Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 107 Antworten
und wurde 16.283 mal aufgerufen
  
 Kampagnen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
DeppChef ( gelöscht )
Beiträge:

23.05.2006 23:42
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
Hmm, auch ne Möglichkeit.

Würde mich mal interssieren wieviel Einheiten du von dem Panzeranklopfgerät Pak 3,7 kaufst. Da braucht man schon min 5-6 davon um was zu reissen, auch wenn es nur der Polenfeldzug ist. Dann lieber 2-4 8,8 auf SdKfz >> höhere Reichweite und stärker. Vor allem bis Ende '41/Anfang '42 rocken die 8,8er SdKfz so ziemlich unter allen(Achse + Allierte) Pak. Und vor allem gg Panzer, die bis dahin nur Schussreichweite 1 haben.

Zudem taugen die "Nicht-Selbstfahr"-Pak's nicht für offensive Aufgaben. Die KI greift gerne Pak/Art verladen auf LKW/SdKfz an. Damit kann man nur wichtige Punkte wie Städte absichern. Ein weiterer Vorteil von motorisierter Pak ist, dass sie sich zurückziehen kann wenn sie zuviel Schaden einsteckt. Das geht mit den 7,5ern und 8,8ern nicht.

Na ja, jedem das seine. Ich setze von Anfang an auf Qualität. Ist aber auch interessant zu wissen wie andere Leute ihre Prioritäten setzen, man kann schliesslich was daraus lernen.

stonewall Offline

Postingschütze

Beiträge: 125

23.05.2006 23:58
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
@Clu:Meistens habe ich 4-5 Ari`s,die reichen vollkommen aus.Zu jeder eine Flak-Einheit die ja auch deckungsaufgaben übernehmen kann.Sparen muss ich deswegen nirgends,aber durch die kampferprobte Flak(Ari ist das bevorzugte Ziel der feindlichen Luftwaffe) brauche ich nur eine kleine aber sehr effektive eigene Luftwaffe die dann die Reste der feindlichen Flugzeuge aufkehrt.

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.766

24.05.2006 00:03
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
Ich benutze eigentlich nie Flak, ich baue da lieber frühzeitig auf gute Jäger.

stonewall Offline

Postingschütze

Beiträge: 125

24.05.2006 00:11
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
Die habe ich ja auch von anfang an,nur eben nicht so viele wie manch einer von euch.Ich spiele halt lieber mit mehr Bodentruppen,finde ich persönlich interessanter.In der klotzen..Kampagne strotzt der Gegner eh vor Flak,da kann man zum Schluss zu nicht mehr viel mit der L.W.reissen.

Winter Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 801

24.05.2006 08:23
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
@deppcheff....

ich kauf zu Anfang 2 Pak mit Pferdebespannung, 4 Inf. 2 Pzd und 2 10,5 lAri (Reichweite 3), einen Spw und einen Kradaufklärer... zwei Armeekorps sozusagen... den Rest für den billigsten Stuka... da der Pole dann mit Kavalerie und leichten Tanks einen "Gegenschlag" versucht brauche ich die gar nicht groß "zum Angriff ziehen"... der Pole steht dann meist alsbald in Reichweite (kann ja 2 Felder ziehen mit der Pak)... sobald es geht rüste ich die Pak natürlich auf zu PzJg1, StuG oder Pak 5,0...

wenn ich aber 4 x 8,8 aus SdKf kaufen würde... hui... dann könnt ich mir fast nichts weiter kaufen (4x ~400 =1600 f. 8,8...) ... zumindest bei dem Prestige daß ich zu Spielbeginn habe... vieleicht ist da bei mir was falsch eingestellt...

graf stauffenberg Offline

Postingschütze


Beiträge: 163

24.05.2006 14:51
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
@winter

hab es gestern und heute zwei mal ausprobiert, mit deiner art von kernarmee Lodz zu stürmen. entweder haben die polen sie zusammen gekloppt oder mir gelang kein GS. hab ich die falsch taktik? oder ist es einfach nur glücksache. so gesehn muss ich deppchef recht geben eher klasse als masse kaufen.

@deppchef

"Nutzt hier eigentlich jemand die LLGranatwerfereinheit? "


00_3 Fall Rot

zweimal mit LL Granatwerfer und Fallschirmspringer gespielt. mir ist dabei aufgefallen das die schlechtwetter periode über 4 bis 5 züge anhält. kann sein das dies nur zufall war.

oder hat jemand ähnliche erfahrung gemacht

Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

26.05.2006 10:17
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
an Stonewall und Gerd
Ich bin mehr der General der schnellen, harten Schläge.
Meine Ari(immer mindestens 5-7) putzt die gegnerische FlaK. Dann greifen die Bomber(4-6) an. Und zu guter Letzt rollen meine Panzer durch (am Ende der Kampagne 6-7). Einige Jäger und meine 2-3 FlaK decken die Ari und Bomber, wobei ich versuche Fallen aufzubauen.
Auf die gestellten Flugzeuge verlasse ich mich nie-die sind einfach zu schwach.
an graf stauffenberg
Meine Fallis agieren nur alleine mit Hilfe meiner Luftwaffe. Meist lasse ich sie sogar zwei Ziele erobern. Als erstes einen Flugplatz(hat den Vorteil, dass ich aufmunitionieren kann und der Gegner nicht mehr) und dann springen sie meist noch zum am weitesten entfernten SH.

Amona Offline

Nachschubgefreiter

Beiträge: 11

26.05.2006 16:38
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
Aus gegebenem Anlaß weist BASTELSTUDIO AMONA darauf hin, daß das Produkt "Klotzen, nicht kleckern" selbstverständlich nur mit dem E-file (sprich RSF 1!) gespielt werden sollte, mit dem aus auch erstellt wurde.
Kritik an dem Produkt, die sich letztendlich aus der Verwendung anderer E-Files, in diesem Fall des zum Zeitpunkt der Schaffung von "KnK" noch gar nicht existenten RSF 2, ergeben, muß BASTELSTUDIO AMONA zurückweisen.
BASTELSTUDIO AMONA wäre dem Webmaster der Rayydars Raiders um einen Hinweis beim Kampagnendownload dankbar, daß für "KnK" lediglich das RSF 1 vorgesehen ist.

Winter Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 801

26.05.2006 16:40
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
uiui... nicht auf den Schlips getreten fühlen... KNK macht auch mit dem neuen RSF einen Höllenspaß... muss man einach nur die Prestige abschnüren und den Gegner etwas mehr geben... Große Sache dass!

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.766

26.05.2006 17:30
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
Ich finde es auch noch mit RSF 2 schwer genug, liegt doch an jedem selbst wie er die Prestigeeinstellung vornimmt.

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

26.05.2006 18:50
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
Eben. KnK mit RSF*2* und Prestige 75 ist mindestens so schwer wie mit RSF1 und 100 PP. Macht bloß noch mehr Spaß!

Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

27.05.2006 09:25
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
Volle Zustimmung!!!

graf stauffenberg Offline

Postingschütze


Beiträge: 163

27.05.2006 13:35
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
ein hoch auf RSF*2* und auf KnK

graf stauffenberg Offline

Postingschütze


Beiträge: 163

29.05.2006 01:52
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
schöne abend allerseits

kam die letzten tage nicht so richtig zum spielen. darum hab ich einwenig experimentiert und die ersten level mit verschieden zusammen setzungen der kernarmee durchgespielt. als ideal würd ich folgenenden truppenmix bezeichnen.

Panzer:

1./Pz 38(t) A
2./Pz 38(t) A



Artillerie

1./ 10,5cm Regiment (Opel Blitz)
2./ 10,5cm Regiment (Opel Blitz)
3./ Granatwerfer 81mm (Opel Blitz)



Aufklärer

1./ PSW 231
2./ PSW 231



Infantrie

1./ Kavallerie
2./ Kavallerie



Bomber

1./ Hs-126 B1 (während des spiel dazu kaufen)

so schöne nacht
fals interesse besteht werd ich die entwicklung gelegentlich posten



Keule Offline

Rekrut

Beiträge: 1

27.10.2006 19:08
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
Hallo, ich spiele auch gerade die tolle KnK-Kampagne. Am Beginn dieses threads hat reloadmaster immer solche statistischen Daten gepostet, welche mit dieser Guzman suite zu erstellen sein sollen. Könnte mir bitte jemand erklären, wie man das genau macht. Ich finde mich in diesem Guzman-Programm nicht zurecht. Danke im voraus, Keule.

Sgt. Pepper Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 361

29.10.2006 10:55
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten
Hallo Keule,

einen AAR (After Action Report) erzeugt man mit der Suite so:

1. File / Load Saved Game -> dein gespeicherten spielstand wählen
2. SaveGame / Dossier -> im neuen Fenster links unten anklicken, was alles im Report erscheinen soll, dann "do report" klicken.

astronic ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2007 12:45
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten

Quote:
Was man noch dazu sagen kann ist, dass die von reloadmaster geposteten statistischen Daten der Einheiten mit der Guzman Suite automatisch erstellt werden können.



Hallo,

ich habe den Bericht gelesen und das ganze hat mir sehr gut gefallen.
Nun wollte ich auch wieder Klotzen Spielen und ebenfalls meine Erfahrungen posten.

Nur bekomm ich es nicht hin mit der Suite von Guzman die Einheitendaten aus meiner Kamp. rauszubekommen. Kann mir wer kurz erklären wie ich das anstelle ? Würde doch für meine Berichte einiges erleichtern.

Grüße

astronic

astronic ( gelöscht )
Beiträge:

22.01.2007 12:46
Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten

Quote:

Quote:
Was man noch dazu sagen kann ist, dass die von reloadmaster geposteten statistischen Daten der Einheiten mit der Guzman Suite automatisch erstellt werden können.



Hallo,

ich habe den Bericht gelesen und das ganze hat mir sehr gut gefallen.
Nun wollte ich auch wieder Klotzen Spielen und ebenfalls meine Erfahrungen posten.

Nur bekomm ich es nicht hin mit der Suite von Guzman die Einheitendaten aus meiner Kamp. rauszubekommen. Kann mir wer kurz erklären wie ich das anstelle ? Würde doch für meine Berichte einiges erleichtern.

Grüße

astronic



Ahh Sorry Leute man sollte immer den Thread bis ganz ans ende lesen

Jon McNichol Offline

Rekrut

Beiträge: 9

19.03.2010 06:19
#79 RE: Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten

Sooo. mit KnK angefangen hab...

Erst beim 7. Mal in Lodz den Glorreichen Sieg geschafft. Und dann auch nur mit mehr Glück als Verstand. An reloadmasters Vorgabe-Armee halten ging irgendwie nicht, oder ich war zu doof die Waffen-SS-Infanterie 39 im RSF zu finden, also leicht abgeändert. Auf das SdKfz 6/2 als Luftschutz und die Waffen-SS verzichtet und dafür lieber noch ne 10,5 cm Regiment und nen Pz IVC genommen. Die HS-126 dann auch noch gekauft, aber wie gesagt, es war mehr Glück, als Verstand. Lodz war schon eingenommen, als das Südhex noch stark verteidigt war. Dort hatte ich lediglich die da am Anfang stationierte Truppe + einen Pz IVC genommen. Der stand da schon angeschlagen rum. Konnte aber noch das Hex nördlich von mit ner Inf erreichen. Eine Inf stand westlich und der IVC südwestlich. Erst mit der einen Inf drauf, dann mit dem Panzer und nach dem Angriff der 2. Inf räumte der Gegner das Hex, Inf raufgerückt und der GS war geschafft. Belohnung war ne Me-110-C-4/B als Prototyp (kann ich nix anfangen mit).

Das war wirklich eine harte Erfahrung, war ich doch vorher bei Guderians Strategie auf eine eher panzerlastige Truppe fixiert. KnK ist für einen Spieler wie mich so nicht leicht spielbar, also muss ich generell meine Strategie überdenken und erstmal ausschnuppern, was für Truppen ich verwenden kann. 4 Mal musste ich Lodz abbrechen, aufgrund schon allein der Truppenzusammensetzung zu Beginn, einmal schaffte ich nen taktischen und einmal nen normalen Sieg. Die polnische Armee erwies sich als harter Gegner, manövrierte mich oft aus und ein schon fast sicherer Sieg erwies sich als trügerisch. SdKfz 9 (Pak-Klasse) hatte ich vorher nie verwendet, aber bei den 2 letzten Versuchen bei Lodz war die echt praktisch. Bei dem GS war die einzige Einheit, die ich verlor, die Kradschützen. Soweit, so gut.

Warschau hab ich bis jetzt 4 Mal gespielt, 3 Mal davon abgebrochen und einmal ein normaler Sieg. Jedesmal unter extremen Verlusten. Ich merks jetzt schon, Infanterie ist im Straßenkampf besser als Panzer, wie es ja auch in Wirklichkeit ist. Da werd ich wohl noch so manche Schlacht schlagen müssen, bis die Wehrmacht bei Warschau einen GS einfährt. Aber ich bleibe am Ball.

Fazit bisher: KnK ist eine harte Nuss. Man muss sehr auf seine Kernarmee achten, sehr schnell ist die ausmanövriert und Fehler wie in der SSI-Kampagne "Guderians Strategie" werden nicht so schnell verziehen. Und ich bin noch nicht mal in Frankreich (da nur 2 Spielzüge bisher gespielt hab und festgestellt, ich hab da schlechte Karten bei meiner Spielweise). Mache Einheitentypen, die ich bisher belächelt hab, erwiesen sich als super, während Einheiten, die ich vorher bevorzugt einsetzte, sich als quasi unfähig erwiesen. Ja, die Rede ist von Panzern...

Udonello Offline

Postingschütze

Beiträge: 111

19.03.2010 14:20
#80 RE: Spielt jemand 'Klotzen, nicht Kleckern' mit...? Antworten

Hallo zusammen,
nachdem ja nun zu Ostern (2010???) eine überarbeitete Version der KnK-Kampagne ansteht, habe ich mir auch noch mal die alte Version vorgenommen.
Interessant mit welch unterschiedlichen Gewichtungen die einzelnen Mitspieler an die Sache herangehen.
Ich bin in Lodz mit
2 Pz (IV C)
2 Infantrieeinheiten (Brandenburger und Inf. jeweils voll motorisiert SdKfz 251/1))
1 Ari (15 cm sFH18 mit SdKfz 251/1)
1 Aufklärer (PSW 231 -8Rad)
1 Pzjäger (SdKfz 9- 8.8 Flak) und
1 Bomber (He-111P-2)
an den Start gegangen.
Glorreicher Sieg 2 Züge vor Schluss.
Dafür bekam ich eine ME 109-E-3 Fliegerasse geschenkt. Auch nicht schlecht, gell.

Für Warschau hab ich mir dann einen 3. Pz IV C und eine Aufrüstung der Inf. zu Gebirgsjägern gegönnt.
Glorreicher Sieg 1 Zug vor Ende.
Dafür gabs eine JU 88A-4.

Vor dem Fall Gelb habe ich meinen erfolgreichsten Pz zu IV D aufgerüstet und mir eine weitere Artillerieeinheit (wieder 15 cm sFH18 mit SdKfz 251/1) zugelegt. Im Spielverlauf hat es dann noch zu einem weiteren Jäger ( ME 109-E-3) gereicht.
Nervig in diesem Szenario finde ich die vielen nachträglichen Unterstützungskräfte, die viel zu spät auf dem Schlachtfeld erscheinen und gar nicht mehr in das Geschehen einschreiten könne.

Ich werde weiter berichten.
Liebe Grüße
Udonello

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Klotzen nicht kleckern - Ende Tula gibts Probleme
Erstellt im Forum Kampagnen von vril
29 23.09.2003 17:16
von nobody • Zugriffe: 3603
Klotzen, nicht Kleckern?????????
Erstellt im Forum Kampagnen von Feuerpferd
2 24.06.2003 17:09
von nobody • Zugriffe: 1572
Problem mit der Klotzen,nicht kleckern Kampagne
Erstellt im Forum Kampagnen von Rubberduck
13 25.02.2005 19:08
von nobody • Zugriffe: 2485
Klotzen nicht kleckern: Problem nach 13 Kriese bei Bjeloj
Erstellt im Forum Kampagnen von vril
3 02.06.2005 21:32
von nobody • Zugriffe: 987
Fehler bei "Klotzen nicht kleckern"Kampagne,wer kann helfen?
Erstellt im Forum Kampagnen von Kili
2 30.05.2006 00:36
von nobody • Zugriffe: 1123
Klotzen nicht kleckern mit RSF 2.05
Erstellt im Forum Kampagnen von General1D
7 23.07.2006 11:34
von nobody • Zugriffe: 1428
Probleme mit Klotzen, nicht Kleckern (Taifun=Brjansk)
Erstellt im Forum Kampagnen von antraker
10 15.12.2006 10:58
von nobody • Zugriffe: 1411
Probleme mit der Kampagne "Klotzen - nicht kleckern!"
Erstellt im Forum Kampagnen von Hitman
5 22.08.2008 21:26
von nobody • Zugriffe: 1406
Klotzen nicht Kleckern - Lob und Anregungen
Erstellt im Forum Kampagnen von Sindri
43 07.05.2009 07:33
von Clu • Zugriffe: 4953
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz