Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 525 Antworten
und wurde 20.704 mal aufgerufen
  
 Sonstiges
Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 27
Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

16.11.2009 09:14
#261 RE: Revolutionär! Der ferkelfreie Witz! Ok Antworten

Ein reicher Mann liegt auf dem Sterbebett. Er möchte sein Vermögen mit ins Grab nehmen. In seiner letzten Stunde lässt er seinen Arzt, seinen Anwalt und einen Pfarrer zu sich rufen. Jedem übergibt er 50.000,- Euro und lässt sich versprechen, dass bei der Beerdigung alle drei das Geld in sein Grab legen. Bei der Beerdigung treten nacheinander der Pfarrer, der Arzt und der Anwalt an das Grab und werfen einen Briefumschlag hinein. Auf dem Nachhauseweg bricht der Pfarrer in Tränen aus: "Ich habe gesündigt. Ich muss gestehen, dass ich nur 40.000,- Euro in den Umschlag gesteckt habe. 10.000,- Euro habe ich für einen neuen Altar in unserer alten Kirche genommen." Darauf sagt der Arzt: "Ich muss zugeben, dass ich sogar nur 30.000,- Euro ins Grab geworfen habe. Unsere Klinik braucht dringend neue Geräte, dafür habe ich 20.000,- Euro abgezweigt." Der Anwalt erwidert: "Meine Herren, ich bin erschüttert! Selbstverständlich habe ich dem Verstorbenen über die volle Summe einen Scheck ins Grab gelegt."


Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

17.11.2009 08:31
#262 RE: Revolutionär! Der ferkelfreie Witz! Ok Antworten

Ein Tourist besucht einen Antiquitätenladen in einer Nebenstrasse in San Franciscos Chinatown. Da entdeckt er eine Bronzeskulptur einer Ratte. Die Skulptur scheint ihm so interessant und einmalig, dass er sie nimmt und den Ladeneigner fragt, was sie kostet. "Zwölf Dollar", sagt dieser, "und tausend Dollar für die Geschichte verknüpft mit dieser Skulptur." - "Du kannst die Geschichte für dich behalten, alter Mann", sagt der Tourist. "Ich nehme die Ratte." Nach dem Kauf verlässt der Mann den Laden mit der Skulptur unter seinem Arm. Als er die Strasse vor dem Laden überquert, kommen zwei Ratten aus einem Abwasserschacht und folgen ihm. Der Mann schaut nervös zurück und beginnt schneller zu gehen. Jedes Mal, wenn er einen Abwasserschacht passiert, kommen neue Ratten und folgen ihm. Nachdem er hundert Meter gegangen ist, folgen ihm schon über hundert Ratten. Die Leute beginnen auf ihn mit den Fingern zu zeigen und zu schreien. Er beginnt zu rennen, aber immer mehr Ratten kommen aus Abwasserschächten, Kellern, verlassenen Grundstücken und Schrottautos. Als er das Wasser unten am Hügel sieht, sind schon tausende von Ratten an seinen Fersen. Er rennt immer schneller, doch die Ratten halten das Tempo mit. Er hat das Gefühl, dass ihm schon über eine Million Ratten folgen. Er rennt zum Ufer, springt und hält sich an einem Laternenpfahl fest, während er die Ratte in die San Francisco Bucht schmeißt. Mit Staunen beobachtet er das Schauspiel, wie die Ratten über die Uferkante ins Meer springen und ertrinken. Als nach etwa einer Viertelstunde das Schauspiel zu Ende ist, macht er sich auf den Weg zurück zum Antiquitätenladen. "Ah, du bist zurückgekommen, um den Rest der Geschichte zu erfahren", sagt der Besitzer. "Nein", antwortet der Tourist, "ich will nur wissen, ob du auch einen bronzenen Anwalt hast."


Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

18.11.2009 08:10
#263 RE: Revolutionär! Der ferkelfreie Witz! Ok Antworten

Eine Zeugin erscheint nicht vor Gericht, da sie kurz vor der Entbindung steht. Drei Tage später teilt ihr Anwalt mit:
"Frau Schmidthuber hat entbunden. Sie kann jetzt wieder geladen werden."


Hacksch ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2009 16:37
#264 RE: Ein Witz Antworten

Drei in einem Büro und Einer arbeitet!? Zwei Beamte und ein Ventilator!

Vorwärts Kameraden,es geht zurück,der Sieg ist unser!

Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

19.11.2009 09:52
#265 RE: Ein Witz Antworten

Richter: "Angeklagter, erkennen Sie diesen Revolver wieder?"
Angeklagter: "Jawohl!"
Richter: "Na endlich!"
Angeklagter: "Natürlich, Sie haben ihn mir ja letzte Woche fast täglich gezeigt!"


Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

20.11.2009 08:13
#266 RE: Ein Witz Antworten

Richter: "Ich spreche Sie hiermit frei von der Anklage, sie hätten die 10.000 Euro gestohlen."
Angeklagter: "Prima. Darf ich das Geld dann behalten?"


Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

21.11.2009 09:29
#267 RE: Ein Witz Antworten

"Soso, Sie behaupten also, mit Ihrem Auto nicht die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten zu haben. Wie wollen Sie das denn beweisen?"
"Das kann ich sehr wohl beweisen, Herr Richter: Ich befand mich gerade auf dem Weg zu meiner Schwiegermutter!"


Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

22.11.2009 10:13
#268 RE: Ein Witz (wieder ferklig...) Antworten

Verlegen sitzt die Frau beim Anwalt:
"Ich will mich scheiden lassen."
Fragt der Anwalt:
"Und der Scheidungsgrund?"
"Ach, mein Mann ist 200 Prozent impotent."
"Sie meinen total impotent", korrigiert der Anwalt.
"Nein, ich meine 200 Prozent impotent."
"Ja, was meinen Sie denn genau?", fragt der Anwalt.
"Ich meine, dass er schon total impotent war. Aber gestern ist er über den Teppich gestolpert und hat sich die Zunge abgebissen."


Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

22.11.2009 19:18
#269 RE: Ein Witz (wieder ferklig...) Antworten

Ferkel

Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

23.11.2009 09:25
#270 RE: Ein Witz (ohne ferklig...) Antworten



Was ist der Unterschied zwischen einem Anwalt und einem Vampir? Der Vampir saugt nur nachts Blut.


Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

24.11.2009 08:12
#271 RE: Ein Witz (ohne ferklig...) Antworten

Woran erkennt man, dass ein Anwalt lügt? Seine Lippen bewegen sich...


Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

25.11.2009 08:20
#272 RE: Ein Witz (ohne ferklig...) Antworten

Zwei Ballonfahrer haben im dichten Nebel völlig die Orientierung verloren.
Plötzlich reißt der Nebel auf, und sie sehen unter sich auf einer Hochfläche einen einsamen Spaziergänger. Einer der Männer im Fesselballon formt die Hände zu einem Trichter und ruft nach unten: "Wo sind wir hier?".
Der Spaziergänger wirft einen kurzen Blick nach oben und antwortet dann wie aus der Pistole geschossen: "In einem Fesselballon, 30 Meter über der Erde".
Dann schließt sich der dichte Nebel wieder. Da meint der eine Ballonfahrer zum anderen:
"Der Mann muss Jurist gewesen sein. Seine Antwort war prompt, völlig richtig und trotzdem zu nichts zu gebrauchen".


hoza Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.640

25.11.2009 10:16
#273 RE: Ein Witz (ohne ferklig...) Antworten

geht auch für Physiker, Berater oder was sonst noch so gescheit ist

Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

26.11.2009 09:36
#274 RE: Ein Witz (ohne ferklig...) Antworten

Zwei Männer treffen sich auf der Strasse. "Heute morgen war es aber eisig kalt."
"Wie kalt war es denn?"
"Ich weiß es nicht genau, aber ich habe einen Anwalt gesehen, der seine Hände in den eigenen Taschen hatte."


Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

27.11.2009 07:37
#275 RE: Ein Witz (ohne ferklig...) Antworten

Zwei Hellseher treffen sich beim Angeln. Sagt der eine: "Heute beißen die Fische sehr gut."
"Ja", nickt der andere, "wie im Sommer 2012".


Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

28.11.2009 08:03
#276 RE: Ein Witz (bisschen ferklig...) Antworten

Treffen sich drei Freunde und streiten sich, wer wohl der Faulste sei. Sagt der Erste: ”Ich bin gestern durch die Stadt gelaufen, da lag ein Hundert Euro Schein vor mir, und ich war zu faul ihn aufzuheben.” Sagt der Zweite: ”Das ist ja noch nichts. Ich habe letzte Woche ein Auto gewonnen und war zu faul es abzuholen!” Lacht der Dritte nur und sagt: “Ich war gestern Angeln und habe zwei Stunden lang nur geschrieen.” Die anderen: “Was ist daran denn faul?” „Ich hab mir beim Hinsetzen die Eier im Klappstuhl eingeklemmt und war zu faul aufzustehen.”


Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

29.11.2009 10:07
#277 RE: Ein Witz (bisschen ferklig...) Antworten

Er ist mit seiner Frau an einem lauschigen Plätzchen zum Angeln. Plötzlich steht sie nackt vor ihm. „Warum bist Du nackt?“ Sie: „Ich trage das Kleid der Liebe!!“ Er: „Na, hättest Du ja auch mal bügeln können…“


Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

30.11.2009 09:23
#278 RE: Ein Witz (bisschen ferklig...) Antworten

Als er mit seinem Angelzeug am Fluss ankommt, stellt Horst fest, dass er die Köder vergessen hat. Unschlüssig setzt er sich auf seinen Anglerhocker und öffnet erst mal eine Dose Bier. Da sieht er eine Schlange, die einen Wurm gefangen hat. "Ein Köder!", denkt Horst, schnappt sich die Schlange und nimmt ihr den Wurm ab. Als das Tier sich davon schlängelt, hat er ein schlechtes Gewissen. Schließlich hat er der armen Schlange ihr Mittagessen geklaut. Also fängt er sie noch mal und träufelt ihr ein wenig von seinem Bier ins Maul. Anschließend widmet er sich seiner Angel. Ungefähr eine Stunde später fühlt er ein leichtes Zupfen an seinem Hosenbein. Es war die Schlange mit drei Würmern im Maul.


Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

01.12.2009 09:17
#279 RE: Ein Witz (mit Bart...) Antworten

Sind zwei Angler ganz früh mit dem Boot zum Angeln raus gefahren und angeln schon 3 Stunden aber ohne Erfolg. Da sagt der Eine zum Anderen: "Beißt heut nicht". Eine Stunde später antwortet der andere: "Sind wir hier zum Angeln hergekommen oder zum Quatschen!?"


Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

02.12.2009 07:45
#280 RE: Ein Witz (wieder leicht verferkelt...) Antworten

Zwei Angler gehen zum Angeln. Der eine geht Links, der andere Rechts den Bach entlang. Der auf der linken Seite fängt einen Fisch nach dem anderen. Der auf der rechten Seite nicht einen Einzigen. Als sie sich bei der nächste Brücke treffen und auf dem Heimweg sind fragt der, der nichts gefangen hatte, "Wieso hast Du so viele Fische gefangen und ich nichts, obwohl ich genau so fischte wie Du? Morgen gehe ich dann auf die linke Seite." "Wenn du meinst, mal schauen", meint der Andere. Am anderen Morgen treffen sie sich wieder an der gleichen Stelle. Der, der am Vortag auf der Rechten Seite fischte und nichts gefangen hatte geht dieses mal auf der Linken Seite und der Andere geht Rechts dem Bach entlang. Der, der auf der Rechten Seite fängt wieder einen Fisch nach dem andern. Der auf der Linken Seite wieder nichts. Wieder treffen sie sich auf der Brücke. "Ich will nun wissen warum du immer am richtigen Ort bist und so viele Fische gefangen hast und ich nichts?" "Das will ich dir gerne sagen. Wenn ich am Morgen aufstehe und zum Angeln will schaue ich immer auf welcher Seite meine Frau schläft. Schläft sie auf der Linken Seite so gehe ich Links den Bach entlang. Liegt sie auf der Rechten Seite so gehe ich eben Rechts den Bach entlang." Der andere überlegt einen Moment und sagt dann, "Das alles ist mir klar. Was machst du aber, wenn sie auf dem Rücken liegt? Du kannst ja nicht in der Mitte des Baches gehen." Der Andere: "Wenn meine Frau schon mal auf dem Rücken liegt, dann habe ich keine Zeit zum Angeln."


Seiten 1 | ... 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | ... 27
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Meine Tochter Anne Frank, 24.01.2017, 3sat, 20:15Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Parabellum
0 20.01.2017 23:28
von Parabellum • Zugriffe: 346
Sein oder Nichtsein, 20.08.2012, Arte, 20.15 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Clu
0 03.08.2012 10:32
von Clu • Zugriffe: 438
Skandal! EU-Berufsverbot für Fußballtrainer!
Erstellt im Forum Moment mal! von Rayydar
2 13.05.2009 17:29
von Rayydar • Zugriffe: 490
Holländer-Witz
Erstellt im Forum Fußball allgemein von Rayydar
2 19.08.2005 10:12
von nobody • Zugriffe: 462
Ausrutscher oder.....?
Erstellt im Forum Fußball allgemein von Gerd
5 25.03.2006 02:00
von nobody • Zugriffe: 446
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz