Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 447 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Buchbesprechungen » Buchbesprechungen » Die Tiger kommen! Ostfront 1943-45 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Gerd
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.757


22.03.2004 12:11
Die Tiger kommen! Ostfront 1943-45 Zitat · antworten
Die Tiger kommen! Ostfront 1943-45. Die schwere Panzerabteilung 502 und die Tiger der "Leibstandarte" im Ostfeldzug; Franz Kurowski; Podzun-Pallas Verlag; ISBN: 3-7909-0719-7; 208 Seiten und einige Karten. Taschenbuchformat

Beschrieben werden die Entstehung und ersten Einsätze des Tiger I.
Dabei werden Schlachten (Ladogasee, Charkow, Kursk) und auch einzelne Gefechtsberichte eingefügt, u.a. von Otto Carius.
Die Schreibweise macht es meiner Meinung nach auch spannend, da die damaligen Geschehnisse gut wiedergegeben werden.

Ein interessantes und kurzweiliges Buch, die damalige euphorische Stimmung ist dem Buch durchaus anzumerken.
Für den Umfang empfehlenswert!

Note: 1


Eiswolf
Literaturmajor
Beiträge: 1.073

04.04.2004 23:50
Die Tiger kommen! Ostfront 1943-45 Zitat · antworten
Ich kann mich dem Urteil im Wesentlichen, aber mit ein paar Einschränkungen ,anschliessen.Als Laie erfährt man eine Menge über den Tiger und dessen damalige Besatzungen,sowie deren Leistungen.
Ich vermisse jedoch den 'roten Faden ' im Buch ,das in Teilen nur eine Hintereinanderreihung von dem heutigen Leser unbekannten Orten und Geschehnissen z.T . in Wiederholungen bietet.Von daher ist meine 'Note' nur eine "2".
Für die Information über diese Reihe und den Autor bin ich aber dankbar.


Jo
Verbalkanonier
Beiträge: 667


22.04.2004 14:53
Die Tiger kommen! Ostfront 1943-45 Zitat · antworten
Kenne das Buch auch - war aber ein bischen enttäuscht, da es "nur" Erlebnissberichte von der Ostfront enthät. Ein bischen mehr Dokumentation über die Einheiten, die den Tiger verwendet haben sowie technischer Hintergrund hätten gutgetan. Note3


Gerd
Oberst d. Fernschreiber
Beiträge: 2.757


24.04.2004 13:00
Die Tiger kommen! Ostfront 1943-45 Zitat · antworten
Im Rahmen des Buches(Seitenzahl) und der beschriebenen Ereignisse finde ich es sehr gut.

Wenn man ausführlichere Informationen will, gibt es natürlich passende Literatur. Ein sehr gutes Buch gibt/gab es im Motorbuch Verlag. Das Buch handelt von den Einheiten und Erlebnissen mit dem TigerI. Eine sehr ausführliche Darstellung zum Thema.


Raiders-PG-Forum » Buchbesprechungen » Buchbesprechungen » Die Tiger kommen! Ostfront 1943-45
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen