Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 378 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Buchbesprechungen » Buchbesprechungen » Sunzi-Die Kunst des Krieges (Knaur MensaSana Verlag) Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Kojak
Schreibstubenhengst
Beiträge: 51

23.01.2004 17:51
Sunzi-Die Kunst des Krieges (Knaur MensaSana Verlag) Zitat · antworten
Wer sich für die Hintergründe der Kriegsführung,Strategie und Taktik interessiert, für den ist dieses Buch genau das Richtige. Das Orginal ist 2500 Jahre alt.Erstmals wurde es 1782 ins Französische übersetzt. Diese Version ist mit vielen Anektoten aus der kriegerischen Geschichte Chinas versehen. Das Inhaltsverzeichnis sagt alles über dieses Buch aus: I Planung, II Über die Kriegsführung, III Das Schwert in der Scheide, IV Taktik, V Energie, VI Schwache und starke Punkte, VII Manöver, VIII Taktische Varianten, IX Die Armee auf dem Marsch, X Terrain, XI Die neun Situationen, XII Angriff durch Feuer, XIII der Einsatzt von Spionen.
Wenn man bedenkt dass das Buch schon lange Pflichtlektüre in der politischen-militärischen Hirachie der Sowjetunion ist, lassen sich auch einige Parallelen zum Kriegsgeschehen an der Ostfront ziehen. Und auch Mao Tsetungs Schrift über die Prinzipien der chinesischen Roten Armee basiert massgeblich auf diesem Buch. Sehr empfelendswert.


Raiders-PG-Forum » Buchbesprechungen » Buchbesprechungen » Sunzi-Die Kunst des Krieges (Knaur MensaSana Verlag)
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen