Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 1.258 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » Erdkampffähige Flak Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
Hacksch

11.12.2005 14:01
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
Hallo zusammen,ich spiele schon eine weile mit RSF2 und ich bin echt begeistert! Großes Lob an Rayy und alle mitwirkenden!
Ich hab jetzt mal festgestellt das meine erdkampffähige Flak 'SdKfz9 - 8.8Flak18' nicht auf Luftziele schießt!
Bei einem Fliegerangriff auf benachbarte Einheiten feuert ja keine erdkampffähige Flak selbstständig,aber dat Ding feuert ja überhaupt nicht auf Flieger!
Gewollt ist das sicher nicht,oder?
Wo hat sich denn da bei mir der Fehlerteufel eingeschlichen und wie kann ich den denn wieder vertreiben? Bitte um Hilfe!
  
Vorwärts Kameraden,es geht zurück,der Sieg ist unser!


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.397


11.12.2005 15:33
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
Moin GFM H W,
ich weiß es schlicht nicht mehr, ob ich das verbaselt habe oder ob ich mir gedacht habe "Die ist am Boden so übermächtig, die sollte nicht auch noch Luftziele bekämpfen können".

Im Standard-RSF wird das jedenfalls bis zur nächsten Version nicht geändert. Du kannst es natürlich in deinem Privat-RSF mit der Suite PG2 ändern: Einfach das Häkchen 'CAN air attack' bei der Einheit setzen.


TRH
Postingschütze
Beiträge: 178

13.12.2005 00:45
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
ich find die gar nicht so übermächtig am boden. habe sie in der KK-kampagne nur zwei missionen lang gehabt, weil sie nichts getroffen haben. und mit nichts meine ich ABSOLUT ganz und gar nichts - noch nicht einmal auf distanz und gänzlich ungestört. rrrrrrrrrrrrrrrrrrn - was außer stukas hilft denn dann noch gegen T's und KV's?!


Fennek
Stabsschreiber
Beiträge: 792

13.12.2005 16:06
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten

Quote:
was außer stukas hilft denn dann noch gegen T's und KV's?!



Eindeutige Antwort: das SdKfz9 - 8.8Flak18


Etzel
Stabsschreiber
Beiträge: 986

13.12.2005 23:20
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
genau
aber sie sollte schon relativ früh erfahrung sammeln, im nahkampf geht es ziehmlich schnell und wenn sie nicht bewegt wird, trifft sie auch auf jeden fall nen panzer, vielleicht solltest du die cognac- ration streichen


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.397


14.12.2005 20:10
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
Meine kriegt in Kampagnen als (erst mal) einzige AT-Einheit fast immer eine Anführereigenschaft. Dann kann sie auch fahren und mit voller Kraft vernichten.


TRH
Postingschütze
Beiträge: 178

14.12.2005 20:23
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
Tja Fennek: Das klappt bei mir ja eben nicht. Weder auf Entfernung, noch auf Nahkampf, ja nicht einmal, wenn ich sie nicht bewege vor dem schießen! Grrrrr ist das ärgerlich!


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.397


14.12.2005 20:43
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
@TRH:
Grundsätzlich sollte man schwere Pak / Flak gegen harte Ziele erst abfeuern, wenn sie durch einen / mehrere andere(n) Angriff(e) bereits 'aufgeweicht' sind. Dann haben die Ballermänner maximale Wirkung.


Hacksch

17.12.2005 14:04
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
Grüße aus dem verschneiten Sachsen!
Rayy,was meinst Du mit Suite PG2?
Diese Frage wirst du sicherlich wieder als Quote übernehmen,aber ich hab doch keine Ahnung,ich spiel doch nur!
Zweite Frage:Wie krieg ich denn auch so ein schönes Bildchen unter meinen Namen,sieht doch sehr kahl aus ohne!? Habs schon probiert,bin wiedermal gescheitert!

Übrigens finde ich auch das das Ding der absolute Hammer ist,zumindest in den ersten Scenarien,immer erst den Gegner mit der Ari weichklopfen und dann duff,die macht alles platt und hat auch bei mir als eine der ersten ne Anführereigenschaft!
Die Frage kam bei mir nur auf,weil das Ding Angriff 7 auf Luftziele hat und somit ein echtes Multitalent wäre und man es sich dann doch 2mal überlegen würde es zur Stug mit Infanterie,o.ä. aufzurüsten!
_________________________________________
Vorwärts Kameraden,es geht zurück,der Sieg ist unser!


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

17.12.2005 15:24
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
Diese Suite ist ein Editor mit dem man alle PG2 Sachen modifizieren kann: Szenarien, Karten und eben auch das e-file.
Zu finden bei den download links auf der Raiders Seite. Das e-file darf man natürlich nur modifizieren wenn man damit nicht PBEM Partien spielt.

Um ein Bild hier anzeigen zu lassen, musst du die Möglichkeit haben es auf irgendeinem Server im Internet hochzuladen und dann dessen URL in deinem profil angeben.


Hacksch

17.12.2005 17:11
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
Vielen dank Stg.Pepp,werds mal probieren!


TRH
Postingschütze
Beiträge: 178

22.12.2005 11:04
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
Nennt mich begriffsstutzig, aber womit soll ich denn nen T weichklopfen? Bei einem Angriff mit nem P III kommt doch nur schei** bei raus. Genauso mit Infanterie. Um Eine Aktion der Ari zu verscheuern ist es doch zu verschwenderisch, da nur in Ausnahmefällen ein Ergebnis mit Opfern (beim Gegner) herauskommt. Eine Aktion mit Bombern ist auch nicht das wahre, da die Stuka ja in "Hartziel-Bekämpfng" nicht mehr so stark sind. Was bleibt denn dann noch übrig, als eine Panzerbekämpfungswaffe gegen Panzer einzusetzen? Welchen Sinn hat vor allem eine Selbstfahrlafette, wenn sie nach dem Bewegen nicht trifft oder nach dem Bewegen vom Gegner angegriffen wird und dabei völlig versägt wird?
Beschreibt mir doch mal an einem Beispiel, wie ihr u.g. Vehikel. oder auch Nashorn und Co. einsetzt! Bin schon sehr neugierig darauf. Habe selbst schon alles ausprobiert, und bin zu dem Schluß gekommen: Panzerabwehrwaffen sind im Spiel sinnlos.


stonewall
Postingschütze
Beiträge: 125

22.12.2005 16:54
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
Du solltest mal Pg3D Original von SSi spielen dann wüsstest du wie man T` und KV`s ohne Sfl-Pak bekämpfen muss.Zugegeben,in den ersten Jahren sind sie nicht so effektiv und im Kampagnenspiel kein muss aber ab 1943 eine interessante Alternative zum Tiger o.Panther-Block.Mit Anführer setze ich sie wie Panzer ein,ohne eben nicht in der ersten Reihe sowie zur Flankendeckung.1944-45 sind Jagdtiger,Jgdpanther und Co richtig eingesetzt eine Macht.Man muss halt nur von Anfang an Pa.Abwehr kaufen das sie später stark genug sind.


Sgt. Pepper
Forumsgrenadier
Beiträge: 361

22.12.2005 19:03
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
Artilleriebeschuss kann auch ohne Opfer Sinn haben, je mehr (auch wirkungslose) Attacken eine Einheit abkriegt, desto schwächer wird sie. Also erstmal mit Arti und Flugzeugen drauf.

Panzerabwehr ist schwächer wenn man sie zuerst bewegt und dann schießt, es sei denn sie hat einen Anführer.


Rommel
Verbalkanonier
Beiträge: 656


26.12.2005 20:23
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
@TRH
ich kann dir gerne mal zeigen, wie ich die pak oder selbstfahrlafetten gegen t-34 oder ähnliches einsetze... da gibt es unterschiedlichste möglichkeiten...
hast du lust auf ein game, zB zitadelle nord pder prokhorovka III, da kann man dies ausgiebig probieren.

gruß wüstenfuchs


TRH
Postingschütze
Beiträge: 178

29.12.2005 18:26
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
können wir gerne machen, aber erst wieder ab februar. dann kann ich meinen rechner endlich wider beutzen! *froi*


Rubberduck
Stabsschreiber
Beiträge: 912


30.12.2005 08:18
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
Ich nutze PzJäger grundsätzlich nicht zum Angriff, sondern nur zur Verteidigung. Neben Ari-Einheiten sind dies aus meiner Sicht die interessantesten Ziele von gegnerischen Angriffen. Sprich: Du musst gar nicht angreifen, meisst wirst Du angegriffen.
Und das man eine 8,8 nicht angreift, haben viele schmerzhaft lernen müssen

Die Aussage PzJg. Einheiten früh zu kaufen ist übrigens völlig korrekt. Die müssen nur 2 Jahre mit durchgeschleppt werden und gelegentlich die Reste von irgendwelchen Feinden wegputzen. Schon hat man ab 43 Monstereinheiten. Jetzt kommt sicherlich wieder die berechtigte Frage nach dem Realismus, aber wenn mich 14er JS-2 angreifen, dann will ich auch ne reelle Chance zur Verteidigung haben


Winter
Stabsschreiber
Beiträge: 801


30.12.2005 10:55
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
Die Verwendung von PzJg/PAK liegt doch schon klar im Begriff... Panzer ABWEHR Kanone...

ich kaufe schon zu Beginn der Kampagne 2 bis 3 PAKs... die kann man prima verwenden um seine ARI zu schützen... später (ab7,5cm / Reichweite 2) laßen sie sich auch vortrefflich als "Mienenräumer" einsetzen... noch später dann als Sturmgeschütz mit Infanterie aufgerüstet sind sie als Angriffseinheiten gegen eingegrabene Gegner unersetzlich...


Rubberduck
Stabsschreiber
Beiträge: 912


30.12.2005 19:25
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
Genau. Dem ist nicht hinzuzufügen. Eine todsichere Strategie. Jedenfalls im Spiel.


TRH
Postingschütze
Beiträge: 178

03.01.2006 09:33
Erdkampffähige Flak Zitat · antworten
aber minen wegputzen und ari beschützen kann ich ja auch mit panzern, die dann noch die flexibilität zum überrennen besitzen.
das mit der abwehr klappt bei mir nie genug. meine front ist in ständiger bewegung, deshalb hat solche eine PzAbw-waffe bei mir keine zeit zum eingraben. aus erfahrung weiß ich dann, daß eine pak 7,5cm überhaupt nichts bringt, als prestigeverschwendung. die werden bei mir regelmäßig von panzern angegriffen und kollabieren dabei regelrecht, denn in schätzungsweise 8 von 10 fällen treffen die einfach nichts werden aber ordentlich zusammengeschossen.


Seiten: 1 | 2
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » Erdkampffähige Flak
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen