Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 367 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Buchbesprechungen » Buchbesprechungen » Deutsche Luftwaffe Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.643


03.02.2004 01:33
Deutsche Luftwaffe Zitat · antworten
Deutsche Luftwaffe
Eine illustrierte Geschichte der Deutschen Luftwaffe 1939 - 1945
(Originaltitel: Warplanes of the Luftwaffe)
von David Donald
Tosa-Verlag, Wien
Euro 19,95
ISBN: ??? (gibt es bei den Ösis anscheinend noch nicht)

Inhalt:
Der Untertitel täuscht etwas. Es ist nämlich kein 'Lesebuch' mit Abbildungen und schon gar nicht eine chronologische Geschichte der Deutschen Luftwaffe.
Ganz im Gegenteil: es ist ein oppulenter, großformatiger Bildband mit einigen kurzen textuellen Erläuterungen.

Die vielen Hundert Abbildungen bestehen aus:
1. Fotos: verwaschen bis gestochen scharf, mehrheitlich schwarzweiß, aber auch einige in Farbe;
2. Fotorealistischen und wunderschönen Farbzeichnungen der jeweiligen Typen mit sehr unterschiedlichen Tarnanstrichen und Einheitenzugehörigkeiten;
3. Superdetaillierten Risszeichnungen (fast bis zur letzten Schraube).

Die Texte sind zwar kurz, aber nicht nur für den Laien äußerst informativ. Auch kleine Datenblätter gibt es; allerdings gehen diese in der Bilderflut optisch etwas unter.

Und welche Flugzeuge werden behandelt? Nun, wirklich alle jemals im o.g. Zeitraum zum Einsatz gekommenen, auch wenn es nur ein Einsatz mit einem Flugzeug war.

Hervorragend ist allerdings die Gewichtung! Während die bekannten Massenprodukte wie Me-109, FW-190, He-111, Ju-87 / 88 und Ju-52 mit ihren zahllosen Versionen über viele Seiten dargestellt werden, beschränkt sich der Autor bei 'Exoten' auf eine halbe Seite.
Faszinierend auch, wieviele Flugboote (Dornier) und Wasserflugzeuge (Arado) die 'Seemacht' Deutschland in dieser Zeit entwickelt hat. ;-)

Bewertung:
Ein Fest für's Auge und gleichzeitig eine Fundgrube für Technik-Freaks! Das Buch ist zwar nicht ganz billig, aber jeden Cent wert!
Das Einzige, was eine glatte '1' verhindert, ist das leicht chaotische Layout mit etwas gequetscht wirkender Darstellung und Texten, deren Fortsetzung man zwischen den vielen Bildern erst einmal finden muss. Ein paar Seiten mehr bei gleichem Inhalt hätten dem Werk gut getan.
Deshalb: Schulnote 1 - 2 (gut bis sehr gut).

Hinweis:
Vom selben Autor in derselben Aufmachung zum selben Preis gibt es auch:
Amerikanische Luftwaffe
Eine illustrierte Geschichte der US Army Air Force, US Navy und des US Marine Corps von 1941 - 1945.


Galland
Verbalkanonier
Beiträge: 589


04.02.2004 17:37
Deutsche Luftwaffe Zitat · antworten
Ja, ein wirklich gutes Buch. hab´s beim Kumpel endeckt und gleich ausgeliehen (so schnell bekommt er das nicht wieder, hehe ).
Ich würde auch glatt ne 2+ vergeben.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.643


04.02.2004 19:14
Deutsche Luftwaffe Zitat · antworten

Quote:
Ja, ein wirklich gutes Buch.

Ein Urteil aus wahrlich berufenem Munde!


Zweite Front »»
Raiders-PG-Forum » Buchbesprechungen » Buchbesprechungen » Deutsche Luftwaffe
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen