Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 667 mal aufgerufen
  
 Sonstiges
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.831

27.01.2008 15:29
Der erste Energiesparer Antworten
Schon um 1940 hat sich jemand Gedanken gemacht, wie man Treibstoff sparen könnte: der bayrische Querdenker Karl Valentin:

Quote:
Das ganze Bombenabwerfen ist eine sinnlose Verschwendung von Treibstoff. Ich versteh das nicht, warum die deutschen Bomber nach England tragen müssen und dort ihre Bomben runterschmeißen - und die Engländer transportieren ihre Bomben nach Deutschland, um sie da runterzulassen. Man könnte enorm viel Treibstoff sparen, wenn beide ihre Bomben jeweils über dem eigenen Land runterschmeißen würden - der Zerstörungseffekt wäre derselbe.

ziemann Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 638

27.01.2008 21:36
Der erste Energiesparer Antworten
das scheint mir aber ziemlich quer gedacht......
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.831

27.01.2008 23:43
Der erste Energiesparer Antworten
Ich finde es genial! Denn damit sagt er doch, dass gegenseitiger Bombenkrieg eh total absurd ist.
ziemann Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 638

28.01.2008 02:12
Der erste Energiesparer Antworten
ist nicht jeder krieg absurd?
sicher hat er da recht, aber in bezug auf den treibstoff ist das sch sehr quer gedacht
Jo Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 667

28.01.2008 14:09
Der erste Energiesparer Antworten
Ich empfehle folgenden Link auszuprobieren:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ironie

Feldpostnr. 78 Offline

Postingschütze

Beiträge: 134

30.01.2008 10:14
Der erste Energiesparer Antworten
Hallo!

Ja,ja, wenn die damals nicht so viel Sprit verflogen hätten, würde der Liter heute sicher unter 1 Euro kosten.

Die von damals sind also schuld!!

Gruss Nr.78
Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

30.01.2008 21:56
Der erste Energiesparer Antworten
Hi,
immer wenn ich das Geschreie höre, wenn auf dem Rhein ein Schiff ein paar hundert Liter Diesel verloren hat, dann muß ich an die Tanker in den Geleitzugschlachten denken...
Ich möchte auch gar nicht wissen, wieviele Wale den WaBos zum Opfer gefallen sind.

Gruß
Scipio
Jo Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 667

31.01.2008 08:57
Der erste Energiesparer Antworten
Da fällt mir doch gleich Rayydars herrliches Thema ein:

t71226799f004-Forum.html

ziemann Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 638

31.01.2008 21:48
Der erste Energiesparer Antworten
wie sinnvoll ist da eine neutronenbombe:
tötet den feind und nicht die natur/infrastruktur
Scipio Offline

Literaturmajor


Beiträge: 1.812

01.02.2008 00:12
Der erste Energiesparer Antworten
Hi,
meines Wissens haut die Neutronenbombe auch alles andere Leben weg. Wäre ja komisch, wenn die Neutronen einen Unterschied zwischen einer Amsel und einem Menschen machen...

Gruß
Scipio
Rayydar Offline

Generalspammarschall


Beiträge: 11.831

14.02.2008 23:12
Der erste Energiesparer Antworten
Ich denke, Karl Valentin wird mittlerweile als Genie anerkannt. Man hat sogar einen Tag nach ihm benannt (14. Februar).
Clu Offline

Schreibtischgeneral


Beiträge: 4.080

15.02.2008 09:24
Der erste Energiesparer Antworten
Kommst du aus Kalau?

Und diese Jahreszeit ist vorbei.
ziemann Offline

Verbalkanonier


Beiträge: 638

15.02.2008 19:15
Der erste Energiesparer Antworten

Quote:
Kommst du aus Kalau?

Und diese Jahreszeit ist vorbei.



so kalauerisch klingt das mal nicht *schleim*
im verliebten kopf denkt man doch oft verdammt quer
Rubberduck Offline

Stabsschreiber


Beiträge: 912

15.02.2008 19:36
Der erste Energiesparer Antworten
verliebt? Um diese Jahreszeit?
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Skandal! EU-Berufsverbot für Fußballtrainer!
Erstellt im Forum Moment mal! von Rayydar
2 13.05.2009 17:29
von Rayydar • Zugriffe: 486
 Sprung  

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« *** Internationales OG-Forum: »Open General Forums« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz