Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 64 Antworten
und wurde 2.060 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Open General allgemein » RE: OpenGeneral - 2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 119


07.02.2019 18:23
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Gut,dieser Thread kommt ja anscheinend doch nicht so gut an!OK
Ich finde OpenGeneral aber auf Grund seiner Vielfalt trotzdem besser als PG3D.
Was mich an OpenG. extrem nervt,ist die gegnerische Luftflotte!
Ich habe das irgendwo schon mal geschrieben und beklagt,(weiss aber nicht mehr wo),
Fakt ist jedenfalls,das die gegnerischen Fighter und Bomber nichts,bis gar nichts unternehmen,um
meine Einheiten zu schaden!Alleine die Flugrichtung der Flugzeuge bringt mich aus der Fassung;
Anstatt von Punkt A nach .B zu fliegen,(wie in PG3D),duesen sie von Hexfeld zu Hexfeld,um dann,
bevor die maximale Reichweite erreicht ist,wieder abzudrehen!Die sitzen zwischzeitlich auf meinen
Einheiten und drehen unverrichteter Dinge wieder ab?
Ich weiss,das es hier viele OpenGeneral-Spieler gibt,vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen,
um dieses Problem zu lösen.
mfg

Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.763

07.02.2019 21:58
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Ich habe auch schon etwas aus Spaß erstellt und kann deine Beobachtung nicht teilen. Bei mir greifen die Flugzeuge auch an. Allerdings musste ich mich erstmal daran gewöhnen, dass es auch allwettertaugliche Jäger gibt (unabhängig von der Anführereigenschaft).

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.663


08.02.2019 08:23
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Zitat von PikAs2 im Beitrag #21
...
Was mich an OpenG. extrem nervt,ist die gegnerische Luftflotte!
Ich habe das irgendwo schon mal geschrieben und beklagt,(weiss aber nicht mehr wo),
Fakt ist jedenfalls,das die gegnerischen Fighter und Bomber nichts,bis gar nichts unternehmen,um
meine Einheiten zu schaden!Alleine die Flugrichtung der Flugzeuge bringt mich aus der Fassung;
Anstatt von Punkt A nach .B zu fliegen,(wie in PG3D),duesen sie von Hexfeld zu Hexfeld,um dann,
bevor die maximale Reichweite erreicht ist,wieder abzudrehen!Die sitzen zwischzeitlich auf meinen
Einheiten und drehen unverrichteter Dinge wieder ab?
...
Ich kann diese Beobachtung ebenfalls nicht teilen. Deine Feststellung ist auch viel zu allgemein gehalten. Du müsstest wenigstens dazu schreiben, über welches e-file/welche Kampagne wir hier sprechen und ggf. auch mal die Einheiten-Typen genauer bezeichnen, damit man über die Suite mal nachschauen kann, wo der Hase im Pfeffer liegt.




PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 119


08.02.2019 11:38
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Hm,ich spiele gerade mit dem RSF 3.70 (von mir konvertiert)KnK 3.0.(ebenfalls konvertiert)
Die einzelnen Szenarien bastel ich fuer meine Zwecke um und von daher lässt sich da wenig
nachpruefen.
Ich habe jetzt mal den gegnerischen Fighter (Spitfire)die "Kamikaze" Eigenschaft verpasst und siehe da,
sie greifen an .
Was bleibt,ist dieser stockende Anflug!
Und wo wir schon dabei sind,kennt ihr euch mit den Air-Missionen aus und wie man die händelt?
Da tappe ich noch ein wenig im dunkeln.
mfg

Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.763

08.02.2019 19:27
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Wenn der Fehler nur bei deinem konvertierten RSF auftaucht liegt der Schluss nahe, dass da irgendetwas bei der Konvertierung nicht gepasst hat oder du machst Fehler beim Szenarienbau.
Bzgl. der wenigen Rückmeldung in diesem Thread. Das hatte ich fast ein bisschen befürchtet. Es gibt nur wenige hier im Forum, die sich mit Open General gut auskennen. Außerdem gibt es mit der Panzerliga bereits ein anderes deutschsprachiges Forum, welches sich mit diesem Thema befasst. Schlussendlich werden wohl kaum Leute auf das Forum aufmerksam werden, solange es keine Open General Version davon gibt. Und wenn ich dann noch höre, dass Efiles wie das RSF veraltet sind, weil sie kein Highprice Efiles sind, dann wird auch ein bisschen klar, warum das RSF und das Forum nur wenig neue und aktive Mitglieder anzieht.
Ich werde hier sicher mal das ein oder andere posten, wenn ich mit der Konvertierung meiner Kampagne angefangen habe. Gerade ein paar Bilderchen der neuen Szenarien können ja nicht schaden.


PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 119


09.02.2019 11:29
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Nun ja,vorher habe ich ja die "Green Devil Kampagne" mit dem LFX E-File gespielt,ohne eigene Bastelei
und da haben sich die Flieger auch so komisch verhalten!
Egal,ich werde schon einen Weg finden,damit sie mich auch angreifen.
Was das Panzerliga-Forum angeht,da habe ich das Gefuehl,das da noch weniger los ist als hier.
Ok,wenn man dort eine Frage stellt,dann bekommt man auch eine Antwort,ab das war es dann auch schon.
Ich finde es aber trotzdem bemerkenswert,wie lange sich diese Foren,(dieses hier und Panzerliga),schon
halten!Foren ueber so viele Jahre hinweg am Leben zu erhalten,das verdient höchsten Respekt!
mfg

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 119


09.02.2019 16:12
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Meine nächste Mission steht an;Angriff auf Duenkirchen!
E-File RSF 3.70(konvertiert),Scenario Duenkirch(klotzen nicht kleckern 3)von mir kreiert!
Vorweg muss ich sagen,das meine kreierten Scenarios nichts,aber auch gar nichts mit der Historie
zu tun haben!Sie dienen lediglich meinem eigenen Spielspass!
OpenGeneral bietet so viele Möglichkeiten,die ich hier genutzt habe.
Im folgenden Szenario trete ich mit einem Teil meiner Core-Einheiten(fuer alle Core-Einheiten sind nicht genuegend
Aufstellungs-Hexe verfuegbar)an.Dazu muss ich sagen,das alle Einheiten der gegnerischen Fraktion genauso
stark sind,wie meine Einheiten!D.h.,die Panzer und alle anderen gegenerischen Einheiten haben dieselben Werte,
wie meine Einheiten!Der einzige Vorteil,den meine Einheiten besitzen,ist die Erfahrung,die sie bislang
errungen haben.
Genug der Worte,hier ein paar Bilder:


Das sind 369 gegnerische Einheiten gegen meine insgesamt 40 Core-Einheiten!!
So ein Szenario ist nicht in 8 oder 12 Schritten zu gewinnen und das ist auch beabsichtet!
Wir alle hier spielen "Krieg",das sollte uns zu Denken geben!
Auf der anderen Seite,handelt es sich hier um ein Strategie-Spiel und deshalb der Gesellschaften-
Norm,konform.Was ich damit sagen will,ist,spielt Euer Spiel,so wie ihr es wollt und habt Spass daran!
So,nun werde ich mal versuchen,dieses Szenario zu knaken!
mfg

Angefügte Bilder:
DK-Nord-Ost_2.jpg  
PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 119


09.02.2019 22:47
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Operation Duenkirchen ist gestartet!Ich habe versucht am Anfang den Flughafen im Sued-Osten einzunehmen!
Ich musste meine gesamte Flug-Flotte einsetzen,um den Verteidigungsriegel zu durchbrechen!Die folgenden
Bodeneinheiten waren recht erfolgreich,aber nicht zwingend genug, um den Durchbruch wirklich zu schaffen!
(Adolf ist ausser sich)Viel schlimmer ist die Tatsache,das ich 2 Core Fighter verloren habe!!
Ja Leute,ihr lest richtig.Gebt den feindlichen Fightern die "Kamikaze" Eigenschaft und schon greifen sie an.
Ich muss den Flughafen und die anliegende Stadt unbedingt erobern,um meine restlichen Core-Einheiten
plazieren zu können.So sieht es im Moment aus:

Fortzetung folgt.
mfg

Pavel
Literaturmajor
Beiträge: 1.437


09.02.2019 22:59
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Erinnert mich an diese, 100PanzerX gegen einen PanzerY, youtube Videos.

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.720


09.02.2019 23:04
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Oh Mann, da hat man sich ‘nen Wolf gebastelt, um im RSF die Einheiten zur korrekten Zeit und in korrekter Tarnung zur Verfügung zu stellen, und dann setzt dieser fürchterliche Mensch bei Dünkirchen 43er Hummeln und PSW ein. Sofort degradieren, den Mann!


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 119


10.02.2019 00:07
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Aach Ryydar,seih froh das es noch Spieler gibt,die Dein E-File lieben!
Ich bin einer davon.Den Respekt Dir gegenueber habe ich oft genung gezollt
und nun erwarte ich auch gegenseitigen Respekt.
Ich habe Dein E-File verändert,ja,aber nur fuer mich!
Ich wollte hier nur eine Geschichte erzählen und dokumentieren,wie ich Duenkirchen erobere,
so wie ich es erschaffen habe!
Du kannst mich gerne degradieren,aber dann hast Du einen "Schreibstubenhengst" weniger.
Kannst Du dir das leisten?
mfg

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.720


10.02.2019 12:40
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Kann ihm bitte mal jemand, der mich länger kennt, sagen, dass ich nichts ernst meine, außer wenn doch?


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe?

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 119


10.02.2019 12:45
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Ich habe klar und deutlich bekannt gemacht,das meine Spielweise nichts mit der Historie zu tun hat!
Das RSF E-File mag ich deshalb so gerne,weil viele Einheiten einfach gut aussehen und deshalb integriere ich diese
in mein Spiel.Auch der Gegner hat Einheiten,die eigentlich noch nicht verfuegbar waren.
Zurueck zum eigentlichen;Operation Duenkirchen:
Nach dem 2.Zug habe ich den Flughafen eingenommen und Teile der Stadt.

Den 3. Zug werde ich nutzen um den Rest der Stadt einzunehmen,umliegende feindliche Einheiten zerstören,
damit ich den Ruecken frei habe,um meine restlichen Core-Einheiten zu plazieren.Danach wird verschnauft und aufgetankt.
Ich poste mal eine "Suite-Aufnahme",damit ihr sehen könnt,mit welchen Einstellungen ich spiele;

So,die Pflicht ruft,zurueck an die Front.(Der Gefreite erwartet Ergebnisse!)
mfg

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 119


10.02.2019 16:44
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

So,Auftrag ausgefuehrt!Stadt komplett eingenommen,Ruecken und Flanke fast frei!
Meine restlichen Core-Einheiten sind aufgestellt.Schmerzhaft ist der Verlusst 2 weiterer Fighter und
1 Bomber!Ich werde diese Einheiten natuerlich ersetzen,diese werden aber nicht ueber den Erfahrungswert der
verlorenen Einheiten verfuegen!

Ich werde jetzt versuchen,den Sued-Osten frei zu kämpfen um eine breitere Front-Linie zu erlangen!
(Unser Obergefreiter)hat den Befehl erlassen,sofort mittig vorzuruecken,damit wir schnell zum Ziel(Duenkirchen) gelangen.
Gott sei Dank,gibt es in meiner Armee Befehlshaber,die diesen Befehl ignorieren!
Mal schauen,wie es weiter geht.
mfg

Pavel
Literaturmajor
Beiträge: 1.437


10.02.2019 17:38
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Mal was anderes.

Parabellum
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.663


10.02.2019 21:17
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Zitat von PikAs2 im Beitrag #33
...Operation Duenkirchen:

Irre ich mich, oder sehe ich tatsächlich mehr als 15 Anführer auf dt. Seite?
Zitat von PikAs2 im Beitrag #33
...Ich poste mal eine "Suite-Aufnahme",damit ihr sehen könnt,mit welchen Einstellungen ich spiele;
Klimazone: Subartic/Nord-Europa - passt gut zu Dünkirchen . Bringt Dir das irgendwelche Vorteile für Deine Art des Spieles?
Mich würde mal ein richtiger AAR aus der Suite nach so einem Szenario interessieren, damit man mal die ganze Truppe am Stück zu Gesicht bekommt. Ist das möglich?




mythos
Nachschubgefreiter
Beiträge: 24


11.02.2019 13:43
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Zitat von PikAs2 im Beitrag #27
Meine nächste Mission steht an;Angriff auf Duenkirchen!
[..]
Genug der Worte,hier ein paar Bilder:

Das sind 369 gegnerische Einheiten gegen meine insgesamt 40 Core-Einheiten!!
So ein Szenario ist nicht in 8 oder 12 Schritten zu gewinnen und das ist auch beabsichtet!

Sorry, damit kann ich mich nicht anfreunden. Einige (sehr wenige, gezielt ausgesuchte und episch inszenierte) Monsterschlachten spiel ich gern in einer Kampagne, aber so wie ich es verstehe, bastelst du die Kampagne komplett um zu "alles Monsterschlacht" ? Noch bis vor 4 jahren hätt ich mich flott in diese sadomasochiste Schlachtenorgie gestürzt, aber heutzutage mag ich es gemütlicher



Zitat von PikAs2 im Beitrag #21
Was mich an OpenG. extrem nervt,ist die gegnerische Luftflotte!
Ich habe das irgendwo schon mal geschrieben und beklagt,(weiss aber nicht mehr wo),
Fakt ist jedenfalls,das die gegnerischen Fighter und Bomber nichts,bis gar nichts unternehmen,um
meine Einheiten zu schaden!Alleine die Flugrichtung der Flugzeuge bringt mich aus der Fassung;
Anstatt von Punkt A nach .B zu fliegen,(wie in PG3D),duesen sie von Hexfeld zu Hexfeld,um dann,
bevor die maximale Reichweite erreicht ist,wieder abzudrehen!Die sitzen zwischzeitlich auf meinen
Einheiten und drehen unverrichteter Dinge wieder ab?
Ich weiss,das es hier viele OpenGeneral-Spieler gibt,vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen,
um dieses Problem zu lösen.


Ungesehen klingt das für mich nach einer von zweier Möglichkeiten:

1) "Air Missions" sind an und die Animationen (Shift 7 dann links mittig im neuen Fenster den Knopf "Screen Settings" anklicken) sind auf zu schnell = zu wenige FPS eingestellt.
Die zuständigen Behörden sind: Refresh rate, 2x Frames/Hexpos und die ersten beiden Delay.
Für mein Zombieputer hab ich (alles komplett von oben nach unten) diese Einstellungen:
32
12
110 (je nach Tageshelligkeit bis rauf auf 150)
6
8
0
64
48

2) Alle (? zumindest alle verwendeten) Flieger haben [R] Eigenschaft, die KI sieht deine Jäger/Flak und beschließt, nicht anzugreifen.

Idee 2) mit [R] Eigenschaft würde auch passen zu...
Zitat von PikAs2 im Beitrag #24
Was bleibt,ist dieser stockende Anflug!

...weil die KI ihren Sichtbereich vergrößert: Einheit fliegt, kuckt, fliegt, kuckt, usw. und ausgehend von dem, was die KI sieht, berechnet sie ihre Optionen und beschließt dann XYZ zu tun bzw nicht zu tun.



Zitat von PikAs2 im Beitrag #24
Und wo wir schon dabei sind,kennt ihr euch mit den Air-Missionen aus und wie man die händelt?

Ohne genauere Frage fasel ich drauf los

1) Zunächst Grundfunktionalität bei aktiven Air Missions:
- wenn das Efile Sprit für Flieger verwendet, wird der Sprit für alle Flieger automatisch auf unendlich gesetzt
- jedes Fluggerät braucht einen zugewiesenen Fliegerhorst (wird durch die Aufstellung bestimmt)
-- ein Flugfeld (Airfield Geländetyp) kann dabei auf der eigentlichen Hexe sowie auf den umliegenden Hexen als Horst dienen
-- ein improvisiertes Flugfeld (Dirt-Airfield/Dirt-AF Geländetyp) kann nur auf der eigentlichen Hexe
-- ist kein Freier Horst da, fliegt das Fluggerät zurück ins HQ (k.A. mehr, ob man es dann nochmals im selben Szenario neu aufstellen kann, ich glaub ja)
- bei Missionsaufführung: Fluggerät fliegt zum angeklickten Hex und führt die ausgewählte Mission durch und bleibt bei diesem Hex, bis der feindliche Zug um ist, erst dann kehrt es zum Fliegerhorst zurück = keine Aufmunitionierung zwischen 2 Missionen (außer das Fluggerät beginnt und beendet den Spielzug beim Horst)

Das sind Pi-mal-Daumen die grundlegenden Funktionen.

2) ums zum Fliegen zu bringen, müssen zunächst selbstnatürlich die Air Missions eingestellt sein. Ohne sonstige Modifikation des Efiles haben dadurch alle Fluggeräte folgende Missionen:
- Rest = mach nix/bleib beim Horst und lade nach
- Chge Base = Change Base = flieg zum angegeben Flughafen und ernenn diesen zum neuen Horst
- Mve/Attck = Move/Attack = flieg in die Pampa bzw flieg in die Pampa und greif was an

Über Efile Modifikation können in der Suite einzelnen Fliegern noch weitere Missionen zugeteilt werden (Einheit anklicken und dann unten rechts im Tab "Misc."):
- No use A.Mission = Einheit hat keine Missionen zur Verfügung (sinnvoll z.B. für [R] Flieger)
- Air Recon = Einheit fliegt, späht ihren Sichtbereich aus und kann dabei nicht durch sichtbare Feinde (Flak/Jäger) abgefangen werden, kehrt sofort zum Horst zurück. Falls der Flieger durch nicht sichtbare Feinde abgefangen wird, bricht er die Mission ab und kehrt ebenfalls sofort zum Horst zurück
- Wild Weasel = feindliche, sichtbare Flak/Luftabwehr in Reichweite kann angegriffen werden, das Fluggerät kann dabei nicht durch sichtbare Feinde (Flak/Jäger) abgefangen werden, die angegriffene Einheit erhält keine Unterstützung von anderen Jägern/Flaks, der Flieger kehrt anschließend sofort zum Horst zurück. Falls der Flieger durch nicht sichtbare Feinde abgefangen wird, bricht er die Mission ab und kehrt ebenfalls sofort zum Horst zurück
- Supply Ground Units = Fluggerät fliegt zur angegebenen Hexe und versorgt die (befreundete) Einheit auf ihr

Anmerkung: ich weiß nicht mehr, was allgemein bei Missionen passiert, wenn ein Fluggerät abgefangen wird (Ausnahmen sind oben angeführt).


Sonst wüsst ich grad nicht, ist ein Weilchen her, dass ich mich damit beschäftigt hab.
Für Praxistests: das Efile OpenPeG hat eine Kampagne mit aktiven Air Missions.



Zitat von Parabellum im Beitrag #36
Zitat von PikAs2 im Beitrag #33
...Operation Duenkirchen:

Irre ich mich, oder sehe ich tatsächlich mehr als 15 Anführer auf dt. Seite?

Ich hab über 20 gezählt. Das ist nur mittels Edition des Spielstandes möglich, aber: es ist möglich

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 119


11.02.2019 14:02
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Endlich mal einer,der auf meine Grundfragen eingeht!
Recht herzlichen Dank mythos,Deine Anregungen werden mir sicherlich weiterhelfen
Ich weiss jetzt wo ich ansetzen muss.
mfg

mythos
Nachschubgefreiter
Beiträge: 24


11.02.2019 14:13
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

Gerne :)

PikAs2
Postingschütze
Beiträge: 119


11.02.2019 14:59
RE: OpenGeneral Zitat · antworten

So,weiter im Text;Duenkirchen
Vorweg möchte ich Para's Fragen-Wuensche abarbeiten;
Mit der Klimazone habe ich nichts zu tun,die habe ich nicht verändert.
Leader:Ja Du irrst Dich,es sind nicht 15,es sind 45.Jede Einheit,die in meiner Elite-Armee dient ist ein Anfuehrer!
Ausserdem verfuegen alle Leader ueber "Devasting Fire",d.h.,jede Einheit kann 2x feuern!Das liegt an der
speziellen Ausbildung dieser Einheiten und deshalb starten diese auch gleich mit einem Expert-Level von 500!
(Die haben halt viel am Simulator geuebt)Was wiederum zur Folge hat,wenn Expert Bars 5 erreicht ist,steigt
Default Unit strenght von 10 auf 11.Dann kommt natuerlich noch die Ueberstärke hinzu und schon sind wir bei einer
Gesamtstärke von 16!Dieses Prinzip setzt sich so fort,alle weiteren hinzugewonnenen 500 Erfahrungspunkte fuehren
zu einer Erhöhung der Grundstärke und damit automatisch zu einer Erhöhung der aktuellen Stärke.Ich muss aber dazu
sagen,das auch der Gegner ueber Leader und Ueberstärke verfuegt!

AAR:Ja,es ist möglich,siehe hier,so sieht es vor dem 6.Turn aus;

OpenGen 0.92.0.5 * 9 Dec 2018 * AI: Default
Efile folder: C:\Users\Desktop\Genosse2-OG\efile_rayyder\ * Efile version: 3.70
Campaign: KLOTZEN, NICHT KLECKERN! v3.0 (RSF#3.0), * Player prestige modifier 100% * AI prestige modifier 100%

Played Scenarios:
1 32-Lehrgeld bei Mokra , #0 , Glorreicher Sieg +++ Proto: 20mm Vierling/Opel Blitz [F]
2 00-Durchbruch auf Lodz , #1 , Glorreicher Sieg
3 01-Erstuermung Warschaus , #2 , Glorreicher Sieg +++ Proto: SdKfz 251/16 Flamme [ER]
4 02-Fall Gelb , #3 , Glorreicher Sieg

..
Current scenario: 30-Sturm auf Duenkirchen, VH prestige is 24600 , All map prestige is: 24600
Army cost: 9895 , Current prestige is 14801
Prestige available on map yet is 21120 pp ( 21120 pp in VH to capture) * Turn: 6
AI stance is Defensive
if BV: +200, 03-Fall Rot , cap 8200, 10 turns prestige: 300
if V : +100, 03-Fall Rot , cap 8200, 12 turns prestige: 360
TV: Loss , turn prestige: 450
Ls: Loss , turn prestige: 450

Infanterie
* Fallschirmjäger [P] , SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW) , Fally-Lt. Wendt , 5 bars , 1140 exp , Deutschland , 17/12 , Devastating Fire , 26 kill , 0 pp - U:001
* Fallschirmjäger [P] , SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW) , Fally-Gefr. Lang , 5 bars , 939 exp , Deutschland , 12/11 , Devastating Fire , 28 kill , 0 pp - U:002
* Fallschirmjäger [P] , SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW) , Fally-Oberst Xaka , 5 bars , 652 exp , Deutschland , 16/11 , Devastating Fire , 17 kill , 0 pp - U:003
* Fallschirmjäger [P] , SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW) , Fally-Mj. Oxford , 5 bars , 873 exp , Deutschland , 15/11 , Devastating Fire , 18 kill , 0 pp - U:004
* Brandenburger [Pm] , SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW) , Oberst Ginter , 5 bars , 1483 exp , Deutschland , 17/12 , Devastating Fire , 26 kill , 0 pp - U:005
* Brandenburger [Pm] , SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW) , Major Benes , 5 bars , 751 exp , Deutschland , 16/11 , Devastating Fire , 17 kill , 0 pp - U:006
* Brandenburger [Pm] , SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW) , Feldw. Jantschke , 5 bars , 1103 exp , Deutschland , 10/11 , Devastating Fire , 22 kill , 0 pp - U:007
* Brandenburger [Pm] , SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW) , Gefr. Elvedie , 5 bars , 1091 exp , Deutschland , 11/12 , Devastating Fire , 21 kill , 0 pp - U:008

Panzer
* Pz IVF2 , TK-General Rommel , 5 bars , 986 exp , Deutschland , 7/11 , Devastating Fire , 38 kill , 0 pp - U:009
* Pz IVF2 , TK-Oberst Rudy , 5 bars , 1121 exp , Deutschland , 15/12 , Devastating Fire , 41 kill , 0 pp - U:010
* Pz IVF2 , TK-Major Plea , 5 bars , 1106 exp , Deutschland , 13/12 , Devastating Fire , 38 kill , 0 pp - U:011
* Pz IVF2 , TK-Gefr. Drimic , 5 bars , 1097 exp , Deutschland , 12/12 , Devastating Fire , 35 kill , 0 pp - U:012
* Pz IVF2 , TK-Uffz. Lienen , 5 bars , 898 exp , Deutschland , 15/11 , Devastating Fire , 46 kill , 0 pp - U:013
* Pz IVF2 , TK-Feldw. Hazard , 5 bars , 842 exp , Deutschland , 16/11 , Devastating Fire , 27 kill , 0 pp - U:014

Aufklärer
* PSW 234/2 , RCN-Feldw. Steiner , 5 bars , 921 exp , Deutschland , 14/11 , Devastating Fire , 25 kill , 0 pp - U:015
* PSW 234/2 , RCN-Gefr. Moses , 5 bars , 957 exp , Deutschland , 11/11 , Devastating Fire , 29 kill , 0 pp - U:016

Panzerabwehr
* 88mm/18/SdKfz 8 [F] , AT-Major Kramer , 5 bars , 951 exp , Deutschland , 15/11 , Devastating Fire , 29 kill , 0 pp - U:017
* 88mm/18/SdKfz 8 [F] , AT-Lt. Zakahira , 5 bars , 788 exp , Deutschland , 12/11 , Devastating Fire , 14 kill , 0 pp - U:018
* 88mm/18/SdKfz 8 [F] , AT-Gefr. Kruse , 5 bars , 1159 exp , Deutschland , 13/12 , Devastating Fire , 22 kill , 0 pp - U:019
* 88mm/18/SdKfz 8 [F] , AT-Gen. Netzer , 5 bars , 780 exp , Deutschland , 13/11 , Devastating Fire , 28 kill , 0 pp - U:020
* 88mm/18/SdKfz 8 [F] , AT-Gefr. Neuhaus , 5 bars , 724 exp , Deutschland , 16/11 , Devastating Fire , 17 kill , 0 pp - U:021
* 88mm/18/SdKfz 8 [F] , AT-Uffzz. Hofmann , 5 bars , 925 exp , Deutschland , 14/11 , Devastating Fire , 28 kill , 0 pp - U:022

Artillerie
* Hummel , SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW) , ATY-Oberst Traore , 4 bars , 486 exp , Deutschland , 14/10 , Devastating Fire , 15 kill , 0 pp - U:023
* Hummel , SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW) , ATY-Mj. Johnson , 4 bars , 429 exp , Deutschland , 14/10 , Devastating Fire , 14 kill , 0 pp - U:024
* Hummel , SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW) , ATY-Gefr. Cousiance , 4 bars , 491 exp , Deutschland , 14/10 , Devastating Fire , 16 kill , 0 pp - U:025
* Hummel , SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW) , ATY-Feldw. Hermann , 4 bars , 435 exp , Deutschland , 12/10 , Devastating Fire , 12 kill , 0 pp - U:026
+ V1 Rampe [s] , SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW) , ATY-Gefr. Einstein , 3 bars , 378 exp , Deutschland , 13/10 , Devastating Fire , 19 kill , 0 pp - U:045

Luftabwehr
* 88mm/18/SdKfz 8 , SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW) , AD-Oberst Kleff , 5 bars , 517 exp , Deutschland , 14/10 , Devastating Fire , 25 kill , 0 pp - U:027
* 88mm/18/SdKfz 8 , SdKfz 251/1 Ausf. B (MTW) , AD-Major Sommer , 5 bars , 503 exp , Deutschland , 14/10 , Devastating Fire , 20 kill , 0 pp - U:028

Jagdflugzeug
* FW-190A-2 , FRT-Der Rote Baron , 5 bars , 1079 exp , Deutschland , 17/12 , Devastating Fire , 35 kill , 0 pp - U:029
* FW-190A-2 , FRT-Kp. Rupp , 5 bars , 1057 exp , Deutschland , 16/12 , Devastating Fire , 34 kill , 0 pp - U:032
* FW-190A-2 , FRT-Kp. Jensen , 5 bars , 892 exp , Deutschland , 12/11 , Devastating Fire , 30 kill , 0 pp - U:034
FW-190A-2 , FRT-Kp. Manzel , 5 bars , 539 exp , Deutschland , 15/11 , Devastating Fire , 2 kill , 2520 pp - U:035
* FW-190A-2 , FRT.Kp. Raffael , 5 bars , 1132 exp , Deutschland , 11/11 , Devastating Fire , 27 kill , 0 pp - U:036
FW-190A-2 , , 5 bars , 500 exp , Deutschland , 11/11 , 0 kill , 1848 pp - U:082
FW-190A-2 , FRT-Kp. Mill , 5 bars , 672 exp , Deutschland , 12/11 , Devastating Fire , 2 kill , 2016 pp - U:140
FW-190A-2 , FRT-Kp. Heynkes , 5 bars , 553 exp , Deutschland , 10/11 , Devastating Fire , 0 kill , 1848 pp - U:141

Taktischer Bomber
* Ju-87G-2 , TB-Kp. Schröder , 5 bars , 940 exp , Deutschland , 16/11 , Devastating Fire , 28 kill , 0 pp - U:037
* Ju-87G-2 , TB-Kp. Wimmer , 5 bars , 1032 exp , Deutschland , 16/11 , Devastating Fire , 30 kill , 0 pp - U:038
* Ju-87G-2 , TB-Kp. Danner , 5 bars , 891 exp , Deutschland , 15/11 , Devastating Fire , 31 kill , 0 pp - U:040
* Ju-87G-2 , TB-Kp. Sippel , 5 bars , 1245 exp , Deutschland , 8/12 , Devastating Fire , 30 kill , 0 pp - U:041
* Ju-87G-2 , TB-Kp. Kamps , 5 bars , 918 exp , Deutschland , 10/11 , Devastating Fire , 28 kill , 0 pp - U:042
* Ju-87G-2 , TB-Kp. Bruns , 5 bars , 900 exp , Deutschland , 16/11 , Devastating Fire , 26 kill , 0 pp - U:043
* Ju-87G-2 , TB-Kp. Kulick , 5 bars , 884 exp , Deutschland , 14/11 , Devastating Fire , 26 kill , 0 pp - U:044
Ju-87G-2 , TB-Kp. Ter Steegen , 5 bars , 661 exp , Deutschland , 10/11 , Devastating Fire , 1 kill , 1663 pp - U:083

Player 1 : Deutschland
Killed: INF:458 TNK:165 RCN:15 AT:153 FORT:76 ATY:126 AD:88 FTR:57 TB:51 Total: 1189
Lost : FTR:5 TB:1 Total: 6

BV 4
V 0
TV 0
L 0

Averages:
Infanterie * 8 Units * 8 Leaders Total : 8032 exp, 175 kill, 0 pp Average: 1004 exp, 22 kill, 0 pp
Panzer * 6 Units * 6 Leaders Total : 6050 exp, 225 kill, 0 pp Average: 1008 exp, 38 kill, 0 pp
Aufklärer * 2 Units * 2 Leaders Total : 1878 exp, 54 kill, 0 pp Average: 939 exp, 27 kill, 0 pp
Panzerabwehr * 6 Units * 6 Leaders Total : 5327 exp, 138 kill, 0 pp Average: 888 exp, 23 kill, 0 pp
Artillerie * 5 Units * 5 Leaders Total : 2219 exp, 76 kill, 0 pp Average: 444 exp, 15 kill, 0 pp
Luftabwehr * 2 Units * 2 Leaders Total : 1020 exp, 45 kill, 0 pp Average: 510 exp, 23 kill, 0 pp
Jagdflugzeug * 8 Units * 7 Leaders Total : 6624 exp, 130 kill, 8232 pp Average: 828 exp, 16 kill, 1029 pp
Taktischer Bomber * 8 Units * 8 Leaders Total : 7471 exp, 200 kill, 1663 pp Average: 934 exp, 25 kill, 208 pp
* Summary: * 45 Units * 44 Leaders Total : 38621 exp, 1043 kill, 9895 pp Average: 858 exp, 23 kill, 220 pp


Player 1 Deutschland has 45 units total (core+aux):
Infanterie : 8
Panzer : 6
Aufklärer : 2
Panzerabwehr : 6
Artillerie : 5
Luftabwehr : 2
Jagdflugzeug : 8
Taktischer Bomber : 8


* <- original core (don't count against cap)
+ <- BV prototype
pp <- prestige points

Wie schon einmal erwähnt,wer ueber meine Namensgebung meiner Einheiten lächelt,oder auch nur ansatzweise
lästert,wird
Zurueck zu Duenkirchen;
Irgendwie komme ich nicht so recht voran.Die gegnerische Luftflotte ist fast elemeniert,habe dabei
aber wieder einen Fighter verloren!Bodengewinne waren sehr gering,aber wir konnten uns ein wenig Luft verschaffen.

Unser Gefreiter erwartet Ergebnisse und tobt!Meine Generalschaft ist allerdings der Meinung,das dieses
Szenario in der vorgegebenen Zeit,nicht zu gewinnen ist!
Mal schauen,wie es weiter geht.
mfg

Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
Raiders-PG-Forum » Open General allgemein » RE: OpenGeneral - 2
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen