Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 830 mal aufgerufen
  
 Equipment & Patches
reloadmaster Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 378

22.04.2004 09:53
Frage zum H-Patch Antworten
Moinsen!

Einige von euch 'kennen' mich vielleicht schon von den BP / JP-Foren.

Ich spiele bei JP's Challenge-Campaign Nr. 19 mit, wo man den H-Patch benutzen muss. Ich habe dabei zwei Problemchen:

1. Mir wird im Spiel die Verschanzung unten rechts nicht mehr angezeigt
2. Terrain-Typ und die Koordinate des aktuellen Hexes oben über der Karte sind auch verschwunden.

Immerhin kommt die Hex-Koordinate noch, wenn der Cursor über einem 'benannten' Hex steht - dann sehe ich z.B. 'Dummdorf (13;14).

Kennt einer von euch diese Problemchen mit dem H-Patch? Oder darf ich neu installieren?

Übrigens: Der H-Patch ist eine eigene EXE, man kann sehr wohl den G-Patch und den H-Patch gleichzeitig im PG3D-Verzeichnis haben und wechselweise damit spielen. (...oder kommen meine Problemchen genau daher? *grübel* ...)

Hach, ist das schön, mal in Deutsch über PG3D zu schwadronieren, und nicht immer in meinem Denglisch...

Schöne Grüße aus Hamburg!

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.825

22.04.2004 14:43
Frage zum H-Patch Antworten
Moin, Reloadmaster,

willkommen im Forum. Ich hoffe nur, dein Name ist nicht Programm!

Die Anzeige von Einheitenname, Einheitentyp, Eingrabung (unten v.l.n.r.) sowie Geländetyp / Name und Hexkoordinaten (oben v.l.n.r.) funktioniert bei mir einwandfrei.

1. Probier es mal mit demselben Szenario und dem G-Patch - natürlich in derselben PG3-Installation!
2. Probier es mal mit einem anderen Szenario und dem H-Patch - ebenfalls in derselben PG3-Installation!
Je nach Testergebnis liegt es evtl. am Szenario.

Dass G- und H-Patch eigenständige EXEs sind, die rein technisch durchaus friedlich koexistieren können, hat niemand bestritten.
Trotzdem empfehle ich im Interesse eines geregelten Spielbetriebs, das G-Patch zu löschen oder wenigstens in einen Backup-Ordner zu verschieben.
Sonst besteht immer die Gefahr, dass ein Spieler in einer Partie versehentlich noch das G-Patch benutzt.

Und es gibt nichts, was das G-Patch besser kann als das H-Patch, denn letzteres baut ja auf ersterem auf.

reloadmaster Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 378

22.04.2004 15:24
Frage zum H-Patch Antworten
Tja, mein Name war in meinen PG3D-Anfangstagen durchaus Programm - ich wollte nie auch nur die kleinste Einheit verlieren, sodass es durchaus mal eine Woche dauern konnte, bis ich ein Szenario durch hatte. Da ich aber nur im stillen Kämmerlein vor mich hin daddelte, hat das ja auch keinen gestört (außer meiner Frau).

Ich habe noch nie PBEM oder online gespielt, weil meine Kiste stand-alone ist und nicht im Netz hängt. Bin halt immer noch Steinzeitmensch! Das kann sich aber ändern, denn Anfang Mai gibt es wohl einen neuen Komposter (von der Firma - bitte nicht verraten ), da wäre dann vielleicht mal was möglich.

Deine Vorschläge habe ich schon durchprobiert, bevor ich gepostet habe. Beim G-Patch ist alles in Ordnung, beim H-Patch hab' ich die Problemchen. Ich muss aber hinzufügen, dass ich den Panzerliga-Patch nutze (sehr zum Ärger von Adler). Ich will aber nicht auf .deu-Texte verzichten, auch wenn es mich jedesmal ein wenig Arbeit kostet. Und die anderen Spieler der CC haben das Problem auch nicht - aaargh, ich bin alleine auf dieser Welt!

Beide Patche gleichzeitig in einem Verzeichnis - klar, das kann sich bei Spielen gegeneinander störend auswirken. Tut mir Leid, wenn ich da meine Finger besser hätte still halten sollen.

Also riecht alles nach Neuinstallation - aber die kommt ja ohnehin auf mich zu. Naja, spiele ich die CC eben so zu Ende.

Ähm, noch 'ne Frage: wie haltet ihr es mit deutschen Texten? Reichen euch da konvertierte Texte mit .txt-Endung, oder 'steht' ihr auch auf .deu? Ich überlege bei den H-Patch-Machern mal anzufragen, wie es mit fremdsprachlichen Textendungen aussieht, sodass es nicht nur .txt gibt, sondern dass eine Endung in der gui97.txt hinterlegt werden kann, nach der dann gesucht wird. Damit wäre Babylon Tür und Tor geöffnet. Steht dort also an letzter Stelle DEU, sucht die Engine nach .deu-Dateien. Steht dort SWE, werden .swe-Dateien gesucht. Damit wären viele Sprachen mehr als bisher möglich (und der Pflegeaufwand kann ins unermessliche wachsen)

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.825

22.04.2004 15:50
Frage zum H-Patch Antworten
Nun gut, Reload gegen die Künstliche Idiotie grenzt ja schon an Notwehr. Ich verliere auch äußerst ungern Kerneinheiten in Kampagnen.

Wenn du nicht im Netz bist, wie kommen deine bereichernden Beitrage in dieses Forum?

Das PL-Patch kenne ich nicht. Allerdings kommt es mir schon spanisch vor, dass es sich mit dem G-Patch 'verträgt', mit dem H-Patch aber nicht.
Grundsätzlich ist das PL-Patch halt mit nichts kompatibel außer mit dem PL-Patch.
Das H-Patch dagegen wird weltweit benutzt, und jeder kann problemlos gegen jeden spielen.

Deine Vorliebe für DEU-Files verstehe ich nicht so ganz. Wir haben TXT-Files mit deutschen und englischen Inhalten, falls notwendig. Das größere 'Problem' sind eigentlich die *.PLY, die es durch die Bank mit deutschen und englischen Inhalten gibt. Und dabei kannst du die Extension eh nicht ändern!

Außerdem: egal, ob nun *.txt oder *.deu, die Inhalte müssen sich auf den englischen Zeichensatz beschränken; sonst macht das Programm die Grätsche.
Warum also nicht den einfachen, weltweiten Standard H-Patch + TXT-Files benutzen?

reloadmaster Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 378

22.04.2004 16:12
Frage zum H-Patch Antworten

Quote:
Wenn du nicht im Netz bist, wie kommen deine bereichernden Beitrage in dieses Forum?



Die Frage ist berechtigt, meine Aussage war kryptisch. Lösung: mein Rechner am Arbeitsplatz hängt im Netz, und wo ich jetzt gerade so fleissig arbeite (*hüstel*), kann ich also auch mal was posten. Meine Daddelkiste zu Hause ist aber nicht am www. Ist 'ne alte Gurke.

Es ist eine verflixt ungemütliche Lösung, denn für neue Kampagnen und panzer2.dat usw. die ganzen Files hin- und herzushiften (und dann auch noch alles was .txt heißt, in .deu umzubenennen...) ist so ohne CD-Brenner (auch nicht bei der Arbeit - wir sind dort noch etwas unterbelichtet) recht aufwändig. Nun, bald verlieren sich die alten Gurken im Staub der Zeit, denn der 'Neue' wird als Laptop fleißig zum Arbeiten (inne Firma) und zum Spielen (at home) genutzt werden. Darf ich zwar eigentlich nicht, aber naja... Ich weiß ja, wie man 'böse' Dateien vor spionierenden Augen verstecken kann!

Apropos, da fällt mir ein ... es gibt ja noch weitere Standardfiles mit der Endung .deu respektive .txt als die EQUIP97 und GUI97. Vielleicht sollte ich mal ein paar davon auch in .txt kopieren. Das könnte doch helfen bei meinem Problemchen? Werde morgen mal über eventuelle Fortschritte berichten.

...und auf die .deu-Texte zu verzichten ist wohl wirklich ein Gebot der Vernunft... *sniff*

Schönen Abend noch!

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.825

22.04.2004 16:25
Frage zum H-Patch Antworten

Quote:
es gibt ja noch weitere Standardfiles mit der Endung .deu respektive .txt als die EQUIP97 und GUI97.


Alle DEU-Dateien aus dem PG-Hauptverzeichnis sind sonderzeichenfrei nach TXT konvertiert und in unserem deutschen H-Patch-Download enthalten.
Das war auch beim G-Patch schon so; daran kann also die Verschlechterung nicht liegen.

reloadmaster Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 378

23.04.2004 10:15
Frage zum H-Patch Antworten
Tja, da hätte ich wohl euren Download nehmen soll, statt den von Steve Brown. Jetzt, nach Kopie von allen möglichen .deu-Dateien nach .txt, bekomme ich alles wieder angezeigt.

Manchmal muss man einfach mit jemandem über ein Problem 'reden', dann kommt die Lösung wie von selbst!

Vielen Dank, Rayydar!

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.825

23.04.2004 12:27
Frage zum H-Patch Antworten
OK, dass der Fehler an einer fehlenden misc.TXT lag, funzelt ein.
Dass du diesen Effekt bei Benutzung des G-Patches aber nicht hattest, kann ich rein logisch nicht nachvollziehen.

Aber man muss nicht alles verstehen wollen - bei PG3 schon gar nicht.
Hauptsache, es läuft!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Ein Neuer mit einer Frage
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Panzer_Tom
9 04.03.2013 21:26
von Rayydar • Zugriffe: 763
Beiß mir die Zähne am UK 2.20 Patch aus..
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Haegr
2 10.04.2010 23:52
von Haegr • Zugriffe: 875
KnK mit RSF 2.95 - Fragen...
Erstellt im Forum Kampagnen von grenadier
12 12.06.2010 15:22
von Rayydar • Zugriffe: 1409
H-Patch in Verbindung mit andersprachigen PG3D/PG2-Versionen
Erstellt im Forum Equipment & Patches von HPS
2 07.04.2004 13:17
von nobody • Zugriffe: 910
Vorschlag: FAQ - häufig gestellte Fragen
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Rayydar
3 07.05.2004 10:59
von nobody • Zugriffe: 1500
Neu hier.... - Fragen zum H-Patch
Erstellt im Forum Equipment & Patches von
4 07.07.2004 18:35
von nobody • Zugriffe: 816
Nochmal Patch
Erstellt im Forum Equipment & Patches von
3 08.07.2004 02:06
von nobody • Zugriffe: 855
Grundsätzliche Fragen zu PGIIID und RSF
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Freddie
4 29.05.2006 20:30
von nobody • Zugriffe: 771
Frage zum Beitritt zu den Raiders (Sorry, für das falsche Forum)
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von NisRanders
3 13.08.2006 09:28
von nobody • Zugriffe: 3839
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz