Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 298 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Buchbesprechungen » Soldaten hinter Stacheldraht; Deutsche Kriegsgefangene des 2. WK Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Gerd
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.757


19.11.2003 13:36
Soldaten hinter Stacheldraht; Deutsche Kriegsgefangene des 2. WK Zitat · antworten
Dieses Buch zeichnet die unterschiedlichen Wege von 4 deutschen Soldaten in der Kriegsgefangenschaft nach. Vom Weg in die Gefangenschaft bis zur Heimkehr. Dabei werden die Bedingungen und unterschiedlichen Begebenheiten sehr gut "rübergebracht". Die Erinnerungen und Aussagen sind durch Zusatzinformationen der Autoren ergänzt und erläutert.
Das Buch zur dreiteiligen Dokumentation in der ARD.
Im Anhang mit Karten, Bildern und Tabellen.

Rüdiger Overmans; ISBN: 3-549-07121-3; 288 Seiten; Econ Ullstein List Verlag GmbH&Co KG

Resultat: Ein sehr bewegendes und gutes Buch zum Thema Kriegsgefangenschaft.
Schulnote: 2


Raiders-PG-Forum » Buchbesprechungen » Soldaten hinter Stacheldraht; Deutsche Kriegsgefangene des 2. WK
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen