Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 4.221 mal aufgerufen
  
 Turnier-Hauptquartier aufgelöst
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

01.04.2008 13:05
Pinkley vs. Rayy Antworten
Ob seine Pios "Brücke bauen" hatten, weiß ich nicht. Jetzt bauen sie jedenfalls gar nichts mehr; evtl. hat er auch noch einen Anführer dieser Art.
Aber das sind nun gelegte Schnee-Eier von gestern.
Meine Brückenpios im Süden östlich der Weichsel haben jedenfalls "Brücke bauen" - könnte vielleicht noch nützlich werden ...
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

01.04.2008 16:16
Pinkley vs. Rayy Antworten
Runde 16:

Das OKR meldet:

Beinahe, aber nur fast:



Das Gute an dieser Runde: Es regnet! Die Aeroflot ist lahmgelegt, nachdem sie schon bei der Bombardierung erkleckliche Verluste durch die Flak mit SS-Unterstützung erleiden musste.

Das Schlechte: Durch den Regen war meine Angriffskraft gemindert. Zwar sind ein T-34 (1) vernichtet und die Brückis auf dem Airport-Hex von 10 auf 3 gebracht, aber es hat leider nicht ganz gereicht. Vor allem die Fallis (1) waren erstaunlich renitent.
In der nächsten Runde fällt das SH jedoch allemal!



Jetzt kommt alles darauf an, ob er mit SU-152 (10) und T-34 (10) "rechtzeitig" von der Insel nach Süden übersetzen kann.
In der Stadt sind meine Anführer-Brückis, jedoch noch ohne Eingrabung.
Verstärkungen sind unterwegs, brauchen aber noch ein wenig.
Schade, schade, dass man in besetzten Versorgungshexen keine Einheiten kaufen kann! Mein Bausparvertrag hätte locker für einen Elefant und eine Pak gereicht!

Gesamtlage:



===========================================
Stayyvka meldet:



Meine Einheiten an der Nordfurt hat Pinkley erwartungsgemäß bis auf den Spähwagen mit 2 Anf.-Tigern plattgemacht. Das hat aber den Vorteil, dass sie immer noch weit weg und mit der Tiger-typischen Spritknappheit 'gesegnet' sind.



Zwischen Brücke und Airport-SH hat er noch keine Bäume ausgerissen.
Im Gegentum, ich habe seinen P IV [C] zerstört und einen Panther geschädigt. Danach Rückzug zu den 'Thermopylen'.
Gegen die Garde-Inf. im Wald dürfte er sich mit seinen Panzern schwer tun. Die Frage ist, ob er noch weitere Brückis am Übergang hat, um eigene Inf. und Ari nachzuziehen. Der JS-2 auf dem SH wird mit den letzten Prestige-Kopeken aufgepäppelt.

Der versuchte Übergang an der Zentralfurt hat ihn einen Jagdpanther (leider nicht den Anf.) und ein StuG gekostet. Dat wird nix!

Als letzten Verzweiflungsakt behalte ich mir vor, sein SH im Süden mit der Po-2 auszuspähen und evtl. anzugreifen (s. strat. Map). Wäre zu schön, um wahr zu sein, wenn es unbesetzt wäre ...
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

02.04.2008 16:19
Pinkley vs. Rayy Antworten
Runde 17:

Das OKR meldet:
Der Russe hat ehrenvoll kapituliert!

Stayyvka meldet:



Nordost:
Es ist nur ein Pz.38(t)-Späh zu sehen, aber er hatte in der Vorrunde noch Tiger und sonstiges Getier dort. Vermutung: er rückt mit den Panzern Richtung Süden vor und überlässt meine Inf. im Wald nachrückender Ari und eigener Inf.. Das setzt voraus, dass er zeitnah Brückenpios an der SH-Furt hat. Hätte ich die doch bloß gezählt ...

Thermopylen (Landenge):



Und richtig, mit zwei Panthern ist er dort aufgetaucht. Ich habe nach bewährtem Verfahren drei Arbeiter- und Bauern-Tanks gegen einen Panther getauscht, wobei seine FW das größte Übel ist (JS-2 von 5 auf 1 ) .

Mitte:



Er will unbedingt über die mittlere Furt. Na gut, soll er! Dazu braucht er 2 Brückis, und von der Insel muss er auch erst wieder runterkommen. Vielleicht kann ich ihm eine Brücki-Einheit wegballern.

Süden:
Sehr ätzend. In seinem SH sitzt eine Waffen-SS (8) mit Eingrabung 7. Ob die mit der Tu und den lausigen Fallis zu knacken ist? Außerdem kann er - je nach Prestige - noch Verteidiger hinzukaufen.
Vielleicht hätte ich doch den SW-Airport als Ablenkungsziel wählen sollen.
Die mittlere Stadt ist wg. Frontnähe jedenfalls nicht geeignet.
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

03.04.2008 01:31
Pinkley vs. Rayy Antworten
Runde 18:

Stayyvka meldet:
Pinkley hat es jetzt eilig, sowohl PBEM-technisch als auch wegen des Rundenlimits.
Aber so richtig vorwärtsgekommen ist er diese Runde nicht:



An der Zentralfurt kommt er langsam rüber, aber mit sehr dezimierten Einheiten (z.B. Anf.-Jagdpanther (3) ). Was er mit dem Flak-T-34 an der Furt will, weiß ich nicht. Denn meine Tu ist bei der Stadt im Süden - und da sieht es finster aus! Er muss im Replay was gesehen haben und hat einen PSW 233 sowie eine 3,7cm-Flak gekauft. Das SH kann ich also vergessen. Aber immerhin musste er dort sein Prestige verballern und kann es nicht in der Mitte investieren.



An den Thermopylen hat er mir den letzten Panzer gekillt. Aber solange er nicht über die Insel in meine Flanke kommt, kann ich ihn noch ein wenig aufhalten. Seine Luftwaffe hat nur noch je 1 Mun., und er hat noch keine Anstalten gemacht, meinen NO-Airport zu erobern.

Noch 4 Runden ...
Infernalex Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 327

03.04.2008 11:32
Pinkley vs. Rayy Antworten

Quote:
Was er mit dem Flak-T-34 an der Furt will, weiß ich nicht.



Was hat der denn für einen Anführer, gibt es eigentlich "Pionier" auch für Flaks?
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

03.04.2008 17:52
Pinkley vs. Rayy Antworten
M.W. gibt es 'Pionier' auch für Flaks. Aber der hatte irgendwas anderes und ist jetzt auch wieder auf dem Westufer, um meine A-20 (1) abgeschossen zu haben.

Runde 19 von 22:

Stayyvka meldet:

Unsere Kräfte erlahmen ... und alle Kampfergebnisse lagen weit unter der Vorschau.



Norden:
Da hat er einen Fehler gemacht, indem er sich nördlich meines Sperrriegels durch den tiefen Wald schleichen wollte. Panzer im Wald gegen Inf. - laut Handbuch nicht wirklich das Eigelb.

Der Jagdpanzer IV und der Panther reißen erst mal nix mehr. Den Panther konnte ich nicht von 1 auf 0 bringen (s.o.). Die Versuchung war groß, ihm mit dem JS vom Airport den Rest zu geben, aber dann hätte er sich mit dem Spähpanzer zum SH schlängeln können. Und die beiden Gvardeyskaja Pekhota an der Schneise bleiben da eingegraben!

Die beiden Tiger II haben übrigens nur noch 4 (Anf.) bzw. 8 Sprit und kommen nicht mehr bis zum SH!

Mitte, Furt:
Seine Brückis haben durch 152mm-Ari (10) nur drei Stärkepunkte eingebüßt, sein Nebelwerfer (SPW) durch T-34 (3) gar keine!
Auch hier wird der T-34 durch den Jagdpanther (anh. Feuer) zerstört werden. Außerdem hat er zwei Power-Spähwagen, die relativ schnell über Flüsse kommen. O, ooh ...

Mitte, Thermopylen:
Hier ist die Lage hoffungslos, aber nicht ernst. Der Tiger müsste eigentlich nach 5-fachem Angriff auf max. 3 sein. Mein T-34 ist durch den Elefant mit zwei [C]-Panzern dahinter natürlich zum Untergang verdammt, ebenso meine letzte mobile [C]-Einheit.

Süden, Furt:
Ich habe mit dem M3-Spähwagen bis zum Ufer aufgeklärt - keine Brückis in Sicht!

Gesamtlage:
Evtl. hält sich das Airport-SH sogar länger als die Stadt im Süden (deren Inf. allerdings Eingrabung 8 hat).
Unter Pinkleys gepanzerten Einheiten sind ca. 50% Jagdpanzer, die nicht überrollen können.
Er muss wohl den Panther von den Thermopylen in Richtung Flugplatz bewegen, weil er da sonst nicht durchbrechen kann.
Seine Luftwaffe hat 0 Mun.. Ich kann also meine mittlerweile überflüssige Flak zur Blockade seines Vormarsches benutzen.
Natürlich weiß ich nicht, was er speziell im Norden noch in der Hinterhand hat. Ari (die 17K18)? Irgendwie habe aber ich den Eindruck, dass er an der SH-Furt bisher keine neuen Brückis hatte.

Ich schätze die Chance auf eine erfolgreiche Verteidigung jetzt auf 60:40.
Was meint ihr?
Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

03.04.2008 18:07
Pinkley vs. Rayy Antworten
Hi Rayy,
ich sehe Deine Chancen noch deutlich besser. Im Norden kann Pinkley mit seinen Trupen nichts mehr reißen. Dafür braucht er die Unterstützung von seinen Panzer an den Thermopylen. Und ein 5er Panther gegen einen 5er JS2 ist auch kein sicherer Sieg.
Selbst wenn er im Norden mit Ari-Unterstützung seine Panzer noch durch den Wald bekommt und in einem letzten Ansturm den JS2 weghaut, kommt er im Süden nicht voran.
Ein 5er Tiger ist kaum zu überrennen geeignet und deshalb wird er sich in der schieren Masse an Einheiten festrennen.
Von Süden kann Pinkley ohne Brückenpios nicht mehr rechtzeitig über den Fluß kommen.
Ich verstehe sowieso nicht, warum er nicht wenigstens einen Versuch macht, über den Fluß zu kommen.

Das Kampfgeschehen an der mittleren Furt ist für den Spielausgang mitlerweile irrelevant, weil es vom SH zu weit weg ist.

Ich wage die kühne Behauptung: das wird ein 6:1 für die Raiders.

Gruß
Scipio

P.S: Wenn sich Pinkley mit dem Aufklärer durch die Infanterieposten durchschleicht, würde ich ihm nicht nacheilen, sondern mit den Infs nach Süden marschieren und PPinkley an der Thermopylen in den Rücken fallen.
Infernalex Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 327

03.04.2008 18:10
Pinkley vs. Rayy Antworten


Quote:
Ich schätze die Chance auf eine erfolgreiche Verteidigung jetzt auf 60:40.
Was meint ihr?



Auf alle Fälle, das geht sich unter normalen Umständen wohl nicht mehr aus für ihn, höchstens seine Fallis könnten dir noch gefährlich werden falls er die nicht schon früher eingesetzt hat.
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

03.04.2008 18:42
Pinkley vs. Rayy Antworten

Quote:
Ein 5er Tiger ist kaum zu überrennen geeignet und deshalb wird er sich in der schieren Masse an Einheiten festrennen.
Von Süden kann Pinkley ohne Brückenpios nicht mehr rechtzeitig über den Fluß kommen.
Ich verstehe sowieso nicht, warum er nicht wenigstens einen Versuch macht, über den Fluß zu kommen.

Naja, einen 3er BA-10 kann man mit einem 5-Tiger schon überrennen.
Zum Thema Brückis: Ich mag es nicht ausschließen, dass ich ihm in den ersten 10 Runden in einem Anflug von vorausschauender Genialität 1 - 2 davon gekillt habe (+ später die Brücki-Einheit auf der SH-Furt) und dass er schlicht zuwenige davon hat. Allerdings hätte er die an der Zentralfurt wesentlich effektiver im Süden einsetzen 'sollen'!
Wenn er an der SH-Furt mitterweile wieder Brückis hat (nachgekauft?), wird es im Norden schon noch eng. Da standen Unmassen von schnellen Inf. und Ari im Stau.

Quote:
höchstens seine Fallis könnten dir noch gefährlich werden falls er die nicht schon früher eingesetzt hat.

??? Die Fallis (grounded!) sind ja gar keine echten Fallis (s. Szenario-Readme, es lebe der Rayydarianische Historismus ). Allerdings kann er 1 beliebige Einheit auf einem Flugplatz-Hex absetzen. Mehr Lufttransporte hat er nicht.
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

04.04.2008 05:02
Pinkley vs. Rayy Antworten
Runde 20 von 22:

Stayyvka meldet:

Nam kranty! Nam kryshka! Nam kapez! Wir sind am A...



Man soll eben die Lage nicht nur nach dem beurteilen, was man sieht!
Die Entscheidung ist im Norden gefallen. Da hat Pinkley den Tiger mit 'ausgezeichnetem Manöver' und vor allem den Panther mit 'Kontrolle' aufgefahren. Den Tiger haben meine wackeren Gardisten noch auf 5 gebracht und sind dann im Bemühen, dem Panther den Weg zu versperren, draufgegangen. Er hat auch neben den beiden spritlosen noch einen dritten Tiger II in der Gegend. Aber Panther und Tiger I werden wohl ausreichen.

Die Thermopylen sind momentan (!) noch am unkritischsten. Der Tiger dort hat noch 5 Sprit. D.h., er kann in Runde 21 auftanken und in 22 zuschlagen.
Seine Luftwaffe kann in Runde 21 zum eroberten Airport fliegen und in 22 zuschlagen.

Auf der Insel hat er sich auch etabliert. Und im Süden stehen unkaputtbare Brückis vor der Furt.

Soviel zu eurem Optimismus. Hätte ich das Szen beim letzten Update bloß um eine Runde verkürzt ...
Infernalex Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 327

04.04.2008 07:20
Pinkley vs. Rayy Antworten
Du hattest ja geschrieben daß du vorige Runde bis zum Fluß aufgeklärt hast und keine Brückis da waren und jetzt stehen die da, und nicht mal verladen, können vorher also auch nicht weit weg gewesen sein. Trotzdem, ich bleib dabei - das wird ein 6:1, an der südlichen Furt kann er dir nächste Runde wohl nur den T34 killen der direkt am Ufer steht, dann ist für Runde 22 aber immer noch einer übrig, von Norden und NW kann er nicht mehr rechtzeitig beim VH sein.
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

04.04.2008 09:42
Pinkley vs. Rayy Antworten

Quote:
Du hattest ja geschrieben daß du vorige Runde bis zum Fluß aufgeklärt hast

Ja, ich hab doch keinen Anführerspähwagen! Wenn die Brückis 3 Hexe von der jetzigen Position entfernt waren, konnte ich sie halt nicht sehen. Danke für die
Wär es es doch bloß schon zu Ende ...
Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

04.04.2008 18:34
Pinkley vs. Rayy Antworten
Hi,
ich sehe es wie Infernalex. In der nächsten Runde muß der Tiger auftanken und hätte somit nur einen Zug, um das Hex zu erobern. Es könnte sein, daß Pinkley versucht, den Trick anzuwenden, mit dem Tiger eine Einheit zu überrennen und gleichzeitig aufzutanken, aber das bringt ihn dem Ziel auch nciht viel näher. Im Süden kann Pinkley Dir eigentlich nur den Panzer wegschießen. Im Gegenangriff könntest Du ihm evtl. auch noch die Pios mit der Ari zerstören.
Ich würde jetzt alle Truppen von der Insel nach Osten beordern und da als Blockademittel rumstehen lassen.

Gruß
Scipio
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

04.04.2008 19:07
Pinkley vs. Rayy Antworten
Für die nächste Runde sehe ich auch noch kein ernsthaftes Problem. Das Drama ist, dass er noch zwei Runden hat!
Die Brückis im Süden sind, wie erwähnt, unkaputtbar- jedenfall von einer einzelnen Ari.
Infernalex Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 327

04.04.2008 21:00
Pinkley vs. Rayy Antworten
es könnte sich vielleicht doch noch für Pinkley ausgehen, wenn es ihm gelingt, deinen T34 am Fluß mit seiner Ari weichzuklopfen und dann mit seinem Stug vom gegenüberliegenden Ufer aus zu zerstören ( mit Hilfe seines Pz IV C). Danach könnte er eventuell die südlichere der beiden verpackten Einheiten ( was sind das eigentlich ?) nach Fliegerangriff mit seinem Pz IV überrollen und seine Infanterie und Artillerie nachziehen so daß er in der letzten Runde dein Sieghex mehrfach angreifen und einnehmen könnte. Die Einheiten die du noch auf der Insel hast würde ich deshalb alle südlich des VH positionieren.
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

05.04.2008 14:29
Pinkley vs. Rayy Antworten
Runde 21 von 22:

Stayyvka meldet:

The Final Countdown! Jetzt können wir nichts mehr tun. Ein Panzerzug Richtung Ural für den Genossen Stayylin steht bereit.



Norden:
Der Airport ist erwartungsgemäß gefallen.

Insel Mitte:
Er hat mit allen dort verfügbaren Einheiten meine Ari massakriert. Was sollte er sonst auch tun? Übrigens sind sowohl Support-Fire als auch direkte Angriffe durch Ari schon seit Runden total wirkungslos!

Thermopylen:
Mit entscheidend ist evtl., ob der Elefant (+ beide [C]-Panzer + Tiger + Panther mit jeweils Überrollen) meine Garde im Sperrdorf eliminieren kann.
Da meine SH-Verteidigung hauptsächlich nach SW ausgerichtet ist, kann er mir dann doch in den Rücken fallen
(-> Politruks).

Süden:
Schlecht:
Meine vorgeschobenen Einheiten (kamen von der Insel und konnten nicht weiter) sind natürlich ein Opfer der Nebelwerfer und 8,8-Pak. Kampfunterstützung hat er wg. 3 SS-Inf. reichlich, obwohl meine Tupolew als letzte gute Tat den P IV [C] (1) weggebombt hat.
Der Anf.-PSW kann viel kaputtmachen und hat 9 Bewegungspunkte.
Der P IV J wird jede Menge überrollen.

Gut:
Er konnte keine Ari in Reichweite des SH bringen.
Er hat versäumt, seine Luftwaffe zum Aufmunitionieren zum Airport zu fliegen!
Die Pekhota im SH ist maximal eingegraben, und er wird sie mangels Ari und LW nicht groß aufweichen können. Vielleicht geben auch die gekauften Politruks (Erf. 150) den einen entscheidenden [C]-Balken? Oder er muss sie auf Kosten anderen Angriffe eliminieren.

Lagebeurteilung.
Er wird sicher eine Gasse zum SH schlagen können. Aber um die Pekhota-Besatzung auszuräuchern und das SH zu besetzen, muss er sich noch geschickter anstellen als bisher.

Jetzt heißt es "Warten auf Pernod" ...
Infernalex Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 327

05.04.2008 16:12
Pinkley vs. Rayy Antworten
unmöglich daß er das noch schafft obwohl er wieder mal weit mehr Material da hatte als vermutet. Wie kann man nur vergessen, die alles entscheidende Luftwaffe aufzumunitionieren, und das in einem Turnier??!
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

05.04.2008 17:06
Pinkley vs. Rayy Antworten
Betr. Luftwaffe: wahrscheinlich ist er genauso entnervt wie ich.
Wir haben beide teilweise krasse Anfängerfehler gemacht .

"Unmöglich" ist in dieser Partie nichts. Bei optimaler Zugfolge und glücklichen Kampfergebnissen ist das SH zu knacken. Der P IV mit zwei SS dahinter kann auch eingegrabene (Stufe dann ca. 6) Inf. dezimieren / ausrotten. Und mit dem Spähwagen kann er sich durchschlängeln.

NinthBit Offline

Postingschütze


Beiträge: 139

05.04.2008 19:14
Pinkley vs. Rayy Antworten
ich denke auch nicht, dass er das noch schafft. da steht doch zuviel rum, die panzer von norden können das SH selber nicht einehmen, nur "aufweichen". Und panzer gegen eingegrabene inf in der stadt? naja...
und vom südwesten kommend kann eigentlich auch nur der aufklärer und der panzer gefährlich werden.

von norden kann doch nur der tiger noch bis auf kampfreichweite ans SH rankommen, oder? schöner wärs natürlich, wenn vor der ari mit 7er stärker noch eine einheit stehen würde. Aber man kann nicht alles haben.

das wird ein 6:1, bestimmt
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

06.04.2008 00:45
Pinkley vs. Rayy Antworten
Runde 22 von 22:



Pinkley hat mich lange zappeln lassen, und dann schickt der Blödmann mir eine Mail mit Turn 22 und einem einzigen Wort: Surprise!

Meine Nerven!



Jedoch:

Stayykva meldet:



Vistula, 5 Grad, Schneeschauer - die Frisur, äh das Sieghex hält!







Die Thermopylen sind zwar gefallen (Leonidas musste auf die Alm ), aber mit der Südmacht ist er nicht durchgedrungen. M.E. hat er auch mit dem P IV die falschen Einheiten überrollt.



OK, das war's nun endlich - nie wieder!



gez. Cayysar, um Jahre gealtert
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Rayy’s Musikladen
Erstellt im Forum Sonstiges von Rayydar
24 04.08.2022 17:11
von Parabellum • Zugriffe: 21974
Achtung, @RAYY.DE-Nutzer!
Erstellt im Forum Sonstiges von Rayydar
0 23.12.2013 03:10
von Rayydar • Zugriffe: 836
Rayy in der Encyclopædia Britannica!
Erstellt im Forum Sonstiges von Rayydar
3 26.05.2011 08:22
von hoza • Zugriffe: 871
Rayy's Homepage-Baustelle
Erstellt im Forum Sonstiges von Rayydar
13 06.11.2010 08:29
von Clu • Zugriffe: 1484
RAYY WIEDER ONLINE!!!
Erstellt im Forum Sonstiges von Amona
11 03.03.2004 17:34
von nobody • Zugriffe: 1198
Rayy awayy
Erstellt im Forum Sonstiges von Rayydar
15 31.03.2009 19:16
von nobody • Zugriffe: 1613
Was ist rayy.de wert?
Erstellt im Forum Sonstiges von Clu
3 03.02.2009 09:23
von nobody • Zugriffe: 900
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz