Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 394 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Historie und Politik » Historie und Politik » Strahlverkehrsflugzeug 152 Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Canaris
Verbalkanonier
Beiträge: 442


05.12.2008 11:43
Strahlverkehrsflugzeug 152 Zitat · antworten
Ist/war zwar kein Militärflugzeug, aber hat mit dem Schöpfer schon eine Verbindung zum II. Wk.
Wieder eine der tragischen Geschichten aus meiner Region.

Das Flugzeug war Jahrzehnte der allgemeinen Entwicklung voraus u. das in dieser Zeit, an diesem Ort u. unter diesen Umständen.
Mir tun die Personen, die an diesem bahnbrechenden Projekt beteiligt waren, unendlich leid!
Nur durch einen kleinen Fehler, der dem realitätsfremden, eilfertigen Darstellungswünschen eines Herrn Ulbicht geschuldet waren u. wohl auch dem entgegenwirken einer möglichen "innerbrüderlichen" Konkurrenz durch die Sowjetunion wurde so eine hoffnungsvolle Entwicklung aufgegeben.
http://einestages.spiegel.de/external/ShowTopicAlbumBackground/a3249/l1/l0/F.html#featuredEntry
Raiders-PG-Forum » Historie und Politik » Historie und Politik » Strahlverkehrsflugzeug 152
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen