Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 67 mal aufgerufen
  
 Kampagnen & AARs
Parabellum Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.424

22.03.2021 08:44
CC44 - The War Of The Negus by Arpitec for AK-Efile Antworten


Parabellum Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.424

27.03.2021 10:40
#2 RE: CC44 - The War Of The Negus by Arpitec for AK-Efile Antworten

, sorry, aber das habe ich ganz schnell und unspektakulär (gleichzeitig regelkonform) beendet, indem ich die letzten 4 Szenarien einfach, ohne die Aufstellung von eigenen Einheiten, verloren gab.

Der Anfang lief ja noch erstaunlich moderat an und es gab schmeichelhafte Glorreiche Siege, die mit Prototypen versüßt wurden. Dann hat der Krieg seine Fratze ausgepackt und mir ganz böse die Grenzen aufgezeigt.
Die Ausrüstung der äthiopischen Einheiten ist unterirdisch. Anfangs kann die INF nicht einmal harte Angriffe ausführen und die dünnhäutigen italienischen Panzer müssen nichts fürchten. Die Prestigekappe ist außerordentlich niedrig, weswegen es auch erspielbares Prestige kaum gibt und so dauert das aufrüsten der INF zu einer halbwegs kampffähigen Truppe bis zur Kampagnenhalbzeit. Dann wurden langsam auch die Ergebnisse wieder besser und es gab einen Panzer-Proto. Zum Ende hin hieß es April, April - Musketen weg, Speere raus - die INF wieder zurück in die Steinzeit, ATY und Panzer nicht mehr benutzen bzw. ATY abrüsten auf Mörser. Das ist nichts was der Spieler hören bzw. lesen will, nachdem er mühsam seine Truppe aufgepeppelt hat. Der Designer hat versichert, dass er ein Jahr mit dem Bau der Kampagne verbracht hat und es ihm um die möglichst historisch genaue Darstellung ging - für mich stark zu Lasten der Spielfreude.

Ich habe mich dann dazu entschlossen die angebotene Feiglings-Lücke zu nutzen (wie oben geschrieben) und meine Freizeit einem anderen Projekt zu widmen.

Das einzig Positive: Die kurzzeitige Beschäftigung mit der Geschichte Äthiopiens, für die ich mich sonst wohl nicht sonderlich interessiert hätte.


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
CC65 - Bill Dickens "Dogs of War" with LXF-Efile
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von Parabellum
1 23.03.2020 18:53
von Parabellum • Zugriffe: 130
CC60 - Jorge Gabitto's Russo-German War: "Barbarossa" with Composite Efile
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von Parabellum
10 16.03.2020 16:50
von Parabellum • Zugriffe: 397
CC76 - US KOREAN WAR CAMPAIGN v.4.0 for Open Gen with Gustlik’s Efile
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von Parabellum
5 24.01.2020 10:12
von Parabellum • Zugriffe: 322
CC19 - Band of Brothers 3.0 with custom BoB Efile
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von Parabellum
1 04.11.2019 09:15
von Parabellum • Zugriffe: 222
CC1 - Graig Millers Blitzkrieg! with Oronzo R1-Efile
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von Parabellum
3 07.08.2020 11:26
von Parabellum • Zugriffe: 371
CC39 - Japanische Kampagne 1937-45 with Pacific efile
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von Parabellum
1 28.10.2019 09:04
von Parabellum • Zugriffe: 285
Liste für efile-Entwickler
Erstellt im Forum Equipment & Patches von
4 08.01.2005 15:03
von nobody • Zugriffe: 717
Kompatibilität der efiles
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Guderian
3 16.02.2005 02:15
von nobody • Zugriffe: 768
Adlerkorps EFile
Erstellt im Forum Equipment & Patches von Schwarzenegger
23 06.09.2007 23:05
von nobody • Zugriffe: 3141
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz