Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 658 mal aufgerufen
  
 Sonstiges
Shadow Offline

Schreibstubenhengst

Beiträge: 86

28.02.2008 09:23
USB Stick als Laufwerk? Antworten
Hallo,

die Preis für USB Sticks u.a. sind erfreulich gesunken.

Kann man PG mit all seinen Erweiterungen und was noch so kommt direkt auf einem Stick aufspielen und auch flüssig/schnell das Spiel selber spielen?

Wie groß sollte der Stick mindestens sein damit "alles" draufpasst?

Ist es für die Spielgeschwindikeit wichtig ob USB1.1 oder2.0 gelesen werden kann?

Hintergrund der Frage: So könnte man vielleicht auf jedem Rechner das Spiel spielen ohne zu installieren (Büro usw.).

grüsse
Shadow
ziemann Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 638

28.02.2008 09:35
USB Stick als Laufwerk? Antworten
ohne installation habe ich pg schon gespielt. dazu hatte ich einige dateien auf der pg-downloadseite geladen. allerdings ohne musik....
und zwar diese pg3-dll: http://www.rayy.de/raiders/pages/RayyFrames2D.html
da sich nach einer neuinstallation des rechners auch die partitionen geändert haben und das spiel noch immer lief, scheint das ja zu klappen.

für die grösse des sticks kann man's austesten. da gibt es ein progrämmchen namens get foldersize. das zeigt dir die grösse des ordners für pg an.

ansonsten würde ich sagen: finde es doch heraus nach dem prinzip try and error
mehr als nicht klappen kann's ja nicht
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.838

28.02.2008 13:42
USB Stick als Laufwerk? Antworten
@Shadow:
Gute Idee!

Größe:
Meine PG-Installation mit jeder Menge Holz (Entwicklungsumgebung) hat genau 2 GB. Da sollte eine reine Spielumgebung schon auf einen Stick passen.

@Ziemann:
Wozu soll ein Zusatzprogramm 'get foldersize' gut sein? Windows zeigt die Ordnergröße unter 'Eigenschaften' an!

Geschwindigkeit:
PG3D lief ursprünglich nur mit CD, was bedeutend langsamer ist als jeder Stick. Allerdings ist USB 1.x Schnee von gestern und sollte gar nicht mehr verkauft werden.
Jo Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 667

28.02.2008 14:36
USB Stick als Laufwerk? Antworten
Nur mit dem "MAP" - Ordner kann es mal kritisch werden. Ich glaube bei mir sind mittlerweile um die 300 Karten mit vielleicht 400 MB drauf.
ziemann Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 638

29.02.2008 16:26
USB Stick als Laufwerk? Antworten
@rayydar
ist halt nur ein verspieltes gimmick

@jo
400mb? neulich habe ich intenso-usb-sticks mit 1gb im media markt für nen 10er gesehen
Etzel Offline

Literaturmajor

Beiträge: 1.035

03.03.2008 16:13
USB Stick als Laufwerk? Antworten
ich würde einen stick mit 2GB nehmen und am besten als mp3- player... so hat du auch noch was fürs ohr zwischen den pc- orten
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Plattencrash
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Borussia
4 03.10.2013 22:32
von Borussia • Zugriffe: 649
Problem mit ALCOHOL Platinum 8
Erstellt im Forum Equipment & Patches von rih63
10 28.08.2012 18:20
von Parabellum • Zugriffe: 649
PC Problem
Erstellt im Forum Sonstiges von Gerd
11 03.03.2010 20:14
von Gerd • Zugriffe: 973
Erfolgreich gepatcht....stöhn
Erstellt im Forum Equipment & Patches von
2 06.07.2004 16:23
von nobody • Zugriffe: 987
Versteckte Dateien
Erstellt im Forum Sonstiges von Clu
6 29.10.2008 19:58
von nobody • Zugriffe: 669
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz