Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 


Forum Übersicht | Suche | Registrieren | Login | Online? | Mitglieder | Landkarte | Globale Map | FAQ
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 222 mal aufgerufen
Bei Antworten informieren
Raiders-PG-Forum » Fernseh-Tipps » Fernseh-Tipps » Torpedos im Morgengrauen, 01.11.2008, Arte, 21.00 Uhr Sortierung: Alte Beiträge zuerst  
Clu
Schreibtischgeneral
Beiträge: 4.026


27.10.2008 09:25
Torpedos im Morgengrauen, 01.11.2008, Arte, 21.00 Uhr Zitat · antworten
Arte hat irgendwie die Homepage umgebastelt und darunter hat die Vorschau gelitten. Daher kein Link.
Aber es geht um das K.u.K. Schlachtschiff 'Szent Istvan', das von italienischen Torpedos sehr leicht versenkt wurde.
Man kennt das Schiff aus einschlägigen Dokus. Da der Sinkvorgang gefilmt wurde (das erste mal) und folglich immer wieder benutzt wird, wenn man ein sinkendes Schiff braucht.

Im Anschluss noch 'Unter kaiserlicher Flagge'
Rayydar
Generalspammarschall
Beiträge: 11.653


27.10.2008 09:48
Torpedos im Morgengrauen, 01.11.2008, Arte, 21.00 Uhr Zitat · antworten
Nicht 'immer'.
Auch sehr gern genommen als 'Untergangs-Stunt' wird das Schlachtschiff HMS-Barham, 1941 im Mittelmeer versenkt von U-331.
http://en.wikipedia.org/wiki/HMS_Barham_(04)#Sinking
Bei Knopp und Konsorten wird daraus schon mal ein Zerstörer oder gar Frachter im Nordatlantik.

Und dann gibt es noch ein französisches Schlachtschiff (Normandie?) bei Mers-el-Kebir / Oran, das kieloben treibend ebenfalls 'telegen' wirkt.

Die Szent Istvan sank übrigens so schnell, weil keinerlei Verschlusszustand hergestellt war, genau wie bei den Ami-Pötten in Pearl Harbor.
Raiders-PG-Forum » Fernseh-Tipps » Fernseh-Tipps » Torpedos im Morgengrauen, 01.11.2008, Arte, 21.00 Uhr
   

  PBEM-Liga für PG3D und viele weitere Spiele: »Panzerliga.de« » Internationales PG-Forum: »JP's Panzers« (engl.)  

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen