Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.214 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Verbesserungsvorschläge » Siegbedingungen! - 2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2


20.12.2003 16:07
Siegbedingungen! Zitat · antworten

Quote:

Hi Wildsau,

also in PG3D Version 1.0 war es mit Sicherheit nicht so, daß man ein Hexfeld nur einmal erobern mußte und danach wieder verlieren konnte.
Wenn Du ein gegnerisches Sieghex eroberst, mußt Du es auch bis zum Ende halten, um zu gewinnen - darum sind ja auch die gegnerischen Aufklärer im Hinterland manchmal eine echte Nerverei.

Vielleicht meinst Du aber auch das Ur-Panzergeneral. Dabei kann ich nicht sagen, wie es war, aber soweit ich weiß, war es auch damals so, daß man die eroberten Sieghexe immer bis zum Schluß halten muß.


Gruß
Scipio




Ey, willste mich veräppeln??


Genau das sag ich doch die ganze Zeit!! Ich hab nur gefragt warum das in einigen Scenarios der Klotzen Camp. extra erwähnt wird. Das ist doch eh selbst verstandlich. Also warum wirds noch extra erwähnt?

Ray, ne ich fahr keinen Opel. Denn Opel rostet schon im Prospekt. Und VW/Audi ist inzwischen auch nur noch MÜLL. Ich hab 3,5 Jahre inner VAG( VW, Audi, Seat, Skoda)-Werstatt als Mechaniker malocht. Das hat mir echt greicht!!


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.643


20.12.2003 16:37
Siegbedingungen! Zitat · antworten
Hey Wildsau,
ich bezog mich auf den Opel-Werbeslogan "Wir haben verstanden." Du hast offensichtlich nichts verstanden.

Es geht nämlich nicht um darum, ob eroberte gegnerische SH gehalten werden müssen, sondern um die eigenen. Das steht mit gutem Grund so in den Kampagnentexten. Ich möchte das Geschrei nicht erleben, wenn es NICHT drinstünde.

Es steht eindeutig so da, du kopierst es, aber du kapierst es nicht. Stattdessen machst du deinem Nick verbal alle Ehre und beschimpfst Leute, die versuchen deine unsinnige Frage zu beantworten.

Mit deinem Signaturspruch hast du zweifellos Recht. Aber gegen Unschämtheiten im Forum ist man als Admin zum Glück nicht ganz machtlos. Man muss sich ja nicht alles bieten lassen.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.643


21.12.2003 10:34
Siegbedingungen! Zitat · antworten
Der User 'Wildsau' ist auf eigenen Wunsch aus diesem Forum gelöscht worden (Mail auf Anfrage erhältlich).
Sein letzter, unqualifizierter und nur auf Provokation abzielender Beitrag (inkl. eines verfälschten Zitats) in diesem Thread wurde ebenfalls gelöscht.


OF Schultz
Forumsgrenadier
Beiträge: 294

21.12.2003 11:54
Siegbedingungen! Zitat · antworten
-->
Hey,

warum führt ihr eine Diskussion um Siegbedingungen so erbarmungslos und übertrieben hart, dass schließlich user aus dem Forum zurücktreten.
Ich hab' ja nun verstanden dass meine und pakalarms eingangs gestellte forderung mehr oder weniger unsinn war und ich werd mir auch das handbuch mal über weihnachten zur gemüte führen,
aber es ist einfach quatsch so auf seinem standpunkt zu beharren, also ich meine jetzt die art und weise mit der hier argumentiert wurde, dass ein user zum rücktritt getrieben wird.
Also v.a. @Rayy:
egal wie richtig du liegst,
überleg dir doch mal, ob man beim nächsten mal seinen standpunkt nicht etwas milder aber trotzdem unumstößlich klar machen kann.

MfG
Oberfeldwebel Schultz


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.643


21.12.2003 13:07
Siegbedingungen! Zitat · antworten
Hey Schultz,
ich möchte mich nicht mit dir streiten. Ich möchte mich mit überhaupt niemandem streiten.
Aber vielleicht liest du die Diskussion noch mal von Anfang an.
Ich habe auf den allerersten Beitrag sachlich geantwortet und darauf hingewiesen, wo alle gewünschten Informationen zu diesem Thema zu finden sind.
Das fandest du nicht in Ordnung. Das fand wiederum ich nicht in Ordnung. Und so weiter und so fort ...

Ich habe trotzdem unter Vernachlässigung sonstiger Arbeit mehrfach beschrieben, dass und wie man sich vor dem Spiel die Siegbedingungen klar machen sollte. Erfahrene PG3-Spieler wie Scorpi und HPS haben das bestätigt.

Und dann kommt Herr Wildsau und findet es überflüssig, dass die zu haltenden eigenen SH in der Kampagne detailliert beschrieben sind. M.a.W.: wie man es macht, ist es verkehrt!?!
Das war absolut kontraproduktiv und in Verbindung mit seinen sonstigen Äußerungen einfach nur billige Provokation. Wenn Rudi Völler sagen darf "So einen Sch... hör ich mir nicht länger an!", darf ich es ja wohl wenigstens denken, oder?

Meinen Diskussionsstil kritisierst du. Findest du den von Wildsau in Ordnung??? Leute wie Wildsau, die einfach nur rumstänkern wollen, gibt es in vielen Foren. Im Portalforum sollte es sie nicht geben.

Fazit:
Ich trage dir und Pak nichts nach. Du hast deinen Fehler ja auch eingesehen. Aber warum du nun Wildsau nachtrauerst, verstehe ich nicht.
Beachte bitte meine neue Signatur!


Seiten: 1 | 2
Raiders-PG-Forum » Verbesserungsvorschläge » Siegbedingungen! - 2
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen