Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 6.552 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Kampagnen » Kampagnenbau - 2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2 | 3
Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.468

24.02.2009 22:52
Kampagnenbau Zitat · antworten
Ich weiss zwar nicht warum, aber auf einmal geht es. Das E-File konnte ich zuerst nicht öffnen. Da kam immer nur dieser Suite log Kram. War dann bei den settings, habe aber nichts verändert, aber danach konnte ich E-File laden. Kann jetzt auch Szenarien laden und Kampagnen speichern. Juchuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu. Aber echt komisch. Hab doch gar nichts gemacht.

Ach ja eine Frage noch abseits von Suite Problemen:
Wenn eine Artellerie mit 5 EXP Bars auf eine Wehrmachtseinheit mit 5 EXP Bars schießt ist die Wirkung dann größer, als wie wenn eine neue Artellerie auf eine neue Wehrmachtseinheit schießen würde, oder ist sie gleich. Sprich erhöhen sich Angriffs und Verteidigungswerte etwa lineal? Müsste das nämlich wissen, da ich den experience level von Szenario zu Szenario steigern wwollte und im Szenario 28 alle gegnerischen Einheiten mit 700 Experience Level haben will.
rincewind
Schreibstubenhengst
Beiträge: 65

25.02.2009 19:11
Kampagnenbau Zitat · antworten
Dürfte sich so in etwa die Waage halten, musst du aber die Experten
fragen.
Zum Exp. Level.: Du musst das Exp.Level der Gegner auf jeden Fall
von Szenario zu Szenario steigern. Scheint mir vielleicht etwas zu
wenig zu sein, 700 Exp. in Szenario 28.
Ich habe zum Beispiel älteren Panzer immer mehr Exp. gegeben
als moderneren, da die älteren ja auch schwächer sind.
(bei mir hatten bei Szenario 18 die gegnerischen Panzer zwischen
550-650 Exp).
Das kannst du übrigends sehr einfach über die save games--
global changes--global changes to unit data ändern.
Aber da hilft echt nur: testen, testen, ändern, erneut testen.
Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.468

25.02.2009 21:51
Kampagnenbau Zitat · antworten
Naja, hatte mir gedacht, den Experience Level pro Mission um 25 zu erhöhen. Für die meisten Einheiten des Gegners. Dann aber noch für einige elitetruppen mehr. So will ich z.b. in dem vorletzten Szenario einen Jagdpanther captured haben mit 13er stärke, ausgezeichnet und etwa 1000 Erfahrungspzunkten. So wie ich im Forum gelesen habe, hört der PC nach dem Beenden des Spiels ab Experience Bar 5 auf zu zählen. Sprich wenn man Kampagne wieder lädt, hätten Einheiten mit eigentlich 6 wieder 5. Beim Gegner iist das nicht so. Von daher wären Experience Bar 10 schon ganz schön heftig und wohl nur mit massiv Luftunterstützung zu knacken. Außerdem kann man es sich ja schwerer machen, wenn man einfach weniger Runden gibt oder mehr Einheiten aufstellt.

Was ich immer noch nicht begriffen habe ist das Vergeben von Eigentumshexen. Sieghexe ist ja klar. Sieghex für Angreifer und dann Eigentmshex für Verteidiger drüberklatschen, aber wie vergebe ich Eigentumshexe, ohne das das Spiel bei Einnhame beendet ist? Weisst du das?
rincewind
Schreibstubenhengst
Beiträge: 65

25.02.2009 22:49
Kampagnenbau Zitat · antworten
Das ist eigentlich ganz einfach, mit den Sieg/Eigentumshexe.
Du hast Spieler 1, vergibst z.B. 13,13 15,17 und 15,19 als
Eigentumshex.
Dann wechselst du zu Spieler 2, und vergibst 13,13 15,17 und 15,19
als Sieghex.
Für Spieler 2 vergibst du dann wieder Eigentumshexe, die du für Spieler
1 als Sieghexe setzen musst.
Ansonsten schau dir irgendein Szenario aus einer Kampagne an, und
sieh wie es dort gemacht wurde. Darfst halt Eigentumshexe nicht
mit Nachschubhexe verwechseln.
Sobald alle Sieghexe eingenommen sind ist das Spiel zu Ende.
Wenn das Spiel bei dir zu Ende ist, wenn du deine eigenen Eigentumshexe
besetzt, sind wohl die Seiten falsch (Spieler 1-Spieler2).
Achte auch darauf, das du so maximal 97 oder 98 Einheiten aufstellst.
Wird dir in der Suite angezeigt, wieviele du hast. Sonst wenn du 99 oder
100 hast, bekommt der Spieler immer eine Fehlermeldung.
Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.468

04.03.2009 16:22
Kampagnenbau Zitat · antworten
So, inzwischen klappt alles gut. Ich dachte so es auch gemacht zu haben, aber anscheint hatte ich wohl ein Hex falsch bestimmt. Hab jetzt gerade nur ne andere Frage. Bin momentan kurz vor Abschluss des 7.Szenarios. ich musste da noch was ändern, weil ich statt erdkampffähiger flak richtige flak aufgestellt hatte, was ich eigentlich nicht wollte. Nun habe ich das Problem, dass bei der einheitenauswahl wo man Erfahrungspunkte und so vergibt keine Flugzeuge mehr auftauchen. Und ich hatte sechs aufgestellt. Auch auf der Karte sind sie nicht mehr zu sehen. Gibt es irgendwo ein Feld, wo ich ein Haken hinmachen muss, oder sowas? Der PC zeigt ja momentan anscheint nur Bodeneinheiten an.
Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.468

10.03.2009 13:58
Kampagnenbau Zitat · antworten
So bin jetzt schon recht weit. Habe aber noch ein paar Fragen:
1. Kann ich auch während ich die Kampagne spiele noch was an späteren Szenarien verändern? Oder stürzt dann die Kampagne ab, wenn man dahin kommt?
2. Hab bei den txt Dateien einfach mal drauflosgeschrieben ihne auf ä,ö und ü zu gucken. Wenn ich die entsprechenden Dateien mit dem Textkonverter bearbeite müsste es doch ohne Probleme klappen, oder?
3. Wieso zum Henker stürzt die Kampagne nach dem ersten Szenario ab? In der suite log der kampagne kommt keine Fehlermeldung mehr.
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.653


10.03.2009 19:46
Kampagnenbau Zitat · antworten
1. Du kannst auch im Nachhinein Änderungen an Szens machen.
Die Kampagne ist ja nur ein Gerüst für die einzelnen Szens.

2. Ja, es geht mit dem Textkonverter; allerdings produziert der einige SchOEnheitsfehler. Am besten gleich mit 'ae' usw. schreiben und mit der Suchfunktion nach übersehenen Umlauten fahnden.

3. Wegen 2.???
Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.468

10.03.2009 19:52
Kampagnenbau Zitat · antworten
Lag wirklich an einem übersehenen ü. hab mal die ersten Szenarios durchgespielt und festgestellt das es mit einmaligem editieren nicht getan ist. Das erste szenario war unsagbar schwer, aber durch Erhöhung des Prestiges von 3100 auf 5000 gerade noch mit einem glorreichen Sieg machbar und beim zweiten Szenario habe ich festgestelt, dass ich da die deutschen als Alliierten angegeben habe und so nur mit neukaufteN einheiten den Gegner sehen kann. ich hoffe, dass lässt sich bequem mit der suite ändern. Hab keinen Bock wieder alle 31 Szenariofiles umherzuverschieben.
Achja bevor ich es vergesse. Wieso werden meine Flugzeuge auf gegnerischen Flughäfen nicht aufgeladen, wenn ich sie besetzt habe? Feindliche einheiten waren keine in der Nähe.
rincewind
Schreibstubenhengst
Beiträge: 65

10.03.2009 20:54
Kampagnenbau Zitat · antworten
Die Seiten kannst du in der Suite wechseln.
Hast du den Flugplätzen Eigentumshexe zugewiesen ?
Hat bisher eigentlich immer problemlos funktioniert, das auftanken
der eigenen Flugzeuge auf eroberten gegenerischen Flugplätzen.
Ein gutes Zubehör in der Suite ist auch noch das Max Prestige Cap
für eine Kampagne.
Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.468

10.03.2009 21:03
Kampagnenbau Zitat · antworten
Ich habe alle Flughäfen als sieghexe für die deutschen und Eigentumshexe der Gegner definiert. Ich hoffe das war nicht falsch, denn ich hab keinen Bock, dass in jedem Szenario zu ändern. Vor allem da ich immer noch nicht weiss wie das in der suite geht und ich keinen Bock hab alles hin und herzuverchieben. aber ansonsten würde ich in Arnheim Probleme kriegen. da haben nämlich die Briten alle flugplätze und die Deutschen keine. Ich könnte ja mal gucken, ob ich es manuell mit Verstärkungen schicken machen kann. Vielleicht macht der PC es ja nicht automatisch.
rincewind
Schreibstubenhengst
Beiträge: 65

10.03.2009 22:12
Kampagnenbau Zitat · antworten
Bei manchen Flugplätzen musst du aufpassen, ob das Eigentumshex
richtig gesetzt ist, also es kann auch passieren, das das Eigentumshex
ein Feld neben dem Flugplatz gesetzt wurde.
Lade dir das Szenario in der Suite, und überprüfe, wenn du auf das
Eigentumshex klickst, ob dir oben bei Terrain auch Flugplatz angezeigt wird.
Ansonsten kannst du das einfach über Owner (Player1 oder Player2)
ändern.
Wenns nicht funktioniert, schick mir einfach mal dein Szenario, ich
schau es dann mal an.
Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.468

11.03.2009 16:51
Kampagnenbau Zitat · antworten
Also daran lag es nicht. Hatte in der suite noch mal nachgeguckt. Aber jetzt klappt es auch. Da hatte sich wohl irgendeine polnische einheit den Flughafen zurückgeholt ohne das ich es mitbekam. Wahrscheinlich dieser nervige TKS Panzer der während der schlacht Aufklärung bekam. Dann war ich in narvik, Problem war dann dass ich die Sieghexe wieder falsch bestimmt hatte. Hatte natürlich erst im HQ gespeichert. also Suite aufgemacht, geändert heute wieder neu angefangen. In Narvik keine Probleme mehr gehabt, bis auf den Fakt das ich viel zu wenig Runden hatte. Hätte wohl noch zwei gebraucht um überhaupt zu gewinnen. Hatte vorher natürlich auch wieder erst im HQ gespeichert. Also die rundenzahl für glorreichen von 10 auf 16 erhöht und ich muss wieder von vorne anfangen. Zum Haare ausraufen. Ich muss jetzt echt mal dran denken, vor der Einnahme der letzten stadt zu speichern. Naja alleine an Narvik habe ich mir mindestens 6 runden die Zähne ausgebissen. Ausgezeichnete 12er Maskingevaer mit Eingrabung 7, dahinter ne 3,7 inch Pak und dahinter ne 105mm Artellerie.
rincewind
Schreibstubenhengst
Beiträge: 65

11.03.2009 20:49
Kampagnenbau Zitat · antworten
Also ich habe das so gelöst, mit den benötigten Runden.
Habe bei allen Szenarios die max. Rundenzahl so auf 30 gesetzt,
die Kampagne dann durchgespielt, mit Notizen zu jedem Szenario
(benötigte Rundenzahl, Schwierigkeit und eventuelle Fehler).
Dann einfach in der Suite die Rundenzahl bis glorreicher Sieg
zu jedem Szenario angepasst. Geht ganz einfach in der Suite.
Zu einfach soll es aber auch nicht sein, das man jedes Szenario mit
glorreichem Sieg schafft.
Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.468

12.03.2009 23:57
Kampagnenbau Zitat · antworten
Also bei mir in der Kampagne passieren wirklich merkwürdige Dinge. Zum einen soll ich ein Sieghex ohne Nation ganz an den rand in die Prärie gelegt haben. Also definitiv nicht. Und zum anderen konnte ich eine artellerie nicht aufstellen. alle anderen Einheiten gingen. Aufstellungshexe waren auch noch genügend da. Echt komisch. Und als ich mir die einhit mal im HQ angeguckt habe, habe ich gesehen, dass bei Sprit auch ein Minus stand. Also entweder hat der PC die Ari plötzlich zur Luftwaffe gezählt oder die Ari hat aufklärung (hat aber keine Anführereigenschaft). Das würde das auch nicht erklären, dass ich sie nicht aufstellen kann.
Rubberduck
Stabsschreiber
Beiträge: 912


15.03.2009 11:50
Kampagnenbau Zitat · antworten
Das klingt jetzt hart, aber mit solch Unzulänglichkeiten muss man gelegentlich leben.

Ich erinnere mich da an eine Einheit, die am äußersten Kartenrand stand und einfach nicht wegzubewegen war........Irgendwann war sie dann weg.......

Passiert
Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.468

17.03.2009 22:54
Kampagnenbau Zitat · antworten
So, ich habe fertig. Solche Probleme sind danach nicht mehr aufgetaucht. Habe jetzt auch immer in der PG2 Suite getestet, ob ich alles richtig vergeben habe, bevor ich die Szenarien begonnen habe. Oh man, in vier Tagen mal kurz 31 Szenarien durchgespielt. Jetzt kann ich PG fast nicht mehr sehen. Ich war froh, als ich zu den 46er Schlachten kam. Da gab es endlich wieder schnellere Panzer. Die Tiger II sind dermaßen langsam. In den späten 44er Szenarien haben meine Infanterie und die PSW die meiste arbeit erledigt, weil der Tiger II noch weitere fünf Runden gebraucht hätte, bis er da gewesen wäre.
Major Heinz
Literaturmajor
Beiträge: 1.468

17.09.2010 14:52
RE: Kampagnenbau Zitat · antworten

hi, ich habe eine 50 Szenarien Kampagne gebaut. Die kampagne läuft auch super, bis auf zwei Schönheitsfehler. Vielleicht bin ich auch zu dämlich, aber meine Probleme sind:
1. In der Kampagnenliste wird der Name der Kampagne nicht angezeigt. Wo muss man den denn in der Suite eintragen???
2. Bei mir verschwinden andauernd Texte von Szenariobriefings.
Hatte jemand schon mal ähnliche Probleme und kann mir da mal auf die Sprünge helfen

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.653


17.09.2010 17:31
RE: Kampagnenbau Zitat · antworten

Ohne Zusendung der Kamp. wird man das wohl nicht beantworten können. Ich habe übrigens gerade gar keine Zeit, aber vielleicht der Lurch ...


Fliegen fliegen. Robben robben. Vögel v... Warum zur Hölle grillen Grillen nicht?!?

Panzerlurch
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.107


18.09.2010 17:12
RE: Kampagnenbau Zitat · antworten

Der Lurch ist erstmal neugierig.....

Panzerlurch
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.107


21.09.2010 22:05
RE: Kampagnenbau Zitat · antworten

Problem Nr. 1 ist schonmal gelöst.

Problem Nr. 2 tritt bei mir auch mal auf. Es löst sich, wenn man die Dateien neu erstellt und anders benennt. Warum das so ist, weiß der Geier.

Solche Fragen kann am besten der Kollege Reloadmaster beantworten, denn der hat richtig Ahnung. Aber ob er Zeit hat?

Seiten: 1 | 2 | 3
Raiders-PG-Forum » Kampagnen » Kampagnenbau - 2
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen