Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 392 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Buchbesprechungen » Buchbesprechungen » Die Schlacht der 6000 Panzer Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Gerd
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.757


22.03.2004 12:58
Die Schlacht der 6000 Panzer Zitat · antworten
Die Schlacht der 6000 Panzer, Kursk und Orel 1943; Geoffrey Jukes; Moewig Verlag, Dokumentation; ISBN: 3-8118-4324-9; 188 Seiten, zahlreiche Fotos aber kein Kartenmaterial (leider); Taschenbuchformat.

Ausführliche Beschreibung zum Unternehmen "Zitadelle". Vorbereitungen, Einheiten, Ausrüstung und Verlauf der Kämpfe.
Interessante Darstellung mit zahlreichen Informationen und Zahlen, leider ohne eine einzige Karte.

Note: 2-


HPS
Forumsgrenadier
Beiträge: 264


23.03.2004 21:05
Die Schlacht der 6000 Panzer Zitat · antworten
Das geht ja weit über das Vorstellungsvermögen eines jeden PG3D-Spielers hinaus. Da ist bei maximal 100 Panzern fuer jede Seite auf dem Schlachtfeld Schluß :-)))


Raiders-PG-Forum » Buchbesprechungen » Buchbesprechungen » Die Schlacht der 6000 Panzer
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen