Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 28 Antworten
und wurde 1.713 mal aufgerufen
  
 Equipment & Patches
Seiten 1 | 2
Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

03.04.2013 12:57
Welcher Wert? Antworten

Immer wieder fällt auf, das, wenn ein Panzer mit Schussreichweite 2(beim Panther wird dies besonders deutlich)eine andere Panzereinheit angreift, immer der Entfernungsschuss besser ausfällt, als das Heranrollen an den Feind(Nahkampf).
Welcher Wert bestimmt dies?
Verteidigung Sturmangriff?
Wenn ja, wird dann der Wert "Sturmangriff" des Feindpanzers, gegen "Sturmangriff" angreifender Panzer aufgewogen?
Spielt dann die "Bodenverteidigung" eine nur noch untergeordnete Rolle?

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.831

03.04.2013 14:10
#2 RE: Welcher Wert? Antworten

Das kann ich so nicht bestätigen, außer in den Fällen, wo der Feindpanzer nur Schussweite 1 hat und im Ggs. zum Nahkampf wehrlos ist. Siehe auch Verteidigung Bodenwert und auf Distanz

"Die von der südlichen Halbkugel, also die mit dem braunhäutigen Blut ..." - Otto Rehhagel

Major Heinz Offline

Literaturmajor

Beiträge: 1.978

03.04.2013 14:40
#3 RE: Welcher Wert? Antworten

Da muss ich Pavel recht geben. Ist mir auch schon öfters aufgefallen. Meistens kann der feindliche Panzer bei zum Beispiel einer Vorhersage von 2:7 auf Distanz den Wert auf 3:6 verbessern.

Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

03.04.2013 15:48
#4 RE: Welcher Wert? Antworten

Kürzlich an der Westfront hatte ich sogar einmal Nah 3:4 und Fern 0:6!
Ich habe danach ständig die Panther in die Distanz gezogen, ausser natürlich, wenn ein Überrollen möglich erschien.
Das war so augenscheinlich, das ich angefangen habe darüber nachzudenken.

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.831

03.04.2013 16:30
#5 RE: Welcher Wert? Antworten

Eure Aussagen sind solange wertlos, wie keine Daten des Feindpanzers angegeben werden: Typ, Erfahrung, Stärke ...?

"Was soll ich mit den Spielern reden, ich bin doch kein Pfarrer." - Werner Lorant
(Anm.: Eigentlich bin ich auch kein Pfarrer - und trotzdem viel zu gut zu euch! )

Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

03.04.2013 16:57
#6 RE: Welcher Wert? Antworten

Scenario: Arracourt. Südbereich.
Gegner: M4A1/76 Sherman 300-350* Exp.
Eigen: Pz V Panther G 200-250* Exp.

*Wert kann ich im Nachhinein nicht genauer ermitteln, da die Panzer über einige Züge im Kampf standen und dementsprechend an Erfahrungen gewannen.

Deshalb versuche ich schon seit längerem "Fraps" zum laufen zu kriegen, aber wenn ich das Spiel mitschneide, ist das Video nur im SMPlayer zu sehen, woanders nur schwarz.
Hat einer Erfahrungen im Videomitschnitt machen können, die über einen schwarzen Bildschirm hinaus gehen?

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.831

03.04.2013 17:02
#7 RE: Welcher Wert? Antworten

Zitat von Pavel im Beitrag #4
Kürzlich an der Westfront hatte ich sogar einmal Nah 3:4 und Fern 0:6!
Waren das Kampfvorschau- (oft dubios) oder tatsächliche Ergebnisse? Außerdem solltest du statt dem Szenario (irrelevant) die Stärkepunkte angeben.

"Was soll ich mit den Spielern reden, ich bin doch kein Pfarrer." - Werner Lorant
(Anm.: Eigentlich bin ich auch kein Pfarrer - und trotzdem viel zu gut zu euch! )

Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

03.04.2013 17:09
#8 RE: Welcher Wert? Antworten

Hab ich doch angegeben:

Gegner: M4A1/76 Sherman 300-350* Exp.
Eigen: Pz V Panther G 200-250* Exp.

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.831

03.04.2013 19:36
#9 RE: Welcher Wert? Antworten

Ja, du 'Angeber'. Nochmals: S-t-ä-r-k-e-p-u-n-k-t-e! Wenn's keine Überstärkeeinheiten waren, kannst du die Finger zuhilfe nehmen.

"Was soll ich mit den Spielern reden, ich bin doch kein Pfarrer." - Werner Lorant
(Anm.: Eigentlich bin ich auch kein Pfarrer - und trotzdem viel zu gut zu euch! )

Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

03.04.2013 20:00
#10 RE: Welcher Wert? Antworten

10er Stärke, keine Überstärke.

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.831

03.04.2013 23:49
#11 RE: Welcher Wert? Antworten

Panther G: INI 12, HA 20, GD 16, RDM 2 (RDM: s. verlinkten Beitrag).
M4A1/76 : INI 08, HA 15, GD 12, RDM 2.

D.h., bei Distanzgefechten über 2 Hexe greift der Panther den Sherman mit HA 10 (20 / RDM d. Sherman) an. Die GD des Shermans ist nur unwesentlich höher (12).
Umgekehrt schießt der Sherman mit HA 7,5 (15 / RDM d. Panther). Dessen GD ist aber mit 16 mehr als doppelt so groß wie die Sherman-HA.
Hinzu kommt, dass der Panther mit 1,5mal so hoher INI i.d.R. zuerst schießt, wenn er nicht gerade 300 Erfahrungspunkte weniger hat.

Fazit: Kein Wunder, dass der Sherman da alt aussieht. Schmankerl dabei: Die L71-Kanone des Panther schoss natürlich weiter als das relativ kurze Sherman-Rohr. Dieser Unterschied wird in PG auf 2 Hexe nivelliert, durch die o.a. Konstellation aber irgendwie doch wiederhergestellt.

Die Herleitung der Nahkampfresultate anhand der o.a. Daten überlasse ich euch.

"Was soll ich mit den Spielern reden, ich bin doch kein Pfarrer." - Werner Lorant
(Anm.: Eigentlich bin ich auch kein Pfarrer - und trotzdem viel zu gut zu euch! )

Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

04.04.2013 18:32
#12 RE: Welcher Wert? Antworten

Zitat
Fazit: Kein Wunder, dass der Sherman da alt aussieht.



Ich hatte den Panther!
Mein Problem bestand darin, das ICH mit meinem Panther alt aussah.
Es geht um den Panther.
R A Y Y !
Meine Nerven.

Anhang:
Ich spiele immer die Achse(PG) immerhin geht es gegen den heutigen Klassenfeind.:)

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.831

04.04.2013 19:12
#13 RE: Welcher Wert? Antworten

Davon, dass du den Panther hast, bin ich ausgegangen. Weiterhin bin ich aufgrund deines ersten Posts davon ausgegangen, dass dieser beim Distanzschießen besser abschneidet als im Nahkampf.

Zitat von Pavel im Beitrag #1
Immer wieder fällt auf, das, wenn ein Panzer mit Schussreichweite 2 (beim Panther wird dies besonders deutlich) eine andere Panzereinheit angreift, immer der Entfernungsschuss besser ausfällt, als das Heranrollen an den Feind(Nahkampf).
Wenn nun plötzlich meinst, alt auszusehen, könnte dieser Link evtl. helfen ... oder auch dieser.

"Was soll ich mit den Spielern reden, ich bin doch kein Pfarrer." - Werner Lorant
(Anm.: Eigentlich bin ich auch kein Pfarrer - und trotzdem viel zu gut zu euch! )

Grennie Offline

Forumsgrenadier


Beiträge: 266

04.04.2013 22:48
#14 RE: Welcher Wert? Antworten

@Pavel
Klar schneiden die dt. Panzer - Panther, Tiger, PzIV ab Vers. F2 - anfänglich beim Distanzbeschuß besser ab. Der Gegner hat zunächst keine Panzer, deren Schußweite bei 2 Hexes liegt. Ergo können die dann auch nicht zurückschiessen. Das geht erst später mit dem Sherman Firefly/ Sherman "Easy Eight"/ T34-85/ KW1-85/ JS 1 bis 3 usw. Im Nahkampf haben andererseits sogar die T34 eine Überlebenschance gegen Tiger und Co, weil denen dann ihre überlegene Bewaffnung nichts nutzt.
(Anm.: Bei Kursk wurden z.B. die T34 von den 8,8 auf bis zu 3000m abgeschossen, während die durchgebrochenen T34 die Tiger und Panther teilweise durch rammen ausser Gefecht setzten oder sie aus nächster Nähe von der Seite unter Feuer nahmen. Daher wurden zu deren Flankenschutz PzIII und PzIV eingesetzt.)

Gruss GRENNIE

PANZERGRENADIERE - DRAN, DRAUF, DRÜBER!

Pavel Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.501

04.04.2013 23:08
#15 RE: Welcher Wert? Antworten

Zitat
Klar schneiden die dt. Panzer - Panther, Tiger, PzIV ab Vers. F2 - anfänglich beim Distanzbeschuß besser ab. Der Gegner hat zunächst keine Panzer, deren Schußweite bei 2 Hexes liegt.


Mir ging es ausschließlich um Panzer der Reichweite 2, auf beiden Seiten.
Mein konkretes Beispiel war:
Gegner: M4A1/76 Sherman 300-350* Exp.
Eigen: Pz V Panther G 200-250* Exp.

Beide Reichweite 2.

Grennie Offline

Forumsgrenadier


Beiträge: 266

05.04.2013 00:01
#16 RE: Welcher Wert? Antworten

@Pavel
Stimmt. Andererseits war der Panther gegen Distanzbeschuss besser geschützt als der Sherman, der zudem - da er mit Benzin betankt wurde, im Gegensatz zu den deutschen, die mit Diesel fuhren - sehr leicht in Flammen aufging. Er trug u.a. anfangs den inoffiziellen Spitznamen "Feuerzeug".

Gruss GRENNIE

PANZERGRENADIERE - DRAN, DRAUF, DRÜBER!

Grennie Offline

Forumsgrenadier


Beiträge: 266

05.04.2013 00:10
#17 RE: Welcher Wert? Antworten

Habe übrigens ein interessantes Foto gefunden: Nahtreffer bei einem Tiger mit schwerer Schiffsartillerie (Ort leider nicht bekannt).

Gruss GRENNIE

[[File:TIGER.jpg|none|auto]]

PANZERGRENADIERE - DRAN, DRAUF, DRÜBER!

Grennie Offline

Forumsgrenadier


Beiträge: 266

05.04.2013 00:16
#18 RE: Welcher Wert? Antworten

Upps.
2. Versuch

Gruss GRENNIE

PANZERGRENADIERE - DRAN, DRAUF, DRÜBER!

Parabellum Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.287

05.04.2013 08:36
#19 RE: Welcher Wert? Antworten

Zitat von Grennie im Beitrag #17
...Nahtreffer bei einem Tiger mit schwerer Schiffsartillerie (Ort leider nicht bekannt).
Sehr zweifelhaft. Sieht eher aus, als hätte der Panzerlenker selbst schweren Schiffsgang gehabt, sprich die Karre sturzbetrunken in den Graben gekarrt. Schiffsartillerie und Nahtreffer passen irgendwie auch nicht zusammen. Das ist doch keine Strandpromenade, sondern eher eine (franz.?) Landstraße .

Und wenn du denkst, es gibt kaum Fehler mehr, dann kommt ein E aus C daher ... ;-p - Rayydar

Grennie Offline

Forumsgrenadier


Beiträge: 266

05.04.2013 14:21
#20 RE: Welcher Wert? Antworten

@Parabellum
Wenn der Fahrer seinen Bock in den Graben setzt, sieht das anders aus. Und einen Panzer von über 50 Tonnen so auf die Seite zu legen ist in flachem Gelände ebenfalls unmöglich. Zudem würde dann auf der rechten Seite nicht die Kette und das Antriebsrad fehlen. Das Foto stammt übrigens aus dem Buch "Deutsche Panzer des 2.Weltkrieges", Heyne-Verlag 1975, zur Verfügung gestellt vom Imperial War Museum, London, UK.
Die Reichweite schwerer Schiffsartillerie liegt übrigens bei bis zu 40km, was die deutschen Truppen - wie auch die Japaner - zu ihrem Leidwesen erfahren mussten.

Gruss GRENNIE

PANZERGRENADIERE - DRAN, DRAUF, DRÜBER!

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Welche Maus verwendet ihr eigentlich?
Erstellt im Forum Sonstiges von Pavel
6 06.05.2015 14:44
von Rayydar • Zugriffe: 598
Welche Einheitsklassen zur U-Boot Jagd?
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Pavel
2 13.01.2011 15:35
von Pavel • Zugriffe: 702
Flüsse: Welche können mit Pios überbrückt werden?
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Tankbuster
13 08.01.2010 23:04
von dasulza82 • Zugriffe: 1055
Warnung an die werte Mitgliedschaft
Erstellt im Forum Fußball allgemein von Rayydar
8 27.05.2003 18:25
von nobody • Zugriffe: 633
Welches PG ist das?
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von
6 30.11.2003 00:39
von nobody • Zugriffe: 784
Welche Ports freischalten?
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von
4 12.04.2004 12:15
von nobody • Zugriffe: 676
Schwierigkeitsgrad
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Cardian
6 15.01.2005 14:06
von nobody • Zugriffe: 852
Welches Spiel noch nehmen??
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Jaelor
10 24.06.2008 08:47
von nobody • Zugriffe: 962
Was ist rayy.de wert?
Erstellt im Forum Sonstiges von Clu
3 03.02.2009 09:23
von nobody • Zugriffe: 526
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz