Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.440 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Scrollen zu schnell Sortierung: Alte Beiträge zuerst  


09.01.2004 12:04
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
Hallo zusammen

Ich habe mir einen neuen Rechner geleistet !
Benutze als Betriebssysteme LINUX,WIN XP,WIN 2000

Habe nun wieder PG3 installiert und das Gpatch,sowie die Kompain Klotzen nicht Kleckern.es läuft auch alles wunderbar,bis auf das das scrollen mit der Maus nun so dermassen schnell geht das ich keine Chance habe einen angestrebten Bestimmungsort anzuwählen.(mit der Tastatur geht es sehr viel langsamer,zu langsam).Kann ich das scrollen mit der Maus beeinflussen ???

Mfg

Paximperia


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.641


09.01.2004 15:59
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
Ist der Mauszeiger denn
a) nur in PG3 oder
b) im gesamten System zu schnell?

Bei b) kann man die Geschwindigkeit leicht einstellen:
1. Systemsteuerung
2. Einstellungen
3. Maus
4. Bewegung

Das gilt so für Win98, sollte aber bei dir ähnlich sein.
Warum eigentlich 2000 und XP?




09.01.2004 20:43
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
Nein der Mauszeiger ist nicht zu schnell,nur das Kartenscrollen !!

Warum 2000 und Xp

Ich arbeite als Systembetreuer und auf der Arbeit verwenden wir 2000,so kann ich zu hause probleme besser nachvollziehen.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.641


09.01.2004 22:20
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
OK, sorry, ich habe deine Frage nicht genau genug gelesen.
Allerdings weißt du als Systembetreuer warhscheinlich mehr über Windoof als ich.
Mir fällt nur noch diese Notlösung ein:
mit der Maus bis an den sichtbaren Kartenrand und dann mit Cursor scrollen.




09.01.2004 23:01
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
Ja,das mache ich genau so.Doch das ist etwas lam....

Ich dachte Du wüsstest wo die Kartenscrollgeschwindigkeit------Laaanges Wort!!! gesetzt ist (dachte vieleicht in der EXE oder so.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.641


09.01.2004 23:17
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
Nee, sorry. Leute, welche die Bytes in der EXE kennen, gibt es weltweit vielleicht 3, und die sind momentan nicht erreichbar.

Es wundert mich nur, dass außer dir niemand dieses Prob zu haben scheint. Es gibt ja noch mehr Spieler mit sauschnellen Rechnern.


Scipio
Literaturmajor
Beiträge: 1.812


10.01.2004 00:55
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
Hi,
ich habe mal in der Spielezeitschrift von einer Software "SlowDown" gelesen, die die Rechnergeschwindigkeit heruntersetzt, wenn man alte Spiele spielen will, und diese zu schnell laufen.
Leider kann ich Dir keine Download-Adresse nennen. Vielleicht klappt es ja damit.
Gruß
Scipio




10.01.2004 12:21
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
Habe ich schon probiert,doch nutzt leider nix.Immer noch 2fast4you

Aber trotz dem danke.Ich werde mir mal die EXE vorknöpfen,vieleicht habe ich ja Erfolg




10.01.2004 17:36
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
Hi,

jou dieses Problem hatte ich auch mal, manchmal ging es normal manchmal eben blitzschnell, dann konnte man es nur noch mit der Tastatur regeln und das ist wirklich shit. Allerdings is es schon wieder so lang her das ich nicht mehr hundertpro sagen wie ich es beseitigt habe.
Meine Empfehlung das Spiel frisch aufspielen, einen andern Grafiktreiber verwenden, Windows Update Seite benützen. Bin mir sicher das eins von den genannten hundertpro hinhaut, mit schnellem Rechner hat es aufjedenfall nix zu tun..
Viel Erfolg!


Galland
Verbalkanonier
Beiträge: 589


11.01.2004 22:19
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
Mit dem rechner hat das nun wirklich nix zu tun ( zumindest nicht mit der Geschwindigkeit). Hab nen P4 3,0 GHz HT mit XP und es läuft ganz normal.
Im Vergleich zu meinem alten System ( Duron 600 mit Win 98) läuft es subjektiv sogar langsamer. Das liegt aber definitiv an der Grafikkarte Ati Radeon 9600 Ultra . Irgendwie mag die PG II nicht

Werd mal nen bischen rumstöbern im Microsoft-Forum - vielleicht findet sich ja da was




12.01.2004 17:48
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
Also ich hab nen P4 HT 3,2 Gig mit ner Geforce 5900 Fx Ultra
(alles Wassergekühlt).

Habe nun auch mal mit verschiedenen Treibern experimentiert,ohne erfolg.
Habe auch mal die Hardware Beschleunigung deaktiviert,dann läuft zwar das scrollen normal aber auch die Einheiten ziehen wie in Zeitlupe und der Mauszeiger wird nicht mehr korreckt dargestellt.
vieleicht liegt es ja wirklich an der Grafikkarte.Obwohl ich voher ne Geforce 3 TI 500 hatte mit der lief das scrollen zwar auch schon recht schnell,doch mann konnte noch damit hantieren.
Achso kompatibilitätsmodus im XP habe ich auch durch......wüsste nun nix weiter als in der EXE vieleicht eine möglichkeit zu suchen das scrollen anzupassen.
Wenn jemand erfahrung mit der EXE hatt wäre ich für hilfe sehr dankbar!


Eiswolf
Literaturmajor
Beiträge: 1.073

27.01.2004 14:05
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
Hallo ,
auch ich hatte (!) dieses Problem.Es scheint sich um einen "selbstreparierenden "Bug zu handeln ! Die Klotzenkampagne scrollte wie Urgewitter ,bis ich zwischendurch das Scen Sichelschnitt spielte-bei dem dieser Bug nicht auftrat - und sieheda auch bei der Kampagne und allen weitern Scen trat bis jetzt dieser Bug nicht mehr auf !!
ie Lösung des Problems: Scen Sichelschnitt (oder beten )

Gruss

Eiswolf


Harlekin
Postingschütze
Beiträge: 110

06.02.2006 20:09
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
ich weiss der forum eintrag hier ist schon ziemlich alt ,aber nu hab ich seit langen mal wieder pg3d installiert um das neue rsf zu testen und hab nun das gleiche problem wie oben beschrieben.
am rechner kanns nicht liegen denn ich habs früher ohne probleme gespielt auf dem gleichen rechner.also denke ich mal das es irgendein neuer treiber oder was anderes softwaremässiges ist
directx einstellungen bringen nur geringfügig hilfe -läuft trotzdem noch zu schnell
softwarebremse hilft zwar ,macht aber auch den rest des games (zu-)langsam
vieleicht hat einer von euch ja mitlerweile eine lösung gefunden
gruss harle


Harlekin
Postingschütze
Beiträge: 110

06.02.2006 22:15
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
hab grad ne lösung gefunden , mit cpugrab ,auch eine cpu bremse funktioniert es jetzt wunderbar
jetzt freu ich mich schon den engländern ihre tanks mit den neuen 8.8 at guns in der wüste unterm Ar.. wegzuschiessen


Michael Wittmann

11.06.2006 20:16
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
Hallo Communis,

habe PG2 auf meinem Notebook unter XP SP2 installiert (man will ja schließlich auch mal mobil kämpfen;-) und hatte das gleiche, aüßerst nervige Prob.
Bei mir half, ganz simpel, bei der .exe unter "Eigenschaften..." das Häkchen bei "kompatibel zu" Win95 oder Win98 zu setzen.
Maybe it helps?

Grüße Michael W.


Galland
Verbalkanonier
Beiträge: 589


13.06.2006 09:36
Scrollen zu schnell Zitat · antworten
Die Einstellung der Kompatibilität ist ja das Standard- prozedere. Nur hilft das nicht immer - leider.


Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.641


03.06.2009 15:02
RE: Scrollen zu schnell Zitat · antworten

Siehe http://www.panzer-general-3d.de/t8486408...XP-geloest.html


Hier werden Sie geholfen - außer wenn nicht ...

Raiders-PG-Forum » Sonstige PG3D-Themen » Sonstige PG3D-Themen » Scrollen zu schnell
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen