Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 789 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.439


25.09.2007 20:02
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
Habe gerade noch mal gelesen, dass im Adler-File schwere Ari kein Unterstützungsfeuer gibt. Darüber könnte man in der Tat mal nachdenken.

Pro Unterstützungsfeuer:
Man kann ja seine Ari, die nicht unterstützen soll, 'verladen' und so nach Belieben steuern, was passiert. Bei Abschaltung des Unterstützungsfeuers im E-File hat man keine Wahl mehr.

Contra Unterstützungsfeuer:
Es ist wohl realistischer, das abzuschalten. Auch die Lösung 'verladen' ist unrealistisch, und die eh schon ärmlichen Verteidigungswerte sinken ins Bodenlose.

Fragen:
a) Was soll mit Katyushas und Nebelwerfern passieren? Die sind nicht unbedingt 'schwer', haben aber ebenfalls wenig Mun..
b) Geraten durch Abschaltung des Unterstützungsfeuers Szenarien aus der Balance?

Einsendeschluss: Do., 27.09.07, 24:00!


Soll schwere Ari (Mun. <= 5) Unterstützungsfeuer geben?





Ergebnisse: Ja: 11 Nein, Ausnahme: Werfer: 8 Nein, inkl. Werfer: 1

ziemann
Verbalkanonier
Beiträge: 638


26.09.2007 02:36
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
lässt sich das unterstützungsfeuer nicht beschränken? ich fände es toll, wenn nicht jede ari die irgendwie in der nähe steht losballert und vielleicht auch nur bei einem sturmangriff sperrfeuer schiesst.
Clu
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.932


26.09.2007 09:40
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
Weiß nicht, ob es sich gravierend auswirkt.
Ev. in Szenarien, wo eine Seite mehr schwere Ari hat als die andere. Wenn beide Seiten gleichviel haben wohl nur, wenn die Seite auf das Abwehrfeuer angewiesen ist.
Ich denke, dann müssten die meisten SZens überarbeitet werden. Werde also mal für JA stimmen.
Soll erst mal so bleiben, wie es ist. Oder jemand testet alle Szens durch.
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.439


26.09.2007 11:53
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten

Quote:
lässt sich das unterstützungsfeuer nicht beschränken? ich fände es toll, wenn nicht jede ari die irgendwie in der nähe steht losballert und vielleicht auch nur bei einem sturmangriff sperrfeuer schiesst.

Darum geht es doch gerade. Und wird nicht Sperrfeuer eh nur bei Sturmangriffen gegeben?

@Clu:
Weniger Unterstützungsfeuer ist natürlich erst mal eine Schwächung.
Andererseits habe ich es schon oft erlebt, dass eine angreifende Einheit von fünf Aris gleichzeitig atomisiert wurde, wo drei locker ausgereicht hätten.
Die schwere Ari könnte jedoch viel häufiger gezielt eingesetzt werden, wenn sie Mun. spart! Das ist wiederum eine gewaltige Stärkung, die m.E. die Schwächung mehr als aufwiegt.
Clu
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.932


26.09.2007 12:51
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
Das ist mir schon klar.
Aber es müsste trotzdem probiert werden.
Ich vermute, dass es in den meisten Szens hinhaut. Aber in einigen könnten durchaus Anpassungen nötig sein. Das könnte dann dazu führen, dass ein Großteil RSF-Szens erstmal nicht gespielt werden könnten.
Aber letztlich ist mir das egal.
In meinem EFile haben die schweren Brocken ja auch kein Unterstützungsfeuer.
Also wegen mir geht jede Möglichkeit.
Mach einfach.
ziemann
Verbalkanonier
Beiträge: 638


26.09.2007 19:21
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
also ich habe eben extra nochmal ein scenario gespielt! da gab es auch bei "normalem" angriff unterstützungsfeuer
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.439


26.09.2007 20:25
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
Was ist ein "normaler" Angriff? Wenn ich mit Ari feuere, gibt die gegnerische Ari kein Unterstützungsfeuer.
Winter
Stabsschreiber
Beiträge: 801


26.09.2007 20:35
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
hmmm... prinziepiel ist an der idee was drann... aber ich gebe (wie von seiner hyyrlichkeit schon richtig erkannt) das hierdurch die Gefahr besteht, dass Szenarien weiter aus der Balance geraten...

Richtig ist, es wurde wohl nicht jeder (insbesondere der für Angriffsvorbereitungen dienenden schw. ARI) der Befehl gegeben wurde im Fall von Gegenangriffen auf "abgelegene Einheiten" Unterstützung zu geben... dafür war die Munition einfach bei den Grossen Kaliebern zu "kostbar"... Auf der anderen Seite ist es für die Sowjets fast schon überlebenswichtig das die 122 und 150er immer "mitorgeln"...

Habe nämlich das Gefühl das durch die vielen neuen Möglichkeiter (Wff-SS Unterstützung... überragend!) viele Szenarien ohnehin schon aus der Balance geraten sind...

also... vieleicht lieber erstmal testen... und dann weitersehen...
ziemann
Verbalkanonier
Beiträge: 638


26.09.2007 23:16
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten

Quote:
Was ist ein "normaler" Angriff? Wenn ich mit Ari feuere, gibt die gegnerische Ari kein Unterstützungsfeuer.



ich bin jetzt bei dem unterstützungsfeuer, dass die ari ballert, wenn MEINE einheiten angegriffen werden. da ich somit offenbar am thema vorbei geraten bin, werde ich hier wohl nur noch als zuschauer teilnehmen
Scipio
Literaturmajor
Beiträge: 1.812


27.09.2007 01:42
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
Hi ,
ich habe dafür gestimmt, die Dinge so zu lassen, wie sie sind. Klar ist es unrealistisch, daß 10 Aris auf eine 1er Einheit ballern, aber umgekehrt ist es unrealistisch, wenn schwere Einheiten einfach gar nicht feuern, wenn ein Durchbruch mit Panzern erfolgt. Wir müssen einfach damit leben, daß die PG-Engine einen derartigen Grad an Realismus, nämlich angepaßtes Verhalten beim Unterstützungsfeuer, einfach nicht zuläßt.

Das evtl. daraus resultierende Ungleichgewicht bei bestehenden Szenarien ist ein weiteres Argument.

Gruß
Scipio
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.439


27.09.2007 01:46
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten

Quote:
Richtig ist, es wurde wohl nicht jeder (insbesondere der für Angriffsvorbereitungen dienenden schw. ARI) der Befehl gegeben wurde im Fall von Gegenangriffen auf "abgelegene Einheiten" Unterstützung zu geben... dafür war die Munition einfach bei den Grossen Kaliebern zu "kostbar"... Auf der anderen Seite ist es für die Sowjets fast schon überlebenswichtig das die 122 und 150er immer "mitorgeln"...

Habe nämlich das Gefühl das durch die vielen neuen Möglichkeiter (Wff-SS Unterstützung... überragend!) viele Szenarien ohnehin schon aus der Balance geraten sind...

also... vieleicht lieber erstmal testen... und dann weitersehen...

Diesen Tag bitte rot im Windows-Kalender anstreichen! Ich bin fast derselben Meinung wie Winter!

Bloß bei der Kampfunterstützung durch Waffen-SS nicht. Eine einzelne SS-Inf. macht noch keinen Winter, äh Sommer. Kursk, wo es immerhin drei davon gibt, wurde entspr. angepasst. Und alte Szens aus der Zeit vor dem [C], in denen es vor Waffen-SS nur so wimmelt, gibt es nur sehr wenige. Mir fällt gerade Borodino ein - da besteht in der Tat Änderungsbedarf.
Das wäre mal eine schöne Einstiegsaufgabe als Szenariobastler für dich, Winter.
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.439


27.09.2007 01:47
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten

Quote:
ich bin jetzt bei dem unterstützungsfeuer, dass die ari ballert, wenn MEINE einheiten angegriffen werden.

Ich auch!
Etzel
Stabsschreiber
Beiträge: 988

27.09.2007 09:33
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
hatte auch für ja gestimmt, und borodino kann ruhig bleiben wie es ist
Winter
Stabsschreiber
Beiträge: 801


27.09.2007 12:48
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
Einspruch Euer Ehren.. Als "bewährter" Russlandkämpfer fallen mir da nahezu alle Szenarien unter Beteiligung der
1. SS-Panzer-Division „Leibstandarte SS Adolf Hitler“ (LSSAH)
2. SS-Panzer-Division „Das Reich“
3. SS-Panzer-Division „Totenkopf“
5. SS-Panzer-Division „Wiking“
ein...

als da wären z. B.

- Romny,
- Tscherkassy (Korsun)
- Konotop
- Charkov
- Yelnya

oder

- Giganten an der Weichsel

und ein doch eher "weicher" PanzerIV mit 2 bis 3 SS-Regimentern beigestellt... auweija...
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.439


27.09.2007 14:48
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
Tja, da wäre fast schon eine weitere Umfrage nötig:
'Soll die SS-Inf. die Kampfunterstützung behalten?'

Aber für das RSF 2.7 kommt die Frage zu spät. Außerdem gibt es ja auch Szens wie 'Kursk' oder 'Die rote Flut - Der Anfang', für die das [C] wesentlich ist. Ich finde es auch militärhistorisch berechtigt.

Bis zu einer endgültigten Klärung bzw. Anpassung der von Winter genannten Szens (SS-Einheiten mit weniger Erfahrung = weniger Kampfunterstützung) bleibt nur folgende Übergangslösung:

Mit extremen Prestige-Settings spielen! Für 'Borodino' halte ich sogar 50 : 300 für legitim.
Winter
Stabsschreiber
Beiträge: 801


27.09.2007 21:10
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
öhm... so wollt ich das nicht verstanden wissen... räusper... nat. ist die Kampfunterstützung korrekt! ist ja auch historisch verbürgt das die Wehrmacht dann doch aktiver war wenn Sie wusste rechts oder links liegen ein paar von der Wff-SS. Prestigeanpassung als übergang ist schon korrekt... vieleicht kann man sich dann ein paar Polittruks zulegen um die Drückeberger der Pechotka am "stiftengehen" zu hindern...
sigurd
Postingschütze
Beiträge: 148

27.09.2007 22:23
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
Die Ari sollte weiterhin Unterstützungsfeuer geben. Bei Munitionsknappheit muß halt verladen werden(Da schaut man mal zwei Tage nicht ins Forum und schon gehts richtig los).
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.439


27.09.2007 23:52
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
Tja, wer nicht alle paar Stunden ins Forum schaut, den bestraft das Leben.

In diesem Fall jedoch ausnahmsweise nicht:
Die Abstimmung hat eine knappe Mehrheit für den status quo ergeben.
In der Diskussion überwogen ebenfalls die Argumente, vorerst alles beim alten zu lassen. So sei es. Außerdem erspart mir das Arbeit!

Das 2.7 ist somit fertig. Nun noch ein bisschen Web-Aufbereitung ...

Allerdings durchzuckt Cayysar gerade ein Geistesblitz für 2.8 (das es eigentlich gar nicht mehr geben sollte):
Schwere Ari wird gedoppelt (so wie die Flak) - einmal mit und einmal ohne Unterstützungsfeuer. Und wieder fragt sich euer Mastermind: Wie kann man nur so genial sein?!?
ziemann
Verbalkanonier
Beiträge: 638


28.09.2007 00:08
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
einmal müssen wir noch schlafen, dann ist rsf2.7 tag
Jo
Verbalkanonier
Beiträge: 667


28.09.2007 12:52
Last minute-Umfrage zum RSF 2.7! Zitat · antworten
Schade, daß die Abstimmung so ausgegangen ist, die Lösung mit dem Verladen ist echt nicht das Gelbe vom Ei.

Aber manchmal herrschen hier ja richtig demokratische Verhältnisse
Seiten: 1 | 2
SSI-E-File »»
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » Last minute-Umfrage zum RSF 2.7!
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen