Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 3.298 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Open General allgemein » RE: OpenGeneral - 4 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
randowe
Forumsgrenadier
Beiträge: 302


03.04.2019 19:16
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Zitat
Mir ist aufgefallen,das viele Einheiten erst nach Ende des 2.WK verfuegbar sind und da stellt sich mir die
Frage;gibt es ueberhaupt schon Szenarien,oder gar Kampagnen,wo diese Einheiten zum Einsatz kommen?



Das kommt auf das Efile an, das solltest du dazuschreiben, sonst ist eine Antwort unmöglich.
Davon abgesehen haben die beiden Efiles von Gustlik viele Kampagnen nach Ende des WK2. Das sind überhaupt die Efiles mit den meisten Kampagnen. Ansonsten gibt es nicht sehr viele Kampagnen die den kalten Krieg oder gar moderne Zeiten behandeln.


PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 140


05.04.2019 13:41
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Moin,
sehr viele E-Files die ich kenne haben Einheiten,die erst nach 1945 verfuegbar sind.
Wie heissen denn diese E-Files von Gustlik?
mfg

randowe
Forumsgrenadier
Beiträge: 302


05.04.2019 14:29
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Zitat von PikAs2 im Beitrag #62
Wie heissen denn diese E-Files von Gustlik?


Die beiden Efiles heissen EFILE_GUS und EFILE_GUS_Wx und sind gewissermaßen die Efiles der polnischen OpenGeneral-Gemeinschaft. Du kannst sie hier unter Downloads herunterladen: http://opengeneral.pl/opengen.html
Und keine Angst, fast alle Kampagnen haben Texte in Englisch. Und so viele Kampagnen wie die beiden Efiles haben, gibt es sonst nirgends.

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 140


05.04.2019 19:08
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Ich danke Dir randowe,
weist Du auch zufällig,weshalb diese E-Files nicht in dem OpenGeneral Package enthalten sind?
mfg

randowe
Forumsgrenadier
Beiträge: 302


05.04.2019 20:37
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Nein, das weiß ich leider nicht. Vielleicht haben sie nicht alles ins Englische übersetzt oder es ist, weil die Efiles ihre eigenen Icondateien haben
Es gibt bei den Efiles nämlich Icons, die nicht im "offiziellen" Open General enthalten sind. Aber das alles ist nur Spekulation.

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 140


11.05.2019 16:48
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Moin Generale,
es gibt ja mittlerweile eine neue Version der "OpenSuite".Da ich immer nach dem Prinzip handele;
"Never Change a running System",
wuerde ich gerne wissen wollen,was diese neue Version fuer Verbesserungen sorgt.Ich benutze im Moment
die Version vom 25.11.18 und bin damit eigentlich sehr zufrieden.
mfg

randowe
Forumsgrenadier
Beiträge: 302


11.05.2019 17:13
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Die Änderungen sind zahlreich und (ich glaube) niemand hat sie im Kopf
Aber auf Luis' Seite gibt es, wenn du links auf Open Suite klickst, ein Change-log.

http://luis-guzman.com/

Die zwischenzeitlichen Testversionen mit einzelnen Ändrungen sind dort aber nicht aufgeführt.

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.756


11.05.2019 17:20
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Vers. 5.0.70.0 vom 24. März 2019

•New format for custom purchase list (merging .ai and .buy files) to allow configuring both the ai parameters and a custom purchase list for up to 4 players. Menu entries have been merged too. The new file will be saved as .buy4 file. When clicked the option and no .buy4 file is found by Suite, existing .ai and/or .buy will be loaded as before, but they will be merged into a unique .buy4 list including AI default $Vars disabled and one tab for each player configured in the scenario. If any .ai or .buy have been loaded their list will be shown, otherwise all player's lists will be empty to allow any player to use the same deafult list create by OG at run time. Of course you can fill the list with default, and then add/remove units at your will. The new tool include options to load another .buy4 or old .ai/.buy files
•Custom xproto files can include a token $ignore_xproto, to force the game to ignore that list and set up a default proto list to pick one randomly
•There is a new filter in the icons tool to filter icons "shared" for 2 or more items.
•Added a tool to normalize mapx filename to include map number, according new convention
•"Show Icons in datfile" tool allow editing (as before) but now can save changes made to items in the local icons CSV file
•Added an option to see the icons magnified by default in that "Show Icons in datfile"
•Added a new Tab in equipment view to see icons details (with image magnified) allowing also to check the equipment items using that icon.
It doesn't show the icon the first time you open the tab, until you click again the item in yhe equipment list) •Fixed a bug in the tool to fix mapsize, not moving unit out of map to the HQ
•Misc.txt is not asked anymore when not found.
•New "Misc" tab is added to the dialogs showing scenario's units data (Map View, ...), in order to make available all unit data from MapView or inspect unit dialog.
•Added a new option: Intercept range within Equipment View's "Misc." tab
•New option to add messages to hexes marked as "trigger"
•Improved tooltips for Player/Ai prestige cap
•Added access to Unitpedia from Equipment's Misc Tab
•New Multi-Class filter was not applied to global equipment changes
•Added a Country combo to allow purchasing units from any country
•Added option to export one savegame as scenario file (removing killed units)
•Option to remove killed units from any scenario or savefile
•Numbers for sound files were shown in Equipment View duplicated when sorting for any sound type. Also .mel has been replaced by .mp3

Übersetzen musst Du Dir's selber




PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 140


12.05.2019 14:19
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Danke Euch beiden.
mfg

randowe
Forumsgrenadier
Beiträge: 302


12.05.2019 14:27
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

@ PikAs2,
was bastelst du denn so? Magst du davon berichten?

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 140


14.05.2019 13:47
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Im Moment bastele ich eigentlich nichts konstruktives.Ich spiele gerade "Rising Sun mit dem Panzerliga E-File".
Da ich in dieser Kampagne die deutsche Wehrmacht an Stelle der Japaner ins Rennen schicke,
muss ich natuerlich die ganzen Szenarien wieder umbauen.Am Panzerliga E-File gefällt mir,das die
Flugzeuge Sprit brauchen und nicht einfach unendlich herumfliegen.Da ich dieses E-File noch relativ unangetastet
nutze,beteiliegen sich auch die gegnerischen Lufteinheiten effektiv an Kampfhandlungen
Das war ja bei mir lange nicht der Fall,aber jetzt weiss ich auch,woran das gelegen hat.
Jo,das sind so die Sachen,mit denen ich mich im Moment beschäftige.
mfg

randowe
Forumsgrenadier
Beiträge: 302


14.05.2019 17:13
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

"Rising Sun" ist eine gute Kampagne, hab ich auch immer gerne gespielt.
Das mit dem Sprit ist so eine Sache. Inzwischen gibt es viele Karten mit 70x60 Hex oder sogar noch mehr (bis rauf zu 120x110 Hex).
Wenn ein Flugzeug jetzt 70,80 oder 90 Sprit hat, kann man grade zur Mitte fliegen (oder noch nicht mal das) und wieder zurück. Viel Zeit zum Kämpfen bleibt nicht. Deswegen gibt es bei mir keinen Sprit.
Allerdings fehlt natürlich leider ein Parameter für die Kaufentscheidungen wenne es keinen Sprit gibt.

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 140


15.05.2019 12:54
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Na ja,meine Flugzeuge haben mindestens 150 Eh.Sprit und damit lässt sich schon was anfangen.Zeit spielt bei mir
eh keine Rolle!In meinen Szenarien spiele ich meistens mit meiner 55 Einheiten starken Kernarmee gegen eine
bis zu 350 starken gegnerischen Armee.Meine Aufstellungshexe sind meistens auf 15-20 Einheiten begrenzt und das heisst,
das ich in den ersten Runden erstmal die Stellung halten und ausbauen muss.Fallschirmjäger und Pioniere bauen dann erstmal einen Flughafen und Stuetzpunkte,während ich mit Spähtrupps die nähere Umgebung erkunde und gegenfalls säubere.
Erst wenn alles fertig ist,starte ich meinen ersten Angriff auf eine Stadt,oder Hafen und wenn das erfolgreich geschehen ist,kann ich weitere Einheiten aufstellen und weiter ziehen.Bei diesem Spielprinzip ist es nicht selten,das ein
Szenario ueber 30 od. mehr Runden geht!Zeit genug also,um die Flieger zwischendurch mal wieder zu betanken
mfg

randowe
Forumsgrenadier
Beiträge: 302


15.05.2019 22:51
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Ich spiele auch lieber mittellange oder lange Szenarien. Wenn nach 7 Runden alles schon wieder vorbei ist, da lohnt es ja gar nicht zu kämpfen
Da hast du dir ja eine schöne Aufgabe gestellt mit 350 Gegnern! Wie lange dauert denn eine Runde der AI? Das dauert doch bestimmt einige Zeit oder?

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 140


17.05.2019 14:41
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Och,das hält sich bei meinem HighEnd Computer (I 7 Core)in Grenzen.
In 2-4 Minuten ist alles erledigt.Damit ist die Ai eindeutig schneller als ich
mfg

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 140


29.06.2019 13:53
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Moin Generale;
ich muss hier mal was los werden und zwar geht es um die "Start-Bilder" der einzelnen E-Files.
Ich spiele gerade die Kampagne "We search for Ways" mit dem Basekorp E-File und dieses E-File
hat ein Start-Bild,das mich echt faziniert.Siehe hier;

Mich wuerde mal interessieren,welche Start-Bilder ihr so favorisiert.
mfg

randowe
Forumsgrenadier
Beiträge: 302


30.06.2019 19:40
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Mir gefällt das Bild vom OLGWW2 (Open Latin Generals) Efile am besten. Jedes Mal, wenn ich das sehe senke ich, dass es echt gut aussieht und frage mich, wie es wohl erstellt wurde. Gezeichnet? Am PC gebastelt? Ohne den Mittelteil wäre es soagr noch besser.

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 140


Gestern 10:20
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Moin Leutz,
ich spiele gerade eine Kampagne in der der Ersteller in manchen Scenarien die Anzahl der Einheiten
auf 250 pro Player festgelegt hat.Leider kann man das mit der Suite nicht ändern,(od. ich habe die Möglichkeit noch nicht gefunden)
daher wuesste ich gern,in welcher Datei diese Sachen vom Ersteller festgelegt werden.Vielleicht weiss das ja jemand hier.

@randowe
ich nutze gerade eine Deiner XXL Karten (Canakkale)fuer ein Scenario.Das ist echt der Hammer!
Diese Karten von Dir sehen nicht nur klasse aus,sie ermöglichen einem aber auch,seine eigenen Spielefantasien
freien Lauf zu lassen.
Wenn jetzt aber der Gegner nur 250 Einheiten haben darf,dann sieht das auf den Karten recht duenn besiedelt aus
mfg

randowe
Forumsgrenadier
Beiträge: 302


Gestern 13:03
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Mir ist nicht bekannt, dass man irgendwo die Anzahl der Einheiten festlegen kann bzw. es überhaupt muss. Im "Unit Settings View" wird einfach nur angezeigt, wieviele Einheiten aufgestellt sind. Zusätzlich könnte man dann die diversen Filter verwenden um sich z.B nur Player 1 oder Player 2, Land X, etc. anzeigen zu lassen.

Welche Kampagne ist das? Dann würde ich mir es mal angucken.

Das Limit bei Open General liegt bei 400 gegen 400 Einheiten. Und bis zu diesem Limit sollte man einfach Einheiten in der SUITE aufstellen können.

Freut mich, dass die meine Karten gefallen

Die Canakkale ist aber keine XXL Karte. XXL Karten sind die, die zu groß für mapfinder sind und deswegen nur auf der open-general.com website gespeichert sind.

Das Limit (frag mich nicht warum )bei mapfinder liegt bei 3150x3000 Pixel, bzw. 70x60 Hex.
Das Limit für Open General liegt aber bei 5400x5500 Pixel, bzw. 120x110 Hex.

Ich habe für meine XXL Karten einen eigenen Thread bei JP's eingerichtet, damit man wenigstens irgendwo kleine (Vorschau-)Bilder der Karten sehen kann. Im ersten Posting:
http://www.panzercentral.com/forum/viewt...hp?f=21&t=51798
Wenn man den Hinweisen in rot folgt, kommt man zu den Bildern (einfach auf die kleinen Bilder klicken) oder zu den mapx Dateien aller XXL Karten. Sympatyk hat ja viel mehr XXL Karten als ich gemacht.

Ich arbeite auch grade an den nächsten beiden XXL Karten. Das werden Sansibar, Pemba und die afrikanische Küste sowie die ganze Insel Oahu mit Pearl Harbor.
Sansibar, Pemba und Pearl Harbor hatte ich ja schon als Karten gebastelt und wenn man daraus XXL Karten macht, ist schon etwas da, wo man anfangen kann Denn eine solche Riesenkarte von Null auf zu bauen würde mir auch zu lange dauern...
Später irgendwann gibt es in XXL die 2 Karten: Einmal die ganze Krim sowie als zweite Karte die Meerenge von Kertsch, das dauert aber noch ein paar Monate...

Die XXL Karten sind für mich wie gesagt nur ein Nebenprodukt von kleinern Karten, welche ich sowieso bastele. Als ich die erste davon gemacht habe, wollte ich eigentlich nur zeigen was möglich ist und mir nichts dabei gedacht. Inzwischen sind aber alle XXL Karten in Benutzung.

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 140


Gestern 13:44
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Ich zocke gerade eine Kampagne mit dem Basekorp E-File,siehe hier;

und im 18ten Scenario z.B. ist die Einheitenanzahl limitiert.
Da hätte ich auch selber darauf kommen können,das Canakkale keine XXL Karte ist,weil ich sie von Gilestiel
heruntergeladen habe und ich Deinen Thread bei JP schon vorher studiert habe.Nun gut,aber auch diese
mittelgrossen Karten sind schon rasant.Ich freue mich schon auf Deine "Sued-Ost UK" Karte.Bei passender
Gelegenheit werde ich sie mal in einem Scenario verwenden.
Danke fuer Deine Klasse Arbeit,die Du fuer uns leistest
mfg

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Raiders-PG-Forum » Open General allgemein » RE: OpenGeneral - 4
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen