Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 84 Antworten
und wurde 3.448 mal aufgerufen
  
 Fußball allgemein
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

14.06.2008 13:02
Rayy's EM-Kolumne Antworten
Heute enthüllt der Wiesbadener Kurier, warum die Franzosen wirklich verloren haben:

Quote:
Zudem wechselte Domenech auf das 4-3-1-System ...

Ja dann ... mit 8 Feldspielern isses natürlich echt schwer.
hoza Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.678

14.06.2008 14:13
Rayy's EM-Kolumne Antworten

Quote:
Also, an den letztem Sieg gegen Holland kann ICH mich jedenfalls nicht mehr erinnern.

Gerade habe ich auf der DFB-Seite nachgeguckt. Es war 1996 - 1:0 Sieg durch einen Elfmeter.

Gruß
Scipio



gegen welchen überheblichen Favoriten wurden wir Weltmeister, gegen Holland nach 0:1 Rückstand nach ein paar Minuten

und diesmal werden wir gegen die Europameister
Herr Luigi Offline

Nachschubgefreiter

Beiträge: 46

14.06.2008 21:36
Rayy's EM-Kolumne Antworten
Für den EM-Sieg stütze ich den Iran.
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

14.06.2008 23:41
Rayy's EM-Kolumne Antworten

Quote:
Für den EM-Sieg stütze ich den Iran.

Das wäre wohl der geheimste Geheimfavorit aller Zeiten!
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

14.06.2008 23:46
Rayy's EM-Kolumne Antworten


http://www.panzer-general-3d.de/t8110183...sp-Z-E-U-S.html

Meine Güte! Das ist noch keine vier Jahre her!

War damals die griechische Spielweise zwar unattraktiv, aber doch überraschend, fällt jetzt kein Gegner mehr darauf herein.

Tja, Otto, wenn "modern ist, wenn man gewinnt", bist du jetzt doch reichlich unmodern geworden. Zeit für die Rente?

Gerd Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.766

15.06.2008 23:54
Rayy's EM-Kolumne Antworten
Was für eine Dramatik!
Ein Torwartfehler und ein nicht gegebener Elfmeter und das ganze Spiel kippt innerhalb weniger Minuten. Ich habs nicht glauben können aber die türkische Manschaft schaffte es wirklich!
So dicht beisammen liegen Sieg und Nierdalge.

Außerdem freue ich mich für den 2:0 Erolg der Schweiz, auch wenn es für Portugal eher egal ist.

Hätte schon gerne einen Sieg gegen die Türkei gesehen. Naja, das ist eben Fußball.
Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

16.06.2008 09:43
Rayy's EM-Kolumne Antworten
Mal was anderes: Zählt wirklich der direkte Vergleich vor dem Toreverhältnis?
Das ist doch Schwachsinn!
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

16.06.2008 10:41
Rayy's EM-Kolumne Antworten
Ich finde den direkten Vergleich schon aussagekräftiger.
Aber jetzt erst mal ein kleiner Exkurs zur legendären Internetpräsenz www.rayy.de -> Schwachsinn der Woche:

Quote:
Anyway: hier die Mo(nu)mentaufnahme nach dem 8. BuLi-Spieltag:
1. Werder Bremen, Tore: 21 : 9, Punkte: 19
2. Bayer 04 Leverkusen, Tore: 18 : 6, Punkte: 19

Und schon lese und höre ich allenthalben:
"Bei gleichem Torverhältnis ist Werder wegen der mehr erzielten Treffer Erster".

Ach! Hmmm! Faszinierend! Also ich hatte zwar nur Mathe-Grundkurs, aber nach Adam Riese und Eva Zwerg hat Bayer ein Torverhältnis von exakt 3 zu 1 aufzuweisen, Werder dagegen nur von 2,33 ... (jetzt käme das, was nicht nur Frauen 'Periode' nennen) zu 1.
Werder hat also nicht wirklich das gleiche und auch kein äquivalentes Torverhältnis, sondern ein deutlich schlechteres!

Ein für allemal, liebe Sportjournalisten und Stammtischexperten: es heißt 'Tor-d-i-f-f-e-r-e-n-z'! Kann doch nicht so schwer sein ...


Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

16.06.2008 11:33
Rayy's EM-Kolumne Antworten
He He.
Ich hatte nur Grundkurs und habe meist Skat gekloppt (was sich im Nachhinein als Fehler rausgestellt hat).

Aber mal ehrlich: Tordifferenz ist doch besser. So steht schon nach 2 Gruppenspieltagen fest, wer gg. wen spielt. Das ist doch langweilig.
Und im Ernstfall wäre eine Mannschaft mit -12 in der Tabelle vor einer mit +12. Ist in meinen Augen komisch. Und in jeder Liga zählen die Tore zu erst.
Canaris Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 442

16.06.2008 12:02
Rayy's EM-Kolumne Antworten
Hallo Clu.

Für solche KO-Wettbewerbe finde ich die Regel, das zuerst der direkte Vergleich vor dem Torverhältnis zählt, besser.
Damit wird die Verzerrung etwas abgemildert, dass ein schon qualifiziertes Team die B-Elf aufstellt u. der Gegner das Spiel beinahe geschenkt bekommt während die vorherigen Gegner die A-Elf gegen sich hatten.
Bestes Beispiel heute: Die Kroaten werden mit ner B-Elf antreten, und wenn der 2. Anzug wirklich richtig schlecht ist, gewinnt Polen 4:0. Wenn jetzt Deutschland gegen die Ösis nur Unentschieden spielen sollte (so wie die Polen) hätten beide 4 Punkte u. Polen wäre aufgrund der besseren Tordifferenz weiter obwohl sie nur mehr Glück mit den Spielansetzungen hatten.

Den Ösis wird aber selbst diese Regel nichts nützen - sollten sie gewinnen dann ist Polen wohl der lachende Dritte - aber zumindest kann man den Ösis ja dann vorwerfen, das sie gegen Polen hätten gewinnen müssen um vor Polen zu stehen...
Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

16.06.2008 12:06
Rayy's EM-Kolumne Antworten
Nah,
es stand gestern schon fest, wer im Viertelfinale aufeinander trifft.
Ich mag die Regel nicht. Die Kroaten sind jetzt schon durch. Die werden sich erst recht nicht anstrengen. Würden die Tore zählen, müssten sie es aber.
Geschmacksache.
Canaris Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 442

16.06.2008 13:53
Rayy's EM-Kolumne Antworten
Na, sie müssten sich nur anstrengen, wenn ihnen der 1. Platz wichtig ist. Zweiter und somit im Viertelfinale wären die Kroaten auch jetzt schon mit der Torverhältnis-vor-Direktvergleich-Regel.
Geschmackssache-richtig
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

16.06.2008 17:25
Rayy's EM-Kolumne Antworten

Quote:
Torverhältnis


Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

16.06.2008 23:06
Rayy's EM-Kolumne Antworten
Österreich 0:1 Deutschland

Kein Grund zum narrisch Wer'n für irgendjemanden.
Ein grausamer Kick der DFB-Elf (bis auf die erste Viertelstunde und nochmal 15 Minuten nach dem Tor), die durchaus erneut an Bertis und Rudis Rumpelfußballer erinnerte. Wieder kein Tor aus dem Spiel heraus!

Die Ösis haben gespielt wie zuvor: schnell und technisch versiert.
Wenn ihnen noch irgendwer das Staatsgeheimnis verrät, dass beim Fußball das Runde ins Eckige muss ...

Einige Einzelkritiken:

Lehmann: Fehlerfrei. Punkt.
Ballack: Immerhin sehr fleißig und Matchwinner mit einem Sonntagsschuss.
Lahm: Bester deutscher Außenverteidiger seit Manni Kaltz.
Mertesacker: Bester deutscher Innenverteidiger seit Rolf Rüssmann.
Gomez: Bester Abwehrspieler - der Österreicher.
Spielt in der BuLi auch mal Stürmer und hat dort als solcher sogar Chancen gegen Verteidiger von Arminia Bielefeld - nicht aber gegen internationale Klasse.

Fazit:
Glück gehabt, dass die Ösis lauter Gomeze im Sturm hatten.
Gegen Portugal ist in der Form endgültig Feierabend!
Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

17.06.2008 00:18
Rayy's EM-Kolumne Antworten

Quote:

Lehmann: Fehlerfrei. Punkt.



Hi,
nur eine Ecke hat er durch die Hände flutschen lassen. Da er aber in der Situation gefoult wurde, bin ich geneigt, ihm eine fehlerfreie Leistung zu attestieren.

Quote:

Ballack: Immerhin sehr fleißig und Matchwinner mit einem Sonntagsschuss.


Ballack hat sich wegen genau dieser Spielweise in den letzten Jahren von meiner schwarzen Liste der unbeliebtesten Persönlichkeiten runtergearbeitet.


Quote:
Mertesacker: Bester deutscher Innenverteidiger seit Rolf Rüssmann.


Was ist mit Wörns und Buchwald?

Quote:
Gomez: Bester Abwehrspieler - der Österreicher.


Ich frage mich sowieso, warum Löw Klose und Gomez immer wieder spielen läßt.

Quote:

Fazit:
Glück gehabt, dass die Ösis lauter Gomeze im Sturm hatten.
Gegen Portugal ist in der Form endgültig Feierabend!



So ist es!

Gruß
Scipio
Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

17.06.2008 08:09
Rayy's EM-Kolumne Antworten
Ich denke auch, daß es nach dem Spiel gegen Portugal aus sein wird.
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

17.06.2008 08:28
Rayy's EM-Kolumne Antworten
@Scip:

Lehmann:
So isses! Und selbst wenn er in anderen Spielen mal kleine Unsicherheiten zeigt, ist das normal. Sogar der weltzweitbeste Keeper Petr Cech ist nicht perfekt, wie man sah.

Mertesacker:
OK, seit Buchwald. Aber nicht Wörns!

Gomez, Klose:
Warum die immer wieder auflaufen? Weil wir ja, wie im EM-Vorfeld konstatiert, im Sturm die wenigsten Probleme haben!
Im Ernst: Kurányi rechtfertigt nachträglich seine Nichtberücksichtigung bei der WM, und 'Joker' Neuville hat das 2:0 gegen die Ösis gomez-like verdaddelt. Ich bin für die Reaktivierung von Rudi Völler (als Stürmer, nicht als Trainer)!
Canaris Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 442

17.06.2008 09:23
Rayy's EM-Kolumne Antworten

Quote:
Torverhältnis



Welch Fauxpas...

Lehmann: ohne Fehl u. Tadel, allerdings kaum gefordert
Lahm: 11 Lahms müsst ihr sein, dürfen zwar auch bißchen länger sein, aber absolut der beste Spieler aufm Platz!!!
Mertesacker: ein Turm, er zieht auch den Rest der Abwehr mit
Klose u. Gomez: bemüht, wobei die Unterschiede zwischen beiden gleich am Anfang überdeutlich wurden - Klose mit Geistesblitz (u. sowas macht einen guten Stürmer aus) u. Gomez mit totalem Doppelaussetzer, vor allem die Verweigerung auf der gegnerischen Torlinie zum Kopfball hochzugehen, unglaublich, entweder hat er gerade seinen Marktwert durchgerchnet o. sich Sorgen um sein Aussehen gemacht...
hoza Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.678

17.06.2008 15:13
Rayy's EM-Kolumne Antworten
Alles gesagt, aber wer bitte soll am Donnerstag außer Lehmann, Lahm, Mertesacker und Klose spielen? Ok Ballack noch und Poldi und Frings(?) und Fritz ja und dann?
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

17.06.2008 18:49
Rayy's EM-Kolumne Antworten
Uwe Seeler, Gerd Müller, Jupp Heynckes, Günter Netzer, Wolfgang Overath (OK, die beiden nicht zusammen), Helmut Haller, Manni Kaltz, Horst Höttges, Berti Vogts, Katsche Schwarzenbeck ...

Die sind zwar nicht mehr die Schnellsten, aber wenigstens technisch beschlagen bzw. mit der notwendigen Rustikalität gesegnet.
Zur Not wechseln wir noch den Kaiser ein; wenn der anfängt, die Portugiesen vollzutexten, werden sie ihm seeehr viel Platz lassen.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
EM-Umfrage »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rayy’s Musikladen
Erstellt im Forum Sonstiges von Rayydar
24 04.08.2022 17:11
von Parabellum • Zugriffe: 22038
Achtung, @RAYY.DE-Nutzer!
Erstellt im Forum Sonstiges von Rayydar
0 23.12.2013 03:10
von Rayydar • Zugriffe: 856
Rayy in der Encyclopædia Britannica!
Erstellt im Forum Sonstiges von Rayydar
3 26.05.2011 08:22
von hoza • Zugriffe: 896
Rayy's Homepage-Baustelle
Erstellt im Forum Sonstiges von Rayydar
13 06.11.2010 08:29
von Clu • Zugriffe: 1524
RAYY WIEDER ONLINE!!!
Erstellt im Forum Sonstiges von Amona
11 03.03.2004 17:34
von nobody • Zugriffe: 1223
Rayy's WM-Kolumne
Erstellt im Forum Fußball allgemein von Rayydar
62 09.07.2006 23:55
von nobody • Zugriffe: 2772
Was ist rayy.de wert?
Erstellt im Forum Sonstiges von Clu
3 03.02.2009 09:23
von nobody • Zugriffe: 920
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz