Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 1.115 mal aufgerufen
  
 Turnier-Hauptquartier aufgelöst
Joerg0866 Offline

Verbalkanonier

Beiträge: 624

26.03.2008 21:42
Ronin vs Joerg0866 Antworten
Hallo,
nun auch endlich von mir der erste Frontbericht. Habe gerade meinen 12. Zug verschickt. Habe auch schöne Screenshots gemacht, bin aber zu blöd die hier einzustellen.

Lagebericht Russische Seite:
Hatte mich ursprünglich entschlossen Ronins deutsche Truppen in und um Magnuszew und Ryczywol aufzuhalten und zu ärgern. Diesen Plan habe ich nach anfänglichen Verlusten schnell wieder aufgegeben und mich hinter den Fluss zurückgezogen. Die Partie plätscherte in den nächsten Zügen so dahin. Ronins Truppen zeigten sich immer nur kurz und mit meiner Artillerie konnte ich seinen Truppen den einen oder anderen Stärkepunkt abringen. Jetzt weiß ich auch warum er mich an den nördlichen Furten nur beschäftigt hat: Er hat einen massiven Durchbruch in der Mitte der Karte vorbereitet. Dort steht er, mit Unterstützung seiner Luftwaffe kurz vor dem Übersetzen. Habe meinen in diesem Bereich verbliebenen JS-2 und T-34/85 und einige Fußtruppen erst mal etwas zurück gezogen. Verstärkung ist auf dem Weg. Mein Ziel ist es seine Brückenpioniere in der Furt kalt zu erwischen. Sonst hat er den Durchbruch geschafft ;-(

Meine russischen Verluste:
Luftabwehr: 0
Panzerabwehr: 13
Artillerie: 2
Infanterie: 7
Aufklärer: 1
Panzer: 9
Jagdflugzeuge: 2
Taktische Bomber: 3

Meine Rusischen Abschüsse:
Luftabwehr: 0
Panzerabwehr: 1
Artillerie: 2
Infanterie: 1
Aufklärer: 3
Panzer: 4
Jagdflugzeuge: 1
Taktische Bomber: 1

Lagebericht Deutsche Seite:
Habe mich auf deutscher Seite für einen geordneten, nicht zu schnellen, Vormarsch entschieden. Meine Truppen zusammen gezogen und abgewartet welche Taktik Ronin wählen würde. Mit dieser abwartenden Spielweise lag ich genau richtig. Ronin hat im Süden versucht mich mit seinen Panzertruppen entlang dem Kartenrand zu umgehen. Ich hatte ihn mit dem Aufklärer jederzeit im Blickwinkel. Auch an der nördlichen Front hat er seine Truppen zusammen gezogen und ist nicht zurück gewichen. So hatte ich aber auch die Möglichkeit meine Streitkräfte in Stellung zu bringen. Mit meinen beiden Artillerieverbänden habe ich ihm im Norden immer wieder mal eine Infanterie und mal eine Panzerabwehr abschießen können. Habe aber verpasst die nördlich Furt im Auge zu behalten. Als Ronin seine Chance sah hat er mit allem, was er in Stellung gebracht hat angegriffen. Ich musste die Verluste von 2 C-Einheiten, Luftabwehr und Artillerie beklagen. Habe aber auf Grund meines Stellungsspiels seine Angriff sehr erfolgreich zurückschlagen können. Viele Einheiten können ihm nicht mehr verblieben sein.

Meine deutschen Verluste:
Luftabwehr: 1
Panzerabwehr: 3
Artillerie: 1
Infanterie: 4
Aufklärer: 1
Panzer: 5
Jagdflugzeuge: 1
Taktische Bomber: 1

Meine deutschen Abschüsse:
Luftabwehr: 1
Panzerabwehr: 16
Artillerie: 4
Infanterie: 17
Aufklärer: 3
Panzer: 19
Jagdflugzeuge: 2
Taktische Bomber: 3

Fazit: Mit meinem Deutschen Vormarsch bin ich recht zufrieden.
Auf russischer Seite könnte ich mich schwarz ärgern, dass ich die Furten im mittleren Bereich nicht mit ein oder 2 Ari zusätzlich gesichert habe. Mal sehen, wie die Geschichte ausgeht.

Gruß Joerg0866
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

27.03.2008 00:12
Ronin vs Joerg0866 Antworten
Danke.
Könnte also auch ein 6:1 werden, oder?
Joerg0866 Offline

Verbalkanonier

Beiträge: 624

30.03.2008 01:17
Ronin vs Joerg0866 Antworten
Ich denke, dass ein 6:1 erreichbar ist.

Lagebericht Russische Seite:
Mein Plan die deutschen Brückenpios beim Übersetzen zu erwischen hat funktioniert. Ronin hat seinen Tiger in der Furt stehen lassen und ich konnte die dahinter stationierten Brückenpioniere ausschalten. Wird mich wohl den JS-2 kosten. Aber das ist es mir wert.
Im Norden konnte ich mit einem kleinen Ausfall einen Jagdpanther, PSW233, SdKfz 7/1 und eine Mob. Div- Gefechtsstand ausschalten. Da Ronin immer noch am nördlichen Flussübergang mit einem Großteil seiner Truppen lauert, hoffe ich einen Teil meiner eingesetzten Truppen wieder zurück über den Fluss retten zu können.
Im Luftkampf hat sich Ronin wohl verschätzt. Er hat seine Hs 129B-3 (mit Sonderfähigkeit) nicht mehr gedeckt. So konnte ich mit meiner Yak3 (anhaltendes Feuer) die Anzahl der Stärkepunkte von 10 auf 6 reduzieren. Leider habe ich aber von meinen 3 Punkten 2 eingebüßt. Somit werde ich mich im nächsten Zug wohl auf dem Luftkampf verabschieden müssen ;-(
Die Überlegung, was ich mit meinen relativ starken Truppen im Süden veranstalten werde hat Ronin mir abgenommen. Er hat sich mit einer Stug IIIG zu weit vorgewagt. Da konnte ich nicht wiederstehen. Mit einem JS-2 übergesetzt, Stug IIIG vernichtet und einer 8.8cm Pak 4 Stärkepunkte weggeschossen. Ich hoffe, dass meine russische Brücke noch eine Runde übersteht. Habe dort unten noch 3 weitere JS-2 einen KV-85, 2x Ari, ein Spähfahrzeug und 2 Kommandoeinheiten zum Übersetzen. Wenn ich damit durchbrechen kann wird es lustig.

Meine russischen Verluste:
Luftabwehr: 0
Panzerabwehr: 14
Artillerie: 2
Infanterie: 8
Aufklärer: 1
Panzer: 9
Jagdflugzeuge: 2
Taktische Bomber: 3

Meine Rusischen Abschüsse:
Luftabwehr: 1
Panzerabwehr: 4
Artillerie: 2
Infanterie: 2
Aufklärer: 4
Panzer: 4
Jagdflugzeuge: 1
Taktische Bomber: 1

Lagebericht Deutsche Seite:
Ronin hat sich im Norden, wie erwartet, mit seinen Resttruppen auf die andere Flusseite zurück gezogen. Habe die Einheiten, welche es nicht mehr rechtzeitig geschafft haben eleminiert. Das positive ist aber, dass ich am nördlichen Flussübergang schon einen Teil meiner Truppen übergesetzt habe,
Im Süden hat Ronin mit 3 T34/85 eine Durchbruch gestartet. In Anbetracht meiner dortigen Personallage bin ich mit der Vernichtung eines T-34/85 schon zufrieden. Truppen zu Verstärkung sind unterwegs und mein Panther (der dort unten auf Panzerjagd war) steht in der nächsten Runde aufgetankt und und mit 6 Stärkepunkten wieder zur Verfügung. Das sollte also kein Problem sein.

Meine deutschen Verluste:
Luftabwehr: 2
Panzerabwehr: 4
Artillerie: 2
Infanterie: 4
Aufklärer: 1
Panzer: 5
Jagdflugzeuge: 1
Taktische Bomber: 1

Meine deutschen Abschüsse:
Luftabwehr: 2
Panzerabwehr: 16
Artillerie: 4
Infanterie: 18
Aufklärer: 3
Panzer: 20
Jagdflugzeuge: 2
Taktische Bomber: 3


Gruß Joerg0866
NinthBit Offline

Postingschütze


Beiträge: 139

30.03.2008 01:51
Ronin vs Joerg0866 Antworten
6:1, liest sich super
rayy legt auch ein 6:1 hin, dann liegen wir in führung mit 5 punkten

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

30.03.2008 06:55
Ronin vs Joerg0866 Antworten

Quote:
rayy legt auch ein 6:1 hin, dann liegen wir in führung mit 5 punkten

Ja ja, und Arminia kommt in die Champions League. Ich kämpfe so lange gegen eine Niederlage, bis ein eventueller Sieg feststeht!
Etzel Offline

Literaturmajor

Beiträge: 1.036

30.03.2008 21:05
Ronin vs Joerg0866 Antworten
super jungs, aber das man euch erst immer mit niederlagen unter druck setzen muß

@joerg wenn du wieder im lande bist, starten wir mal ne party, dann aber auch bis zum ende...
Joerg0866 Offline

Verbalkanonier

Beiträge: 624

30.03.2008 21:37
Ronin vs Joerg0866 Antworten
@ Etzel:
Bin wieder da. Heute und morgen noch die Monatsabrechnung und es kann los gehen.

Lagebericht Russische Seite:
Norden: Habe eine Kommandoeinheit und einen T34/85 Mit Sonderfähigkeit verloren. JS-2 und und T-34/85 konnte ich mit leichten Verlusten zurückziehen.
Mittlere Furt: Wie erwartet hat er meinen JS-2 geknackt. Verstärkung, in Form von 3 JS-2, einem T-34/85 und einer Kommandoeinheit kann, von Süden aus, im nächsten Zug übersetzen. Von Norden können ebenfalls Einheiten zu Hilfe eilen. Wenn er nicht noch mehr Truppen übersetzt sollte sein Angriff im mittleren Kartenbereich gescheitert sein.
Südliche Furt: Auch hier ist der Verlust eines JS-2 und der Brückenpios zu beklagen. Die südliche Front steht aber stabil und wird Truppen zur mittleren Furt entsenden.

Meine russischen Verluste:
Luftabwehr: 0
Panzerabwehr: 14
Artillerie: 2
Infanterie: 11
Aufklärer: 1
Panzer: 12
Jagdflugzeuge: 2
Taktische Bomber: 4

Meine Rusischen Abschüsse:
Luftabwehr: 1
Panzerabwehr: 4
Artillerie: 2
Infanterie: 2
Aufklärer: 4
Panzer: 4
Jagdflugzeuge: 1
Taktische Bomber: 1

Lagebericht Deutsche Seite:
Norden: Leider wird von Vormarsch etwas durch den einsetzenden Regen gebremst. Ronins Rückzug geht weiter. Meine Truppen kommen trotz der erschwerten Bedingungen gut voran. Konnte eine Kommandoeinheit eleminieren.
Süden: Seinen Angriff hat Ronin mit den vernliebenen 2 T-34/85 abgebrochen und sich auf seine Seite des Flusses zurück gezogen. Habe die Zeit genutz um meine Truppen in berssere Stellungen zu verlegen.

Meine deutschen Verluste:
Luftabwehr: 2
Panzerabwehr: 4
Artillerie: 2
Infanterie: 5
Aufklärer: 1
Panzer: 5
Jagdflugzeuge: 1
Taktische Bomber: 1

Meine deutschen Abschüsse:
Luftabwehr: 2
Panzerabwehr: 16
Artillerie: 4
Infanterie: 19
Aufklärer: 3
Panzer: 20
Jagdflugzeuge: 2
Taktische Bomber: 3


Fazit: Trotz der Verluste von 2 JS-2, 1 T34/85, 1 x Brückenpios und einer Kommandoeinheit, auf russischer Seite ist nichts weltbewegendes passiert. Der deutsche Vormarsch geht wie geplant voran. Sollte nichts unvorhergesehenes mehr passieren ist ein 6:1 wieter realistisch. Ich hoffe aber nichts übersehen zu haben.

Gruß Joerg0866
Joerg0866 Offline

Verbalkanonier

Beiträge: 624

08.04.2008 08:01
Ronin vs Joerg0866 Antworten
Keine Zeit für einen ausfühlichen Zwisschenbericht. Nur so viel:
Meine deutschen Truppen sind im 19. Zug siegreich ;-)
Die Russische Front im Norden steht stabil.

Gruß Joerg
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

08.04.2008 16:12
Ronin vs Joerg0866 Antworten
Damit gehen die Raiders in Führung!
Gepriesen sei deine überlegene Taktik!
Etzel Offline

Literaturmajor

Beiträge: 1.036

08.04.2008 22:46
Ronin vs Joerg0866 Antworten

Joerg0866 Offline

Verbalkanonier

Beiträge: 624

10.04.2008 08:46
Ronin vs Joerg0866 Antworten
Zug 20 gespielt. Die Russen stehen im Norden immer noch sicher. Einen Tiger und einen Kommandopanzer habe ich vernichten können.
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

10.04.2008 15:02
Ronin vs Joerg0866 Antworten
In zwei Runden wird sich das hoffentlich nicht mehr ändern?!?
Also noch ein 6:1.
Joerg0866 Offline

Verbalkanonier

Beiträge: 624

11.04.2008 08:02
Ronin vs Joerg0866 Antworten
Zug 21 ist gespielt und das 6:1 ist sicher.
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

11.04.2008 10:22
Ronin vs Joerg0866 Antworten
Nobbi Blüm anno neunzehnhundertdunnemals "Die Rente ist sicher!".
Aber gehen wir mal von einem Sieg aus ...
Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

11.04.2008 22:44
Ronin vs Joerg0866 Antworten
Hi,
da bin ich mal ein paar Tage internetlos und schon gehen wir in Führung. Gratulation auch von mir.

Gruß
Scipio
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

13.04.2008 14:49
Ronin vs Joerg0866 Antworten
Woran hakt's denn auf den letzten Zentimetern? Ich warte auf den Report!
NinthBit Offline

Postingschütze


Beiträge: 139

13.04.2008 19:14
Ronin vs Joerg0866 Antworten
aus einem 14:1 ein 18:23 gemacht. also wenn DAS nix ist
Joerg0866 Offline

Verbalkanonier

Beiträge: 624

13.04.2008 22:08
Ronin vs Joerg0866 Antworten
Hallo Kameraden,

werde jetzt voller Stolz das 6:1 gegen Ronin melden. Musste so lange auf seine Antwort warten.

Gruß Joerg
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.939

13.04.2008 22:36
Ronin vs Joerg0866 Antworten
Glückwunsch!
Damit ist uns der Gesamtsieg wohl nicht mehr zu nehmen.
Kessler und Infernalex' Partien werden wohl nicht rechtzeitig beendet, aber keiner von beiden steht schlechter da als sein Gegner.

Joerg0866 Offline

Verbalkanonier

Beiträge: 624

13.04.2008 22:49
Ronin vs Joerg0866 Antworten
Ich freue mich, dass ich bei diesem Ligavergleich Punkte für uns holen konnte. Beim Letzten Ligavergleich lief es ja nicht so gut für mich ;-(
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Probleme bei "Klotzen..."
Erstellt im Forum Kampagnen von Joerg0866
6 03.09.2004 08:46
von nobody • Zugriffe: 1044
Problem bei Installation auf XP
Erstellt im Forum Sonstiges von Joerg0866
6 11.01.2005 13:57
von nobody • Zugriffe: 977
Zerstörer stapeln?
Erstellt im Forum Sonstige PG3D-Themen von Joerg0866
4 28.12.2005 19:03
von nobody • Zugriffe: 1002
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz