Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.306 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Kampagnen » Kampagnen » 'Klotzen'-Kampagne Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.641


29.04.2003 13:41
'Klotzen'-Kampagne Zitat · antworten
Hat schon jemand Amonas Kampagne 'Klotzen - nicht kleckern!' durchgespielt?
Hier ein kleines 'Referenzergebnis' (Prestige 100, 'russischer' Zweig nach 'Prokhorovka'), allerdings mit Reloads:

Dossier



RedScorpion
Forumsgrenadier
Beiträge: 230

29.04.2003 16:58
'Klotzen'-Kampagne Zitat · antworten
gute vorlage, man wird versuchen es zu toppen...


Jäger
Nachschubgefreiter
Beiträge: 12

30.04.2003 18:34
'Klotzen'-Kampagne Zitat · antworten
Kann ich leider nicht mitgehen...
Bei mir wurden´s
8 g. Siege
15 Siege
und 2 Taktische

naja sollte das vielleicht nochmal angehen *G*

Gibts eigendlich einen "Fahrplan" wann man wo hinkommt?

mfg Jäger


Amona
Nachschubgefreiter
Beiträge: 11

01.05.2003 00:15
'Klotzen'-Kampagne Zitat · antworten
Tja, lieber Jäger, natürlich gibt es einen "Fahrplan".
Und Du hast ihn auch schon.
Ja, wo könnte der wohl sein?
Etwa im Readme? Okay, Du bist entschuldigt, Readmes werden ja, wie mir Rayydar mal sagte, eh von niemandem gelesen.
Also, guckst Du im Readme des Kampagnenzips, findest Du "Fahrplan". ;-)
Amona


Gerd
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.757


08.05.2003 11:29
'Klotzen'-Kampagne Zitat · antworten
Nicht schlecht, leider sehe ich keine Sonne bei "Die Sibirer kommen". Da kann ich nicht meine ganzen Truppen einsetzen, auch später nicht. Ist das so geplant oder übersehe ich da was?


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.641


08.05.2003 12:47
'Klotzen'-Kampagne Zitat · antworten
Tja, die Sibirier sind eisenhart und schwer zu knacken. Die Kampagne orientiert sich halt stark an der Historie - das müsste dir doch gefallen!

Dass du nicht alle Einheiten aufstellen kannst, ist so vorgesehen und steht auch so im Szenario-Briefing!
Kleiner Tipp: Das gilt übrigens auch für das folgende Szen und evtl. noch einige, je nachdem wie groß deine Kernarmee ist.

Da hilft nur die 'Kernarmee in der Kernarmee', d.h. du solltest deine besten Einheiten qualitativ und quantitativ aufrüsten bis zum Anschlag und die anderen, die du nicht einsetzen kannst, erst mal vernachlässigen.


Jo
Verbalkanonier
Beiträge: 667


14.05.2003 14:45
'Klotzen'-Kampagne Zitat · antworten
Bin auch durch:

11 GS
12 S
1 TS

Hat sehr viel Spaß gemacht, vor allem "Sibirier" und die nette Panzerschlacht bei Unternehmen Zitadelle und dem russischen Gegenangriff.

Wann gibts die nächste Kampagne fürs RSF ?????


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.641


14.05.2003 15:04
'Klotzen'-Kampagne Zitat · antworten
Nicht schlecht

Eine neue RSF-Kampagne gibt es so bald aber nicht. Wenn du wüsstest, wieviel Arbeit das ist ...
Derweil empfehle ich unsere auch nicht schlechten PBEM-Szenarios.
Immer nur gegen die Künstliche Idiotie zu daddeln ist doch auf die Dauer öde.


Bruno
Nachschubgefreiter
Beiträge: 20

21.05.2003 23:40
'Klotzen'-Kampagne Zitat · antworten
Auch ich bin nun durchgekommen!

13 GS, 1 TS (setting 50, mit reload)

Besonders am Ende ist's wirklich hart. Erstklassige Arbeit von Red Scorpion!

Gruß Bruno


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.641


22.05.2003 00:32
'Klotzen'-Kampagne Zitat · antworten
Wow, dieses Ergebnis mit Setting 50!?!

Aber eine kleine Korrektur:
RS liefert zwar stets erstklassige Arbeit, die Kampagne jedoch ist erstklassige Arbeit aus dem Bastelstudio Amona


RedScorpion
Forumsgrenadier
Beiträge: 230

22.05.2003 19:48
'Klotzen'-Kampagne Zitat · antworten
genau, die blumen für die kampagnie gehören amona :-)
von mir hat er nur die truppen.....
aber: hat schon jemand hier die kampagnie mit moskau verkürzen können? (100 prestige)
ich stecke da fest drinn. ein sieg wäre da schon möglich, aber...was will ich in england mit den restlichen einheiten


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.641


23.05.2003 00:29
'Klotzen'-Kampagne Zitat · antworten
Ich arbeite mich auch gerade über Moskau nach England vor.

Für die Insel braucht's wohl frühzeitig in der Kampagne eine zahlenmäßig starke Luftwaffe mit genügend Zeit zum Erfahrung sammeln - bloß hilft einem die im Schnee vor Moskau nicht wirklich weiter. Da fehlen dann die Panzer ...

Eine schöne Zwickmühle und damit ein weiteres Qualitätsmerkmal der Kampagne

"Lufthoheit ist nicht alles, aber ohne Lufthoheit ist alles nichts!"


RedScorpion
Forumsgrenadier
Beiträge: 230

23.05.2003 19:02
'Klotzen'-Kampagne Zitat · antworten
jawohl, saugut die kampagne!!! nochmal lob für amona!
gerade vor moskau (aber nicht nur) kommt die kampagnie so gut rüber, wie es auch in der wirklichkeit sein müsste. man denkt, man kriegt es hin, es fehlen nur noch paar meter, irgendwan darf es doch keinen gegner mehr geben, un es gibt immer wieder welche. geillllll!!!
ich weiss nicht, wie der kerl das hinkriegt, dass die szens so realistisch wirken. sein "crusader", den du damals nicht so doll fandest (zu heiss, so viel sand, nööö.....) habe ich unter anderem auch aus diesen gründen in dem pool haben wollen.
aber lassen wir es sein geheimniss bleiben. hut ab!!!
und jetzt...marsch an die front! ich werde moskau schon erobern, keine angst.....


Bruno
Nachschubgefreiter
Beiträge: 20

26.05.2003 00:01
'Klotzen'-Kampagne Zitat · antworten
Genau, ihr habt recht!
Amona hat die Kampagne zu verantworten. Ich glaub', ich werde alt...

Gruß Bruno


Kampagne »»
Raiders-PG-Forum » Kampagnen » Kampagnen » 'Klotzen'-Kampagne
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen