Na ja, die "dumme KI" hilft schon mit, dass der menschliche Spieler auch mit ner kleinen Elitetruppe was reißt.

Die 8.8er ist ne starke Waffe, die ich aber viel lieber auf nem beweglichen Fahrzeug hab. Da kann die fahren und ballern.

Auch die anderen Nationen (Russen) haben gutes Material (SU-152, ISU-152).
Die waren immer gefährlich, da hat meine eigene Hauptkampflinie immer Stärkepunkte eingebüßt.
Eigene Aufklärung ist ganz wichtig. Was ich zuerst seh, ...

Am Schwierigkeitsgrad nix ändern, da kann der Spieler selber noch genug dran drehen (Schwierigkeitgrad oder eigene Spielweise).

Verfolg auch des Kampfgeschehen von Parabellum in der Wüste.
Mir wäre des zu nervig mit den ganzen Reloads, aber des soll jeder machen wie er will.
Hab bisher auch immer mein Prestige gehortet, aber hier macht es mehr Spass alles rein in Überstärke und los gehts.
Geht gut ohne Reloadorgien.

GeneralLascar
Forumsgrenadier
Beiträge: 278

29.06.2019 10:37
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Ich hatte es auch nicht vor, den Schwierigkeitsgrad zu reduzieren, aber da @Pavel ´s Einheiten wie die Fliegen sterben, war ich mir nicht ganz sicher, ob es nicht doch zu schwer ist.
Jetzt bin ich aber sicher, dass man gut durchkommt. Aufklärung sehr wichtig, deshalb ja auch die Ausstattung mit Leadern und Aufklärungsflugzeuge, damit ein guter Spieler das ausnutzen kann.

Pavel
Literaturmajor
Beiträge: 1.490


29.06.2019 17:18
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Ich denke mal, der Luchs mit Kampfunterstützung macht es aus.

GeneralLascar
Forumsgrenadier
Beiträge: 278

29.06.2019 18:05
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Ich denke, Mob macht den Unterschied aus .... Der PSW mit C ist natürlich eine tolle Einheit, aber man kann ja noch weitere Anführer mit C Eigenschaft erkämpfen. Die Truppe von Mob ist wirklich eine excellente Leader Ausstattung. In Kombination mit einer umsichtigen Spielführung kommt ein solches Ergebnis zustande.

Ich hatte ja auch den PSW als C, bin aber weit entfernt von diesem Ergebnis. Für mich eher ein Ansporn, es selber nochnmal zu spielen und zu schauen, was geht noch besser. Wenn man Kampagnen baut und nebenbei spielt, leidet die Spielphase doch auch unter der Doppelbelastung, also man versucht eher einfach durchzukommen als zu optimieren.

Aber ich habe es ja auch oft genug erwähnt, PSW mit C ist meine Lieblingseinheit, vor allem weil es am besten die Führung an Ort und Stelle simuliert und im Spiel einfach Spaß macht, mit seinem Leader die vorderste Kampfspitze zu unterstützen.

hoza
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.495


04.07.2019 11:30
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Tiger im Schlamm 4 vor BV. Hatte aber immer klares Wetter.

Current scenario: Tiger im Schlamm, VH prestige is 80, All hex prestige is 160
Total army value 0 Current prestige is 200
BV: 200, Inferno an der Myschkova, cap 1000, turn prestige: 0
V: 200, Inferno an der Myschkova, cap 1000, turn prestige: 0
TV: Loss, turn prestige: 0
Ls: Loss, turn prestige: 0

Tank
* Pz IIIL , 5 bars , 621 exp. , Infiltration Tactics , , 0 pp
* Pz IIIL , 5 bars , 617 exp. , , , 0 pp
* Pz VI H Tiger (subm.) , 3 bars , 380 exp. , Reconnaissance Movement , , 0 pp
* Pz IIIK PzBefWg. [C] , 4 bars , 466 exp. , Superior Maneuver , , 0 pp
* Pz IVG , 5 bars , 834 exp. , Overwatch , , 0 pp
* Pz IIIN , 5 bars , 520 exp. , , , 0 pp

Antitank
* 75mm/41 [S] (SdKfz 11 Zugmaschine) , 3 bars , 325 exp. , Combat Support , , 0 pp
* 88mm/36 ATG [F] (SdKfz 7 Zugmaschine) , 3 bars , 361 exp. , , , 0 pp
* StuG IIIF8 , 4 bars , 473 exp. , , , 0 pp
* Marder IIIH , 4 bars , 448 exp. , , , 0 pp

Artillery
* 150mm sFh18 (Einheitsdiesel 6x4 Zugm.) , 3 bars , 386 exp. , , , 0 pp
* SIG 38(t) H Bison , 4 bars , 409 exp. , , , 0 pp
* 76mm FK F-22 (r) (SdKfz 11 Zugmaschine) , 5 bars , 572 exp. , Devastating Fire , , 0 pp

Recon
* Pz IIL"Luchs" 2cm KwK , 4 bars , 426 exp. , Combat Support , , 0 pp

Air Defense
* 37mm/SdKfz 6/2 , 3 bars , 334 exp. , , , 0 pp
* 37mm/SdKfz 6/2 , 2 bars , 210 exp. , , , 0 pp

Infantry
* Sturmpioniere [EA] (SdKfz 7 MTW) , 4 bars , 484 exp. , , , 0 pp
* Stabseinheit [ACT] (SdKfz 3 Maultier Einheitskoffer) , 4 bars , 431 exp. , Determined Defense , , 0 pp
* Grenadiere [A] (SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW)) , 4 bars , 462 exp. , , , 0 pp
* Grenadiere [A] (SdKfz 7 MTW) , 5 bars , 500 exp. , Alpine Training , , 0 pp
* Grenadiere [A] (SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW)) , 4 bars , 430 exp. , Overwhelming Attack , , 0 pp
* Waffen-SS-Stabseinheit [AC] (SdKfz 251/3 IV (FZ)) , 4 bars , 424 exp. , Determined Defense , , 0 pp

Fighter
* Bf-109G-3 , 5 bars , 563 exp. , , , 0 pp
* FW-190A-2 , 5 bars , 544 exp. , , , 0 pp
* Bf-109G-3 Fliegerasse [C] , 5 bars , 522 exp. , Reconnaissance Movement , , 0 pp

Tactical Bomber
* Ju-87D-1 , 4 bars , 450 exp. , , , 0 pp
* Ju-87D-1 , 4 bars , 495 exp. , , , 0 pp
* FW-190A-4/U3 , 5 bars , 506 exp. , Determined Defense , , 0 pp

Killed: AD 20 , AT 38 , ATY 61 , INF 105 , REC 10 , TK 67 , FTR 20 , TB 2
Total: 323
Lost: AD 4 , AT 8 , ATY 2 , INF 33 , REC 5 , TK 1 , FTR 0 , TB 0
Total: 53

BV 4
V 0
TV 0
L 0

* <- original core or experienced prototype
*** <- inexperienced core or new prototype
pp <- prestige points



Aber ich komme nicht weiter. Wenn ich auf das briefing des nächsten Szenarios clicke kommt folgender Fehler.

GeneralLascar
Forumsgrenadier
Beiträge: 278

04.07.2019 12:02
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Das mit dem konstanten klaren Wetter ist beabsichtigt.

Also wenn du nicht weiter kommst, kann ich nur die üblichen Empfehlungen aussprechen, da ja andere Spieler hier schon weiter gekommen sind.

1. Die Mapverzeichnisse prüfen und notfalls nochmal runterladen bzw. zuweisen. Bist du nicht der mit den vielen verschiedenen MapOrdnern?
2. Falls ihr den letzten Spielstand in der Suite verändert, kann es zu solchen Fehlern kommen.
3. Auf der vorherigen Seite habe ich für Pavel nochmal eine Version gepostet, evtl. diese nochmal runterladen und drüber kopieren, an deinem Spielstand ändert das nichts.

hoffe du kommst damit weiter

gratuliere zum Erfolg bei "Tiger im Schlamm", hast ja mittlerweile auch eine feine Truppe zusammen!


hoza
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.495


05.07.2019 09:34
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Inferno ist gestartet

GeneralLascar
Forumsgrenadier
Beiträge: 278

05.07.2019 09:50
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Top, wünsche harte und erfolgreiche Kämpfe!

Macht immer wieder spass zu lesen und mir vorzustellen, wie er euch da durch kämpft.

hoza
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.495


11.07.2019 09:39
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Inferno beendet, zwei vor BV, hat aber einige der Kerntruppen an den Rand der Aufreibung gebracht. Das Wetter war anfangs gut, dann 4-5 Tage Schnee und am Schluss wieder klar, aber da waren die 3 AA um das letzte SH da oben im Norden unangenehm. War also schon eine echte Aufgabe.

Current scenario: Brueckenschlag Kalatsch, VH prestige is 320, All hex prestige is 480
Total army value 0 Current prestige is 0
BV: 500, Stalingrad, cap 1000, turn prestige: 0
V: 500, Stalingrad, cap 1000, turn prestige: 0
TV: 0, Stalingrad, cap 1000, turn prestige: 0
Ls: Loss, turn prestige: 0

Tank
* Pz IIIL , 5 bars , 761 exp. , , , 0 pp
* Pz IIIL , 5 bars , 825 exp. , Infiltration Tactics , , 0 pp
* Pz VI H Tiger (subm.) , 4 bars , 457 exp. , Reconnaissance Movement , , 0 pp
* Pz IIIK PzBefWg. [C] , 4 bars , 482 exp. , Superior Maneuver , , 0 pp
* Pz IVG , 5 bars , 1126 exp. , Overwatch , , 0 pp
* Pz IIIN , 5 bars , 638 exp. , , , 0 pp

Antitank
* 75mm/41 [S] (SdKfz 11 Zugmaschine) , 3 bars , 374 exp. , Combat Support , , 0 pp
* 88mm/36 ATG [F] (SdKfz 7 Zugmaschine) , 3 bars , 399 exp. , , , 0 pp
* StuG IIIF8 , 5 bars , 539 exp. , , , 0 pp
* Marder IIIH , 5 bars , 527 exp. , , , 0 pp

Artillery
* 150mm sFh18 (Einheitsdiesel 6x4 Zugm.) , 4 bars , 425 exp. , , , 0 pp
* SIG 38(t) H Bison , 4 bars , 495 exp. , , , 0 pp
* 76mm FK F-22 (r) (SdKfz 11 Zugmaschine) , 5 bars , 692 exp. , Devastating Fire , , 0 pp

Recon
* Pz IIL"Luchs" 2cm KwK , 4 bars , 447 exp. , Combat Support , , 0 pp

Air Defense
* 37mm/SdKfz 6/2 , 2 bars , 218 exp. , , , 0 pp
* 37mm/SdKfz 6/2 , 3 bars , 334 exp. , , , 0 pp

Infantry
* Sturmpioniere [EA] (SdKfz 7 MTW) , 5 bars , 547 exp. , , , 0 pp
* Stabseinheit [ACT] (SdKfz 3 Maultier Einheitskoffer) , 4 bars , 431 exp. , Determined Defense , , 0 pp
* Grenadiere [A] (SdKfz 7 MTW) , 5 bars , 551 exp. , Alpine Training , , 0 pp
* Grenadiere [A] (SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW)) , 5 bars , 571 exp. , Overwhelming Attack , , 0 pp
* Grenadiere [A] (SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW)) , 5 bars , 549 exp. , , , 0 pp
* Waffen-SS-Stabseinheit [AC] (SdKfz 251/3 IV (FZ)) , 4 bars , 425 exp. , Determined Defense , , 0 pp

Fighter
* Bf-109G-3 , 5 bars , 589 exp. , , , 0 pp
* FW-190A-2 , 5 bars , 608 exp. , , , 0 pp
* Bf-109G-3 Fliegerasse [C] , 5 bars , 548 exp. , Reconnaissance Movement , , 0 pp

Tactical Bomber
* Ju-87D-1 , 4 bars , 466 exp. , , , 0 pp
* Ju-87D-1 , 5 bars , 508 exp. , , , 0 pp
* FW-190A-4/U3 , 5 bars , 540 exp. , Determined Defense , , 0 pp

Killed: AD 27 , AT 48 , ATY 70 , INF 125 , REC 12 , TK 79 , FTR 24 , TB 2
Total: 387
Lost: AD 4 , AT 8 , ATY 2 , INF 35 , REC 7 , TK 1 , FTR 1 , TB 0
Total: 58

BV 6
V 0
TV 0
L 0

* <- original core or experienced prototype
*** <- inexperienced core or new prototype
pp <- prestige points


GeneralLascar
Forumsgrenadier
Beiträge: 278

11.07.2019 10:34
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Die Mission heisst ja nicht umsonst "Inferno an der Myschkova"!

Der Schlüssel zum Erfolg liegt sicherlich in einem Zusammenfassen der Kräfte. Außerdem sollte man es vermeiden, die Stadt am Fluss frontal anzugreifen, lieber östlich umgehen und dann über die Myschkova übersetzen, dann gehts ab! Mit deiner Truppe hast aber die richtige Mischung zusammen, um da durch zu kommen.

Jetzt der "Brückenschlag Kalatsch", ich empfehle die hier stehenden Kommentare durchzulesen.

Deine AAR´s sind leider ohne den Zustand der Truppe, also man sieht nicht wie weit du dich abgekämpft hast. Auch die Prestigeangaben sind irreführend, da es bei Kalatsch tatsächlich nur 40PP zu holen gibt, und auch nur, wenn ein Spieler tatsächlich den nordwestlichen Flughafen erobert, was ich für fast ausgeschlossen halte, ausser @mob vielleicht.

Viel Erfolg in Kalatsch, die Männer der 6. Armee stossen dir bald entgegen!

hoza
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.495


16.07.2019 16:40
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Brückenschlag gelungen. War auch nicht einfach mit 2 vor BV. Hatte zunächst versucht mit Blitzattacke zum Flugplatz im NO durchzukommen, bevor die russischen Verstärkungen aus NW und später aus SO eintreffen. Hat nicht geklappt. Also dann halt ohne Blitz erst die Attacke aus NW abgewehrt und mit etwas Geduld und Unterstützung aus dem Osten dann den Sieg errungen. Reizt mich aber später noch einmal mit optimierter Truppenaufteilung ( alles was Panzer ist oder sonst schnell und weit laufen kann raschest nach NO führen und die langsameren und die Paks zur Abwehr des ersten Gegenstoßes der Russen aus NW einsetzen, die Lw ergänzt das Ganze nach Bedarf und Wetterlage) den Blitzsieg zu versuchen.

Current scenario: Stalingrad, VH prestige is 80, All hex prestige is 360
Total army value 0 Current prestige is 800
BV: 400, Unternehmen Donnerschlag, cap 1000, turn prestige: 0
V: 400, Unternehmen Donnerschlag, cap 1000, turn prestige: 0
TV: 400, Unternehmen Donnerschlag, cap 1000, turn prestige: 0
Ls: Loss, turn prestige: 0

Tank
* Pz IIIL , 5 bars , 953 exp. , Infiltration Tactics , , 0 pp
* Pz IIIL , 5 bars , 891 exp. , , , 0 pp
* Pz VI H Tiger (subm.) , 5 bars , 606 exp. , Reconnaissance Movement , , 0 pp
* Pz IIIK PzBefWg. [C] , 5 bars , 576 exp. , Superior Maneuver , , 0 pp
* Pz IVG , 5 bars , 1391 exp. , Overwatch , , 0 pp
* Pz IIIN , 5 bars , 761 exp. , , , 0 pp

Antitank
* 75mm/41 [S] (SdKfz 11 Zugmaschine) , 4 bars , 468 exp. , Combat Support , , 0 pp
* 88mm/36 ATG [F] (SdKfz 7 Zugmaschine) , 4 bars , 439 exp. , Devastating Fire , , 0 pp
* StuG IIIF8 , 5 bars , 596 exp. , , , 0 pp
* Marder IIIH , 5 bars , 582 exp. , , , 0 pp

Artillery
* 150mm sFh18 (Einheitsdiesel 6x4 Zugm.) , 4 bars , 480 exp. , , , 0 pp
* SIG 38(t) H Bison , 5 bars , 560 exp. , , , 0 pp
* 76mm FK F-22 (r) (SdKfz 11 Zugmaschine) , 5 bars , 758 exp. , Devastating Fire , , 0 pp

Recon
* Pz IIL"Luchs" 2cm KwK , 4 bars , 477 exp. , Combat Support , , 0 pp

Air Defense
* 37mm/SdKfz 6/2 , 2 bars , 230 exp. , , , 0 pp
* 37mm/SdKfz 6/2 , 3 bars , 334 exp. , , , 0 pp

Infantry
* Sturmpioniere [EA] (SdKfz 7 MTW) , 5 bars , 632 exp. , , , 0 pp
* Stabseinheit [ACT] (SdKfz 3 Maultier Einheitskoffer) , 4 bars , 443 exp. , Determined Defense , , 0 pp
* Grenadiere [A] (SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW)) , 5 bars , 571 exp. , , , 0 pp
* Grenadiere [A] (SdKfz 7 MTW) , 5 bars , 617 exp. , Alpine Training , , 0 pp
* Grenadiere [A] (SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW)) , 5 bars , 661 exp. , Overwhelming Attack , , 0 pp
* Waffen-SS-Stabseinheit [AC] (SdKfz 251/3 IV (FZ)) , 4 bars , 425 exp. , Determined Defense , , 0 pp

Fighter
* Bf-109G-3 , 5 bars , 638 exp. , , , 0 pp
* FW-190A-2 , 5 bars , 746 exp. , , , 0 pp
* Bf-109G-3 Fliegerasse [C] , 5 bars , 610 exp. , Reconnaissance Movement , , 0 pp

Tactical Bomber
* Ju-87D-1 , 5 bars , 504 exp. , , , 0 pp
* Ju-87D-1 , 5 bars , 539 exp. , , , 0 pp
* FW-190A-4/U3 , 5 bars , 587 exp. , Determined Defense , , 0 pp

Killed: AD 35 , AT 64 , ATY 81 , INF 149 , REC 15 , TK 91 , FTR 30 , TB 2
Total: 467
Lost: AD 4 , AT 11 , ATY 4 , INF 40 , REC 9 , TK 1 , FTR 2 , TB 0
Total: 71

BV 7
V 0
TV 0
L 0

* <- original core or experienced prototype
*** <- inexperienced core or new prototype
pp <- prestige points


GeneralLascar
Forumsgrenadier
Beiträge: 278

16.07.2019 17:21
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Ja super gespielt! Genauso ist die Mission auch angelegt, die gegenerischen Truppen ziehen einen ja förmlich immer weiter nach Osten, da man sonst immer wieder aus der Distanz beschossen wird. Aber wir müssen wohl mal @mob fragen wie er da durchgekommen ist. Ob man es wohl schafft, vor der Verstärkung ....
Die Paks sichern bei mir auch nach Norden, um das Pz Korps abzuwehren, aber die Kämpfe sind einfach hart und zäh und bis man seine Truppen durch die engen Zugänge geschleust hat ... 2 vor GS eh schon fast Blitzkrieg, habe diese Mission bestimmt 3-4 mal gespielt bis sie fertig war, und manchmal war es der letzte Zug mit letzter Kraft! Viel Erfolg weiterhin!
Wow Du hast schon 71 Einheiten verloren .... im Vergleich zu mob, der zu diesem Zeitpunkt noch gar keine verloren hatte .... sehen wir halt alle schlecht aus!
Brückenschlag Kalatsch finde ich immer noch eine der besten Missionen, da auch die Karte einfach ideal gebaut ist, also unbekannterweise hier mal ein Dankeschön! an den Kartenbauer.

hoza
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.495


16.07.2019 17:37
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Ich spiele nach dem Motto: Opfer muss man bringen für den Sieg, zumindest bei den Hilfstruppen, die man ja im nächsten Szenario sowieso nicht mehr hat


GeneralLascar
Forumsgrenadier
Beiträge: 278

16.07.2019 17:57
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

naja wenn man genau hin schaut, es sind schon immer wieder die gleichen Truppen, aber mit steigender Erfahrung. Nur ab Kalatsch spielt man dann mit reduzierten Hilfstruppen bzw. kommt dann die 6. Armee ins Spiel. Aber lieber Hilfstruppen opfern als scheitern!

mob
Schreibstubenhengst
Beiträge: 59

16.07.2019 20:01
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Ich mein so war es:

Die 122mm Ari beim Radar muss als erstes weg. Hatte die ersten Runden schlechtes Wetter.
Da konnte die FW-190A-4/U3 mit Allwetter zusammen mit meinem Fliegerass sich austoben.
Danach Hauptschlag über die noch ganze Eisenbahnbrücke ausführen.
Ein Teil greift die Stadt auch von Süden her über die zweite Brücke an.

War dann scho über die zweite Eisenbahnbrücke mit meinem Angriffskeil,
bevor die russischen Verstärkungen von Norden auf den eroberten Flugplatz wollten.
Mit Pak die sich gegenseitig deckten und C-Einheiten dahinter hab ich da alles zerschlagen was so angerollt kam.
Ein Panzer wurde da auch noch hingeschickt zur Unterstützung.

Wollt dann grad den zweiten Flughafen erobern, da kam mir aber die zweite russische Welle entgegen.
Hab meine Einheiten dann nördlich des Flusses gruppiert und die von Süden kommenden Russen dort in Empfang genommen.

GeneralLascar
Forumsgrenadier
Beiträge: 278

16.07.2019 20:29
RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 Zitat · antworten

Wie man sieht, eröffnen "allwettertaugliche" Flugzeuge ganz neue Möglichkeiten. Musste die Artillerie mit Artillerie plätten, allerdings ist es hier kaum ein Nachteil, da man das praktisch "en passant" machen kann. Ansonsten aber, richtig eingesetzt, vereinfacht es sicherlich den Vormarsch, wenn man solch ein Leader an Board hat. Wer ohne solch einen Anführer spielt, wird seinen Vorstoß viel intensiver auf die feindlichen Artilleriestellungen ausrichten müssen, die einen immer tiefer in die Schlacht hineinziehen.
Obwohl es fast unmöglich erscheint, hatte auch ich immer wieder den Drang, noch schneller und direkter durch zu kommen. Aber die Gegenangriffe sind wirklich heftig, es heißt ja nicht umsonst, ein Panzerkorps wird das Schlachtfeld betreten. Von Südosten kommt ein mech. Korps, das ist nicht ganz so stark.

Für den Spielfluss an sich ist es besser, nicht zu sehr zu rushen, da sich dann die KI besser verhält, schließlich steht sie auf "defensiv", obwohl man sie als ziemlich aggressiv empfindet.


Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Raiders-PG-Forum » Kampagnen » RE: Neue Kampagne: Operation Wintergewitter 42/43 - 7
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen