Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 412 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Buchbesprechungen » Buchbesprechungen » Der ferne Spiegel... Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Winter
Stabsschreiber
Beiträge: 801


27.01.2004 22:59
Der ferne Spiegel... Zitat · antworten
Dieses Buch erzählt die Geschichte eines Adligen im Frankreich des 14. Jahrhunderts und ist kein (!) Abenteuerroman. Eher ein historisches Sachbuch. Anhand des Lebens und Sterbens des Enguerrand de Coucy werden die historischen Ereignisse als auch das alltägliche Leben einer sehr "robusten" Zeitalters näher betrachtet.

Interessant waren für mich die Ausführungen "vom Kriege" dieser Zeit, weniger vom militärischen Gesichtspunkt, dafür sehr ausführliche zu Hintergründen und „Politik“... deja vu... deja vu... und es wirkt alles sehr tagesaktuell... ein ferner Spiegel eben... lesenswert.

Autorenporträt: Barbara Tuchman wurde 1912 in New York geboren. Sie studierte am Radcliffe College, wurde dann Korrespondentin der 'Nation'. Für zwei ihrer Werke wurde sie mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnet: 1963 für 'August 1914' und 1972 für 'Sand gegen den Wind'. Barbara Tuchman ist 1989 verstorben.

ISBN: 3423300817


«« Zweite Front
Raiders-PG-Forum » Buchbesprechungen » Buchbesprechungen » Der ferne Spiegel...
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen