Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 978 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Nachrichten von Übermorgen » Nachrichten von Übermorgen » Wie geht's weiter mit PEGIDA? Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.757


25.01.2015 18:07
Wie geht's weiter mit PEGIDA? Zitat · antworten

25.03.2015:

Lutz Bachmann
mutiert erneut zum Flüchtling (!) und haut aufgrund diverser Anzeigen wegen Volksverhetzung nach Kanada ab, woselbst er eine Coverband mit dem gefälligst doitschen Namen Bachmann turnt überdreht gründet.

25.06.2015:

Kathrin Oertel (linkes oder rechtes Bild) geht nach Hollywood und startet als Cruella de Vil (linkes oder rechtes Bild) in '88 Doitsche Schäferhunde' im Filmgeschäft durch.



(Der Vergleich stammt übrigens nicht von mir, sondern vom Daily Telegraph. Außerdem kennen Briten offensichtlich das 'Abendland' gar nicht, sondern allenfalls 'the West'. Die müssen also schon mal nicht 'verteidigt' werden. )

25.09.2015:

Einige Ostdeutsche lesen heimlich unter der Bettdecke denn doch die Lügenpresse, z.B. die Süddeutsche:

Zitat
Für Pegida-Anhänger sollten diese Zahlen interessant sein: Mehr als 75 Prozent der Zuwanderer stammen aus europäischen Ländern. Die tiefkatholischen Polen stellen mit 16 Prozent die größte Gruppe. Es folgen die christlich-orthodoxen Rumänen und die Italiener. 51 Millionen der mehr als 60 Millionen Italiener bekennen sich zum katholischen Glauben.
...
Hinzu kommen Menschen aus den krisengebeutelten Mittelmeerländern Spanien und Griechenland. Meist christliche, zudem junge und gut ausgebildete Fachkräfte, die auf dem deutschen Arbeitsmarkt dringend gebraucht werden.
...
Deutschland wird also christlicher durch Zuwanderung.

Daraufhin beschießen paranoide Engstirnige, gegen die Christianisierung des Abendlandes zu protestieren. Da aber das Kürzel PEGCDA kaum einem flüssig über die Zunge kommt, endet der ganze Spuk bald darauf sang- und klanglos wie einstmals die 'Die Republikaner'.


IN CAYYSARE VERITAS

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.757


29.01.2015 18:20
RE: Wie geht's weiter mit PEGIDA? Zitat · antworten

Oder so:

PEGIDA sucht Ausländer für Vorstand, weil Deutsche ständig hinschmeißen


"Ihr seid das Volk? Dann bin ich Volker!" - Anti-Fragida-Transparent

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.757


30.01.2015 23:57
RE: Wie geht's weiter mit PEGIDA? Zitat · antworten

Und hier noch das Bild zur Christianisierung des Abendlandes:



Quelle: www.scilogs.de/natur-des-glaubens/mal-ei...tt-islamisiert/


IN CAYYSARE VERITAS

Pavel
Literaturmajor
Beiträge: 1.494


31.01.2015 18:06
RE: Wie geht's weiter mit PEGIDA? Zitat · antworten

Mal ohne Spass, ich bin ja auch gegen Pegida, aber man darf sich nicht lustig machen über jede Art von politische Regung.
Jetzt werden weniger da hin gehen, aber die Gedanken und der Frust in den Köpfen bleibt.
Dies nicht ernst zu nehmen ist undemokratisch.


"Bitte die Wertung nicht falsch verstehen.
Die Musik ist toll, sonst hätte ich das Album ja nicht bestellt.
Aber leider habe ich nur die Hülle mit Booklet aber ohne CDs erhalten. Deswegen ist für mich das Gesamtprodukt unbrauchbar.
Ich bin mal gespannt, wie sich das entwickelt"

Amazon, 2015.

Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.757


31.01.2015 18:37
RE: Wie geht's weiter mit PEGIDA? Zitat · antworten

Im Prinzip gebe ich dir recht. Bloß ist die Behauptung einer "Islamisierung des Abendlandes" für mich keine politische Regung, sondern krude Verschwörungstheorie. Wenn man unzufrieden mit den allgemeinen politischen Zuständen ist, hätte man sich entsprechend benennen sollen, so wie beim Spin-off 'Bewegung für direkte Demokratie in Europa'. Diese Forderung ist politisch legitim, wenn auch nicht unbedingt richtig.


IN CAYYSARE VERITAS

Raiders-PG-Forum » Nachrichten von Übermorgen » Nachrichten von Übermorgen » Wie geht's weiter mit PEGIDA?
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen