Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 30 Antworten
und wurde 762 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Scenario testers gesucht! - 2 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Seiten: 1 | 2
OF Schultz
Forumsgrenadier
Beiträge: 294

04.03.2004 20:04
Scenario testers gesucht! Zitat · antworten
Meine Rede, Kampagnen sind dazu da um sie zu schaffen,
wobei der verteidiger natürlich ne change haben sollte,
ja bin auch mal gespannt was noch so an kampagnen. kommt.

@rayy,
ersten würd ich dir ja gern bei der Drecksarbeit helfen,
wenn ich denn könnte,

zweitens es waren nur fragende vorschläge, keine forderungen,
also leg doch einfach ein verbindliches verfahren fest wie kampagnen bei den raiders mit den normalen szen. wertungen gewertet werden können und schon ist gut,
aber wenn jeder erstmal für sich selber rausfinden muss wie man denn nun fair mit der szen wertung die kampagne gewertet kriegt ist das einfach mist weil nicht einheitlich,
also sag an wie du es gern hättest und schon spiel ich die kampagne mit raiders punktsystem,
und von abkupfern hatte ich auch nie geredet,
denn so wie das system bei der bg ist lässt es sich eben nicht mit raiders punkten bewerten,
deshalb meine vorschläge,
sag einfach an wie du's haben willst und ruhe ist,
und wenn nicht,
auch egal dann werden kampagnen eben bei der bg gespielt und fertig.

Gruß
Of. Schultz


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


04.03.2004 20:53
Scenario testers gesucht! Zitat · antworten

Quote:
ein verbindliches verfahren fest wie kampagnen bei den raiders mit den normalen szen. wertungen gewertet werden können

Das seit Jahren verbindliche Verfahren ist:
Bei den Raiders können keine Kampagnen gewertet werden. Punkt.

Quote:
auch egal dann werden kampagnen eben bei der bg gespielt und fertig.

Meine Rede! Bevor wir hier ein schlechtes (weil zwangsweise auf der leider unflexiblen Reportengine beruhendes) Plagiat machen, spiel einfach das Original!
Vielleicht habe ich irgendwann mal einen Geistesblitz bzgl. Wertung - aber so was lässt sich nicht erzwingen.


OF Schultz
Forumsgrenadier
Beiträge: 294

05.03.2004 10:25
Scenario testers gesucht! Zitat · antworten
Na Guti,
dann wäre ja alles geklärt,
brauch jetzt nur noch jemanden,
der mit mir die Kampagne testet.....
wie gesagt mailt mir einfach wenn ihr lust habt.

Gruß
Of. Schultz


OF Schultz
Forumsgrenadier
Beiträge: 294

06.03.2004 19:25
Scenario testers gesucht! Zitat · antworten
@Alsenor:

Hi,
hab jetzt mit dem Kampagnen Spiel begonnen,
wollt dich fragen ob ich dir etwaige Fehler hier ins Forum posten soll oder per e-mail schicken,
ich habe nämlich, glaube ich, schon einen:

denn nach dem Start der kampagne steht dem russen 250 prestige zur verfügung,
bloß
er kann sich keine einheiten kaufen , dh.
das Kaufsymbol bleibt grau obwohl die einheit unter 250 kostet,
ertst wenn der russe eine einheit durch deutschen beschuss verliert kann er sich etwas kaufen,
zerstören einer deutschen einheit hilft nicht,
außerdem tritt dieses verhalten auch nicht auf deutscher seite auf,
d.h.: der deutsche Spieler kann sich sofort was kaufen und muss nicht warten bis ihm eine Einheit weggeballert wird.
habe mal nachgezählt: der russe hat über 100 Einheiten, vielleicht ist das für den fehler verantwortlich.

Gruß
Of. Schultz




06.03.2004 20:35
Scenario testers gesucht! Zitat · antworten
Du hast schon die Erklärung gefunden. Max. per Seite sind 100.




06.03.2004 20:39
Scenario testers gesucht! Zitat · antworten
So, nun vergaß ich, Deine erste Frage zu beantworten.
Wahrscheinlich deshalb, weil Du ohnehin schon entschieden hattest!

Hier verlautbaren hat Gutes und nicht so Gutes mit sich.
Das nicht so Gute ist, daß jeder meine schlampige Arbeit sieht, aber das Gute ist, daß wir vielleicht guten Rat von Anderen bekommen!


HPS
Forumsgrenadier
Beiträge: 264


13.03.2004 13:49
Scenario testers gesucht! Zitat · antworten
@Alsenor:
Mach lieber nur 99 Units auf die Karte eines jeden Szenarios. Dieses Problem ist auch beim neuen Prokhorovka-Szenario von "Amona" aufgetreten, aber der Fehler wurde schnell entdeckt und behoben, so dass erst keine eventuellen Fehlermeldungen PG3D-seitig auftreten können.
Gruß Peter(HPS)


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


13.03.2004 14:18
Scenario testers gesucht! Zitat · antworten
99 oder 100 Einheiten:
erlaubt sind wohll 100, aber manchmal habe ich den Verdacht, dass Lasse's Editor bei 0 anfängt zu zählen, d.h. wenn er 99 angibt, sind es schon 100.


General Kessler
Schreibstubenhengst
Beiträge: 83

13.03.2004 18:28
Scenario testers gesucht! Zitat · antworten
kompett 100 Einheiten reinzuhaun hat das Problem, dass man wenn ja erstmal nicht kaufen kann... erst wenn eine Einheit vernichtet ist...




13.03.2004 18:40
Scenario testers gesucht! Zitat · antworten
Stimmt. Allerdings kann man als Designer diese Einschränkung auch bewußt verwenden, um zu große Übermacht zu verhindern...
Aber ich glaube, in Zukunft werde ich versuchen, mit weniger Einheiten auszukommen.


Seiten: 1 | 2
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Scenario testers gesucht! - 2
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen