Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 62 mal aufgerufen
  
 Kampagnen & AARs
Parabellum Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.158

25.04.2020 19:51
CC46 - Dennis Felling's 22.Infanterie-Division Campaign, 1939-45 (with the Adlerkorps efile) Antworten



Parabellum Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.158

04.05.2020 13:05
#2 RE: CC46 - Dennis Felling's 22.Infanterie-Division Campaign, 1939-45 (with the Adlerkorps efile) Antworten

Fertig!

Fazit: Ich war vorab sehr skeptisch, ob mir diese Art von Kampagne gefallen wird. Aber Dennis Felling hat mich nach der "CC21 Dutch Campaign" ein weiteres mal positiv überrascht. Insgesamt habe ich eine Woche (mit Unterbrechungen) für die gesamte Kampagne benötigt. Das spricht für eine gute Spielbarkeit.

Plus
- historisch gut nachgebildet.
- mit 16 Szenarien ist sie knackig kurz und für den schnellen Spaß zwischendurch bestens geeignet.
- kleine Karten und begrenzte Anzahl an Hilfseinheiten.
- nur das letzte Szenario muss für eine erfolgreiche Absolvierung der CC gewonnen werden. In Scen. 1 bis 15 geht es auch mit einem Verlust weiter.
- für Denkfaule und Entscheidungsunwillige: Der Kauf des Kerns wird im Briefing vorgegeben. Ebenso anstehende Upgrades.
- erspielbares Prestige ist sehr gering und wird überwiegend für gelegentliche Reparaturen benötigt. Das funktioniert recht gut, weil es ein Low-Cost-Efile ist.
- die aufzurüstende Infanterie -> Grenadiere hat den gleichen Preis (84pp) und belastet die Kriegskasse nicht.
- ca. 3/5 aller Gegner sind ebenfalls Infanterie. Man muss sich also nicht mit übermächtigen Gegnern auseinandersetzen, sondern befindet sich immer auf Augenhöhe. Ich habe 9 Panzer vernichten müssen, die aber alle nur mit geringer Einheitenstärke bis etwa 7/7 angetroffen wurden.
- in der zweiten Hälfte eine gute Kombination aus Defensive und Offensive innerhalb der Szenarien. Hier geht es meistens gegen süd-osteuropäische Partisanen. Eigene VH's sind zu verteidigen, während gleichzeitig ein Teil der Division Offensivaufgaben übernehmen muss.

Minus
- keine Kampagne für Fans von Blitzkrieg und ausufernden Panzerkämpfen.
- Sevastopol 2 ist wegen der Vielzahl der zu bewegenden Hilfseinheiten nervig. Die Karte besteht fast nur aus Gebirge und es geht nicht voran.
- gestapelte Einheiten sind sehr selten, überraschen dann aber umso mehr.



Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Forward, Comrade finaler Playtest
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von Major Heinz
16 20.03.2020 22:25
von Parabellum • Zugriffe: 230
CC21 - Dennis Felling’s Dutch Campaign v. 2.0 with Leon’s 2000 E-File
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von Parabellum
2 19.12.2019 13:23
von Parabellum • Zugriffe: 162
Etzel in comrade 100%
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von Etzel
10 08.04.2019 18:22
von Major Heinz • Zugriffe: 544
randowe spielt "Vorwärts, Genosse!" @ 100%
Erstellt im Forum Kampagnen & AARs von randowe
136 23.06.2019 11:53
von randowe • Zugriffe: 6091
Helden ohne Heimat, 21.11.2010, Arte, 22.35 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Clu
0 16.11.2010 09:19
von Clu • Zugriffe: 558
Schiff der Verdammten, 22.09.2010, Arte, 21.05 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Clu
0 04.09.2010 13:33
von Clu • Zugriffe: 474
Freitag 24.03., 18.00Uhr - 22.00Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Gerd
1 22.03.2006 02:24
von nobody • Zugriffe: 470
Ostermontag, 17.04.; 08.30Uhr-22.40Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Gerd
1 17.04.2006 07:13
von nobody • Zugriffe: 530
Platoon, 25.10.2008, Kabel 1, 22.40 Uhr
Erstellt im Forum Fernseh-Tipps von Clu
1 22.10.2008 09:44
von nobody • Zugriffe: 546
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz