Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 2.549 mal aufgerufen
  
 Kampagnen
Seiten 1 | 2
Harlekin Offline

Postingschütze

Beiträge: 110

17.02.2006 12:59
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
hab meine Kernarmee in Klotzen so schön aufgebaut ,kann ich die jetzt irgendwie in die Verteidigung des Vaterlands einbauen.
Wenns gehen sollte welche Dateien muss ich editieren?
Da die Jahreszahlen ja nicht ganz hinhauen müsste ich dann auch wohl meine Kernarmee aus dem Jahr 1942 nehmen .

Ps: ich weiss das macht die Kampagne unbalanced aber ich häng halt an meinen Veteranen

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

17.02.2006 19:57
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
Probier's mal mit der Suite PG2:
- File -> load saved game -> CSV laden
- SaveGames (obere Menüleiste) -> 3. Export units to a XUD file

- Neues Kampagnen-CSV laden
- SaveGames -> 4. Import Export units from a XUD file

Ich habe es noch nie probiert, d.h. Angaben ohne Gewähr.

Harlekin Offline

Postingschütze

Beiträge: 110

18.02.2006 15:23
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
danke ich probiers mal

Harlekin Offline

Postingschütze

Beiträge: 110

19.02.2006 15:46
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
hmm bei mir klappts nicht ,die einheiten lassen sich zwar exportieren ,importieren aber das save file lässt sich nach der bearbeitung im spiel selber nicht mehr laden. Vieleicht liegt es daran das das pg suite viele RSf Einheiten nicht erkennt und es Fehlermeldungen beim laden der save-dateien auswirft.

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

19.02.2006 22:11
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
Die Fehlermeldungen kommen beim RSF immer, aber bisher konnte man die ignorieren. Die inaktiven Einheiten ohne Icons kommen ja auch in Kampagnen gar nicht vor.
Ich probier's bei Gegelegenheit mal selbst.

Berni ( gelöscht )
Beiträge:

01.04.2006 16:58
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
bin nicht sicher ob ich das problem verstanden habe, aber ich mach das immer indem ich das letzte szenario der guderian kampagne nur als taktischer sieger verlasse. dann werd ich zwar erstmal abgelöst, dann bin ich aber plötzlich bei kursk drinn und weiter gehts.

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

01.04.2006 17:41
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
Berni, was du beschrieben hast, bezieht sich auf den Übergang 'Guderians Strategie' -> 'Verteidigung der Heimat' (SSI-Kamp.) und funktioniert auch so.
Aber hier geht es um den Übergang 'Klotzen, nicht Kleckern' (Amona) -> 'Verteidigung des Vaterlandes (D. Anderson), also von 2 User-Kampagnen, die eigentlich keinerlei Verbindung haben.

Schneller Heinz Offline

Rekrut

Beiträge: 5

14.05.2006 21:18
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
Es gibt einen Weg den Übergang zu machen. Allerdings würden manche das wohl als massives bescheissen bezeichnen.
Man notiere sich die Daten seiner Kerneinheiten ( exp. , Stärke usw ). Starte die Vaterland-Campaign und gleich speichern, jetzt kann man mit Editor (zB Suite PG2 410) seine Armee quasi nachbilden.
Macht beim spielen aber keinen Spass, weil man haushoch überlegen ist.
Gruß Heinz

Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

20.05.2006 00:14
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
Hi,
ich habe gerade auch mal mit der Suite rungebastelt und habe folgendes
gefunden:

http://www.telefonica.net/web2/lguzman49/docs/pg2_help.htm#_Scenario_Editor

Ich zitiere:

"By the moment there is no possibility to add unit nor names but you can change most of data."

Damit dürfte sich der Armeeübergang vorerst erledigt haben, wobei mir die Idee auch gefallen hat.

Gruß
Scipio

Schneller Heinz Offline

Rekrut

Beiträge: 5

23.05.2006 16:52
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
Hallo,
Naja ganz so einfach geht's natürlich nicht.
Also erst das erste scenario der campaign im editor laden um sich genügend prestige zu beschaffen. Original natürlich vorher sichern!
Campaign starten und dann geht's auf shoppingtour, realistischerweise deine Armee Stand 1942. Game speichern und dann im editor savegame laden, jetzt kann man hemmunglos manipulieren. Mit der Suite kann man sogar seine Anführer nachbilden.
Gruß Heinz

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

23.05.2006 21:13
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
O, oh ... Guderian würde im Grabe rotieren.
Erstens fehlt da irgendwie der Bezug zu den vorangegangenen Postings, und zweitens - wo bleibt denn da die Herausforderung, wenn man hemmungslos in seiner Kampagne rumeditiert?

Schneller Heinz Offline

Rekrut

Beiträge: 5

24.05.2006 08:30
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
Der Bezug ist doch die Frage ob man seine Kernarmee aus Klotzen in die Vaterland-Campaign "mitnehmen" kann. Ob man das machen sollte ist ne ganz andere Frage. Eine Herausforderung ist die Campaign dann sicherlich nicht mehr.
Gruß Heinz

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

25.05.2006 15:08
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
Oh sorry, Heinz, da habe ich dich falsch verstanden. Vielleicht schreibst du zu schnell für einen alten Mann.

Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

25.05.2006 15:41
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
Hi,
also ich finde die Idee, seine Truppen mitzunehmen gut.
Wenn ich ich recht erinnere, beginnt ja die Verteidigungskampagne ungefähr da, wo Amonas Kampagne aufhört. Deswegen halte ich das nicht für übertrieben, seine Kerntruppen mitnehmen zu wollen.

Dazu habe ich auch noch eine andere Idee:
kann man nicht einfach sich selber eine Kampagne basteln, indem man an Amonas Kampagne noch Dav Andersons dranhängt? Dann nimmt man die Truppen ja automatisch mit.

Gruß
Scipio

Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

26.05.2006 22:22
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
Hi,
ich habe gestern abend per PG-Suite die Szenarien der Anderson-Kampagne an die Klotzen-Kampagne angehängt. Der einzige Übergang ist ein Sieg in Prokhorovka (glorreich, normal, taktisch).
Weil das mein erster Editor-Versuch ist, kann ich Fehler nicht ausschließen, aber ich bin gerne bereit die *.cam-Datei auf Anfrage hin per E-Mail zu verschicken.
Gruß
Scipio

Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

27.05.2006 09:27
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
Wie sind denn die Ergebnisse und/oder Reaktionen? Hat es schon jemand ausprobiert?

Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

27.05.2006 11:02
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
Hi,
ich probiere die Kampagne gerade selber aus, bin aber erst in Kiew, weswegen die ersten Testergebnisse noch auf sich warten lassen.
Gruß
Scipio

Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

31.05.2006 09:29
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
Ah, gut.
Mal eine Frage, die mich als Null in Sachen Computer entlarvt.
Ich habe ein Save von Prochorovka-ich nehme an, ich muss dann trotzdem erst alle vorherigen Szens spielen um den Anschluss an den Teil der Vaterland Kampagne zu schaffen. Oder? Das ist doch eine neue Kampagne-also theoretisch alles von vorne. Gibt es einen Trick?

Vielen Dank. Clu

Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

31.05.2006 10:54
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
Hi,
ich habe das bei mir ausprobiert und ich konnte auch mit einem alten Spielstand weiterspielen. Ich nehme an, daß liegt daran, daß ich den Dateinamen der *.cam-Datei (also die Datei, die die Kampagne beschreibt) im Vergleich zur Klotzen-Kampagne nicht verändert habe.
Gruß
Scipio

Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

31.05.2006 11:22
Frage bezüglich Kernarmee Antworten
Klasse! Das ist natürlich eine Lösung, auf die sogar so ein PC-Depp wie ich hätte kommen können...

Also nur eine Sich.-Kopie von "KnK" machen, deine Version in den Ordner hauen und dann müsste es klappen.
Ich warte dann mal eben deine Fortschritte ab-wenn der Übergang gut klappt, bin ich dabei. Clu

Nachtrag: Hast du eigentlich ein paar Szens von "Vaterland" abgeschnitten-das beginnt ja 1942 und "knK" endet 1943?

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kampagne verändern "Suite-frage"
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Der Panzermensch
5 16.12.2012 23:50
von Der Panzermensch • Zugriffe: 1085
Die Medien-Affäre: Fragen an die Journalisten
Erstellt im Forum Historie und Politik von Rayydar
19 28.05.2013 11:43
von Blumenkind • Zugriffe: 1438
Frage 1 - ??
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von CellesRevenge
1 25.05.2010 16:16
von Rayydar • Zugriffe: 996
2 fragen (flak und fallis im rsf1.07 d)
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von
9 13.01.2004 12:10
von nobody • Zugriffe: 1354
Vorschlag: FAQ - häufig gestellte Fragen
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Rayydar
3 07.05.2004 10:59
von nobody • Zugriffe: 2019
Generelle fragen zu PG3D Downloads
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Major Heinz
33 11.02.2009 09:37
von nobody • Zugriffe: 4674
Frage bezüglich OpenPG2
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Jaelor
4 23.06.2008 09:12
von nobody • Zugriffe: 1098
paar fragen zu einheiten im rsf 2.70
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Supply
7 16.07.2008 22:17
von nobody • Zugriffe: 1604
Zwei Fragen
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Major Heinz
9 09.04.2009 23:11
von nobody • Zugriffe: 1384
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz