Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 394 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Buchbesprechungen » Die Wehrmachtsuntersuchungsstelle; Dokumentation alliierter Kriegsverbrechen im 2. WK Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Gerd
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.757


19.11.2003 14:04
Die Wehrmachtsuntersuchungsstelle; Dokumentation alliierter Kriegsverbrechen im 2. WK Zitat · antworten
Der Titel sagt eigentlich alles.
Hier ein Auszug aus dem Einband: [...]Ausländische Archive wurden auch konsultiert, um die Zuverlässigkeit der deutschen Akten zu verifizieren.[...]; [...]Dieses Buch legt zugleich eine behördengeschichtliche und völkerrechtliche Studie vor:[...]
Ein Buch das "unter die Haut geht", zu einem der grausamsten Kapitel eines Krieges überhaupt. Vernehmungen, Aussagen, Bilder und Beschreibungen zeigen die Grausamkeiten des Krieges.

Alfred M. de Zayas; ISBN: 3-8004-1051-5; 6. Auflage; Universitas Verlag; 476 Seiten

Resultat: "ohne Worte"


Raiders-PG-Forum » Buchbesprechungen » Die Wehrmachtsuntersuchungsstelle; Dokumentation alliierter Kriegsverbrechen im 2. WK
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen