Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 602 mal aufgerufen
  
 Sonstiges
boruse Offline

Forumsgrenadier


Beiträge: 276

25.03.2004 14:46
arbeitsspeicher Antworten
mal ne frage am rande.mich bringt mein pc mal wieder so langsam um den verstand.problem ist.ich möchte eine text datei bearbeiten,mit dem win editor,heist einige zeilen von unten nach oben kopieren.da komt gleich die meldung,nicht genug arbeitsspeicher frei.das kommt auch,wenn ich diese arbeiten gleich nach dem hochfahren des pc machen will.nun hatte ich die tage ein programm installiert,in dem ein hardware test war.diesen machte ich und es kam die meldung.es sind 64000 kb frei,benötigt werden 3100 kb,es ist nicht genug arbeitsspeicher vorhanden.das programm läuft zwar,ist doch aber idiotisch.zum system bei mir,habe win98 und 64 mb arbeitsspeicher und nie probleme damit,nur bei dem besagten bearbeiten der text dateien.beim hochfahren starten mit antivir und ein 0190 warner.ich habe im system nachgeschaut wieviel arbeitsspeicher noch frei ist,da steht meistens 85 - 96%.habe erst vor ein paar tagen scan disk und defragmentiert.hat jemand ne idee warum das net mehr geht?

Gelöschtes Mitglied
Beiträge:

25.03.2004 15:06
arbeitsspeicher Antworten
tu mal den Arbeitsspeicher nicht auf automatisch stellen und gib auf der Festplatte 128MB Auslagerungsdatei frei. Defragmentiern bringt im übrigen auch nich viel wenn die ganze Platte recht voll ist. Räum die Platte mal ein bischen auf und schmeis das runter was du nich brauchst, dann sollte es wieder gscheid laufen.
64MB is unterm standard, Eindeutig zu wenig!

boruse Offline

Forumsgrenadier


Beiträge: 276

25.03.2004 15:32
arbeitsspeicher Antworten
mach ich mal.ehm und wie ging das gleich noch .
auf der platte sind von 19 gb 3 belegt,sollte kein probs sein.für meine anwendungen lief es bis vor kurtzem auch ohne probs mit den 64mb.

boruse Offline

Forumsgrenadier


Beiträge: 276

25.03.2004 20:44
arbeitsspeicher Antworten
hat leider nix gebracht ausser das ich um ein haar komplett alles neu installieren gekonnt hätte.aber trotzdem thx für den tip.

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.833

26.03.2004 02:51
arbeitsspeicher Antworten
Wie es aussieht, hast du Arbeits- und Plattenspeicher genug.
Was meinst du mit dem 'win editor'? Das Notepad.exe? Das ist allerdings nur für sehr kleine Dateien geeignet. Besorg dir mal einen leistungsfähigeren Editor (umsonst im Netz) bzw. benutz das WordPad (gehört auch zu Windows).

boruse Offline

Forumsgrenadier


Beiträge: 276

26.03.2004 07:41
arbeitsspeicher Antworten
also genau genommen sind es html dateien in denen ich text und tabellen stehen habe.unter datei gibt es den punkt,bearbeiten mit windows editor.
ja genau wordpad gabs noch,damit funzt.thx

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.833

26.03.2004 14:10
arbeitsspeicher Antworten
Für HTML-Dateien empfehle ich einen speziellen Editor, der z.B. die Syntax einfärbt und das ganze wesentlich komfortabler und sicherer macht:
Phase 5:
http://www.qhaut.de/modules.php?name=Downloads&d_op=viewdownload&cid=1
Damit sind sämtliche Raiders-Seiten erstellt!

Es gibt auch andere, z.B. Proton: http://www.meybohm.de/

«« Bagle news?
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
DxWnd4PG.EXE Erfahrungsbericht unter Vista 32 bit
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Seerosenbär
3 12.08.2009 20:51
von Rayydar • Zugriffe: 2822
würgh
Erstellt im Forum Sonstiges von boruse
4 14.06.2004 20:04
von nobody • Zugriffe: 514
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz