Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.644 mal aufgerufen
  
 Verbesserungsvorschläge
[Andy] Offline

Postingschütze


Beiträge: 157

12.06.2009 21:17
Landkreuzer "Ratte". Antworten


"Last week I decided that even if life is absurd why couldnt I spend it absurdly happy?"

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.819

13.06.2009 00:34
#2 RE: Landkreuzer "Ratte". Antworten

Eigentlich nehmen wir nur Einheiten, die auch tatsächlich gab.
Außerdem erinnert es mich an einen alten Schlager: "Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld ..."

Hier werden Sie geholfen - außer wenn nicht ...

Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

16.06.2009 19:31
#3 RE: Landkreuzer "Ratte". Antworten

Das Teil wäre wirklich des Guten zuviel.

Vor allem; wie wäre so ein Monster überhaupt angreif- bzw. gar zerstörbar?

Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

16.06.2009 19:51
#4 RE: Landkreuzer "Ratte". Antworten

Hi,
das Problem ließe sich so lösen, daß es wie die Dora nur einen Schuß hat und außerdem die Einheitenstärke vom Szenariobauer auf 3-4 beschränkt wird.
Aber ich muß diese Einheit auch nicht unbedingt haben.

Gruß
Scipio

"Diejenigen, die ihre Freiheit zugunsten der Sicherheit aufgeben, werden am Ende keines von beiden haben - und verdienen es auch nicht."

Jo Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 667

17.06.2009 14:19
#5 RE: Landkreuzer "Ratte". Antworten

Witzig wär es schon - im tatsächlichen Spiel ist mir dann aber schon die "Maus" zu langsam.

Infernalex Offline

Forumsgrenadier

Beiträge: 327

17.06.2009 16:46
#6 RE: Landkreuzer "Ratte". Antworten

Wieder so eine Wunderwaffe,schon skuril auf was für Ideen die damals gekommen sind,haben die tatsächlich geglaubt,so was kann erfolgreich sein? Das ist doch die blanke Realitätsverweigerung,manchmal denke ich die im Planungsstab waren damals allesamt auf Droge wenn ich sowas lese. Wozu der dann auch noch einen 28cm Zwillingsturm gebraucht hätte, wollten die Deutschen die Dinger vielleicht als mobile Küstenbatterien an der Kanalküste einsetzen, das wäre wahrscheinlich sogar noch die einzig halbwegs sinnvolle Verwendungsmöglichkeit gewesen?

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.819

17.06.2009 17:00
#7 RE: Landkreuzer "Ratte". Antworten

Aufgrund dieser Anregungen werde ich im nächsten RSF in puncto 'Ratte' folgendes umsetzen:
1. nichts
2. nothing
3. niente
4. nada
5. rien
6. niets.

Ich finde, das muss reichen!

Sie lasen einen Beitrag der Service-Oase Rayydar ("Sie wünschen - wir machen trotzdem was anderes!")

hoza Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.576

17.06.2009 19:43
#8 RE: Landkreuzer "Ratte". Antworten

einverstanden, aber 6 Wiederholungen, wirst du alt großer Cayysar?

grüße von hoza, der gerade mit scipio zusammensitzt. Scipio stimmt nicht zu.

Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.819

17.06.2009 20:13
#9 RE: Landkreuzer "Ratte". Antworten

Zitat von hoza
einverstanden, aber 6 Wiederholungen, wirst du alt großer Cayysar?

grüße von hoza, der gerade mit scipio zusammensitzt. Scipio stimmt nicht zu.
Ich wollte ja nur, dass
- man sieht, wieviel Arbeit ich mir damit mache
- es wirklich jeder versteht.

Warum stimmt Scipio nicht zu, mit dir zusammenzusitzen?

Hier werden Sie geholfen - außer wenn nicht ...

hoza Offline

Oberst d. Fernschreiber


Beiträge: 2.576

17.06.2009 22:05
#10 RE: Landkreuzer "Ratte". Antworten

Zitat von Rayydar
Zitat von hoza
einverstanden, aber 6 Wiederholungen, wirst du alt großer Cayysar?

grüße von hoza, der gerade mit scipio zusammensitzt. Scipio stimmt nicht zu.
Ich wollte ja nur, dass
- man sieht, wieviel Arbeit ich mir damit mache
- es wirklich jeder versteht.

Warum stimmt Scipio nicht zu, mit dir zusammenzusitzen?


Treffen war gut, erfolreichen Kuppelpelz verdient, aber der junge Fuchs hat halt noch mehr Respekt vor cayysaren als der alte zahnlose hoza

viperfisch Offline

Nachschubgefreiter


Beiträge: 28

02.03.2010 16:16
#11 RE: Landkreuzer Antworten

Zitat von [Andy]
WÄre doch was für PG3D: http://en.wikipedia.org/wiki/Landkreuzer_P._1000_Ratte




das wäre der Hammer , ich würde das gut finden

Galland Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 589

13.03.2010 14:37
#12 RE: Landkreuzer Antworten

Über diese Monströsität kann man nur den Kopf schütteln - zu langsam, zu groß und vor allem zu schwer.
Ich schätze mal das Gewicht auf ~1kt ( 1000 t, hab ich mal irgendwo gelesen)!!!! Wo bitte schön sollte das Teil denn spazieren fahren ???
Und über denn Herstellungspreis braucht man wohl nicht nachzudenken ( über den Unterhalt schon mal gar nicht).

Bitte lasst dieses Teil da wo es hingehört - Im Reich der Absurditäten ( davon hatten die großen Planer wirklich genug inpetto )

"Qui bibit, dormit; qui dormit, non peccat; qui non peccat, sanctus est (ergo: qui bibit sanctus est)." ("Wer trinkt, schläft; wer schläft, sündigt nicht; wer nicht sündigt, ist heilig (also: wer trinkt, ist heilig).")

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
BT-42 (Capt.)
Erstellt im Forum Verbesserungsvorschläge von Wolf-2010
2 10.06.2010 18:53
von Wolf-2010 • Zugriffe: 654
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.) *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz