Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 1.954 mal aufgerufen
  
 Moment mal!
Seiten 1 | 2
Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

19.02.2008 13:18
Fidel in Rente? Antworten
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

19.02.2008 14:50
Fidel in Rente? Antworten
Also doch noch! Was länge währt, ...
Siehe auch
http://7859.rapidforum.com/topic=200380057304&search=castro
-> 03.11.2004

Hoffentlich macht's der Chavez nicht auch 50 Jahre!
Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

19.02.2008 17:32
Fidel in Rente? Antworten
Apropros Chavez - der finanziert doch inzwischen Kuba quasi im Alleingang. Dem Öl sei dank...

Ich erinnere mich noch, wie es in einer BWL-Vorlesung (muß man auch als angehender Ing. heute hören) vor einem Jahr um den Zusammenhang zwischen Kreditwürdigkeit und zu zahlenden Zinsen ging. Zur Veranschaulichung legte der Prof. eine Folie auf, auf der die Staaten der Welt nach Kreditwürdigkeit sortiert aufgeführt wurden. Venezuela war im Mittelfeld und der Prof. meinte ganz trocken: "Wenn der Chavez so weitermacht sind die in zwei Jahren hier" und zeigt auf den Platz vor Argentinien, das sich offenbar weigert, seine Schulden zurückzuzahlen.

Und was lese ich letztlich in der Zeitung: In Venezuela herrscht mittlerweile Lebensmittelknappheit, weshalb Chavez die lokalen Niederlassungen von Nestle und Kraft verstaatlichen will.

Wenn Kuba evtl. in ein paar Jahren nicht mehr Kommunistisch ist, bleiben noch Nordkorea, Venezuela und Niedersachen als letzter Hort der Weltrevolution.



Gruß
Scipio
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

19.02.2008 17:56
Fidel in Rente? Antworten
NIEDERSACHSEN?!?
Da gibt's aber "revolutionärere" Bundesländer!

Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

19.02.2008 18:53
Fidel in Rente? Antworten
Hi,
dann nimm das als Beweis, Schurke:

t69697152f024-Forum.html

Gruß
Scipio
Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

19.02.2008 19:38
Fidel in Rente? Antworten
Also mir wird der "Commandante" fehlen

Alleine für die 40 Jahre denen er den Amis vor das Scheinbein getreten hat gehört Ihm gehuldigt
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

19.02.2008 20:42
Fidel in Rente? Antworten
@Scip:
Lies dies, Strolch!
Du wirst doch eine fraktionslose Einzelkämpferin, die absolut nichts zu melden hat, nicht mit dem größten Führer, äh maximo lider vergleichen wollen! Gegen diese Herabwürdigung Castros muss ich mich denn doch verwahren.
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

19.02.2008 20:46
Fidel in Rente? Antworten

Quote:
Also mir wird der "Commandante" fehlen
Alleine für die 40 Jahre denen er den Amis vor das Scheinbein getreten hat gehört Ihm gehuldigt

Genau! Deshalb sind auch so viele Kubaner in die USA abgehauen; die wollten nur die Schmerzensschreie der Amerkianer besser hören ... oder so ...
Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

19.02.2008 21:34
Fidel in Rente? Antworten
Der 'Commandante:'

Ist da nicht eigentlich Ernesto Guevara de la Serna (Che) gemeint? [220]
Infernalex Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 327

20.02.2008 00:20
Fidel in Rente? Antworten
Mir wird er auch fehlen, ein Mann mit Prinzipien und Idealen der viel für sein Land getan hat, hätte es die Revolution nicht gegeben wäre Kuba wahrscheinlich heute noch der Puff oder das Casino für fette reiche Amerikaner und im Hinterland würden die Kinder verhungern.
Und übrigens, daß es jetzt sogar reality soaps über Deutschland- Emigranten gibt ist ja wohl auch nicht gerade ein Zertifikat für die Lebensqualität in diesem Land.
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

20.02.2008 02:14
Fidel in Rente? Antworten
Tja, mit dem Geld anderer Leute / Völker tolle Wohltaten zu vollbringen, ist natürlich extrem heldenhaft!
Kuba wurde Jahrzehnte von den UdSSR finanziert. Nach deren Auflösung ging es ganz steil bergab mit dem Wohlfahrtsstaat, bis Chavez als Sponsor einsprang (s. Scipios Beitrag).

Auf sich allein gestellt wäre Kuba entweder längst bankrott. Wir haben ja nun vor unserer Haustür erlebt, dass Sozialismus wirtschaftlich nicht funktioniert.

P.S.:

Quote:
Die Ungerechtigkeiten hat er bekämpft, den Wohlstand aber beseitigt. Fast alle Kubaner sind gleich arm geworden. Der Durchschnittsverdienst liegt bei 20 bis 30 Dollar im Monat.

- Franz Smets, Wiesbadener Kurier

Soviel zum Thema Sozialismus. Von den übrigen Begleiterscheinungen jeder Diktatur wie Unterdrückung, Folter und Ermordung von Oppositionellen ganz zu schweigen. Warum sollte jemand diesem Kerl eine Träne nachweinen???
Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

20.02.2008 19:16
Fidel in Rente? Antworten
Oh liebster Rayydar, das ist ganz einfach.

Weil er den Amerikanern und Ihrer ignoranten und uneinsichtiger Art widerstanden hat. Dutzende Mordanschläge durch den CIA (eine Organisation eines demokratischen Staates) sind für mich erneute Beweis einer vollkommen aus dem Ruder laufenden Weltmacht ohne Maß und Grenzen.

Das Castro nicht das Sinnbild eines Staatsmannes per se ist, dürfte wohl klar sein. Und huldigen möchte ich Ihm sicherlich nicht für Verbrechen die Er/sein System begangen hat. Vielleicht gefällt mir auch nur die David Rolle die er in diesem ungleichen Kampf eingenommen hat.

Btw: Ein Großteil der wirtschaftlichen und sozialen Misere hängt direkt mit der (natürlich gerechten) Blockade der USA zusammen. Wenn man den Anführer schon nicht killen kann, dann nimmt man halt das ganze Volk in Sippenhaft.

Castro ist unter der Bevölkerung übrigens noch sehr beliebt.
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

20.02.2008 21:50
Fidel in Rente? Antworten

Quote:
Btw: Ein Großteil der wirtschaftlichen und sozialen Misere hängt direkt mit der (natürlich gerechten) Blockade der USA zusammen.

Würdest du mit jemandem Handel treiben wollen, der
1. dich, soweit es in seiner Macht steht, entschädigungslos enteignet?
2. (globalstratetisch gesehen) in deiner unmittelbaren Nachbarschaft sowj. Atomrekaten aufstellt?

Quote:
Castro ist unter der Bevölkerung übrigens noch sehr beliebt.

Außer unter der Million, die während seiner Herrschaft 'Republikflucht' begangen hat. Und bei denen, die noch auf Kuba leben, gibt es sicherlich eine in Dikaturen übliche 'Zwangsbeliebtheit'. Wer sagt da schon, dass er seinen Chef nicht mag?
Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

20.02.2008 22:45
Fidel in Rente? Antworten
@Duck,

Du hast nicht ganz Unrecht

.............hätte es die Revolution nicht gegeben wäre Kuba wahrscheinlich heute noch der Puff oder das Casino für fette reiche Amerikaner und im Hinterland würden die Kinder verhungern.

Ja Alex, leider ist diese Aussage wahr.
Winter Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 801

21.02.2008 08:40
Fidel in Rente? Antworten
(Winter verhällt sich still und frut sich diebisch...)
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

21.02.2008 16:05
Fidel in Rente? Antworten

Quote:
(Winter verhällt sich still und freut sich diebisch...)

Wie schön, dass auch Winter sich über Castros Abgang diebisch freut.
Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

21.02.2008 16:13
Fidel in Rente? Antworten


Bleibt ja in der Familie...
Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

21.02.2008 19:32
Fidel in Rente? Antworten
Das mir hier niemand auf die Idee kommt mich für eine linke Zecke zu halten
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.936

21.02.2008 20:11
Fidel in Rente? Antworten

Quote:
Das mir hier niemand auf die Idee kommt mich für eine linke Zecke zu halten

NIEMALS! Ich dachte immer nur an '... Bazille'!
Panzerlurch Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.107

21.02.2008 21:10
Fidel in Rente? Antworten
Ist ist noch längst nicht jeder links, der sich kritisch über das Vorgehen der USA äußert.
Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Trainerrauswurftippspiel, 2015/16, Runde 7
Erstellt im Forum BuLi-Tippspiel von Rayydar
21 26.05.2016 11:59
von Rayydar • Zugriffe: 1913
ITA 1:1 GER
Erstellt im Forum Fußball allgemein von Rayydar
1 16.11.2013 18:27
von Rayydar • Zugriffe: 704
Er ist wieder da
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Rayydar
1 05.07.2013 15:36
von Clu • Zugriffe: 668
CCC->C
Erstellt im Forum Historie und Politik von Pavel
1 22.02.2012 16:01
von Rayydar • Zugriffe: 809
Umfrage: Bayern CL-Sieger?
Erstellt im Forum Fußball allgemein von Rayydar
19 25.05.2010 11:00
von Scipio • Zugriffe: 1194
Fragen über Fragen...
Erstellt im Forum Historie und Politik von Scipio
2 25.09.2009 18:20
von Rayydar • Zugriffe: 682
Münte forever!
Erstellt im Forum Nachrichten von Übermorgen von Rayydar
1 08.09.2008 20:50
von nobody • Zugriffe: 1666
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz