Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 4.221 mal aufgerufen
  
 Turnier-Hauptquartier aufgelöst
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

08.03.2008 01:58
Pinkley vs. Rayy Antworten
Wir sind "schon" in Runde 3, und erste strategische Entwicklungen zeichnen sich ab.

Russen:
Da seine Replays permanent abstürzen, weiß ich nicht, wo seine Deutschen sind. Deshalb kann ich auch nicht selektiv die [C]-Einheiten und Spähwagen angreifen.
Da bleibt mir nur die Infernalex-Taktik übrig , und ich ziehe mich über die Flüsse zurück. Im Süden und in der Mitte habe ich mich auf dem Ostufer schon häuslich eingerichtet. Im Norden wollte ich erst die Stadt mit ein paar Einheiten als Wellenbrecher besetzt lassen, aber es kommt ja keine Welle. Also auch dort Rückzug eingeleitet.
Das Dorf in der Mitte bleibt aber besetzt, um ihn ein wenig aufzuhalten.

Deutsche:
Die 'amtliche' Taktik ohne Worte. Deutsche Map s. jeweils im aktuellsten AAR.
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

08.03.2008 21:49
Pinkley vs. Rayy Antworten
Runde 4:

Meine Russen:
Pinkley ist mit der Wehrmacht schneller als ich, weil er mich in mit den Kräften jagt, die schon an der Front sind (im Ggs. zu mir, s.u.). Leider scheint das sogar zu reichen.
Im Norden hat er die Stadt eingenommen und rollt in Richtung Flussübergang (Brücke). Da wird er so schnell nicht übersetzen können.
Seine Henschel und Dornier piesacken mich im Norden. Allerdings bestätigt sich meine These, dass die FW im Süden allein gegen einen russischen Jäger unterlegen ist. Yak gegen FW: 5:2.



Meine Deutschen:
In der Mitte habe ich ebenfalls die Stadt erobert.
Im Süden zieht Pinkley sich im nun ebenfalls zum Flussübergang zurück.
Leider habe ich da noch nicht genug Panzerkräfte, um seine angeschlagenen Truppen rechtzeitig vor der Furt zu vernichten.

Dafür hat aber die Aeroflot vier IL-2-Stärkepunkte durch meinen T-34-FlaPz. (danke, Russen! ) und den Aufklärer durch die FW vollständig eingebüßt. Ich greife mit der Do nur Jäger an, die vorher Flakbeschuss ausgesetzt waren! Denn er hat jetzt immerhin drei Jäger.

Animierte Karte s. neuester Rayymachtsbericht.
Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

08.03.2008 21:54
Pinkley vs. Rayy Antworten
Hi Rayy,
was machen denn die drei Russen im oberen Bild ganz im SO am Kartenrand?

Gruß
Scipio
Infernalex Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 327

08.03.2008 22:55
Pinkley vs. Rayy Antworten
sind wohl seine Fallis die er da durchschmuggeln will, mach ich auch immer da lang
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

08.03.2008 22:57
Pinkley vs. Rayy Antworten
Ach so, vergessen. Das sind die Fallis - und zwar meine, nicht Pinkleys!

Aber natürlich kann man nur allen dringend empfehlen, die dt. Sieghexe im Hinterland irgendwie zu sichern, denn der Gegner kommt wohl auf dieselben Ideen.

Für das südliche habe ich eine 5cm-Pak gekauft, für den Airport im SW ein StuG-III F (gerade unterwegs dorthin), weil dort keine große Eingrabung möglich ist. Die halten natürlich keine massiven Angriffe aus, schlagen aber zumindest Alarm. Dann mussen Spähwagen und die LW aushelfen.
In den NW gehört natürlich auch noch 'Garnison', wobei sich auch dezimierte reguläre Inf. anbietet.

Falls es einer noch nicht gemerkt hat:
Ich habe vergessen, im Readme die Stärke neu gekaufter Einheiten anzugeben. Also:
Deutsche: Stärke 6, Erf. 199
Russen: Stärke 10, Erf. 150

Noch mehr Senf:
Die Versuchung ist groß, für die Russen eine 3,7cm-Flak zu kaufen.
Lasst es! Die richtet nichts aus. Spart lieber noch etwas länger und kauft dann eine 7,62cm, die mit [C]-Unterstützung einigen Schaden anrichten kann.
Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

08.03.2008 22:57
Pinkley vs. Rayy Antworten
Hi,
da das das Bild von Rayys Russen ist, sind das wohl eher seine Fallis.

Gruß
Scipio
Infernalex Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 327

08.03.2008 23:08
Pinkley vs. Rayy Antworten
ist mir dann ja auch gleich aufgefallen daß das Rayys Fallis sind und hab mein posting überarbeitet aber ihr ward natürlich wieder mal schneller.
Übrigens, großartige Berichterstattung Rayy, vorallem die sich überlagernden sreenshots sind sehr anschaulich -wie machst du das wenn ich fragen darf?
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

08.03.2008 23:33
Pinkley vs. Rayy Antworten

Quote:
vor allem die sich überlagernden sreenshots sind sehr anschaulich - wie machst du das wenn ich fragen darf?

Man nennt es GIF-Animation; es ist eine Abfolge von Einzelbildern. Freeware-Programme, mit denen man GIFs erzeugen kann, gibt es zuhauf.
Google: gif animation
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

09.03.2008 18:04
Pinkley vs. Rayy Antworten
Runde 5:

Meine Russen:
Landlage:
Pinkley versucht, über die nördliche Furt zu kommen:



Leider erwiesen sich seine Brückenpios als äußerst renitent und haben einen JS-2- und einen T-34-Angriff haarscharf überlebt. Die beiden sind in der nächsten Runde natürlich im A...
Der Tiger II ist auch noch 'unkaputtbar'. Hoffentlich kommt er nicht mit 'Überrollen' direkt ans andere Ufer!

Im Süden ist nichts los. Ich lasse aber die Kräfte dort für einen evtl. Gegenschlag. An der Furt in der Mitte droht m.E. keine Gefahr; die meisten Kräfte von der Insel werden nach Norden verschoben.



Luftlage:
Die Henschel massakriert meine schweren Panzer - aber sie hat nur noch 2 Mun.
Die FW hat meine erste Yak im Süden angegriffen, ist zur Strafe auf 2 runter und beleidigt von dannen geflogen - leider aber jetzt mit Anführereigenschaft.

Im Norden habe ich an der Brücke die ersehnte 7,62-Flak gekauft und meine LW dorthin verschoben. Wenn P. in die Nähe der Flak kommt, sehe ich einer Luftschlacht mit Zuversicht entgegen. Und wenn die gewonnen ist, kommt der tödliche Konter der Aeroflot!

Die Kukuruznik kann jetzt im Süden mangels Feindfliegern prima aufklären.

Die Fallis sind unterwegs zum Airport.
Achtung: Nicht direkt über das südliche SH fliegen; das sieht der Gegner im Replay!

Deutscher Rayymachtsbericht folgt ...
Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

09.03.2008 23:57
Pinkley vs. Rayy Antworten
Hi Rayy,
warum greifst Du denn nicht sein Versorgungshex an und eroberst von dort aus infanteristisch den Flugplatz?
Wenn Du den Flugplatz eroberst, kann sich Pinkley Nachschub kaufen und Dich ganz schnell wieder vertreiben. Und seine Luftwaffe legst Du auch nicht lahm, weil er ja noch den Flugplatz im Norden hat.

Gruß
Scipio
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

10.03.2008 01:29
Pinkley vs. Rayy Antworten
Runde 5:
Meine Deutschen:

Hmmm ... irgendwie fehlt mir der richtige Angriffsschwung.
Die ollen Tiger müssen auch dauernd auftanken.
Und überhaupt wollte ich ja gar nicht spielen, sondern bin nur wg. mangelnder Beteiligung ... *nörgel*

Im Süden geht es aber in der nächsten Runde rund (wenn Pinkley nicht doch noch flüchtet). Musste mich bloß erst sammeln.

Die Stadt im Norden möchte ich ungern nur frontal angreifen, sondern auch aus dem Süden. Dazu müssen aber auch die potentiellen Partisanen (Garde) + Ari im Wald eliminiert werden.

Übrigens irrt Alex ausnahmsweise, wenn er die dt. Luftwaffe als überlegen bezeichnet. Solange die Do. keinen Anführer hat bzw. der Russe keinen Jäger eingebüßt haben, kann ich meine Bomber doch gar nicht gegen Mehrfachangriffe schützen!

@Scipio:
An deinem Tipp bzgl. Fallis ist was dran. Andererseits
- hat Pinkley nicht so viel Prestige, um viel Neues zu kaufen
- kann er das Versorgungshex viel schneller mit vorh. Truppen in der Nähe zurückerobern
- brauchen die Fallis zu Fuß eine Ewigkeit bis zum Airport
- hat die LW dann evtl. weitere Wege bis zum nördlichen Flugplatz -> Lufthoheit im Süden
- kann ich mit den Fallis von einem Airport aus wieder starten!
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

11.03.2008 16:18
Pinkley vs. Rayy Antworten
Runde 6:

Stayyvka meldet:
Landlage:
Pinkley hat sich vor der nördlichen und südlichen Furt aufgebaut.
Im Süden hat er viel Ari, aber die Lage scheint stabil.
Der Brennpunkt ist im Norden!



Der Tiger II (eiserne Verteidigung) hat mir mit dem [C]-Panther im Rücken mal eben ein ISU-StuG mit 8:0 weggepustet. Der Anführer-Panther daneben hat 'Kontrolle'!
Und dann musste ich auch noch meine [C]-Inf. zurückziehen, weil die 17K18 darauf zielte. O, ooh ...
Trotzdem kommt er so schnell nicht über die Furt, solange er keine Brückenpios (Kanonenfutter) einsetzt. Ich muss nur höllisch aufpassen, dass der Tiger II nichts überrollen kann!

Luftlage:
Er hat genau den Fehler gemacht, vor dem ich gewarnt habe.
Er hat mit der Henschel und Do-335 meine Verstärkungs-JS2 östlich der Brücke angegriffen (frage mich, wie er die finden konnte).
Daraufhin (habe ich leider den Screenshot überklatscht):
1. Yak-3 (mit La-5[C] daneben) vs. Hs-129: 1 : 4 wg. Abwehrfeuer durch Do-335
2. P-63 vs. Hs-129: 5 : 0
3. La-5 vs. Hs-129: 2 : 0
Und weg war sein Tankkiller. Die Do hat nur noch 1 Mun.

Leider ist schon seine zweite Welle (Me-109 + He-177) da. Wenn er aber meine Jäger angreift, kommt die 7,62-Flak ins Spiel.
Die A-20 hat einen Kamikaze-Angriff auf die 17K18 (Transp.) unternommen (10 -> 5). War mir die Sache wert.

========================================

Der Rayymachtsbericht meldet:

Landlage:
Pinkley sucht die Entscheidung westlich der Weichsel.

Entwicklung Runde 3 - 6:


Im Süden hat er bis auf einen T-34 (5) keine Panzerkräfte mehr vor der Furt.
Allerdings kommt er über die mittlere Furt mit mehreren Tanks, auch JS-2. Zum Riegeln habe ich südlich davon nur Inf., Pak, und Ari.
Deshalb versuche ich, auch nördlich des Waldes durchzustoßen, obwohl ich sie dort noch nicht alle beisammen habe (HG2 ist noch im Anrollen).
Dank meiner [C]-Einheiten sieht das erfolgversprechend aus.
Ursprünglich wollte ich im Norden über die Furt; das muss ich jetzt zwecks Sperrung der mittleren Furt zurückstellen.
Mein T34-FlaPz. hat übrigens auch Kampfunterstützung.



Luftlage:
Ich habe denselben Fehler gemacht wie Pinkley (s.o.) - aber ganz bewusst.
Um seinen mittleren Brückenkopf zu verhindern, habe ich mich mit der 1. Welle der LW darauf gestürzt. Jetzt werden seine Jäger endlich kommen. OK, die Deutschen sind auch ohne die Henschel stark genug!

Tief im Wähästen, wenn auch nicht in Bochum, greifen seine Bomber meine Nachschubkolonnen an. Die IL-2 ist dank Anführer-SdKfz7 auf 4 herunter. Harmlos.
Infernalex Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 327

12.03.2008 16:21
Pinkley vs. Rayy Antworten
wenn ich Pinkley wäre, würde ich dir im Norden mit meinen Russen in die linke Flanke ( beim Fluß) fahren, das würde dir nicht so gut bekommen schätze ich.
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

12.03.2008 16:27
Pinkley vs. Rayy Antworten
Zum Glück bist du nicht Pinkley.
Soweit ich das mit einem normalen Spähwagen (Sicht 4) sehen konnte, hat er an der nördlichen Furt gar nichts.
Deshalb ist es auch so schade, dass ich dort nicht sofort übersetzen kann. Aber marodierende russische Panzerarmeen in meinem Hinterland muss ich nun auch nicht haben; deshalb die Konzentration auf die Mitte.
Schau'n mer mal ...
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

15.03.2008 03:29
Pinkley vs. Rayy Antworten
Runde 7 (leider verzögert nach abermaligem Mail-Wiggel ):

Stayyvka meldet:

Landlage:
Insgesamt ruhig. Er hat mir die restlichen Paks in der Mitte und im Norden bis auf eine weggeschossen und ist dort mit einer weiteren Kampfgruppe Richtung Norden unterwegs.



Im Norden an der Furt hat er 2 [C]-Einheiten und die 17K18 (5).
Da konnte ich nicht widerstehen und habe meine 2 Aris vorgezogen. 'Quantität' gegen Qualität, oder so. Insgesamt fällt unangenehm auf, dass die Russen weniger Ari als die Deutschen haben. Nicht wirklich realistisch. Meine [C]-Inf. kommt dann zur Unterstützung.



Im Süden habe ich mit Ari eine 8,8 Pak gekillt. Mein [C]-'Spähwagen' ist dorthin unterwegs. Sonst auch nix los.

Insgesamt fällt es mir schwer, einen operativen Plan zu fassen, weil ich nur auf seinen reagieren kann - und er scheint auch keinen zu haben.



Luftlage:
Hier tobt der russiche Bär!
Er hat mit der He-177, "gedeckt" von den beiden Jägern, wiederum meine Panzer westlich der Brücke angegriffen - außerhalb Flakreichweite. Dumm nur, dass seine Do gar keine Mun. mehr hatte!

P-63 vs. Me-109: 4:0 UND WECH!
La-5 vs. He-177: 5:0
Yak-3 vs. He-177: 3:0 UND WECH!
Jetzt weiß er auch, warum die die He-177 'Greif' heißt: Damit greift man schon mal ins Klo.

Im SW ist seine FW-190 (3) in meine Transportluftflotte gebaselt. Leider ist da nix mit 'aus der Sonne'. Er hat 3-Falli-Punkte abgeschossen und jetzt noch 2 Mun.. Mit der Aeroflot habe ich über den 3 Flugplatzhexen geparkt, so dass er dort eigentlich keine Mun. mehr fassen kann.
Bodenverteidiger: 1 dt. Falli-Einheit (8).
Meine Tupolew (SO) kommt in der übernächsten Runde zu Hilfe.

Fazit:
Lufthoheit ist nicht alles, aber für Pinkley jedenfalls isses nix damit.
Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

15.03.2008 12:53
Pinkley vs. Rayy Antworten
Hi Rayy,
im Süden haben Deine Russen klar die Vorherrschaft. 7 Panzer/Paks gegen 3. Um die Situation wieder in Bewegung zu bringen, würde ich mich zurückziehen und Pinkley so über den Fluß locken. Wenn er dann mit seinen Panzerspitzen über den Fluß ist, würde ich angreifen.

Gruß
Scipio
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

15.03.2008 13:58
Pinkley vs. Rayy Antworten
Gute Idee! Allerdings weiß ich nicht, ob er sich locken lässt, denn dank Anführerspähwagen weiß er auch, was ich dort so stehen habe.
Außerdem muss gewährleistet sein, dass er in der Nähe nicht doch noch Powerpanzer hat und den Brückenkopf halten / erweitern könnte.

Fazit: Pilot Kukuruznik, starten Sie jetzt!
Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

15.03.2008 18:02
Pinkley vs. Rayy Antworten
Hi Rayy,
das schöne ist, daß die optimale Angriffsposition auch gleichzeitig nach einem ernst gemeinten Rückzug aussieht. Also ich würde mich 4-5 Felder vom Fluß zurückziehen und dann warten.
Pinkley steht unter Druck, denn im Moment kommt er nicht weiter, obwohl er der Angreifer ist.

Gruß
Scipio
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

15.03.2008 21:04
Pinkley vs. Rayy Antworten
Runde 7 (Forts.):

Das Oberkommando der Rayymacht meldet:
Eieieieiei! Heiligs Blechle! Omannomann! Wo soll ich anfangen?
Es kommt knüppeldick an allen Fronten, leider auch im Hinterland.
Seine Fallis klotzen nicht, sondern beschäftigen mich an mehreren SH.

Anim. Map siehe letzten Beitrag.

Im NW habe ich mit dem SdKfz. 7 (Aufklärer) seine Fallis auf 6 runtergebracht, Brückenpios ins SH und noch frische Marine-Inf. (6) daneben. Allerdings hat er da noch die A-20 (10) und Il-2-73 (4), und ich habe mich nicht getraut, meine Flak in der Stadt zur Deckung stehenzulassen.

Einen der Falli-Flieger sehe ich nicht; ist vermutl. in Richtung Airport SW unterwegs.

Im Süden hat er mit der Tu die Pak-Besatzung zerbombt und wird in der nächsten Runde die Fallis in SH plumpsen lassen. Außerdem sind noch ein Spähwagen, ein T-34 und die P-63 nordöstlich des SH unterwegs.
Musste notgedrungen einen Panther, den Anf.-Spähwagen und zwei Infs von der Furtfront abziehen, um da aufzuräumen.



Das ist schade, denn nach Verlust eines Panthers stehe ich nun an der Furt. Wenn er wirklich nicht viel mehr hinter dem Fluss hat als ich sehen konnte, wird es aber wohl trotzdem klappen. Oder hat er Berater Scipio ausspioniert (s. vorige Beiträge)?



Im Norden hat er mir den Anführer-Tiger II und die Me-109 gekillt. Das hat ihn aber
- 3 Js-2
- 3 T-34 inkl. [C]-Panzer
- La-5FN [C]
- 2 15,2 cm-Aris
- 3 Pak
- 2 Garde-Inf.
gekostet!

Das Gemetzel wird wohl in der nächsten Runde weitergehen, aber ich sehe mich im Vorteil, zumal die HG2 näherkommt. Nördlich der Nordfurt hat er auch noch ein Panzerkorps - jedoch sind keine einsatzbereiten Brückenpios zu sehen.
Das Wichtigste: Die Sperrung der mittleren Furt ist eingeleitet!

Zum Schluss noch die Verluststatistik - und ein herzlicher Dank an RLM für die Namen in der names.txt :


Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

23.03.2008 15:53
Pinkley vs. Rayy Antworten
Nach einer einwöchigen Zwangspause geht es heute (in anderer Reihenfolge) weiter.

Runde 8:

Das Oberkommando der Rayymacht meldet:

Luftlage:

Oh Jammer, oh Graus! Vae victis! Räbääääh!
Meine Do-335 ist weg! Ich hatte sie zur Bomberdeckung in Reichweite einer 3,7-LKW-Flak geparkt, die ja eigentlich harmlos ist. Bloß hat Pinkley 2 (zwei!) [C]-Einheiten herangezogen und dann losgeballert:
Flak vs. Do-335: 5:0
Yak-3 vs. Do-335: 3:0

Jetzt habe ich keine Jäger mehr und bin demoralisiert. Ich bin doch Ami (t73628559f003-Forum.html) und kann ohne Lufthoheit nicht kämpfen! So'n Sch...!

Derweil randaliert seine Tupolew in meinem Hinterland und hat das StuG auf dem Flugplatz im SW auf 1 gebracht. Seine angeschossenen Fallis, die ich von den nördlichen SH vertrieben habe, sind dorthin unterwegs.

Die FW als letzte Chance gegen Russenbomber musste ich zum Mun.-Fassen zum NW-Airport fliegen - außer Reichweite der Aeroflot-Jäger.

Mit der He-177 habe ich einen Kamikaze-Angriff auf seine Ari im Norden geflogen. Die Henschel ist (hoffentlich) im Niemandsland versteckt.

Landlage:

Norden:



Südlich der Stadt hat er mir den [C]-P-IV und einen Spähwagen weggeschossen. Hat ihn 1 Spähwagen, 2 Pak, 1 JS, die [C]-Inf. und 5/10 des Anf.-T-34 gekostet.
Leider hatte ich immer noch nicht genügend Panzer für größere Überrollaktionen. Weitere Garstigkeiten:
a) Er hatte 5 schwere Aris hinter der Stadt konzentriert und hat immer noch 3 davon, während meine weitreichende Ari im Süden konzentriert ist.
b) Er kommt über die nördliche Furt - zum Glück bisher ohne Brückenpios.
c) Der Anf.-JS dort hat 'Kontrolle'!

Plan:
Ich muss die Stadt endlich nehmen, um dringend benötigtes Prestige zu kriegen und mich auf die nördliche Furt konzentrieren zu können. Dank der endlich eingetroffenen HG2 (letzte Welle) sollte das gelingen.

Südosten:



Er hat das Ostufer geräumt und ich versuche, über den Fluss zu kommen. Ich sehe zwar nicht viel, aber er kann dort eigentlich nicht viel haben. Vielleicht ist es aber auch die 'Scipio-Falle'?

Süden:



Meine beiden SH sind so gut wie verloren, d.h. ich muss kleckern, um sie zurückzuerobern. Der Panther musste leider erst mal tanken.

Gesamtenwicklung Runde 5 - 9 (9 s. nächste Seite):


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rayy’s Musikladen
Erstellt im Forum Sonstiges von Rayydar
24 04.08.2022 17:11
von Parabellum • Zugriffe: 21979
Achtung, @RAYY.DE-Nutzer!
Erstellt im Forum Sonstiges von Rayydar
0 23.12.2013 03:10
von Rayydar • Zugriffe: 841
Rayy in der Encyclopædia Britannica!
Erstellt im Forum Sonstiges von Rayydar
3 26.05.2011 08:22
von hoza • Zugriffe: 871
Rayy's Homepage-Baustelle
Erstellt im Forum Sonstiges von Rayydar
13 06.11.2010 08:29
von Clu • Zugriffe: 1484
RAYY WIEDER ONLINE!!!
Erstellt im Forum Sonstiges von Amona
11 03.03.2004 17:34
von nobody • Zugriffe: 1198
Rayy awayy
Erstellt im Forum Sonstiges von Rayydar
15 31.03.2009 19:16
von nobody • Zugriffe: 1613
Was ist rayy.de wert?
Erstellt im Forum Sonstiges von Clu
3 03.02.2009 09:23
von nobody • Zugriffe: 900
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz