Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 756 mal aufgerufen
  
 Equipment & Patches
Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

19.05.2010 12:26
Kampfwerte auf Erhöhungen. Antworten

Verbessert sich der Angriffswert einer Einheit -speziell Artillerie- wenn sie auf einem Berg steht?

***Si vis pacem, para bellum***

Jo Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 667

19.05.2010 14:42
#2 RE: Kampfwerte auf Erhöhungen. Antworten

Nein, der Standort der Artillerie (z.B. auf einem Berg) ist egal und hat keinen Einfluß auf das Kampfergebnis (C-Einheiten neben deiner Einheit verbessern das Ergebnis hingegen schon).

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.833

19.05.2010 18:21
#3 RE: Kampfwerte auf Erhöhungen. Antworten

Nicht der Angriffs-, aber der Verteidigungswert in Form der Eingrabung kann evtl. höher sein, sagt das Handbuch:

Zitat
Alle Geländetypen haben eine Grundverschanzungsstufe von null bis drei, die Bodeneinheiten mit
niedrigeren Verschanzungsstufen in diesem Hexfeld automatisch am Ende des Zuges erhalten
. Der
zugewiesene Wert wird nicht zu dem bereits vorhandenen Wert addiert, er ersetzt den vorhandenen
Verschanzungswert. Die Grundverschanzungsstufen sind: drei für Städte, zwei für Wälder (Hecken)
und Berge, eins für unebenes Gelände und Hügel und null für alle anderen Geländetypen. Einheiten
können sich bis zu höchstens 5 Stufen über der Grundverschanzungsstufe des jeweiligen Geländes
eingraben.

D.h., eine Einheit im Gebirge hat immer mindestens Eingrabung 2.

"Ja gut, ähhh, einen wie den Robben brauchen wir natürlich nicht.
Er ist ein reiner Außenstürmer. So weit ich weiß, steht das Tor aber immer noch in der Mitte." - Franz Beckenbauer, 2007

Rommel Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 790

20.05.2010 00:02
#4 RE: Kampfwerte auf Erhöhungen. Antworten

Richtig! Aber ebenso hat das Wetter einen Einfluß auf den Angriffswert. Bei Regen und ich meine auch Schnee verschlechtern sich die Angriffswerte der Ari um den ein oder anderen Punkt. Der Rest sollte keinen Einfluß haben.

"Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche ..."

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
V1- / V2-Werte
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Rayydar
2 05.06.2015 12:22
von Rayydar • Zugriffe: 1126
Sturmgewehr 44.
Erstellt im Forum Verbesserungsvorschläge von Pavel
6 18.02.2013 19:25
von Grennie • Zugriffe: 1224
Realistischere Kampagnen durch weniger Einheitenstärke
Erstellt im Forum Kampagnen von Parabellum
22 18.02.2013 04:29
von Rayydar • Zugriffe: 1971
Schlechte Flak der Alliierten ?
Erstellt im Forum Equipment & Patches von HeWeR
1 12.04.2006 14:49
von nobody • Zugriffe: 855
Kampagne Afrikafeldzug
Erstellt im Forum Kampagnen von Fireman
42 07.09.2006 17:21
von nobody • Zugriffe: 3601
[C]er, [C]er, immer [C]er: das RSF 2.70
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Rayydar
65 03.02.2009 22:30
von nobody • Zugriffe: 6624
Abend
Erstellt im Forum Sonstiges von Joachim P.
6 19.01.2008 10:21
von nobody • Zugriffe: 543
Kampfunterstützung
Erstellt im Forum Equipment & Patches von [Andy]
6 14.04.2008 13:38
von nobody • Zugriffe: 957
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz