Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.602 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » RSF*2*-Update 2.05 !!! Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


09.10.2005 21:29
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten
Nun ja, es hat immer noch einige Bugs wie fehlende Sounds usw. sowie einige wertvolle Vorschläge (neue Einheiten!) gegeben, die noch umgesetzt wurden. Deshalb gibt es v2.05 hier zum Runterladen:
www.rayy.de/raiders/download/RSF2.05_Files_PG3_deutsch.zip
Speziellen Dank an Mad Hungarian und Sgt. Pepper!

Die Änderungen sind im Liesmich beschrieben. Dies ist übrigens definitiv das letzte RSF-Update für dieses Jahr.


Gerd
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.701


15.10.2005 23:07
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten
Das ist schon sehr beachtlich und bringt mich dem Szenariobau doch noch näher.
Sehr gute Arbeit!


Panzerlurch
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.107


22.03.2006 22:12
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten
Hallo Leute,

der Link auf der Download- Seite weist auf ein neues Patch hin. Da traue ich mich aber (noch) nicht ran.

Meine Frage: Kann man die MAP,- und SHP- Files von Stahlhelm einfach bedenkenlos verwenden oder gibt es Dinge, die man wissen sollte? Denn:

Einige Landkarten wären für meine sowjetische Kampagne hochinteressant!!

Ach ja, das Programm funzt wieder. Keine Ahnung, warum.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


22.03.2006 22:34
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten

Quote:
Kann man die MAP,- und SHP- Files von Stahlhelm einfach bedenkenlos verwenden

Warum nicht? Die sind doch Allgemeingut und bei Steve Brown oder im BP schon länger veröffentlicht.


General1D
Rekrut
Beiträge: 6

07.07.2006 15:36
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten
im großen und ganzen sehr gelungen, was ich persönlich nicht so toll finde ist die tatsache das man ari und co nichtmal 1 Feld ohne sattelschlepper bewegen kann und somit für meine Art der Kriegsführung nur begrenzt einsetzbar sind... hatte bis vor kurzem eine andere Waffenkammer und dort war es möglich flak und ari wenigstens um 1 feld ohne laster zu verschieben

Bei der relativ geringen Reichweite der Ari und Flak im Spiel (2-5 Felder) im Gegensatz zur realistischen Reichweite, wäre es aus meiner Sicht besser fürs handling wenn die Geschütze wenigstens um 1 Feld ohne Laster verschoben werden können. Ansonsten stehen sie zu oft sinnlos rum und Geschütze mit 2-3 Feldern Reichweite sind nahezu sinnlos im Angriffskrieg


Rommel
Verbalkanonier
Beiträge: 656


08.07.2006 12:44
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten
kleinere geschütze und flak lassen sich doch um 1 hex bewegen, genauso wie die pak bis zur 7,5er.
bei dem rest finde ich es nur realistisch, da so eine 15er FH oder eine 88er im feld nur sehr schwer oder ohne transport überhaupt nicht bewegt werden konnte.

im übrigen gibt es für alles eine lösung - selbstfahrlafetten ! die gibts bei der flak (zb skfz 6/2 und 7/1) und bei der ari (wespe, hummel, sIG usw.).

also nicht die waffen der strategie anpassen, sondern die strategie den waffen...


NisRanders
Postingschütze
Beiträge: 144

14.08.2006 15:15
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten
Ich habe mal eine Frage zur Fähigkeit der Kampfunterstützung. Ich verstehe nach zahlreichen Spielen immer noch nicht, was sie genau bewirkt.
BTW: Warum wurde die Fähigkeit bei den SS-Polizeidivisonen entfernt?


reloadmaster
Forumsgrenadier
Beiträge: 377

14.08.2006 17:32
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten
Hi,

eine kampfunterstützende Einheit 'leiht' die Hälfte ihrer Erfahrungsbalken an die angrenzenden Einheiten.

Wenn Du eine neue Einheit kaufst, hat sie in der Regel keine Erfahrung (wobei man das seit dem 2.00er UK-Patch auch anders machen kann). Wenn man jetzt eine kampfunterstützende Einheit mit 4 Erfahrungsbalken neben diese neue Einheit zieht, verhält sich die neue Einheit so, als ob sie 2 Erfahrungsbalken hätte. Und Erfahrung ist auch in PG3D der beste Koch Wenn die KU-Einheit (oder die neue Einheit) weggezogen wird, ist der Effekt vorbei, es wird also nur temporär verliehen.

Fliegende Einheiten verleihen Erfahrung nur an andere fliegende Einheiten, Bodeneinheiten nur an andere Bodeneinheiten. Sich in fliegenden Transporten aufhaltende Bodeneinheiten mit KU gelten dabei als fliegende Einheit und haben keinen Leiheffekt auf 'angrenzende' Bodeneinheiten.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


14.08.2006 20:33
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten

Quote:
BTW: Warum wurde die Fähigkeit bei den SS-Polizeidivisonen entfernt?

Weil ich mir nicht ganz sicher bin, ob die genauso kampfkräftig waren wie die 'klassischen' 'Waffen-SS-Divisionen. Weiß jemand näheres darüber?
Jedenfalls haben sie im RSF geringere Werte und sind deutlich 'billiger'. Zu dem Preis gibt's nicht auch noch das [C] dazu.

@RLM:
Was ist, wenn die unterstützende Einheit 0 oder 1 Erfahrungsbalken hat? Gar keine Kampfunterstützung?



reloadmaster
Forumsgrenadier
Beiträge: 377

15.08.2006 08:24
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten
Hi Rayy,

bei 0 Balken gibt es keine Unterstützung.

Bei einem Balken sollte es keine Unterstützung geben, aber bei meiner zuletzt gespielten Kampagne hatte ich kurzzeitig eine KU-Einheit mit nur einem Balken (kurzzeitig, weil sie in dem Szenario gleich auf drei Balken kam). Vom Gefühl her hat sie Unterstützung gegeben.

Müsste ich mal testen. Wenn Du mit genaueren Angaben bis morgen warten kannst...?


Clu
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 3.919


15.08.2006 09:29
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten
War die 4. SS nicht die Polizeidivision? Also zu Beginn in Russland hatten die recht hohe Verluste. Dann waren sie wohl recht gut. Aber zum späteren Kriegsverlauf weiß ich nichts Genaueres.
Ich weiß aber nicht, wie die SS-Polizeidiv im Rsf gemeint ist. Als gerade diese Division oder als Polizeitruppe hinter der Front? Als 4. SS würd ich ihr Kampfunterstützung geben. Als einfache Polizei nicht.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


15.08.2006 19:53
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten

Quote:
War die 4. SS nicht die Polizeidivision?

Im Prinzip ja.
Ich denke, die Polizeidivision(en, es gab später insgesamt 3) wurden ursprünglich eher hinter der Front, bei zunehmender Knappheit aber dann als reguläre Front-Div. eingesetzt.
Die Frage ist: Wie war der Ausbildungsstand? Wenn man Schupos MPi's umhängt, sind sie damit noch kein erfahrener Frontsoldaten.
Wenn die jedoch trainiert wurden wie andere Waffen-SS-Div. auch ...

http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Gliederungen/SS-Divisionen/SSDivPolizei.htm
gibt leider auch keine Auskunft darüber.

Wo ist unser Chef-Gerd-Historix?


stonewall
Postingschütze
Beiträge: 125

16.08.2006 00:59
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten
Die 4.SS.Pol.Div.war die einzige Pol.Div.die den Namen Division verdient.Aufgestellt vor dem Westfeldzug an dem sie auch teilnahm bestand sie hauptsächlich aus freiwilligen der Reichspolizei.Ab Aufstellung wurden ihre Einheiten zumeist getrennt eingesetzt,zum Teil sogar Bataillonsweise.Die härtesten Einsätze waren die Ladogaseeschlachten und die Kämpfe im Vorfeld von Stalingrad.1943 kämpften die verschiedenen Einheiten der Div.vom Finnischen Meerbusen bis zur Ägäis in ganz Europa.Ab September 1944 zum Ersten mal als geschlossener Divisionsverband eingesetzt Rückzug über den Balkan nach Deutschland.Kämpfe in Pommern und später im Raum Eberswalde.Auflösung der Div.östlich der Elbe im Großraum Wittenberge,wobei andere Teile der Div.z.B.Ausbildungs-Ersatz-Einheiten und Neuaufstellungen auch in Bayern und Böhmen kapitulierten.Die 4.SS.Pol.Div.darf man also durchaus als gestandene und sehr erfahrene militärische Kampftruppe bezeichnen die nie polizeiliche Aufgaben zu erfüllen hatte,sondern nur an der vordersten Front kämpfte.Wie die SS.Pol.Div.im RSF 2 gemeint ist,frage ich mich auch.Könnte mir darunter vielleicht sowas wie die SS.Jagdkommandos vorstellen,evtl.auch die Brigade Dirlewanger(Einheit aus Kriminellen und Strafversetzten)die zu solchen Einsätzen gezogen wurden.


reloadmaster
Forumsgrenadier
Beiträge: 377

16.08.2006 11:42
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten
Hi,

ich unterbreche jetzt mal die SS-Diskussion (Tipp: fragt den Zeitzeugen G. Grass, dem ich seine Einberufung zur Waffen-SS nicht ankreide) und schwenke zum Thema Kampfunterstützung zurück.

Getestet habe ich mit einem Savegame einer Kampagne, die ich selber gerade teste. Gespielt wird die Kampagne mit dem Pacific-Efile. KU-Einheit war ein Spähfahrzeug, das in 50er Schritten von 25 bis 475 Erfahrung (0 bis 4 Balken) durchdekliniert wurde.

Unterstützte Einheiten waren: 1x Infanterie mit 0 Balken/75 Erfahrung, 1x Infanterie mit 1 Balken/125 Erfahrung, 1x Ari mit 0 Balken/75 Erfahrung, 1x Ari mit 1 Balken/125 Erfahrung und eine Luftabwehreinheit mit 0 Balken/77 Erfahrung und Bodenangriffsfähigkeit. Alle Einheiten haben eine Initiative von 1, bis auf die Luftabwehreinheit mit 7. Die Inf haben Angriff auf weiche Ziele von 6, die Ari von 11, die Luftabwehr hat 3. Ari und Luftabwehr greifen aus der Ferne (2 Hex) an.

Gegner war immer dieselbe Infanterieeinheit mit 1 Erfahrungbalken, der aktuellen Stärke 7, Initiative 1, Bodenverteidigung 7, Fernverteidigung 8.

Keine Einheit hatte Verschanzung oder einen Anführer. Aufgeschrieben habe ich nur die Vorhersage, echte Mittelwerte von Kampfergebnissen habe ich mir gespart. Ich hoffe, das die folgenden Tabellen hier im Forum einigermaßen lesbar sind.


Zunächst eine Aufstellung, wie sich die einzelnen Einheiten im Angriff ohne angrenzende KU-Einheit bei verscheidenen Erfahrungsbalken verhalten:

Balken ! Ari ! Inf ! LuAb
-------------------------
0 ErfB ! 0:3 ! 0:1 ! 0:1
1 ErfB ! 0:3 ! 0:1 ! 0:4
2 ErfB ! 0:3 ! 0:2 ! 0:4
3 ErfB ! 0:4 ! 0:3 ! 0:5
4 ErfB ! 0:4 ! 0:4 ! 0:5
5 ErfB ! 0:4 ! 0:5 ! 0:5


Jetzt die Ergebnisse, wenn die KU-Einheit angrenzt. Oben sieht man die Einheitenklasse und Einheitenerfahrung; die Erfahrungsbalken und Erfahrungspunkte der KU-Einheit stehen in der Spalte SPW

Inf 75 !Inf125 !Ari 75 !Ari125 !LuAb77 !SPW
---------------------------------------------------
0 : 1 ! 0 : 1 ! 0 : 3 ! 0 : 3 ! 0 : 1 ! 0B/025 Erf
0 : 1 ! 0 : 1 ! 0 : 3 ! 0 : 3 ! 0 : 1 ! 0B/075 Erf
0 : 1 ! 0 : 2 ! 0 : 3 ! 0 : 3 ! 0 : 4 ! 1B/125 Erf
0 : 1 ! 0 : 2 ! 0 : 3 ! 0 : 3 ! 0 : 4 ! 1B/175 Erf
0 : 2 ! 0 : 3 ! 0 : 3 ! 0 : 4 ! 0 : 4 ! 2B/225 Erf
0 : 2 ! 0 : 3 ! 0 : 3 ! 0 : 4 ! 0 : 4 ! 2B/275 Erf
0 : 2 ! 0 : 3 ! 0 : 4 ! 0 : 4 ! 0 : 5 ! 3B/325 Erf
0 : 2 ! 0 : 3 ! 0 : 4 ! 0 : 4 ! 0 : 5 ! 3B/375 Erf
0 : 3 ! 0 : 4 ! 0 : 4 ! 0 : 4 ! 0 : 5 ! 4B/425 Erf
0 : 3 ! 0 : 4 ! 0 : 4 ! 0 : 4 ! 0 : 5 ! 4B/475 Erf


Zwei Schlussfolgerungen:
1. Es gibt keine unterschiedlichen Ergebnisse bei gleicher Anzahl von Erfahrungsbalken und unterschiedlichen Erfahrungspunkten auf der kampfunterstützenden Einheit. z.B. geben 3 Balken und 325 Erfahrung gleiche Kampfunterstützung wie 3 Balken und 375 Erfahrung.

2. Es ist m.E. nach erwiesen, dass entgegen meiner Erwartung NICHT NUR Balken geliehen werden, oder dass Balken an verschiedene Einheitenklassen unterschiedlich geliehen werden.

Sonst dürfte es ja keinen Unterschied machen, ob die KU-Einheit 0 oder 1 Balken (wenn die Balkenanzahl halbiert und abgerundet wird, werden 0 Balken geliehen) bzw. 1 oder 2 Balken (bei Halbierung und Aufrundung würde beide Male 1 Balken geliehen) hat. Es gibt aber Unterschiede bei jedem Zuwachs von Erfahrungsbalken!

Bei der Luftabwehreinheit scheinen ganze Balken geliehen zu werden, denn sie verhält sich so, als ob sie die Balken der KU-Einheit ungebremst übernimmt. Infanterie mit 0 eigenen Balken verhält sich bei angrenzender KU-Einheit mit 2 Balken wie eine Inf mit 2 Balken. Bei KU mit 3 Balken verhält sie sich immer noch wie mit 2 Balken, bei 4 KU-Balken verhält sie sich wie mit 3 Balken.

Und das würde ich gerne erklärt bekommen. Deshalb veröffentliche ich dieses Ergebnis mal bei den Experten von JP's und bitte um Erleuchtung.


NisRanders
Postingschütze
Beiträge: 144

07.11.2006 12:33
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten
Ich habe zwei Fragen zum RSF.
1. In einen Szenario, habe ich mal eine Scharfschützeneinheit gesehen. Aber in der Suite finde ich die Einheit nicht.
2. Gibt es schon einen ungefähren Termin für das neue RSF (von dem habe ich hier das öfteren schon gelesen) und welche schönen neuen Dinge wird es mit sich bringen?


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.396


07.11.2006 19:57
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten
Zu 1:
Unit Codes 818, 819, 820, 934.

Zu 2:
Ich versuche, dieses Jahr noch ein kleineres RSF-Update rauszubringen mit ein paar neuen Einheiten, vielen Fehlerkorrekturen und einer sehr nützlichen Änderung in der GUI97.

Vielleicht schaffe ich dann nächstes Jahr den großen Wurf, vor allem was vielfältige Transporter angeht.


NisRanders
Postingschütze
Beiträge: 144

07.11.2006 21:05
RSF*2*-Update 2.05 !!! Zitat · antworten

Quote:
Zu 1:
Unit Codes 818, 819, 820, 934.

Zu 2:
Ich versuche, dieses Jahr noch ein kleineres RSF-Update rauszubringen mit ein paar neuen Einheiten, vielen Fehlerkorrekturen und einer sehr nützlichen Änderung in der GUI97.

Vielleicht schaffe ich dann nächstes Jahr den großen Wurf, vor allem was vielfältige Transporter angeht.


1.Ich war blind, jetzt bin ich sehend.*g*
2. Ich freue mich schon.


Raiders-PG-Forum » Equipment & Patches » Equipment & Patches » RSF*2*-Update 2.05 !!!
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen